Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 90 mal geteilt 76 Kommentare

Google Hangouts verliert ein Killer-Feature und niemand ist traurig

Google Hangouts ist ein ziemlich nützlicher Chat-Client mit tollen Video- und Audio-Chat-Features. Auch SMS-Nachrichten kann er senden und empfangen. Doch bald soll seine SMS-Integration komplett über Bord gehen. Stattdessen solle man Googles neue Messenger-App verwenden. Jetzt wollen wir wissen, wie Ihr das mit den SMS handhabt.

Ist Dir eine Schnellladefunktion wichtig oder egal?

Wähle Schnellladen oder egal.

VS
  • 8736
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Schnellladen
  • 4635
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Dass Hangouts SMS beherrscht, ist eine lieb gemeinte Dreingabe für den Google Messenger. Doch selbst in den eigenen Support-Seiten zu Project Fi hatte Google empfohlen, für den SMS-Versand lieber den neuen Messenger zu verwenden.

Android Messages Install on Google Play

Warum das so ist, ist zunächst schleierhaft. Jüngsten Berichten zufolge wird aber klar, dass Google die Leute offenbar gar nicht mehr an Hangouts für SMS gewöhnen möchte. Denn der nächste große Versionssprung von Hangouts werde das SMS-Feature wieder streichen.

smartphone office
Andere Clients beherrschen SMS-Versand vom PC. / © ANDROIDPIT

Hangouts war noch nie eine besonders begabte SMS-App. SMS-Nachrichten mit mehreren Empfängern sollen oft nicht angekommen sein. Auch ein Backup-Feature für die SMS wäre nicht zu viel verlangt gewesen. Andere SMS-Apps beherrschten den SMS-Versand vom PC. Doch all dies wurde in Hangouts eher vernachlässigt und so verkam der SMS-Support zu einer schlampig angeklebten Dreingabe zu einem ansonsten guten Instant Messenger.

Nun wollen wir aber die Frage an Euch richten und wissen, wie Ihr es mit den SMS handhabt:

Was für ein SMS-Typ bist Du?
Ergebnisse anzeigen

Quelle: Phandroid

Top-Kommentare der Community

76 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   18

    Ich habe mein Imessage, das ist um Welten besser.

  • Ist schon praktisch alles in einem Messenger. Ich selbst schreibe keine SMS mehr, wer noch ein altmodisches Handy hat kann man anrufen, geht schneller.

  • Bitte überdenkt tatsächlich nochmal die Fragen der Umfrage. Die passen irgendwie nicht wirklich zum Thema, es fehlt tatsächlich wenigstens eine Frage mit Bezug zu Hangouts und SMS! Ich kann keine einzige davon beantworten, da diese auf mein Nutzerverhalten nicht zutreffen!!!

  • unverständlich, am Leben vorbei gedacht!! Es gibt doch nix praktischeres als die Hangouts App auf Android. Ich muss mich nicht entscheiden mit wem ich Textnachrichten sende und wie und womit ich mich Austausche. Entweder über SMS oder via Web Message, und das passiert von alleine. Ausserdem gehen wichtige Nachrichten nicht verloren, wenn ich mein Handy Tausche oder es geklaut wurde. Die Funktionen sollten eher ausgebaut werden, als sie einzustampfen. Da sind falsche Entscheidungen getroffen worden, von den sog. Machern. Es wäre echt Easy und sehr einfach Whatsapp mit Hangouts zu verbinden oder mit den gleichen Features auszustatten; und die SMS Funktion weiter zu verbessern. Ich habe jetzt schon keinen Nerv wieder switchen zu müssen. Die alles in eins und auch noch super einfach und komfortabel Lösung ist doch das was wir uns alle Wünschen. Es muss einfach. laufen oder?

    •   44

      habe mein s5 gerootet und das aus zwei gründen,
      Hauptgrund um hangouts zu deinstallieren
      und 2. um cm darauf zu installieren

      • Hangouts ist optional auf nicht Nexus Geräten und CM drauf machen. "Warum" hast du dein S5 gerootet ?¿?

      •   44

        allso erstens gerootet habe ich natürlich nur um cm daraufzumachen
        und zweitens auf dem s5 war hangouts eine systemapp und keineswegs optional

  • Danke für den Artikel. Bis heute wusste ich nicht, dass es in Hangouts die SMS Funktion gibt.
    ...Ah! Ja, Hangouts gehört zu den vielen Diensten von Google, die ich als erstes deaktiviere und die letzte SMS habe ich geschrieben, als das Handy Email gelernt hat. 😉

  •   44

    wo ist der punkt ich benutze weder messenger noch sms?

  • Benutze Hangout sehr gerne und finde es sehr schade das die SMS verloren geht.

  • Schreiben tu ich SMS kaum, aber fürs Onlinebanking o.ä. brauche ich halt wenigstens die Empfangsfunktion ...

  • Ich habe ein Nexus 5x und verwende den Messenger von Google. Ist einfach übersichtlicher. Hangouts zum SMS senden hat mir noch nie gefallen, aber der Messenger ist perfekt. Ich kann die Farben anpassen, etc. Einfach eine gute SMS-App, die aber nur 1-2 Mal im Monat geöffnet eird. Es schreibt ja fast niemand SMS. Erhalte eigentlich nur noch Aktivierungscodes vom WLAN per SMS . Sogar mwine Grossmutter verwendet Wathsapp.

  • Wie schon so oft geschrieben. Telegram in der Familie und Freunde. Alle Unwilligen Whatsapp-Sklaven müssen mit SMS klar kommen oder auf ein Bier vorbei schauen. Sonst, eben Pech gehabt. Man kann sich sogar wo treffen, wo man nicht einmal ein Smartphone zur Kommunikation benötigt. Das nennt sich übrigens Kaffeehaus, Wirtshaus, Bar oder was auch immer. Quatschen und Spaß haben eben.

  •   24

    Ich habe eine einzige Person mit der ich Regen SMS Kontakt Pflege. Allerdings muss ich gestehen das der einzige Grund das ich das auf mich nehme ist das sie 27 Jahre alt ist, aus Griechenland kommt und verdammt gut aussieht 😄

  • Schreibe munter ca ab 200 SMS aufwärts im Monat.

Zeige alle Kommentare
90 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!