Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 25 mal geteilt 5 Kommentare

Google+ via Chromecast: Update bringt News-Stream auf den Fernseher

Ein Update der Google+-App bringt die Anbindung an Googles Chromecast: Mit der neuen Version ist es möglich, seinen Stream zu Chromecast zu schicken und damit zum Beispiel auf einem großen Fernseher anzuzeigen. 

chromecast teaser
Nach dem App-Update: Google+ kann jetzt auch mit Chromecast kommunizieren. / © Google/ANDROIDPIT

Googles soziales Netzwerk Google+ bekommt ein App-Update, das offiziell mehr Stabilität und Bugfixes bringt. Doch mit Version 4.5 kommt auch ein neues Feature: Ab sofort kann man seinen Stream aus der Enge des Smartphone- oder Tablet-Displays befreien und ihn mittels Chromecast zum Beispiel auf dem großen Fernseher im Wohnzimmer mit seinen Freunden und Verwandten teilen.  

Die Ansicht ist dabei ganz ähnlich wie in der Android-App auf dem Smartphone, der Stream kann aber entweder als eine Art Slideshow automatisch angezeigt oder vom Smartphone aus durchgeblättert werden. Animierte GIFs werden anscheinend noch nicht unterstützt, ein späteres Update könnte das beheben. 

Das Update wird über Google Play automatisch verteilt, wer nicht so lange warten möchte, bekommt zum Beispiel bei Android Police die APK zum direkten Download.  

Google+ Install on Google Play

Quelle: Android Police

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!