Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

So funktionieren Hard Reset, Soft Reset und Factory Reset in Android

So funktionieren Hard Reset, Soft Reset und Factory Reset in Android

Wenn das Touchscreen-Display des Smartphones nicht mehr auf Berührungen reagiert und auch der Power-Button nichts mehr tut, hilft ein erzwungener Neustart wieder auf die Sprünge. Habt Ihr jedoch schwerwiegendere Probleme wie Performance-Einbußen oder stark verkürzte Akkulaufzeit, solltet Ihr Euer Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Wie das geht, zeigen wir Euch in diesem Artikel.

Zunächst sollten wir Begrifflichkeiten unterscheiden lernen. Denn dazu gibt es reichlich Verwirrung in Bezug auf Android-Smartphones und -Tablets. Halten wir diese in einer Tabelle fest:

Soft Reset vs. Factory Reset vs. Hard Reset

  Soft Reset Factory Reset Hard Reset
Aus der Benutzeroberfläche heraus möglich Ja Ja Nein
Per Tastenkombination möglich Ja Ja Nein
Persönliche Daten gehen verloren Nein Ja Nein
Werkseinstellungen werden wiederhergestellt Nein Ja Nein
Als normaler Nutzer machbar Ja Ja Vielleicht

So führt Ihr einen Soft Reset durch

Wenn Euer Smartphone nicht mehr auf Eingaben reagiert, lässt sich das Problem mit einem erzwungenen Neustart lösen. Jeder Hersteller hat dazu seine eigene Tastenkombination erfunden.

  • Bei Samsung, Huawei, Honor, LG und Xiaomi haltet Ihr dazu die Power- und die Leiser-Taste 10 bis 20 Sekunden gedrückt.
  • Bei Google und OnePlus haltet Ihr die Power-Taste zehn Sekunden gedrückt.
  • Bei Sony haltet Ihr Power und Lauter fünf Sekunden gedrückt oder zieht kurz den SIM-Schlitten heraus.

So führt Ihr einen Factory Reset durch

Der Factory Reset beschreibt das Zurücksetzen Eures Smartphones auf Werkseinstellungen. Er wird viel zu oft fälschlich mit dem Hard Reset gleichgesetzt. Letzterer würde jedoch bloß bedeuten, dass Ihr das Smartphone vorübergehend vom Strom trennt und anschließend neustartet. Das ist in Zeiten nicht-entnehmbarer Akkus nicht praktikabel und dank der oben erwähnten Tastenkombinationen schneller lösbar.

Um also ein Android-Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, habt Ihr zwei Möglichkeiten. Könnt Ihr Euer Smartphone noch bedienen, reicht der Weg über die Android-Einstellungen:

  1. Geht zu Einstellungen,
  2. Tippt auf den Punkt System,
  3. Wählt Zurücksetzen,
  4. Wählt Auf Werkseinstellungen zurücksetzen,
  5. Tippt Eure Geräte-PIN ein,
  6. Euer Smartphone wird nun zurückgesetzt.

Ist Euer Smartphone in seiner normalen Benutzeroberfläche nicht bedienbar, erfolgt der Factory Reset über die so genannte Recovery. Das Problem hierbei ist, dass Ihr bei der anschließenden Ersteinrichtung die so genannte Reaktivierungssperre antrefft. Jene Sperre soll Dieben das Handwerk legen, die ohne Eure Anmeldedaten (d.h. Euer Google-, Samsung- oder Huawei-Konto) Euer Smartphone nicht brauchbar machen können.

Für mehr Details zum sicheren Zurücksetzen und Löschen Eurer Daten auf dem Smartphone könnt Ihr unserer Anleitung im separaten Artikel folgen:

Factory Reset bei:

Samsung Galaxy S7 oder älter Google Pixel
Samsung Galaxy S8 oder neuer OnePlus
Huawei/Honor Xiaomi
LG Sony

Samsung Galaxy S7 oder älter: Factory Reset über Tastenkombination

  1. Schaltet das Smartphone zunächst komplett aus
  2. Drückt gleichzeitig: Lauter, Power und die Home-Taste. Danach wird das Android-Logo erscheinen.
  3. Nach 20 Sekunden erscheint No command
  4. Navigiert mit Hilfe der Lauter/Leiser-Taste zur Auswahl wipe data/factory reset.
  5. Drückt die Power-Taste
  6. Bestätigt Ihr nun mit Yes, wird beim Samsung-Galaxy-Smartphone ein Werks-Reset ausgeführt
  7. Wählt Reboot System now und bestätigt mit Power.

Samsung Galaxy S8 oder neuer: Factory Reset über Tastenkombination

  1. Schaltet das Smartphone zunächst komplett aus
  2. Drückt gleichzeitig: Lauter + Bixby + Power
  3. Nach wenigen Sekunden erscheint das Recovery-Menü
  4. Navigiert mit Hilfe der Lauter/Leiser-Taste zur Auswahl wipe data/factory reset
  5. Drückt die Power-Taste
  6. Bestätigt Ihr nun mit Yes, wird beim Samsung-Galaxy-Smartphone ein Werks-Reset ausgeführt
  7. Wählt Reboot System now und bestätigt mit der Power-Taste

Huawei/Honor: Factory Reset über Tastenkombination

  1. Schaltet das Smartphone zunächst komplett aus
  2. Drückt gleichzeitig: Lauter + Power bis das Logo erscheint
  3. Nach wenigen Sekunden erscheint das Recovery-Menü
  4. Navigiert mit Hilfe der Lauter/Leiser-Taste zur Auswahl wipe data/factory reset
  5. Drückt die Power-Taste
  6. Bestätigt Ihr nun mit Yes, wird beim Huawei-/Honor-Smartphone ein Werks-Reset ausgeführt
  7. Wählt Reboot System now und bestätigt mit der Power-Taste

Bei neueren EMUI-Versionen könnt Ihr auch das Touch-Display im Recovery-Menü nutzen.

LG: Factory Reset über Tastenkombination

  1. Schaltet das Smartphone zunächst komplett aus
  2. Drückt gleichzeitig: Lauter + Power bis das Logo erscheint
  3. Haltet die Laute-Taste gedrückt, lasst den Power-Button kurz los und drückt ihn erneut
  4. Nun landet Ihr direkt im Factory Reset Menü
  5. Navigiert mit Hilfe der Lauter/Leiser-Taste zur Yes
  6. Drückt die Power-Taste
  7. Bestätigt Ihr nun, wird der Werks-Reset durchgeführt

Google Pixel: Factory Reset über Tastenkombination

  1. Schaltet das Google Pixel aus
  2. Drückt gleichzeitig die Lautstärketaste “Leiser” und die Ein-/Austaste, bis sich das Telefon wieder einschaltet
  3. Wählt im Bootloader-Menü per Lautstärketaste Recovery aus
  4. Drückt die Ein-/Aus-Taste, um den Wiederherstellungsmodus zu starten
  5. Es erscheint der Android-Roboter mit No command,
  6. Haltet nun die Ein-/Austaste gedrückt und drückt die Lauter-Taste
  7. Wählt mit der Lautstärketaste wipe data/factory reset aus und bestätigt per Ein-/Austaste
  8. Bestätigt mit Yes - erase all user data.
  9. Nach dem Reset wählt Ihr Reboot system now aus und bestätigt mit der Power-Taste

OnePlus: Factory Reset über Tastenkombination

  1. Schaltet Euer OnePlus-Smartphone aus
  2. Drückt gleichzeitig die "Leiser"-Taste und die Ein-/Austaste, haltet diese auch, wenn das OnePlus-Logo erscheint
  3. Sobald der nächste Bildschirm mit Tastatur oder Entsperrmustereingabe erscheint, tippt auf Forgot Password
  4. Bestätigt mit Ok
  5. Euer Smartphone führt einen Factory Reset durch und startet neu.

Xiaomi: Factory Reset über Tastenkombination

  1. Schaltet Euer Xiaomi-Smartphone aus
  2. Haltet den Einschaltknopf und die Lauter-Taste gedrückt, um den Wiederherstellungsmodus zu starten
  3. Mit der Lauter-Taste könnt Ihr im Boot-Menü den Recovery Mode wählen
  4. Wählt mit der Lautstärketaste Wipe/Reset, bestätigt mit der Ein-/Austaste
  5. Navigiert mit der Lautstärketaste zu Wipe All Data, bestätigt mit der Ein-/Austaste
  6. Bestätigt mit Yes
  7. Euer Smartphone führt einen Factory Reset durch und startet neu.

Sony: Factory Reset über Tools

Sony hat ab Werk kein herkömmliches Recovery-System. Daher seid Ihr gezwungen, die PC-Software für Werks-Resets einzusetzen. Der Xperia Companion ist nur für Windows oder Mac erhältlich. Er führt Euch durch die einzelnen Schritte, um Euer Sony Xperia auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Apps und -Voreinstellungen zurücksetzen

Unser treuer Leser Dänu hat noch einen wichtigen Ergänzungsvorschlag zu diesem Artikel geliefert. In Einstellungen Apps Alle Apps anzeigen > oben rechts die 3 PunkteApp-Voreinstellungen zurücksetzen betätigen könnt Ihr deaktivierte Apps wieder zurückholen, bei fälschlich zum Standard erklärte Apps wieder die App-Auswahl zurückholen, oder die Ausnahme für die Energiespar-Automatik weider aufheben. Schwer nachvollziehbare, App-bezogene Fehler in Eurer Konfiguration können so behoben werden.

google app settings reset de 2018 11
Setzt App-bezogene Einstellungen auf Standards zurück. / © AndroidPIT

Sind es jedoch nur einzelne Apps, die bei Euch entweder nicht mehr starten oder direkt nach dem Start abstürzen, gibt es auch dagegen ein Mittel. Im oben genannten Menü könnt Ihr zur App-Info der betroffenen Anwendung gelangen. Dort gelangt Ihr im Punkt Speicher zu der Möglichkeit, die Daten zu löschen. So setzt Ihr nur die einzelne App zurück und löst eventuell Probleme, die nach App-Updates manchmal auftreten. Und letztere werden standardmäßig automatisch vom Play Store installiert.

Rettungsanker Reset

Wie habt Ihr Euer Smartphone wieder in den Gang gekriegt? Hat der einfache Neustart gereicht, oder musste es der komplette Reset sein? Oder habt Ihr eine komplette andere Methode angewandt, die Ihr uns vorführen wollt? Dann hinterlasst einen Kommentar!


Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert. Kommentare können sich daher auf eine ältere Fassung beziehen.

Empfohlene Artikel

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Also früher, als es noch Wechselakkus gab hies es immer: Hard-Reset = auf Werkseinstellungen zurück setzen, Soft-Reset: erzwungener neustart, egal ob per Tastenkombination oder per Akku-Raus-Methode. Der Grund warum Hard-Reset so heist hies es immer sei weil es eben die Holzhammer-Methode war bei der man sämtliche Daten verliert was ohne Sicherung der Daten eben "hart" ist. Darann sieht man mal wie sich Begriflichkeiten Ändern oder habe ich jetzt was falsch verstanden?


  • Super das Bild 😅💦👍 zum Thema. Danke für das Thema.


  • Obwohl bereits vor 5 Monaten jemand darauf hingewiesen hat, steht hier trotz offensichtlicher Neuveröffentlichung immer noch der Blödsinn mit dem Hardreset.

    Ein Hardreset bedeutet eben nicht, dass Daten erhalten bleiben und das Gerät ledglich vom Strom getrennt wird.

    Hier einen beliebigen XDA Forumseintrag als Quelle für die Behauptung zu posten, macht es nicht richtiger.

    h??ps://www.nokia.com/phones/de_de/support/topics/popular-topics/how-do-i-hard-reset-my-smartphone-and-completely-restore-it-to-the-original

    h??ps://www.samsung.com/uk/support/mobile-devices/how-do-i-perform-factory-reset-on-my-mobile-device/

    h??ps://www.htc.com/de/support/htc-10/howto/resetting-your-phone.html

    h??ps://www.heise.de/tipps-tricks/Android-Hard-Reset-4047248.html

    Und wenn mir jetzt APIT erklären will, dass die Mitarbeiter der Hersteller oder heise keine bzw. weniger Ahnung als irgendein anonymer Poster bei XDA haben, dann ... weiß ich auch nicht mehr.


  • Ich hab einen ziemlich blöden Fehler gemacht und über die Entwickleroptionen den Aktivitätslog ausgeschaltet. Jetzt funktionieren bei mir z.B. der Wecker oder bestimmte Apps nicht mehr richtig. Einfach wieder einschalten kann man ihn nicht. Wird diese Einstellung über ein factory reset zurückgesetzt oder kann ich mir das sparen?


  • Wie ist das wenn ein S9 geklaut wird? Ist ein Hard Reset per Tasten-Kombination möglich? Das Gerät hatte ich per Fingerabdruck gesperrt. Kann der Dieb das Telefon benutzen?


  • "Er wird viel zu oft fälschlich mit dem Hard Reset gleichgesetzt. Letzterer würde jedoch bloß bedeuten, dass Ihr das Smartphone vorübergehend vom Strom trennt und anschließend neustartet."
    ehm, nein, das was hier Beschrieben wird ist der Soft-Reset bei Geräten mit Wechselakku, also alte Schule, was ist daran bitte "Hard"? schließlich gehen keine Daten verloren. Das Gerät wird nur neu gestartet, also genau wie bei dem von euch Beschriebenen "Softreset", nur dass man dafür eben keine Tastenkombi drückt sondern den Akku rausnimmt. Factory-Reset und Hard-Reset SIND Synonyme, da sie den Gleichen "harten" Vorgang beschreiben, bei dem man seine Daten verliert, wenn man diese nicht vorher gesichert hat.


    • Factory Reset und Hard Reset sind keine Synonyme. Der Factory Reset stellt den Ausgangszustand eines eingerichteten Systems wieder her. Ein Hardreset bootet den Computer/Prozessor neu. Hard- und Softreset haben den gleichen Effekt. Softreset bedeutet nur, daß er durch Software, also eine Betriebssystemroutine ausgelöst wird. Hardwarereset, wenn überhaupt für den Benutzer zugänglich, falls das Betriebssystem im Koma liegt.


  • Das Problem hatte ich neulich mit meiner Fernbedienung vom Fernseher ,
    einfach Akku raus,Akku rein und die Kiste läuft wieder.🤭💦 stimmt ja dank verklebter Akkus geht das ja nicht mehr beim Handy.


  • Beim Galaxy s8 ist es aber Bixby + Lauter +Power Taste


  • Also, ich hab lediglich eine Sim Sperre eingerichtet. Da wenn ich nachts, schlaftrunken krank aufwachen sollte, ich die Displaysperre lästig finde, wenn ich hilfe holen muss. Hatte mal eine drauf, immer wenn beim Surfen das Display pause hatte, musste ich Displaysperre freischalten, einfach nur lästig. Und loß geworden bin ich sie nur mit Recovery Reset, Google hat irgenwie rummgesponnen, und Huawei Id auch. war gar nicht so leicht, mein Mate 7 wieder in gang zu kriegen.

    Wenn ich ein neues Gerät habe, probiere ich es immer erst ohne sim aus, da im falle, das ich zunächst nicht klar komme oder falsch eingestellt hab, keine daten verloren gehen, wenn ich es resette. Wenn sich da dann eine Diebstalsicherung zwischenschieben würde, weil mit sim und konto genutzt, uff, nee lieber nicht. Ich gerate so schnell in Panik. Und hab gar keine anderen Internetfähigen Geräte, also Laptop und so. Mein Internetanschluss ist mein Smartphone, und gleichzeitig mein Festnetzanschluß. Wenn das Phone weg ist, hätte ich eh keine möglichkeit es zu finden. Öffentliche Fernsprecher, sind selten, ........


  • Mein Samsung S9 spielte verrückt, das Display flackerte, der Kursur sprang hin und her, Buchstaben wurden selbständig schnell editiert. Neustart, Virencheck und Datenpflege waren erfolglos. Erst der Soft Reset (mehr als 10 Sekunden) brachte wieder Ordnung ins System. Danke für die Tipps.


  • Nach Software-Update meines Galaxy S7 auf Oreo funktioniert die Tastenkombination für den Soft-Reset nicht mehr, es wird stattdessen ein Screenshot aufgenommen. Gibt es noch eine andere Möglichkeit?


  • Sehr Informativ, danke !


  • mein problem ist das wenn ich mit lauter/leiser tasten wipe data/factory reset anwähle, passiert nichts wenn ich die ein/aus taste drücke bei meinem s6 und ich komm nicht weiter


  • Bei Google Pixel steht aber doch Hard Reset.


  • In meinen Augen habt ihr einen "Reset" vergessen, dieser ist zwischen Soft-Reset und Factory-Reset, und man erreicht ihn folgenderweise:
    Einstellungen - Apps&Benachrichtigungen - Alle xx Apps anzeigen - oben rechts die 3 Punkte - App-Einstellungen zurücksetzen.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!