Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 28 Kommentare

Grumpy Weather: Die mies gelaunte Wetter-App, die Spaß macht

Ernsthafte, informative Wetter-Widgets gibt es im Play Store wie Sand am Meer (eines haben wir Euch erst kürzlich wieder vorgestellt). Unterhaltsame Apps sind dabei eher die Ausnahme. Wer beim Blick aufs Wetter gerne mal schmunzelt und nicht jedes meteorologische Detail benötigt, der sollte sich Grumpy Weather mal genauer anschauen.

grumpy teaser
© Mobi-net, AndroidPIT

Grumpy Weather ist ein extrem schlichtes und liebenswert schlecht gelauntes Wetter Widget, das mit Hilfe von niedlich gezeichneten Kreaturen das Wetter anzeigt. Insgesamt sind aktuell fünf Sets an Charakteren verfügbar, die jeweils für 91 Cent gekauft werden können und die verschiedenen Wetterlagen verkörpern.

Wenn kein Charakter-Set gekauft wurde, wird das Wetter in schlichten schwarzen Symbolen dargestellt. In jedem Fall aber wird es von grummeligen Sprüchen begleitet; auch die gelegentliche Beleidigung ist dabei. Masochismus kann so erheiternd sein.

grumpy weather screens
Das sind ein paar der Charaktere, die das Wetter darstellen. Nutzer können zwischen Tagesansicht und Vorhersage umschalten. / © Mobi-net, AndroidPIT

Die Daten zieht sich Grumpy Weather von OpenWeatherMap, die Vorhersage beschränkt sich auf ein Maximum von drei Tagen (ab spätestens einer Woche ist die meteorologische Genauigkeit ohnehin vernachlässigbar). Ansonsten erfährt der Nutzer hier Höchst- und Tiefstwerte des Tages, den aktuellen Standort und ganz klein die Uhrzeit.

Informationsfülle ist hier nicht der Fokus. Dafür ist Grumpy Weather hübsch, unterhaltsam und unkonventionell. Wer also ein paar Euro für lustige Icon-Packs übrig hat, die vermutlich in Zukunft noch erweitert werden, dem sei Grumpy Weather im Play Store ans Herz gelegt.  

grumpy weather screens2
In der rundum kostenlosen Version sehen die Wetter-Icons so aus (links). Beim Verlust der Internetverbindung wird Grumpy Weather auch gerne mal aggressiv. / © Mobi-net, AndroidPIT

Quelle: Google Play

Top-Kommentare der Community

  • DiDaDo 06.05.2014

    genau, ganzschön dreist, dass Entwickler für ihre Arbeit (durch Extras auf freiwilliger Basis) bezahlt werden wollen.

28 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • danke für alle Kommentare und wir daran arbeiten, GrumpyWeather noch weiter zu verbessern


  • Danke dir. 😉


  •   26
    Gelöschter Account 06.05.2014 Link zum Kommentar

    omg ich finds jetzt schon lustig :D hab grumpycat.


  • Kann mir irgendwer sagen welches Themen oder Iconpack bei den Screenshots benutzt werden?


  • Den Bericht gab es doch schon letztes Jahr.
    Albern


  • nox 06.05.2014 Link zum Kommentar

    Einfach mal nett, man muss das leben ja nicht immer ernst nehmen. Man kann, aber man muss nicht. :-)


  • fweather hat aber auch nur 3-4 sprüche für fast alle lagen, daher extrem langweilig. Weiß zwar nicht wies hier is, aber ich hoffe da kommt bisschen mehr vielfalt. werds testen


    • Hat auch nur ein paar wenige Sprüche drauf und sobald internet weg ist zeigts auch nix mehr an. Daher wieder gelöscht. Sieht zwar nice aus aber ist mir einfach zu wenig vielfalt und zu ungenau (4 Grad abweichung zu Eye in the sky)

      Bleib ich lieber bei Eye in the sky, beste minimalistische Wetterapp die ich kenne


  • FWeather macht das quasi genauso, alllerdings ohne Charaktere, dafür auch in deutsch.
    http://www.androidpit.de/fweather-verdammt-gutes-wetter-widget

    Weiß nun nicht genau, ob Grumpy auch auf deutsch ist....


  •   26
    Gelöschter Account 06.05.2014 Link zum Kommentar

    Wenn ich sage, das Wetter wird morgen so wie heute, dann habe ich in 60% der Fälle recht.
    Die Meteorologen schaffen mit Milliarden-Aufwand auch nur 70%. oO

    Der Rest ist geschickte Formulierung.
    ("heiter bis wolkig"... )


  •   26
    Gelöschter Account 06.05.2014 Link zum Kommentar

    Wenn Ich wissen will, wie das Wetter ist, dann schaue ich aus dem Fenster.

    Und wenn ich wissen will, wie das Wetter wird, dann gucke ich in den Himmel.


    • @Markus L.: Und wenn du wissen willst, wie spät es ist, guckst du vermutlich auf den Sonnenstand beziehungsweise orientierst dich an den Sternen, wenn du unterwegs bist und nicht genau weißt, wohin? Ein Smartphone hast du aller Logik und Wahrscheinlichkeit nach jedenfalls nicht :)

Zeige alle Kommentare