Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

#Honor10FotoWM 1 Min Lesezeit 34 Kommentare

Honor 10 Foto-Challenge: Das schönste Wasser-Foto

Die Foto-Challenge zusammen mit Honor geht in die letzte Woche, und wir wollten die besten Wasser-Fotos von Euch sehen, um uns in diesem heißen Sommer auch optisch zu erfrischen. Nun steht das Gewinner-Foto fest.

In dieser Runde hat die AndroidPIT-Redaktion gewonnen, unser Foto des Wasserfalls konnte 55 Prozent der Stimmen sammeln und hat daher knapp das Community-Bild geschlagen. Mit der AI Camera des Honor 10 war es für unseren Fotografen Stefan ein Leichtes, die Szenerie einzufangen und ganz ohne Fummelei alle Parameter richtig zu setzen.

Honor FotoWM Aufgabe b Stefan
Die Honor-AI hat den Wasserfall perfekt in Szene gesetzt. / © AndroidPIT

Damit hat es Daniels Meeres-Bild nicht ganz geschafft. Schade, doch natürlich wollen wir Euch diese schöne Aufnahme trotzdem noch einmal zeigen.

Honor FotoWM Aufgabe b Daniel
Die Wellen wurden hervorragend eingefangen. / © Daniel Gil Gonzales

Nicht traurig sein Daniel, noch gibt es zwei Chancen, ein Honor 10 zu gewinnen. Und auch das Gerät aus dieser Runde, die wir von AndroidPIT gewonnen haben, wird es noch zu gewinnen geben - dazu später mehr.

Noch heute stellen wir Euch die nächste Challenge vor - schaut rein!

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

34 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Wo finde ich denn die Bilder hier im Forum?


  • das honorbild brennt in den augen. Irgendwas ist mit der schärfe und farbe in der mitte nicht gut....


  • Auszug aus den Teilnahmebedingungen:
    4.4
    An folgenden Tagen sind zum Zeitpunkt der Erstellung dieser Teilnahmebedingungen Artikel-Updates und Posts über Social Media Kanäle geplant und eine Einreichung der Fotos unter dem Hashtag #Honor10FotoWM möglich:

    Freitag, 15.06.2018 – (Ich bei der WM als Selfie)
    Sonntag, 17.06.2018 – (Public Viewing Panorama Shot)
    Dienstag, 19.06.2018 – (Das beste WM-Outfit)
    Donnerstag, 21.06.2018 – (WM-Sonnenuntergang)
    Samstag,23.06.2018 – (WM als Nachtaufnahme)
    Mittwoch, 27.06.2018 – (WM-Location als Gebäude)
    Samstag, 30.06.2018 – ( WM-Abendessen)
    Montag, 02.07.2018 – (WM-Groufie)
    Freitag, 06.07.2018 – (WM-Auto/Fahrrad)
    Dienstag, 10.07.2018 – (Beste WM-Fangruppe)
    Sonntag, 15.07.2018 – (Dein bestes WM-Foto Freestyle)

    Ich frage mich, was jetzt für die Teilnehmer bindend ist?
    Die Themen wie in den Teilnahmebedingungen veröffentlicht?
    Oder, die, die so auf die Schnelle in den Artikeln aus dem Ärmel gezaubert werden?
    Oder macht man ab sofort überhaupt nur noch Freestyle, damit möglichst viele möglichst irgendwas posten?


    • Gräm Dich nicht, Ingalena!

      AP macht schon seit Jahren die "Spielregeln" deutlich flexibler als Gummimenschen ihre durchtrainierten Köper verbiegen können; speziell bei irgendwelchen Gewinnversprechen. Immer in das Kleingedruckte der AGBs gucken.

      Ich gönne wirklich jedem hier Engagierten so ein Smartphone oder einen der ungenannten weiteren Preise. Du & ich & andere "Meckerer" werden sie bestimmt nicht bekommen.
      Für irgendwelche Kommentar- oder Like-AP-Pünktchen kann man sich auch nichts kaufen.

      Merke: So ein bisschen "Community" ist zwar hier oder dort ganz schön, ersetzt aber nicht das Leben und "raubt" eine Menge Zeit. Da sind andere Foren zu anderen Themen in Sachen "Fehlersuche und -behebung" zielführender.

      Bevor hier 'rumgebasht wird; mit AP verbringe ich den kleinsten Teil und nur sporadisch meine Zeit. AP war schon deutlich prägnanter/informativer; Zeitfresser, wie "LIVE: WELCHES SMARTPOHONE HAT DIE BESTE KAMERA?" braucht WER? [Antwort: NOKIA N82/85 = GESCHICHTE!]


      • @ Norbert, ich verbringe viel Zeit hier im Forum. Nicht, weil es so fundierte Infos in den Artikeln gibt ;), sondern, weil ich die Menschen hier mag.
        An dem Wettbewerb nehme ich nicht teil :D und deshalb meine ich, dass ich Punkte, die ich für nicht richtig und ungerecht halte, ruhig ansprechen darf.
        Dass meine Einwände höchstens den Unmut der Verantwortlichen, aber keine Besserung hervorrufen, ist mir schon klar.
        Trotzdem, manchmal kann ich meinen Mund nicht halten.


    • Sophia Neun
      • Admin
      • Staff
      vor 4 Monaten Link zum Kommentar

      Wir haben die Themen noch einmal angepasst und veröffentlichen diese auch immer in den Artikeln. Wir haben eben auch nicht wirklich mit dem frühen ausscheiden der deutschen Mannschaft gerechnet. :D Ich verstehe auch gerade nicht ganz, was dich so aufregt, vielleicht kannst du es mir erklären?


      • @ Sophia, von Aufregung kann doch keine Rede sein.
        Aber ich bin ein Freund klarer Regeln.
        Dafür werden sie schließlich erstellt um den Menschen das Leben zu erleichtern.
        Und alle sollten sich daran halten.
        Schon der alte Moses hat damit angefangen ;)
        Ich hatte ein paar Fragen, bzw Anmerkungen zu den Teilnahmebedingungen, die hatte ich hier geschrieben.
        Wenn in den Artikeln jedes mal was anderes steht, wenn du Fotos zu einem WM Thema erwartest und plötzlich Bäume, Rasen (aber nicht im Stadion) oder Wolken siehst, wärest du nicht irritiert?
        Wenn du im Honor WM Thread schöne Bilder, auch von den Forummitglieder siehst, aber letztendlich irgendein unscharfes, schiefes, oder überbelichtetes Foto das Rennen macht, würdest du nicht irritiert sein?
        Wenn du liest die Fotos werden von dem APit Jury ausgewählt und die ausgewählten Fotos weder technisch noch thematisch überzeugen, würdest du dich nicht fragen, welche Kompetenzen die Jurymitglieder mitbringen?

        Weil das alles so schwammig und unübersichtlich organisiert wurde, mache ich nicht mit.
        Nichtsdestotrotz wünsche ich allen, die sich in dem Nebel der Regeln des Wettbewerbs zurechtgefunden haben, viel Spaß!


      • In dem Artikel mit den Teilnahmebedingungen stehen unter Punkt 4.4 immer noch die ursprünglichen Themen.
        Wo habt ihr was angepasst?
        Was gilt jetzt?


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Ich bin auch ein Freund von Regeln, daher haben wir die neuen Themen auch immer kommuniziert (es gibt für jede Aufgabe einen neuen Text mit Erklärungen) und unten haben ich dir auch erläutert, dass es bei der Kamera keine Begrenzung von uns gab. Das Gewinnspiel im Forum läuft noch, da ist noch alles offen. :)
        Ich persönlich finde das aktuelle Community-Bild keinesfalls unscharf, sondern sehr gelungen.


      • @ Sophia, meinst du echt das Bild mit dem schiefen Horizont? 😂
        Was soll das nächste Thema werden?


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        vor 4 Monaten Link zum Kommentar

        Dir scheint es nciht zu gefallen, das habe ich schon verstanden. ;)
        Das nächste Thema wird heute nach der Auswertung bekanntgegeben (Auswertung gegen 11 Uhr und neue Aufgabe gegen 12 Uhr)


      • @ Sophia, das Motiv ist interessant, die Umsetzung dilettantisch.
        Es sei denn, man erklärt die Schieflage mit der künstlerischen Freiheit 🤔.
        Ihr habt doch unter den Mods ein paar hervorragende Fotografen,warum sind diese offensichtlich nicht in der Jury?


  • Das Honor-Team-Bild ist natürlich schöner als das vom AP-Team gewählte Community-Bild.
    Da der "Wettbewerb" total undemokratisch ist, schlage ich der AP-Community vor, das Community-Bild zu favorisieren. Denn sonst (lt. Teilnahmebedingungen) geht "Daniel Gil Gonzales" leer aus.
    Das wäre doch kontraproduktiv, die ausgelobten Smartphones "verfallen" zu lassen, wo doch AP-Community-Mitglieder endlich noch schönere Fotos machen könnten?
    "Gemeinnutz geht vor Eigennutz." ;-)


  • Das Community-Bild, gefällt mir überhaupt nicht... gab bessere. Geschmack ist immer so eine Sache...

Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern