Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 26 mal geteilt 24 Kommentare

Google Play Music: Ab sofort in Österreich und sechs weiteren Ländern

Google hat bekannt gegeben, dass sein Musikstreaming-Dienst Play Music ab sofort auch in Österreich, Belgien, Irland, Luxemburg, Portugal, Australien und Neuseeland verfügbar ist.

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Glaubst du das auch?
50
50
10891 Teilnehmer
Google Play Music

Es tut sich einiges bei Google: Nachdem gestern schon das neue Design des Google Play Store offiziell vorgestellt wurde und die neue Version gleich auch als APK zum Download aufgetaucht ist, teilte Google vor einigen Stunden über Twitter und Google+ mit, dass es mit seinem Musikdienst Play Music in sieben neuen Ländern an den Start geht. 

In Europa können damit neben Irland, Belgien, Luxemburg und Portugal ab sofort auch unsere Nachbarn aus Österreich Googles Musikdienst nutzen, um Musik zu kaufen und bis zu 20.000 Songs kostenlos in der Cloud zu speichern und von überall aus zu streamen. Bei uns in Deutschland ist Google Play Music bereits seit November 2012 verfügbar.  

​(Bild: Google)

26 mal geteilt

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Na, dann zeig mir doch bitte mal wer solch ein Gratis-Angebot in Österreich.....


  • "tw. teurer als amazon, nie günstiger als amazn, keine grats angebote!"

    Das ist so nicht richtig. Ich hab schon die 3er-Packung 3-Fragezeichen-Hörspiele für 3,99 Euro bei Google gekauft, bei Amazon 12,99 Euro..

    Und die Gratis-Angebote in Sachen Musik kann man bei Amazon eher vergessen. Außerdem hat Google sehr wohl Gratis-Angebote, z.B. kostenlose Single der Woche und zuletzt Hörspiele und Comedy umsonst. Darüber hat sogar AndroidPit berichtet.

    http://www.androidpit.de/spiele-gratis

    Und als Preisvergleich:
    https://play.google.com/store/music/album/Die_Drei_14_3er_Box_Folgen_40_42?


  • @alburak
    Also wenn ich Deinem Link folge, komme ich zu dem Song, mit einem ausgewiesnenen Preis von € 1,29. Nix ersparnis, und nix gratis. =(

    Bist Du in / aus Österreich?


  • Ach sry sollte mir auch alles durchlesen


  • Ist jetzt auch in Neuseeland verfügbar wenn es jemanden interessiert :P


  • @River Raid: Mit dem "Hören-Sagen" das der DL bei uns (AT) legal ist, liegst Du LEIDER falsch ;) Ich versuch's mal genauer.

    Nach einer ganzen weile passiv Mitlesen versuche ich jetzt mal was zurück zu geben, nicht das noch wer schaden wegen solchem "stille-post-wissen" nimmt.

    Mal nicht ganz fachlich, was ist schon legal: Anders als noch vor laaanger Zeit nicht mehr das was nicht explizit verboten ist sondern nur noch das was explizit erlaubt ist. Zumindest ist man nur so auf der sicheren Seite. U. ganz wichtig ist da die Trennung zwischen Strafgesetzbuch u. Zivilrecht.

    Jetzt definitiv: Zuerst mal klip u. klar, Upload ist bei uns, wie fast überall, Strafrechtlich verboten! Beim Download wird's im Detail kompliziert und natürlich sind sich die Anwälte beider Lager uneins. Man kann es aber mit hoher Sicherheit in etwa folgendermaßen zusammenfassen. DL ist, auch laut StGB, NICHT legal! Es ist dort (bis auf weiteres) nur immer noch verankert das es nicht bestraft wird. Das gilt natürlich nur für privaten Gebrauch (kein weiter geben ausser in der Fam., kein Verkauf...) u. nur für den DL (dh. Torrent zB. scheidet schon mal aus). Und was noch viel wichtiger ist, das gilt nur für das StGB! Dh. man riskiert bei uns keine Vorstrafe u. bekommt auch vom Gesetzgeber sonst nicht's "am Deckel", was natürlich schon sehr viel zählt :) Jetzt kommt jedoch das fette ABER. Da es, wie geschrieben, NICHT legal ist kann man sehr wohl Zivilrechtlich belangt werden! Sprich, das prozedere das wir alle aus den Medien zur genüge kennen, IP ausforschen, Provider anquatschen, Abmahnung schicken, Anwaltskosten verrechnen usw. Ja, bei uns ist auch der Weg deutlich schwerer für die Rechteinhaber, aber es kann nicht nur theoretisch eintreten sondern wird auch gemacht. U. wie die meisten wissen sind die Strafen Zivilrechtlich, perverser weise, deutlich empfindlicher als Strafrechtlich :(

    So, ich hoffe das ich es jetzt nicht noch unverständlicher gemacht hab als es ohnehin schon ist ;) Evtl. wusste das ja der eine o. andere nicht u. ich konnte weiter helfen!?


  • tw. teurer als amazon, nie günstiger als amazn, keine grats angebote! wer braucht das? aber im sinner der verhinderung von monopolen st google music zu egrüßen, wennleich ich derzeit keinen grund sehe, dort zu kaufen...genauso wie nie bei meinem provider "3" kaufe...aus genau denselben gründen!


  •   19

    @ alburak . Vielen Dank für deine Hilfe , aber der angegebene Ordner ist leer . Hab 99 Cent bezahlt , Mail von Google bekommen , Google Play geöffnet und beim Titel " auf Gerät belassen " . Daraufhin kam der Download und der Titel ist mit einem weißen Stick / blau umrandet markiert , finde aber leider nichts wo der nun ist . Muß gestehen daß ich da noch überfordert bin .

    edit : Hab mir den Titel nun über den Pc geladen . Da ging`s problemlos . Wäre schön wenn das bei meinem S3 auch so ging

    Lg Helga


  • zur single der Woche

    komisch, wenn ich mit dem tab im store nachschaue ist es auf der Übersichtsseite von Google Music.

    https://play.google.com/store/search?q=atlas+delphic&c=music
    diese woche wird der song ATLAS der band DELPHIC unter die leute gebracht.
    ein ersparniss diese woche 1,29€.

    diese woche ist leider nur ein song dabei. es gab wochen da waren in der "single" mehrere songs und sogar aktionen wo die komplette cd von paul panzer, michael mittermeier, 3 fragezeichen ect

    einziger haken (wenn man das so nennen mag) ist trotz des kostenlosen angebots immer noch eine kreditkartennummer nötig. es wird nicht abgebucht. die karte muss nur zum zeitpunkt des eintragens im profil aktiv sein.ö

    angebote zu kostenlosen kreditkarten findet man ja hier im forum zu genuege, falls nötig.

    @helga
    Im Verzeichnis sdcard/Android/data/com.google.android.music/data/files/music findest Du Deine Mp3 Dateien.

    Diese einfach im MP3 player öffnen (also nicht Play Music) und dort dann als Klingelton definieren.


  • Grad gesehen, dass das in Deutschland auch erst später eingeführt wurde. Wird also wohl in Österreich wahrscheinlich auch noch ein bisschen dauern, bis das kommt.


  • @Alburak... kannst Du mir sagen wo ich diese Gratis-Single der Woche finde?


  •   19

    Ich hab mir eben " Sweat About Me " gekauft . Nun möchte ich den Song als Klingelton verwenden . Kann mir bitte wer sagen ob und wie das überhaupt geht ? Hab ihn mit dem Dateimanager gesucht , aber nicht gefunden . Bei Play Musik ist er natürlich vorhanden . Danke :)


  • @petershow +1
    :-)


  • @PeterShow: Download ist in Österreich auch legal :-)


  • Wann kommt endlich die Schweiz dran?


  • Willkommen im Club.


  • Endlich! Jetzt fehlen noch die Bücher, Geräte und Filme.


  • NA ENDLICH. Bitte den Rest auch noch dieses Jahr.


  • Lieber Eidgenossen,
    sobald ihr in die EU eingetreten seit und eure Neutralität aufgegeben habt bekommt ihr auch Google Play. Außerdem ist bei euch der Download von Musik ohne bezahlen legal.

    Gruß

    Peter Show, CIO von Google

    *Scherz*


  • denkt dran:
    es gibt jede woche eine single der woche gratis.

    nicht immer was tolles. aber so kann man auch mal seinen musikalischen horizont erweitern.
    kein muss. aber nice to have

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!