Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

2 Min Lesezeit 9 mal geteilt 18 Kommentare

Honor 6C Pro: Viel Speicher für den preisbewussten Nutzer 

Honor stellt heute mit dem 6C Pro ein interessantes Smartphone für preisbewusste Nutzer vor, das von der Optik und Haptik stark an das größere und teuere Honor 8 Pro erinnert. Was sonst noch im Honor 6C Pro steckt, erfahrt Ihr in diesem Artikel.

Erst im März zeigte die chinesische Marke Honor mit dem Honor 6C ein kleines handliches Smartphone im Metallkleid, dass vor allem in der Preisklasse unter 250 Euro mit guter technischer Ausstattung, vor allem beim RAM und internen Speicher glänzte. Jetzt legt Honor mit dem 6C Pro eine neue Variante nach, dass mit einem auf 5,2 Zoll angewachsenem Display und einem MediaTek MT6750 SoC ausgestattet ist. Zum Vergleich das 6C ohne Pro nutzte einen Snapdragon 430 und stellte Inhalte auf einem 5 Zoll IPS Panel da. 

honor 6c pro hinten
Die Rückseite des Honor 6C Pro erinnert stark an das Honor 8 Pro. / © AndroidPIT

Als weiteres Update, dass laut Honor vor allem von Community gefordert wurde, betrifft die Frontkamera. Statt 5 Megapixel schießt die Frontkamera des 6C Pro Selbstportraits mit maximal 8 Megapixeln. Weitere technische Änderungen gibt es nicht mehr, aber durch das leicht gewachsene Display ist das Honor 6C Pro auch um einige Millimeter größer geworden und rund 6 Gramm schwerer geworden.

Honor 6C Pro: Technische Daten

Abmessungen: 147,9 x 73,2 x 7,65 mm
Gewicht: 145 g
Akkukapazität: 3000 mAh
Display-Größe: 5,2 Zoll
Display-Technologie: LCD
Bildschirm: 1280 x 720 Pixel (282 ppi)
Kamera vorne: 8 Megapixel
Kamera hinten: 13 Megapixel
Android-Version: 7.0 - Nougat
Benutzeroberfläche: Emotion UI
RAM: 3 GB
Interner Speicher: 32 GB
Wechselspeicher: microSD
Anzahl Kerne: 8
Max. Taktung: 1,5 GHz
Konnektivität: HSPA, LTE, Dual-SIM , Bluetooth 4.1
SPONSORED

Der offizielle Verkaufsstart für das Honor 6C Pro ist für den 9. November vorgesehen. Der endgültige Verkaufspreis steht leider noch nicht fest, aber auch hier soll Honor auf die Community gehört haben und einen Preis unter 200 Euro anvisieren. 

9 mal geteilt

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Nur ein 720p Display? Naja...


  • Dann lieber das Honor 9 hat man mehr von und ist mehr drin,also ich bin Top zufrieden.


  • Preisbewusste Nutzer machen da eher ein Bogen trum, man bekommt bessere Ausstattung fürs selbe Geld.


  • Gibt es positive Erfahrungen für OS Updates in der Einsteigerklasse bei Huawei?

    Denn für 200 EUR wäre das Honer 6X die intelligentere Wahl wenn Oreo dort kommt!


    • Ein großes Update soll es wohl bekommen. Also nur Oreo und sicher auch erst nach den besseren Modellen. Aber immerhin in der Preisklasse bekommen manche Geräte nie ein Update.


  • Hmmm, 720p bei 5,2 Zoll ist schon recht knapp, "viel" Speicher stimmt bei 32GB auch nur bedingt, Dual-Sim mal wieder nur wenn man keine MicroSD nutzt und ein recht betagter Prozessor. Das beste daran sind noch die 3GB Arbeitsspeicher, allerdings sind die bei der restlichen Ausstattung schon fast zu viel, wirklich Multi-Tasking nutzen wird da nur bedingt Spaß machen. Also alles in allem ein simples Einsteiger-Gerät ohne wirkliche Besonderheiten. Dann lieber Moto G5 oder G5 Plus, die bieten genauso gute Ausstattung wenn nicht sogar bessere für ähnliche Preise, haben aber wenigstens gewisse Qualitäten..


  • Ihr schreibt viel Speicher in der Überschrift, erwähnt aber die Menge mit keinem Wort im Artikel? Muss ich mir jetzt alle Infos selber zusammen suchen, z.B. auch Taktrate des Prozessors usw??


  • Habe mir das Honor 6x bei Ebay-Kleinanz. neu für 150 Euro mit Cover und Panzerglasfolie gekauft.
    Bin echt positiv überrascht von dem Phone.


  • Honor 6X bei Amazon für 199€ zu haben mit 5,5" FHD und Zusage auf Oreo Update ! Das ist immer noch Preisreferenz für ein durchaus gutes 5,5" Gerät.


  • Was Mittelklasse betrifft, ist HONOR Top 👌👍

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu