Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Honor 20 Pro vs. Huawei P30: Gewinnt Honor den Vergleich?

Honor 20 Pro vs. Huawei P30: Gewinnt Honor den Vergleich?

Nach dem Launch des Honor 20 Pro in London liegen die Karten auf dem Tisch. Lassen wir einmal den aktuellen Google-Boykott außen vor: Kann das Honor 20 Pro mit seinem älteren Bruder, dem Huawei P30, konkurrieren? Wir machen den Vergleich.

Honor ist bekannt als Tochtermarke von Huawei, mit Geräten, die normalerweise billiger sind als die von Huawei selbst. Das gerade vorgestellte Honor 20 Pro ist ein Spitzenmodell, das technisch auf dem Niveau der besten Flaggschiffe des Jahres 2019 liegt. Der Vergleich mit dem Huawei P30 Pro erscheint trotzdem zu hoch gegriffen, deshalb haben wir uns entschieden, es dem normalen P30 gegenüber zu stellen und zu sehen, welches der beiden Smartphones besser ist.

AndroidPIT honor 20 pro hero cf3
Das aktuelle Flaggschiff von Honor. / © AndroidPIT

Design: Glas und Metall

Angesichts immer größerer Smartphones haben wir es hier schon fast mit zwei kompakten Geräten zu tun. Beide liegen gut in der Hand, obwohl das Honor 20 etwas größer und auch schwerer ist (182 vs. 165 Gramm).

Obwohl das P30 in drei eleganten Farben (Perlmutt, Aurora und Schwarz) erhältlich ist, geht Honor mit den Versionen Phantom Black und Phantom Blue noch einen Schritt weiter. Die von uns getestete schwarze Version wechselt je nach Reflexion des Lichts in violette Farbtöne, ein Effekt, der zweifellos viel Aufmerksamkeit erregt.

AndroidPIT honor 20 pro back cf3
Das Honor 20 Pro in einer attraktiven Farbe. / © AndroidPIT

Der Hauptunterschied in der Vorderseite liegt in der Position der Selfie-Kamera. Während Huaweis Gerät auf eine tropfenförmige Notch in der Mitte setzt, folgt Honor dem Weg, der bereits mit dem View 20 und seinem Loch im Bildschirm begann. Mit der letztgenannten Option ergibt sich mehr Bildschirm bei gleicher Größe, 91 Prozent gegenüber 86 Prozent für das P30.

Darüber hinaus setzen die beiden Smartphones auf modische Trends: Glasflächen und Metallrahmen. Das Honor 20 Pro hat eine kleine Überraschung parat: Es hat keinen Fingerabdrucksensor unter dem Bildschirm wie bei Huawei, sondern er befindet sich an der Seite.

Bildschirm: LCD vs. OLED

Zweifellos ist der OLED-Bildschirm des P30 eine seiner Stärken. Vergleicht man das Display mit dem Honor OLED-Panel, so ist Huaweis Gerät der klare Gewinner. Die Farben sind heller, Schwarz intensiver und der Blickwinkel ist besser. Allerdings ist die Bildschirmqualität des Honor 20 Pro im Allgemeinen vollkommen zufriedenstellend, hält aber dem Vergleich mit ihrem Konkurrenten nicht stand.

In Bezug auf die Größe ist das Honor 20 Pro etwas größer, mit 6,29 Zoll gegenüber 6,1 Zoll für das P30. Es hat auch eine etwas höhere Auflösung von 2.340 x 1080, was ihm eine Dichte von 412 ppi verleiht. Ein Unterschied, den Ihr hingegen im Alltag nicht bemerken werdet.

AndroidPIT huawei p30 hero
Der OLED-Bildschirm des P30, einer der besten auf dem Markt. / © AndroidPIT

Kamera: Sind vier besser als drei?

Eines möchte ich klarstellen: Die beiden Smartphones sind in dem Bereich extrem stark. Huawei hat hart daran gearbeitet, das P30 Pro zur besten Smartphone-Kamera des Jahres zu machen, und das Standard-P30 liegt nicht weit zurück. Wenn wir die beiden Smartphones umdrehen, sehen wir beim Huawei P30 eine Dreifachkamera in aufrechter Position, während das Honor 2 Pro den Einsatz auf vier Objektive erhöht.

AndroidPIT honor 20 pro camera closeup cf3
Das Honor 20 fügt einen vierten Sensor für die Makrofotografie hinzu. / © AndroidPIT

Beide Hersteller setzen bei ihren Primärlinsen auf Sensoren von Sony. Das Honor-Gerät hat den 48-Megapixel-Sensor IMX586, den wir bereits von OnePlus 7 Pro, Xiaomi Mi 9 oder View 20 selbst kennen, und eine riesige Blende f/1.4, während das Huawei P30 über einen IMX650-Sensor mit 40 Megapixel, und eine kleinere Blende von f/1.6 verfügt.

Beide Geräte ergänzen diese Hauptlinse mit einem Weitwinkel-Sensor von 16 Megapixel und f/2.2 sowie einem Teleobjektiv mit 8 Megapixel und f/2.4, das über den optischen Dreifach-Zoom und einen Fünffach-Hybrid verfügt. Während bis hier beide Kameras ähnliche Eigenschaften haben, erhöht Honor die Wette mit der Einbeziehung eines vierten Objektivs mit 2 Megapixel und f/2.4, das für die Makrofotografie bestimmt ist und mit dem Ihr Euch dem aufzunehmenden Objekt bis auf 4 Zentimeter nähern könnt.

AndroidPIT huawei p30 camera
Huawei P30: Mit drei Kameras zufrieden. / © AndroidPIT

Bedeutet das, dass die vier Honor-Kameras besser abschneiden werden als die drei im P30? Wir müssen auf unseren Kamera-Test warten, um das herauszufinden. Wenn ja, würde das Honor 20 Pro zu einem der besten Smartphones des Jahres in diesem Abschnitt werden.

Leistung: Extras machen den Unterschied

Wenn wir die Hardware betrachten, haben die beiden Geräte ähnliche Eigenschaften. Beide verfügen über den HiSilicon Kirin 980 und eine Mali-G76-GPU. Was den Arbeitsspeicher betrifft, so teilen sie sich stolze 8 GByte. Sie unterscheiden sich natürlich beim internen Speicher. Während die 128 GByte des Huawei P30 nicht schlecht sind, verdoppelt Honor diesen Wert auf 256 GByte, aber nicht erweiterbar. Beim P30 könnte Ihr eine NM-Card zur Erweiterung einlegen und außerdem Musik über den Klinkenanschluss abspielen.

AndroidPIT huawei p30 connectors
Die Klinkenbuchse ist nur am P30 vorhanden. / © AndroidPIT

Was die Software betrifft, so arbeiten beide mit Android 9 Pie in Kombination mit einer eigenen Oberfläche. Huawei setzt weiterhin auf EMUI in der Version 9.1. Honor hingegen zählt mit Magic UI erst die Version 2.1, die zwar separat entwickelt wird, aber viele Gemeinsamkeiten mit EMUI aufweist.

Akkulaufzeit sollte kein Problem sein

In meinem Test des Huawei P30 war ich überrascht von seinem Akku, der dank 3.650 mAh eineinhalb Tage Laufzeit problemlos erreichen konnte. Auf dem Papier sollte das Honor 20 Pro es noch besser machen, da es sogar 4.000 mAh besitzt, obwohl es auch einen größeren Bildschirm hat, und der verbraucht etwas mehr Akku.

Beide Geräte verfügen über ein Schnellladesystem, das mit 22 Watt arbeitet und in nur einer halben Stunde 50 Prozent Akkukapazität erreicht. Wenn Ihr nach kabellosem Aufladen sucht, solltet Ihr Euch auf keines von beiden verlassen.

AndroidPIT honor 20 pro iso cf3
Das Honor-Gerät muss eineinhalb Tage Laufzeit übertreffen. / © AndroidPIT

Honor 20 Pro vs. Huawei P30: Technische Daten

  Honor 20 Pro Huawei P30
Abmessungen: 154,6 x 73,97 x 8,44 mm 149,1 x 71,36 x 7,57 mm
Gewicht: 182 g 165 g
Akkukapazität: 4000 mAh 3650 mAh
Display-Größe: 6,26 Zoll 6,1 Zoll
Display-Technologie: LCD AMOLED
Bildschirm: 2340 x 1080 Pixel (244 ppi) 2340 x 1080 Pixel (422 ppi)
Kamera vorne: 32 Megapixel 32 Megapixel
Kamera hinten: 48 Megapixel 40 Megapixel
Blitz: LED LED
Android-Version: 9 - Pie 9 - Pie
Benutzeroberfläche: Emotion UI Emotion UI
RAM: 8 GB 6 GB
Interner Speicher: 256 GB 128 GB
Wechselspeicher: Nicht vorhanden NM Card
Chipsatz: HiSilicon Kirin 980 HiSilicon Kirin 980
Anzahl Kerne: 8 8
Max. Taktung: 2,6 GHz 2,6 GHz
Konnektivität: HSPA, LTE, NFC, Dual-SIM , Bluetooth 5.0 HSPA, LTE, NFC, Dual-SIM , Bluetooth 5.0

Der kleine Bruder hat alle Tricks gelernt

Obwohl ich das Huawei P30 in der Zeit, in der ich es getestet habe, geliebt habe, muss ich sagen, dass Honor seine Arbeit sehr gut gemacht hat und umso mehr, wenn wir uns ein wichtiges Merkmal ansehen: den Preis. Das Honor 20 Pro kommt zu einem Verkaufspreis von 599 Euro und damit genau 150 Euro weniger als das P30 auf den Markt. Obwohl es heute möglich ist, das Huawei-Smartphone zu einem etwas niedrigeren Preis zu finden, scheinen mir seine technischen Spezifikationen nicht viel besser zu sein als die von Honor. Während es ein besseres Display, eine kompaktere Größe, einen Kopfhörerausgang und eine Speichererweiterung über NM-Karte hat, kann Honor behaupten, dass sein Akku mehr mAh, eine zusätzliche Kamera und den doppelten Speicher hat.

Empfohlene Artikel

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • 2. Honor ohne SD Kartenslot ...und raus aus meiner Auswahl.


  • Marc vor 5 Monaten Link zum Kommentar

    Als ob die Vergleiche noch was ringen, wer bitte schön ist so dumm und würde sich den Kram jetzt noch zulegen, seit dem embargo?


    • Am Beispiel ZTE das kürzlich sein Flaggschiff präsentierte und einst Trumps erstes Opfer war sieht man das Trump bald kapieren wird das er damit Jobs in Amerika zerstört und Google enorm schadet. Wenn es Huawei gelingt eine Alternative zu Android zu präsentieren und es funktioniert dann könnten die anderen China Smartphones zum neuen System umsteigen und dann ist Google am Ende. Abgestürzt als Opfer von Trump. Also hört auf Huawei zu bedauern bedauert Trump und Android.


  • Bei den Angaben im Vergleich habe ich so meine Zweifel. 5,6GHz getaktet, was für ein Prozessor :)

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!