Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 20 Kommentare

Google Play Store: Probleme mit den Servern

Google hatte nachmittags eine Menge Probleme mit den Servern - betroffen war vor allem der Google Play Store. Viele User hatten Probleme mit der Play-Store-App und konnten keine Inhalte anzeigen oder downloaden.

Auch über Twitter beschwerten sich zahlreiche User. Screenshots von Usern lassen darauf schließen, dass Google die Inhalte für App-Inhalte nicht verarbeiten konnte und der App auf Smartphones und Tablets keine Daten mehr senden konnte.

Auch das Portal allestörungen.de zeigt eine Spitze an Fehlermeldungen für den Play Store an. Die Seite zeigt an, dass Schwerpunkte offenbar im Raum London, Niederlande und im Osten Deutschlands bzw. Tschechien gewesen sind.

Google selbst weist auf seiner Server-Status-Seite Google Play nicht explizit aus - dort findet sich allerdings keine Meldung.

Inzwischen sind die gröbsten Probleme offenbar behoben und der Play Store sollte wieder ordnungsgemäß funktionieren. Gerade bei Server-Ausfällen helfen keine Maßnahmen auf dem Smartphone. Was Google-Play-Fehlermeldungen bedeuten können, zeigen wir Euch in diesem Tipp:

Hattet Ihr am Nachmittag Probleme mit dem Google Play Store? Lasst es uns in den Kommentaren wissen. 

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  •   40
    Gelöschter Account 29.11.2016

    In Hamburg ist heute Nachmittag ein Fischbrötchen ins Hafenbecken gefallen.

  • C. F.
    • Blogger
    29.11.2016

    Vermutlich konnte der Fisch entkommen, das Brötchen ist ertrunken...

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern