Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 10 mal geteilt 57 Kommentare

So entfernt Ihr die Google-Suchleiste auf Eurem Android-Homescreen

Update: Google-Suchleiste mit Root/Custom-ROM entfernen

Bei vielen Android-Smartphones ist die Google-Suchleiste standardmäßig vorinstalliert. Sie ist durchaus eine hilfreiche Funktion, wer sie aber nicht will, hat mitunter Probleme, sie zu entfernen. Aber kein Panik, denn hier zeigen wir Euch anhand mehrerer Methoden, wie Ihr die Google-Suchleiste entfernt. Update: So entfernt ihr die Google Suchleiste mit Root/Custom Rom.

Aktuelle Änderungen hervorheben

Entertainment am Smartphone beim Joggen ist für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 1153
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 1816
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Springt zum Abschnitt:

Darum will Google nicht, dass Ihr die Suchleiste entfernt

Google will, dass Ihr die Google-Suche benutzt, aber auch Google Now spielt eine wichtige Rolle, denn Googles intelligenter (Sprach-)Assistent ist inzwischen ein wichtiger und integraler Bestandteil und Google will natürlich, dass Ihr Google Now so oft wie möglich verwendet. Und aus diesem Grund liegt es nur nahe, die Google-Suchleiste fest auf Euren Android-Homescreens zu verankern.

Warum sollte man die Google-Suchleiste entfernen wollen?

Die Antwort auf diese Frage kann vielfältige Gründe haben, meistens geht es aber einfach darum, mehr Platz auf seinem Homescreen zu haben, sei es für Apps, Widgets oder einfach nur zur besseren Darstellung Eures Wallpapers.

Google-Suchleiste mit einem alternativen Launcher entfernen

Ein alternativer Launcher wie Nova oder Apex bietet gleich mehrere Vorteile: So könnt Ihr nicht nur die Google-Suchleiste von Eurem Android-Homescreen entfernen, auch habt Ihr viel mehr Möglichkeiten zur Personalisierung, wie zum Beispiel die Unterstützung für Icon-Packs oder das Ändern des Homescreen-Layouts. 

Nova Launcher Install on Google Play Apex Launcher Install on Google Play

Wenn Ihr noch auf der Suche nach einem alternativen Android-Launcher seid, schaut am besten in unsere große Übersicht:

Um die Google-Suchleiste zu entfernen, müsst Ihr entweder nur in die Einstellungen Eures Launchers gehen oder einfach lange auf die Google-Suchleiste auf dem Homescreen drücken, um sie zu entfernen.

Google-Suchleiste entfernen, indem Ihr die Google-Suche deaktiviert

Diese Option hat natürlich Konsequenzen, denn wenn Ihr die ganze Google-Suche deaktiviert, steht sie Euch fortan nicht mehr zur Verfügung und auch Eure gespeicherten Suchdaten werden dabei gelöscht. Solltet Ihr Eure Meinung also irgendwann wieder ändern und die Google-Suche wieder aktivieren wollen, dauert es einige Zeit, bis Google wieder den gleichen Personalisierungsstand wie vorher erhält. Wenn Euch das alles nicht abschreckt, folgt diesen Schritten, um die Google-Suche zu deaktivieren und somit auch die Google-Suchleiste von Eurem Android-Homescreen zu entfernen:

  • Öffnet die Android-Einstellungen.
  • Wechselt zu Apps.
  • Wischt solange nach rechts, bis die Spalte Alle sichtbar ist.
  • Wählt aus der Liste Google-Suche aus.
  • Tippt auf Deaktivieren.
  • Bestätigt die Frage mit OK.

Beachtet aber, dass dieser Schritt nicht bei allen Geräten funktioniert, außerdem kann das Deaktivieren der Google-Suche unerwünschte Nebenwirkungen haben. Es geschieht daher auf eigene Gefahr.

So bringt Ihr die Google-Suche wieder zurück

Wenn Ihr die Google-Suche doch wieder aktivieren wollt, geht das nicht einfach über die Einstellungen, sondern Ihr müsst im Google Play Store nach Google suchen, die Play-Store-Seite der App öffnen und dann auf den Aktivieren-Button drücken.

Google Install on Google Play

Google-Suchleiste mit Root/Custom-ROM entfernen

Sollte Euer Smartphone gerootet sein, könnt Ihr die Google-Suchleiste auch mit dem Xposed Framework und dem Modul Xposed GEL Settings deaktivieren und vom Android-Homescreen des Google Now Launchers deaktivieren.

Solltet Ihr ein Custom-ROM installiert haben, stehen Euch noch viel mehr Möglichkeiten zur Verfügung und oftmals gibt es in den Einstellungen des Custom-ROM-Launchers eine entsprechende Option, mit der sich die Google-Suchleiste entfernen lässt.


Der Artikel wurde komplett überarbeitet, erweitert und bestimmte Erklärungen entfernt. Aufgrund dieser Änderungen können einige Kommentare daher zusammenhanglos wirken.

10 mal geteilt

Top-Kommentare der Community

57 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Für den Fall, dass es nicht erwähnt wurde, einfach lange auf das Bildschirm klicken, dann auf das Symbol in der Mitte über Widgets klicken (bei mir sind das 3 Punkte), dann kann man die Suchleiste ausblenden. Ist direkt der erste Punkt ganz oben. Hab CM13 drauf. Kann bei euch abweichen.

    Viele Grüße,

    M.G.

  • Beim Xperia Smartphone geht das am schnellsten und am einfachsten.

  • Custom Rom installieren. auf opengapps das Pico Paket auswählen und man hat nur die Playstore-Dienste auf dem Smartphone.

  • Die Suchleiste habe ich entfernt und gut ist.
    Das das Teil im Hintergrund weiterläuft..., da sind ehe schon genügend andere systembezogene Apps, die im Hintergrund laufen, da kommt es auf diesen Widget auch nicht mehr drauf an.
    Von mir aus soll auch der NSA mein Handy scannen, ich habe nichts zu verbergen.
    In Bezug auf Geschwindigkeit, so läuft mein Gerät von Anfang an so schnell, das ich es selbst garnicht bemerken würde ob das Teil noch weiter im Hintergrund läuft oder nicht.

  • Die Google Sachleiste ist doch ein Widget, oder nicht.

    Ich habe sie anklickt und in die Mülltonne gezogen, fertig.

    • Nur das Widget vom Launcher zu entfernen stoppt Google Now nicht! 1. läuft es einfach weiter bzw. wird immer wieder gestartet (auch um alles mögliche und unmögliche zu scannen)

      • Das Entfernen der Suchleiste stoppt doch Google Now nicht, sondern nur den Zugriff darauf!

      •   58

        Der Zugriff ist weiterhin via "OK Google" möglich. Was m.E. eine recht gute Lösung ist, selbst wenn Google Now mit Siri und Cortana nicht die Bohne mithalten kann.

  • OK, jetzt werden mich hier einige für verrückt halten, aber: Wieso sollte ich die google-Suchleite auf meinem ANdroid-Smartphone entfernen wollen? Gibt es was geileres und schnelleres um im Internet was zu finden? Diese Fragen klärt dieser Artikel nicht.

    • Das geht aber 100% genauso auch mit jeden Browser (außer man sucht was auf dem eigenen Gerät)! Und im Prinzip ist diese Suchleiste nicht nur eine Sucheleiste - die App dahinter scannt un-unterbrochen das Gerät! So ziemlich alles triggert diese App - vom Start einer App bis hin zum Wechseln der Position....

    • Ganz einfach, weil die Suchleiste mir auf dem Homescreen eine App-Reihe wegnimmt.
      Ob ich jetzt im Browser mit Google-Startseite oder in der Suchleiste suche, macht auch keinen Unterschied.

      • Die nimmt aber keine Reihe weg, weil ohne einfach die horizontale Lücke zwischen den Icon-Plätzen vergrößert wird.

      • Das mag bei deinem Nexus so sein. Bei allen von mir genutzten war dies nie der Fall (beim Nexus bis einschließlich dem 4er übrigens auch nicht).

    • Gründe sind vielfältig.

      Ich hab bspw. mein Interface wie bei iOS gestaltet, sprich ohne Widgets, auch ohne Suchleiste.

      Dann gibt es noch Leute, die DuckDuckGo als Suchleiste nutzen o.ä., also ist der Artikel nicht verkehrt.

    •   58

      Antwort: Siri.

  • Also, keine Ahnung, was ihr habt, aber ich hab auf meinem Samsung Galaxy S5 keine Google-Suchleiste. :D

    • Ich auch nicht. Bei Samsungs TouchWiz ist halt keine Suchleiste verankert, außerdem haben sie extra im Artikel geschrieben, dass es nicht bei allen UIs so ist.

      • Heißt schlicht Google Now und kann als Widget eingebunden werden - was aber auch egal ist, da die App so gut wie immer mit-läuft! Und das eben im Hintergrund.

  • Bei CM 10 konnte ich die Suchleiste abschalten, seit dem Update auf CM 11 ist die Einstellung verschwunden. Oder ist sie "nur" besser versteckt? Da ich eigentlich immer Google Now aufrufe, wenn ich suchen will, brauche ich die extra Suchleiste gar nicht. Deaktivieren will ich aber nicht.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!