Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 13 Kommentare

Honor 6C: Preis, Release, technische Daten

Das Honor 6C wurde neben dem Honor 8 Pro auf der Pressekonferenz vorgestellt. Das Einsteiger-Gerät wartet mit einer Reihe Kaufargumenten auf. Es ist der Nachfolger des im Vorjahr vorgestellten Honor 5C und wird neben das etwas besser ausgestattete Honor 6X positioniert.

Honor wiederholt die Strategie für Einsteiger-Geräte aus dem vergangenen Jahr und positioniert unter dem schon im Februar gezeigten Honor 6X jetzt das Honor 6C. Im Gegensatz zum im Sommer 2016 vorgestellen Vorgänger Honor 5C hat das 6C diesmal einen Fingerabdrucksensor.

Honor 6X vs. Honor 6C: Technische Daten

  Honor 6X Honor 6C
Abmessungen: 150,9 x 76,2 x 8,2 mm 143,5 x 69,9 x 7,6 mm
Gewicht: 162 g 138 g
Akkukapazität: 3340 mAh 3020 mAh
Display-Größe: 5,5 Zoll 5 Zoll
Display-Technologie: LCD LCD
Bildschirm: 1920 x 1080 Pixel (401 ppi) 1280 x 720 Pixel (294 ppi)
Kamera vorne: 8 Megapixel 5 Megapixel
Kamera hinten: 12 Megapixel 13 Megapixel
Blitz: LED LED
Android-Version: 6.0 - Marshmallow 6.0 - Marshmallow
Benutzeroberfläche: Huawei EMUI Huawei EMUI
RAM: 3 GB
4 GB
3 GB
Interner Speicher: 32 GB
64 GB
32 GB
Wechselspeicher: microSD microSD
Chipsatz: HiSilicon Kirin 655 Keine Angabe
Anzahl Kerne: 8 8
Max. Taktung: 2,1 GHz 1,4 GHz
Konnektivität: HSPA, LTE, Dual-SIM , Bluetooth 4.1 HSPA, LTE, NFC, Dual-SIM , Bluetooth 4.1

Honor hat das Format von 5,2 Zoll im Honor 5C auf 5,0 Zoll im Honor 6C geschrumpft. Es ist vor allem aber kleiner, deutlich leichter und schwächer als der vor wenigen Wochen erst vorgestellte Einsteiger-Tipp Honor 6X. Das weniger brillante, dafür kompaktere Display, der schwächere Prozessor werden sich als Unterschiede bemerkbar machen. Ein Unterschied ist jedoch besonders offensichtlich:

Honor 6c sides
Im Honor 6C bekommt Ihr die herkömmliche Solo-Knipse; zwei Augen hat erst das Honor 6X. / © Honor
SPONSORED

Im Gegensatz zum Honor 6X hat das 6C nur eine Hauptkamera hinten und keine Doppelkamera. Sie nimmt Bilder in bis zu 13 Megapixeln auf und ihre Blende öffnet bloß mit f/2,2. Die Selfie-Kamera arbeitet mit 5 Megapixeln und öffnet ebenfalls mit f/2,2. Ob die Kameras mit denen des unerheblich teurerem Honor 6X mithalten können, werden wir bald im Test herausfinden.

Honor 6C bottom
Micro-USB ist in der Einsteiger-Klasse noch üblich. / © Honor

Die Software wurde leider noch immer nicht auf Android 7 Nougat aktualisiert. Beim Honor 6X seien schon Beta-Tests im Gange, während selbst das erheblich ältere Modell Honor 8 schon mit Nougat und dem Huawei-Aufsatz EMUI 5 ausgestattet beziehungsweise verbessert wurde. Denn die neue Oberfläche ist nicht nur erheblich aufgeräumter als das auf dem Honor 6C vorinstallierte EMUI 4.1, sondern beinhaltet auch technische Optimierungen für mehr Performance.

Honor 6c front back
Vom Design her ist das Honor 6C genau so schlicht die das 6X, aber deutlich kompakter. / © Honor

Für unverbindlich empfohlene 229 Euro soll das Honor 6C über die Ladentheke gehen. Das Honor 6X kostet inzwischen nur minimal mehr. Im ausführlichen Test wollen wir nachsehen, ob das kleinere Display und die schwächere Mobilplattform sich zumindest positiv auf die Akkulaufzeit auswirken.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Alles gar nicht so schlecht, aber das "Geschmäckle" vom Billigheimer & Wegwerfgerät bleibt. Obwohl, wenn das 6x wasserdicht wäre, könnte man es schon empfehlen.


  • Sue H
    • Blogger
    06.04.2017 Link zum Kommentar

    Meiner Meinung nach hat Huawei mit der Marke Honor viel zu viel ähnliche Geräte, die sich wie bei Samsung früher wenig unterscheiden.

    Dann ist es ja kein Wunder, wenn die Updates eher zögerlich kommen.

    Hier jetzt zB Honor 6c, dann gibt es ja
    das etwas bessere Honor 6x, die ganzen Lite Geräte wie Huawei P9 Lite, das fast identisch zum 6x ist und der Nachfolger P10 Lite, bei dem es keine größeren Neuerungen gibt.

    Oh, Mann.

    Was wäre Android ohne die Fragmentierung? 😜


  • Hm , bis auf Speichergröße und Fingerprintsensor leiider nur Rückschritte im Vergleich mit dem Vorgänger??
    Leider auch kein Android 7 , dann lieber doch zum Moto G5 greifen. Aktuelles Stock Android 7 , Full HD Display , Gorilla Glas , Wechselakku und die besseren Aussichten auf Android 8 für 30 Euro weniger lassen den kleineren Speicher verschmerzen.


  • das 6x ist ein tolles gerät. aber was sich honor beim 6c gedacht hat naja....


  •   40
    Gelöschter Account 05.04.2017 Link zum Kommentar

    Einsteigergerät?! Aha! Was man uns so alles als solches verkaufen will. Wer kauft sowas? Redet morgen darüber auch noch jemand? Wohl kaum. OK, ihr habt es vorgestellt. Danke, aber Nein Danke!


    •   16
      Gelöschter Account 05.04.2017 Link zum Kommentar

      Holger was ist los? Heute mit dem falschen Fuß aufgestanden? ;)


      •   40
        Gelöschter Account 06.04.2017 Link zum Kommentar

        Ja. Du hast Recht. Siehe aber unten ;-)


    • Etwas Toleranz täte dir gut. Es sind doch nicht nur besser verdienende Leute die hier lesen und News suchen.
      Gibt sicher genug Leute die diese Preisklasse zwischen 200 und 250 € interessiert. Auch in meinem Umfeld sind nicht nur Audi , BMW und Benz Fahrer.


      •   16
        Gelöschter Account 06.04.2017 Link zum Kommentar

        Stimme dir da zu. Nicht jeder kann oder will sich ein High End Gerät leisten.


      •   32
        Gelöschter Account 06.04.2017 Link zum Kommentar

        Gut ,aber das doch Bessere Honor 6x kostete ja nun auch keine 800€ und ich denke ,das es für jeden erschwinglich ist.

        Daher hinkt dein Vergleich etwas mit den Benz und BMW Fahrer.

        Die Frage ist doch,was will Honor damit bezwecken ?

        Wo sie doch schon ein gutes Mittelklasse Gerät dem x6 ,auf dem Markt haben und wo reiht es sich ein ?


      • Dein 6x war auch sicher nicht im Bezug auf Benz oder BMW gemeint, sondern eher S7 , P10, usw. Für manche ist halt das 6x etwas zu groß , daher sind dann 5" Geräte evtl. die Alternative. Eben 6c , Moto G5 , oder andere..., richtig gute Kompate sind bekanntlich rar gesät.


    •   40
      Gelöschter Account 06.04.2017 Link zum Kommentar

      Ja, entschuldigt bitte! Bin nicht wirklich gut drauf gewesen als ich den Kommentar abgab. Es gibt wirklich genügend Leute für die dieses Gerät OK ist. Preislich u. Hardwaremäßig. (Hatte aber auch unvermittelte Hintergedanken dabei)
      Trotzdem wundere ich mich aus div. Gründen. Und glaubt mir. Die Leute wollen High-End. Wenn Sie es sich nicht leisten können wird es meist "finanziert". Ob Autos, Häuser, Smartphones ,alles auf Pump, Hauptsache es ist das Beste.


  • Moment, das 6C hat nur ein HD-Display??? Srsly??? Das 5C hatte doch schon FullHD auf seinerzeit 5,2 Zoll!

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern