Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 27 mal geteilt 27 Kommentare

Google Play Games jetzt im Play Store erhältlich

Das groß angekündigte Game-Center von Google, Play Games, ist im Play Store eingetrudelt und kann ab sofort heruntergeladen werden. Dabei handelt es sich im Prinzip um einen separaten Play Store mit dem klaren Fokus auf Spielen.

google play games
Auf in den Play Store, Kinners! / © Google

Das Thema Spiele wird für Google immer bedeutender. Rechts und links sprießen Android-Spielekonsolen aus dem Boden, und die Zahl der angebotenen Spiele im Play Store wächst. Google Play Games soll hierfür ein Dach bieten, unter dem das gesamte Thema zusammengefasst wird. 
 

My games
Die eigenen Spiele und eine Auswahl anderer Spieler werden übersichtlich dargestellt. / © Google

Mit der App habt Ihr einen Überblick über Eure gesamten Spiele aus dem Play Store und das reichhaltige Angebot an weiteren. Darüber hinaus verwaltet Play Games Eure Spielstände und High-Scores und stellt sie in den Kontext Eurer Google-Plus-Freunde und anderer Spieler weltweit. So könnt Ihr Euch ganz gezielt mit einzelnen Freunde oder der ganzen Welt messen und seht immer, wo ihr relativ zu Anderen steht.
 

players
Die soziale Komponente ist Google besonders wichtig. / © Google

Damit setzt Google auf den Wettbewerbsinstinkt im Menschen und hofft, den Spielekonsum kräftig anzukurbeln. Ein praktischer Auswuchs der Tatsache, dass Spielstände und ähnliches hier zentral in der Cloud gespeichert werden, ist, dass Ihr auf Eure Spiele so jederzeit und überall zugreifen und sie auch auf verschiedenen Geräten spielen könnt. Dabei fangt Ihr jedes Mal von dem Stand aus an, auf dem Ihr das Spiel zuletzt verlassen habt, egal ob auf Smartphone oder Tablet.
 

player high score
Wie gut man selber dasteht, zeigt Play Games in verschiedenen Dimensionen - relativ zu Freunden oder der ganzen Welt.  / © Google

Ihr erhaltet die App kostenlos hier im Play Store. Die bisherige Nutzerresonanz ist sehr positiv. Was ist Euer Eindruck?

Quelle: Google Play

27 mal geteilt

27 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Hallo ,
    Ich habe ein google+ account und wollte mich bei google play games anmelden
    Aber bei jeder anmelung sturtz es ab

  • Ich hab ein google+ account und will mich bei google play games anmelden aber bei jeder anmeldung sturtz es ab

  • Mir geht das mit dem Google+ Zwang auf den Geist !

    Ich will mich nicht bei Google+ registrieren und mir dort ein Profilk anlegen. Würde schon gerne Apps Bewerten und über Google Play Games Spielstände synchronisieren, aber mich deshalb bei G+ registrieren, Nein Danke.

    Aber vielleicht gibt es zur Spielstandssynchronisation irgendwann eine alternativ App die nicht von Google stammt.

  •   15

    Also, dass mit Google+ hätte es jetzt nicht wirklich gebraucht. Das sieht dann extrem nach Datenkrake aus.

  • Funktioniert die Spielstandsübertragung bei Google Play Games schon mit allen dort angebotenen Spielen oder muss man noch darauf warten, das die Spieleanbieter diese Funktion integrieren.
    Die übrigen Funktionen sind mir ansonsten egal aber auf die Übertragbarkeit warte ich sehsüchtig.

  • wth...

  • Ich finde das ganze super. Gerade wegen dem g+ account. Es zwingt einem ja keinen diesen account wie facebook zu nutzen und dort sein leben zu teilen.
    Man kann g+ auch nur zum gamen oder zum teilen in anderen google sevices wie drive verwenden.
    Ausserdem ist über g+ noch lange nicht alles öffentlich. Man kann zu jedem game einzeln eunstellen mit wem man teilen möchte. Öffentlich, mit allen circles, nur mit einem oder mehreren circles oder nur mit sich selber.
    Verstehe nicht was das Problem dabei ist einen weiteren Account zu haben. Wer hier hat nicht schon 50+ accounts auf diversesten seiten, unter anderem hier? ;-)

  • Direkt wieder gelöscht. :/
    @XXL +1

  •   51
    XXL 25.07.2013 Link zum Kommentar

    Und ich verstehe nicht, weshalb einige immer grosse Reden schwingen, aber nicht mal den Unterschied zwischen Google+ und Google-Account kennen. Wenn du das vielleicht verstehen würdest, dann könntest du auch verstehen, weshalb das einige nicht verstehen;-) Schliesslich beschweren sich hier alle zurecht über den absolut idiotischen Google+ Zwang und nicht über über den Google-Account!!!

  • Ich verstehe das Problem mit dem Google+ Account auch nicht!
    (Fast) jeder, der ein Android Smartphone besitzt, hat auch einen Google Account!
    Denn ohne Google Account gibt's auch keine Downloads aus dem Playstore!
    Bei Google hat man einen Account für alles!

  • Die mit ihrem Scheiß Google+ facebook und co.
    Dauert nicht mehr lange und ich kaufe mir gar keine App mehr sondern beziehe diese dann halt Schwarz im Netz, ob es euch passt oder nicht is mir sowas von Latte!

    Mfg

  • Also ich will eigentlich nur die Funktion mit dem cloudspeichern des spielstands. hoffentlich kann man das mit dem teilen auf g+ auch deaktivieren

  • Also ich spiele viel und gern, aber kein Interesse an Öffentlichkeit. Für mich passt das Format gar nicht.... muss ja auch keiner mitmachen. Der offensichtliche drang, alles und jedes zu vernetzen, nervt. Kann mir auch nicht vorstellen, das das irgend jemand ernsthaft interessiert, also mich nicht. Vielleicht bin ich dafür auch einfach zu alt. Gegen die Welt antreten..... hat auch einen gewisses Suchtpotenzial in sich, große Bindungskraft. Hätte mir das früher jemand erzählt, hätte ich den einen Größenwahn zugesprochen. So ändern sich die Zeiten, oder auch nicht.

  • Auch wenn's Google nicht passt, mir wäre eine Verknüpfung mit meinen Facebookfreunden lieber. Denn auf G+ hab Ich keine :(

  • Super, wenn jetzt noch die Spiele aus dem Play Store verschwinden wäre das perfekt!

  • @DjegoX
    Zwischen google Account und google+ Account gibt es einen kleinen aber feinen Unterschied...

  • Ich finde es nicht

  • -.-" wo ist das probleme sich einen google accout zu machen? Wen du die funktionen willst dann machst du es wen nicht und du angst hast das google deinen standort kennt dann musst du deine leben komplett stehen lassen und dich in den wald verkriechen....dort wo dich prisma und alle anderen daten kraken nicht finden können!

  •   51
    XXL 25.07.2013 Link zum Kommentar

    Google geht mir täglich ein bisschen mehr auf Sack (sorry für die Ausdrucksweise). Mit jedem Tag sehne ich mich mehr nach einer anständigen Alternative. Das ist krass, wie Google das halbe Systsem umkrempelt und immer mehr Socialmedia und überwachungsfunktionen implementiert. Android hat jetzt genug Mitglieder um die Phase 2 einzuläuten, so kommen mir jedenfalls die letzten paar Monate vor. Jetzt kann Google die wahren Ziele und Wünsche umsetzen, auch wenn sie noch so idiotisch und kundenfeindlich erscheinen mögen.

    Jetzt wird hier schon wieder versucht, mir einen Google+ Account aufzuzwingen, um den Google+ Friedhof etwas zu beleben auf Teufel komm' raus. Es ist fast schon mitleiderregend, wie Google mit allen Mitteln verzweifelt versucht Google+ Leben einzuhauchen. Danke, kein Bedarf! Und was bringt mir das, wenn ich ein Dutzend Fratzen von fremden Leuten auf dem Bildschirm habe anstatt relevante Informationen?

  • Google versucht zwanghaft die Leute in Google+ zu drängen. Immer mehr Funktionen gibt's nur noch mit Google+ Account. Das nervt zunehmend. Ich will kein Google+. Dann muss ich wohl auf diese durchaus nützliche App verzichten. Schade Google. So werden langsam aber sicher einige Kunden abwandern...

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!