Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 27 mal geteilt 31 Kommentare

Google Play Store: Update schützt vor versehentlichen Käufen

Google verteilt derzeit ein Update für seine Play-Store-App. Die neue Version soll den Kunden mehr Sicherheit und Komfort bieten und unter anderem besser vor versehentlichen Käufen schützen. Außerdem ist es mit der neuen Version möglich, mehrere Apps auf einmal herunterzuladen.  

Dual-SIM oder Metall-Unibody - was ist DIR wichtiger?

Wähle Dual-SIM oder Metall-Unibody.

VS
  • 8162
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Dual-SIM
  • 11914
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Metall-Unibody
htc one google play store
© AndroidPIT

Der Play Store ist eine zentrale Anlaufstelle für jeden Android-Nutzer. Entsprechend erfreulich ist das neueste Update auf Version 4.6.16, das ein paar kleine, aber überaus nützliche Änderungen bringt. Mit der neuen Version der Play-Store-App lassen sich zum Beispiel mehrere Apps gleichzeitig installieren. Das ist vor allem dann hilfreich, wenn man ein neues Gerät in Betrieb nimmt und seine Apps neu installieren muss. 

Außerdem bietet die neue Version einen besseren Schutz vor versehentlichen Einkäufen im Play Store: Der Nutzer kann festlegen, dass vor jedem Kauf das Passwort des Google-Accounts abgefragt wird. Diese Änderung könnte eine Reaktion auf die jüngste Klage einer Mutter gegen Google sein - ihr fünfjähriger Sohn hatte über In-App-Käufe 65 Dollar verpulvert (zur Meldung). Apps, die In-App-Käufe anbieten, werden zudem in Zukunft besser als zuvor gekennzeichnet: Die Möglichkeit der In-App-Käufe wird nach dem Update auch in den App-Berechtigungen angezeigt. 

Bis das Update bei allen Usern ankommt, kann es wie immer einige Zeit dauern. Wer nicht mehr warten möchte, bekommt bei Android Police die von Google signierte APK. Dort gibt es auch eine Übersicht über die weiteren Änderungen. 

Quelle: Android Police

Top-Kommentare der Community

31 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • habs heraus gefunden! alter was des für ein Müll jetz-.- man muss jede einzelne app einzeln löschen-.- aus dem verlauf

  • wie kann man den zwei Apps auf einmal herunterladen bei mir geht das nicht?

  • HALLO, die Passworteingabe ist bei mir und anderen bei jedem Kauf erforderlich, egal ob dazwischen 30 Minuten liegen oder nicht!
    An die Oberschlauen hier, die scheinbar nicht lesen können!?

    •   24
      TlM 14.03.2014 Link zum Kommentar

      Warum es bei dir oder anderen nicht funktioniert hat, können wir nicht wissen. Aber hier in der seit der nun neuen Version noch nicht aktualisierten Hilfe von Google steht es auch noch mal mit den 30 min.
      https://support.google.com/googleplay/answer/2889951?hl=de

      Extra für Leute, die hier andere anscheinend beleidigen müssen anstatt normal zu schreiben. .. :)

      • Naja bei mir fragts auch immer ab, egal ob 10 sek nach dem letzten kauf oder 5 - 10 minuten.

      •   24
        TlM 14.03.2014 Link zum Kommentar

        Aber erst seit nach den Beschwerden darüber letztens. Und als weitere Folge jetzt die Optionen.

      • ich habe jedoch noch nicht das update vom store gezogen, ich habe auf dem note 3 noch immer die v 4.5.10.

      •   24
        TlM 15.03.2014 Link zum Kommentar

        Ja, das haben die aufbdem Server zunächst aus Sicherheitsgründen geändert nach xen Beschwerden. Das geht auch ohne App-Update. Und jetzt die Optionen in der App nachgeschoben.

        Aber wie gesagt; Erst seit kurzem...

  • War bei mir auch immer mit dem Passwort

    •   24
      TlM 14.03.2014 Link zum Kommentar

      Bitte die Kommentare lesen: Bisher war das Passwort 30min gültig, so dass man mit einmaliger Eingabe mehrere Käufe machen konnte. Das kann man nun einstellen, ob das so sein soll oder ob jedes Mal abgefragt werden soll.

  •   24
    TlM 14.03.2014 Link zum Kommentar

    Was im Artikel noch fehlt:
    Man kann nicht mehr mehrfach Apps im Reiter "Alle" entfernen. Das wurde leider rausgeworfen. Stattdessen kann man nun mehrere Apps dort "installieren". Beides anzubieten war wohl eine zu große Herausforderung...

  • Ich lese immer irgendwo, dass In-App Käufe in den Einstellungen deaktiviert werden können. Hab die Option jedoch bei keinem Gerät gefunden.

  • @Johannes
    Das ist auch nicht neu, ich habe es schon seit Ewigkeiten so eingestellt, dass bei jedem Kauf das Passwort erneut abgefragt wird!

  • Bei mir kam die Passwortabfrage auch, wenn ich wenige Minuten vorher etwas gekauft habe.

  • Zur Info, dass Android 4.4 Kitkat Update steht jetzt für auch für LG G2 Geräte ohne Branding zur Verfügung

    • Wahnsinn, wie schnell Google doch reagieren kann, wenn der Laden mal verklagt wird. ^^

      Edit: Vertippt. Sollte eigentlich keine Antwort auf deinen Kommentar werden, Björn. #justsayin

  • Wenn jetzt noch einer schreibt, dass das Passwort schon ewig abgefragt wird, dann dann.... dann schreibe ich es auch

  • Ich finde es cool das man fast immer das HTC ONE als Beispiel nimmt

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!