Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 3 Kommentare

Google stoppt Project Tango: What is dead can never die

Google hat erneut den Rotstift angesetzt und den Support für einer der Projekte eingestellt, die vor einigen Jahren mit viel Tamtam gestartet wurden. Das Aus für Project Tango kommt trotzdem nicht überraschend, im Gegenteil - der Nachfolger ist bereits da.

Nach über drei Jahren schiebt Google Project Tango aufs Abstellgleis. Mit Project Tango startete Google seinen Ausflug in die Welt der Augmented Reality (AR). Wie das Unternehmen auf Twitter und im offiziellen Blog bekannt gegeben hat, wird die Unterstützung für Project Tango zum 1. März 2018 eingestellt. Man bedankt sich noch kurz und knapp bei den Entwicklern und Partnern, das war es dann.

Project Tango startete 2014 auf der CES in Las Vegas mit dem Lenovo Phab 2 Pro. Das riesige Smartphone hatte spezielle Kameras auf der Rückseite, um AR-Anwendungen zu ermöglichen. Es folgten ein Tango-Tablet von Nvidia und ein weiteres Smartphones von Asus. Gerade einmal drei Gerät also, noch dazu von Herstellern aus der zweiten Reihe. Schon seit Monaten hatte man von Google kein Wort mehr zu Project Tango gehört.

AndroidPIT lenovo phab 2 pro tof camera 4460
Das Lenovo Phab 2 Pro mit Tango-Kamera. / © AndroidPIT

Das Aus von Project Tango heißt jedoch natürlich nicht, dass die Themen VR und AR bei Google keine Rolle mehr spielen, im Gegenteil. Die Entwicklung von Project Tango geht nun über in das neue ARCore. Dabei fließen natürlich viele Erfahrungen, die sowohl Google als auch externe Partner und Entwickler mit Project Tango gemacht haben, in die Entwicklung des neuen ARCore ein. Die Themen VR und AR werden die Technik-Branche in den kommenden Jahren weiterhin sehr stark beschäftigen.

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern