Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
39 mal geteilt 118 Kommentare

Google Pixel und iPhone 7 im Vergleich: Muss sich Apple warm anziehen?

Google war lange Zeit eher für seine Onlinedienste und seine Software bekannt. Jetzt hat sich Google dazu entschlossen, mit seinen Smartphones die Hardware-Bühne zu betreten. Obwohl das Gerät von HTC hergestellt wird, werdet ihr nichts an diesem Telefon finden, was auf den Hersteller hinweist. Es ist offensichtlich, dass Google mit dem Pixel in Konkurrenz zum iPhone 7 treten will – insbesondere, wenn man sich die ähnliche Preisgestaltung anschaut. Die Frage ist, ob das erste Pixel-Phone von Google mit dem Gerät aus Cupertino mithalten kann. Die Antwort lest ihr in unserem Vorab-Vergleich.

Hello Motorola oder Hello Moto?

Wähle MicroTAC oder Moto Z.

VS
  • 1705
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    MicroTAC
  • 2765
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Moto Z

Google Pixel vs. Apple iPhone 7: Design und Finish

Keines der beiden Smartphones wird euch in dieser Kategorie enttäuschen. Beide Geräte strahlen fraglos Premium-Qualität aus. Selbst das Design ist ähnlich, denn beide Geräte haben Metallgehäuse, die sie zu Handschmeichlern machen. Natürlich ist das Design des iPhone 7 nicht besonders außergewöhnlich – wir kennen diese Formgebung jetzt schon seit drei Generationen – aber das Telefon sieht immer noch elegant aus. Ich würde euch nicht empfehlen, die Variante in "Jet Black" zu wählen, denn sie fühlt sich mehr wie Plastik an – und man sieht jeden Fingerabdruck. Diesen Nachteil kann das iPhone 7 mit seiner Wasserfestigkeit gegenüber dem Pixel allerdings wieder aufholen.

AndroidPIT iPhone 7 review 2906
Die Variante des iPhone 7 in "Jet Black" ist ein Magnet für Fingerabdrücke. © AndroidPIT

Wenn ihr ein eigensinnigeres Design bevorzugt, solltet ihr euch das Pixel zulegen. Dieses Smartphone ist mit Sicherheit eines der schönsten Smartphones, die von Google entworfen worden sind - immerhin stammen viele Design-Elemente der Nexus-Smartphones ebenfalls aus der Ideenschmiede von Google.

ANDROIDPIT pixel event 4
Das schwarze Pixel ist ein sehr elegantes Telefon. © ANDROIDPIT

Die beiden Geräte unterscheiden sich darin, dass das iPhone einen Home-Button hat, Google hingegen setzt auf viertuelle Navigationsbuttons. Ein Drittel der Rückseite des Pixel besteht aus Gorilla Glass 4. Das iPhone 7 wirkt etwas graziler und kompakter, dafür hat das Pixel den Mehrwert eines Kopfhöreranschlusses.

Wenn ihr Wert auf Originalität legt, solltet ihr euch das Pixel anschauen

Google Pixel vs. Apple iPhone 7: Display

Lasst uns zunächst über die Größe sprechen. Es ist letztlich eine Frage des Geschmacks, aber auch der Farbwiedergabe. Das Google Pixel hat ein 5 Zoll-Display - im Gegensatz zum 4,7 Zoll-Display des iPhone 7. Ein weiterer Unterschied liegt hier in der Bildschirmauflösung. Das Pixel schlägt sich in dieser Kategorie gut – es bietet eine Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel). Das iPhone fällt hier mit seiner bizarren, aber niedrigeren Auflösung von 1334 x 750 Pixeln zurück.

AndroidPIT Google Pixel Event2016 9872
Das AMOLED-Display des Pixel ist sehr hell. © ANDROIDPIT

In Sachen Reaktionszeit und Genauigkeit ist das Display des Pixel definitiv ein High-End-Produkt. Beide Displays sind gut, aber dank des AMOLED-Displays kann das Pixel mit kräftigeren Farben überzeugen.

Apple hat dem iPhone 7 unter die 3D-Touch-Technologie spendiert. Damit erkennt das iPhone, wie stark Ihr auf das Display drückt und kann dementsprechend andere Aktionen ausführen. Beim Google Pixel gibt es so eine Funktion nicht. 

AndroidPIT iPhone 7 in house 2829
Das iPhone 7 hat 3D Touch. © AndroidPIT

Google Pixel vs. Apple iPhone 7: Benutzeroberfläche

Die Benutzeroberfläche ist immer ein heikles Thema. Es ist schwer, zwei Geräte mit zwei unterschiedlichen Betriebssystemen zu vergleichen, die verschiedene Ziele verfolgen. Google verwendet die neueste Version 7.1 von Android Nougat – das derzeit neueste Android. Der Google Assistant, Androids künstliche Intelligenz, stellt das Herzstück von Googles Smartphone dar. Apple hat seit Jahren schon Siri. Der Assistant hat sich noch nicht beweisen können, denn er steckt noch in der Preview-Phase.

Das Pixel bietet die beste Android-Erfahrung

Allerdings kann es bisher sein volles Potential nur in der englischen Version entfalten. Aber der Google Assistant lernt schnell und das Gerät wird zweifellos bald auch deutsch verstehen können. Google wird Zeit brauchen, seinen Assistenten auf das Niveau der Konkurrenz zu hieven, denn derzeit kann er nicht viel mehr als einige Sprachbefehle umsetzen. Das aber wird sich nach dem Willen von Google schnell ändern.

AndroidPIT iPhone 7 review 2969
Apple vs. iOS. © AndroidPIT

Auf der anderen Seite wird das iPhone 7 von iOS 10 angetrieben, Apples neuester Ausgabe seines mobilen Betriebssystems. In beiden Fällen erhaltet ihr garantiert die neuesten Softwareversionen. Google sichert zwei Jahre lang Betriebssystemupdates und drei Jahre lang Sicherheitsupdates zu. Apple bietet Updates meist drei bis vier Jahre an. Beim Pixel sollte darüber hinaus erwähnt werden, dass die Updates im Hintergrund  auf einer zweiten Systempartition erfolgen.

Ein weiteres interessantes Feature des Pixel ist die neue Support-App für Benutzer. Es ist sogar möglich, einem Support-Mitarbeiter Zugriff auf das Smartphone zu gewähren.

Google Pixel vs. Apple iPhone 7: Leistung

Es ist erfahrungsgemäß schwer, die Leistung zweier Smartphones zu vergleichen, die verschiedene Betriebssystem verwenden. Ihr solltet jedoch wissen, dass die beiden Gerät keine Probleme mit Multitasking und auch nicht mit den leistungsintensivsten Spielen haben.

Ich konnte das Pixel leider noch nicht mit eigenen Benchmarks überprüfen. Daher kann ich sein volles Potenzial noch nicht beurteilen. Allerdings steckt im Pixel der zurzeit leistungsfähigste Snapdragon-Prozessor (821) und 4 GByte RAM. Erste angebliche Benchmarks legen allerdings nahe, dass das Pixel keine überragende Werte aufweist.

Das iPhone 7, ausgestattet mit einem neuen A10-Prozessor und 2 GByte RAM, kann als einer der Maßstäbe für Leistungsfähigkeit und Performance bei Smartphones angesehen werden.

Google Pixel vs. Apple iPhone 7: Kamera

Lange Jahre war das iPhone in dieser Disziplin weit hinter Android-Smartphones abgeschlagen. Jetzt hat Apple mit dem iPhone 7 reagiert. Das Unternehmen schließt endlich mit dem Markt auf und verbaut im iPhone 7 eine großartige 12-Megapixel-Kamera (f/1.8). Laut DxOMark reicht das aber nicht: Im Spezialtest kommt das Google Pixel auf 89 Punkte, das iPhone 7 erreicht nur 86 Punkte.

AndroidPIT iPhone 7 review 2911
Das iPhone kommt mit einer 12-Megapixel-Kamera. © AndroidPIT

In dem von uns durchgeführten Test konnten wir uns keine abschließende Meinung bilden, aber alles deutet darauf hin, dass das Pixel eine großartige Kamera hat, denn Google hat die Hardware und die Software stark optimiert.

AndroidPIT Google Pixel Event2016 9981
Nach Aussage des DXOMark besitzt das Pixel die beste Smartphone-Kamera. © ANDROIDPIT

Google Pixel vs. Apple iPhone 7: Akkulaufzeit

Da wir noch kein Pixel-Testgerät zur Verfügung haben, konnten wir die Akkulaufzeit des Pixel nur anhand des Ausstellungsstücks beim Google Event beurteilen. Im Pixel ist ein Akku mit einer Kapazität von 2.770 mAh verbaut, was euch durch den Tag bringen sollte. Das iPhone 7 hat sich in der Kategorie kaum verbessert. Sein Durchhaltevermögen ist nicht schlecht, es ist aber auch nicht wirklich gut.

Der größte Vorteil des Pixel in dieser Kategorie ist, dass ihr mit einer Akkuladezeit von nur 15 Minuten 7 Stunden Laufzeit erreichen könnt.

androidpit sundar pichai pixel 6
Quick-Charge: 15 Minuten Ladezeit bringen Euch bis zu 7 Stunden Laufzeit. © AndroidPIT/Google

Google Pixel vs. Apple iPhone 7: Technische Daten

  Google Pixel Apple iPhone 7
Modell: Keine Angabe Keine Angabe
Hersteller: Google Apple
Abmessungen: 143,8 x 69,5 x 8,6 mm 138,3 x 67,1 x 7,1 mm
Gewicht: 143 g 138 g
Akkukapazität: 2770 mAh Keine Angabe
Display-Größe: 5 Zoll 4,7 Zoll
Display-Technologie: AMOLED LCD
Bildschirm: 1920 x 1080 Pixel (441 ppi) 1334 x 750 Pixel (326 ppi)
Kamera vorne: 8 Megapixel 7 Megapixel
Kamera hinten: 12,3 Megapixel 12 Megapixel
Blitz: Dual-LED LED
Android-Version: 7.1 - Nougat Nicht vorhanden
Benutzeroberfläche: Stock Android Nicht vorhanden
RAM: 4 GB 2 GB
Interner Speicher: 32 GB
128 GB
32 GB
128 GB
265 GB

Wechselspeicher: Keine Angabe Nicht vorhanden
Chipsatz: Qualcomm Snapdragon 821 Keine Angabe
Anzahl Kerne: 4 4
Max. Taktung: 2,15 GHz Keine Angabe
Konnektivität: HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.2 HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.2

Google Pixel vs. Apple iPhone 7: Fazit

Noch ist es zu früh, um zu beurteilen, welches Smartphone das bessere ist. Wir müssen noch mehr Erfahrungen mit dem Pixel sammeln, bevor wir eine endgültige Entscheidung treffen können. Wie auch immer das Ergebnis ausfällt – eines ist sicher. Ihr werdet eure Wahl nicht bereuen. Wir haben es hier mit zwei ausgesprochen hochwertigen Smartphones zu tun, die uns mit zwei Philosophien entgegentreten: Android vs. iOS.

Die Android-Community hat jahrelang auf den Tag gewartet, an dem Google sein wirklich eigenes Smartphone herstellen würde.

Google hat unsere Rufe endlich gehört. Natürlich bevorzugen wir das Pixel. Und nach diesem ersten Test finden wir das Google Pixel außerordentlich gelungen. Das Pixel hat zwar noch nicht alle Features, die wir von einem Google-Smartphone erwarten, aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung und zu weiteren Funktionen. Das Pixel bietet mit Sicherheit die beste Android-Erfahrung, die ihr zurzeit bekommen könnt.

Wählt Euren Favoriten!

Wähle GooglePixel oder iPhone7.

close
Du hast undefined gewählt!
Was würden deine Freunde wählen?
Teilen
VS
  • 601
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    GooglePixel
  • 368
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    iPhone7

Welches der beiden Smartphones überzeugt Euch?

Top-Kommentare der Community

  • Tim vor 2 Monaten

    "Lange Jahre war das iPhone in dieser Disziplin weit hinter Android-Smartphones abgeschlagen."
    Wo habt ihr das denn her? Es war genau umgekehrt... Android-Geräte konnten den iPhones jahrelang keinerlei Paroli bieten, was die Kamera angeht... das hat sich erst 2015 mti dem S6 so richtig geändert...

    DxO ist zudem ein echter Deppenverein...
    Ich bezweifle stark, dass eine ein Jahr alte Kamera die mit Abstand beste Kamera sein soll. alter Kamerasensor, F2.0 Blende, keinen OiS... Da kann die Software noch so toll sein, das Ding wird nie im Leben gegen ein iPhone 7 oder S7 ankommen...

    Diese Aussagen zu der Laufzeit sind auch mal wieder Großartig... 15min laden für 7h Nutzung. Ja, was sind denn bitte 7h Nutzung? 7h surfen? 7h telefonieren? 7h Gaming? "7h Nutzung" heißt für mich ehrlich gesagt, ich kann es 7 Stunden aktiv nutzen, also 7h DoT. Aber das wird niemals stimmen.

    Muss ehrlich sagen, dass ich das Konzept der Pixels echt nicht verstehe. Hardwar und Software soll aus einem Haus stammen. Das ist leider völliger Schwachsinn. Die Hardware kommt nicht von Google, sondern ist die normale Standardkost, die jeder andere Hersteller auch bietet. Und die Pixels werden auch kein Stück besser laufen, als die Nexus-Geräte. Die Apps, die vorher geruckelt haben, werden auch dort ruckeln...
    Bis auf den Namen hat sich ehrlich gesagt NICHTS geändert... Es gibt nach wie vor einen Hersteller, der es produziert und Google bestimmt Hard- und Software. Das ist nichts neues. Der einzige Unterschied, ist der Preis und die Tatsache, das "alte" Nexus-Geräte nicht mehr komplett mit den neuen Funktionen versorgt werden.

    Wie man das Pixel zudem als schön bezeichnen kannt, ist mir auch ein Rätsel :D Das Ding ist hässlich, sowohl von vorn, als auch von hinten. Diese Glasplatte sieht so schrecklich aus und passt Null dort hin, zudem sind trotzdem Antennenstreifen vorhanden und das sogar noch hässlicher, als bspw. beim iPhone. Und dann diese Front mit den extrem fetten Rahmen...

  • Koopa-S vor 2 Monaten

    lieber doch ein iphone für den Preis.

  • Daniel Erl vor 2 Monaten

    Hier mein Vergleich vom BMW 966i gegen den Mercedes 339v: Wir haben beide Fahrzeuge noch nie gesehen und haben noch keine genauen Informationen zu den technischen Daten, trotzdem kann der 339v gegenüber dem 966i aufholen. Die Ledersitze haben eine überzeugende Farbe.... wahrscheinlich. Fazit: BMW wird möglicherweise sogar zu Peugeot aufholen. Es bleibt spannend.

  • Martin vor 2 Monaten

    Also einen Artikel grossartig 'Google Pixel vs. iPhone 7' nennen und am Ende dann zu dem Fazit kommen, dass kein Fazit gezogen werden kann ist schon irgendwie sehr eigenartig. Haette man sich auch schenken koennen !

  • Rüdiger Kupke vor 2 Monaten

    Ich kann mich mit den Pixeln nicht anfreunden.
    Ein iPhone 7 würde ich mir aber auch nicht zulegen, das ist mir alles einfach zu teuer.

118 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • ich hab grade das pixel xl geordert da das mit dem note 7 wohl nix wird 😂😂

  • Frage an euch "Redakteure" ? Nutzt jemand von euch aktiv Apple Geräte? Macbook, EiPhone, EiPad etc.? Warum firmiert ihr nicht um auf ApplePit ? Ich bin wirklich schon sehr lange ein leser von androidpit.de, aber ich zweifel immer mehr an eure Kompetenz. 😖✌

    • Tom vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Die wissen halt auch was gut u schön ist

    • Weil auch jeder Daimler Mitarbeiter Daimler fährt, jeder Aldi Mitarbeiter ausschließlich bei Aldi einkauft, jeder McDonalds Mitarbeiter nur bei McDonalds isst, jeder... Ich denke du verstehst, worauf ich hinaus will. Androidpit gehört ja nichtmal zu Google, es ist lediglich ein unabhängiger Techblog.

  • Ich bin der Meinung, dass generell der Vergleich zweier Smartphones mit unterschiedlichem OS sehr zweifelhaft ist.
    Schon gar nicht gelingen kann das beim Vergleich iOS mit Android. Aus mehrfachen Erlebnissen mit IPhonebesitzern weiß ich, dass die sich gar nicht erst Argumente gegen ihr Betriebssystem bzw. für Android anhören. Müssen sie auch nicht, weil sie gar nicht wissen, was ein Betriebssystem ist. Die iOS Fans hier werden eine Ausnahme sein. Aber 95 % aller Handyuser sind glücklich, wenn sie ihre Messages schreiben, ihre Mails lesen und ihre Wetterapps bedienen können. Auch dies dutzendfaches eigenes Erleben.

  • Das Google mit der Hardware auftrumpft war klar, aber der Sieg ist wenig eindeutig - fast ein Remis. Aber Apple trumpt mit dem besseren Öko-System und dem längeren Support auf. Meist gibt es 5 Jahre Updates für ein Produkt. Wie lange ist es bei Google? ...

  • Bin ich der einzige der findet dass die Optik des Pixels absolut garnichts hermacht? Es sieht irgendwie aus wie ein Spielzeug meiner Meinung nach und nicht wie ein elegantes Smartphone...ebenso ist der Preis ein klares Argument gegen das Pixel. Für diesen Preis macht das IPhone mehr her.

  • Cress vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Äm, ist das ein Test oder nur ein Datenblattvergleich? Das Pixel hat keine Innovation (nicht mal QI-LADESTANDARD trotz Glas auf der Rückseite) das iPhone probiert es wenigstens mit dem Wegfall der Klinke. Ich weiß es will keiner hören, aber im Prinzip traut sich nur Apple so etwas zu machen und das obwohl doch Google am liebsten immer nur Innovativ sein will. Für mich ist das Pixel ein wirklich schlechter Witz.

  • A. K. vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Cooler Test. Was kommt als nächstes? Einhornreiten vs Reiten auf Loch Ness?

  • Tom vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Habt ihr das iphone7+ Display schon mal gesehen, das ist so super geworden! Naja schreiben ohne mal ein Test ist auch nicht schlecht. Ab jetzt muss sich ein iPhone Display nicht mehr verstecken. Apple hat das Mega gut hin bekommen

    • Die Apple (iPhone) Display's waren schon immer sehr gut. Sie sind nicht am Datenblatt festzumachen.

      Tom

      • Tom vor 2 Monaten Link zum Kommentar

        Das stimmt aber amoled hatte eigentlich immer die Nase vorne aber ab jetzt mit dem 7+ Display gleich auf. Die Farben ,Helligkeit,ein Traum beim neuen. Hab letztes Jahr noch gesagt hoffentlich geht Apple auch den amoled weg. Jetzt mit dem neu entwickelten Display von Apple braucht man kein amoled mehr.

  • Also ich finde das Google Smartphone sehr stylisch. Dem einen gefällt es den anderen eben nicht. Solange es mir gefällt, sind mir andere Meinungen egal. Und mal Hand aufs Herz: wievielen von euch ist es denn schon passiert, das Leute euer Smartphone angeguckt haben und der Meinung waren es ist häßlich? Genau, es interessiert niemanden! Und wenn es euch nicht gefällt, es zwingt euch niemand das Smartphone zu kaufen oder zu benutzen.

    • Ja, schaut ganz nett aus. Klassischer HTC Stil eben. Google versucht halt einen neuen Anlauf mit HTC und bedankt sich damit beim Hersteller des 1.Androiden HTC Dream. Die Design Idee kam also eher vom Erbauer des Geräts.

    • Tom vor 1 Monat Link zum Kommentar

      Ich nutze zwar ein 7+ finde das Pixel aber auch schön! Haben die richtig gut hin bekommen. Die paar Leute die meinen es wäre hässlich können sicher nicht mit umgehen das google die Smartphone Krone im android Bereich wieder zurück hat.

  • Interessant hier seit Tagen auf Apit ...
    Plötzlich würden 50% doch ein iPhone in Betracht ziehen. Alles Heuchelei zu Android bisher, und alles hängt doch nur am Preis ? 🤔

    Ist ein Galaxy S jahrelang nicht so hübsch von hinten gewesen, dann hieß es - kommt eh eine Hülle herum -

    Ist es jetzt meine selektive Wahrnehmung, oder ist es lediglich die Unsicherheit derer, die nicht so recht wissen ob reines oder verändertes Android.
    Oder doch nur ein provokanter Kommentar meinerseits ?

    Soo viele Fragen nach dem Sonntagsbraten...

    • Ich für meinen bescheidenen Teil habe immer schon eindeutig Position bezogen.
      Müsste ich mich dauerhaft für ein System entscheiden, für ein bestimmtes Phone, so wäre dies immer und ohne Einschränkung iOS und somit ein iPhone.

      Aber ich habe auch immer gesagt, dass ich mich in beiden Welten derzeit sehr wohl fühle, da jede dieser Welten ihre Besonderheiten besitzt und genau das mag ich.

      Daher nutze ich ebenso gerne Samsung Smartphones und Tablets, da sie eine im Androiden Bereich, überragende Hardware und Verarbeitung bieten und ich deren Firmenphilosophie mag.

      Noch bewege ich mich also sehr gerne in beiden Welten, ob das so bleibt.....

      • Das nenne ich mal klar Position zu beziehen.
        Ich nutze auch beide. Handy nexus/iPhone, am Tablet ein nexus 9.

        Ich selber kann aber nicht so klar sagen welches ich eindeutig bevorzuge. Sind beide Klasse. Rein aus der Gewohnheit nutze ich aber deutlich mehr Android.

      • Apropos Firmenphilosophie von Samsung ;-) Passend dazu aktuell ein Beitrag beim Spiegel. https://goo.gl/MQjG4t

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!