Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Google Pixel 3 (XL): Offiziell vorgestellt

Update: Hands-ons sind online
Google Pixel 3 (XL): Offiziell vorgestellt

Google hat es im Rahmen des #MadebyGoogle Events am 9. Oktober das Google Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Wir konnten beide Geräte schon für Euch ausprobieren und sind beeindruckt. 

Das waren die Gerüchte rund um das Pixel 3 Duo vor der offiziellen Präsentation 

Zuletzt gab es die Vermutung, dass das Pixel 3 XL nicht so erscheinen werde, wie es bisherige Leaks vermuten lassen und Google uns alle auf die Schippe nimmt. Los getreten hatten diese Gerüchte verschieden YouTuber, bei denen Google angefragt hatte, ob man Teile aus deren Videos, in denen sie sich über die große Notch beim Pixel 3 XL lustig machen, verwenden dürfte.

Pixel 3 XL Design: Riesen-Notch mit Kinn

Doch das scheint Mumpitz. Beim Design der beiden Pixel-Smartphones scheint nämlich mittlerweile sicher: Google spendiert dem Pixel 3 XL eine Notch, während das Pixel 3 mit breiteren Rändern für die Lautsprecher ober und unterhalb des Displays eher wie ein kleineres Pixel 2 XL aussieht. Das zeigen auch zahlreiche durchgesickerte Fotos und sogar Unboxing und Testvideos von Vorseriengeräten aus Russland.

google pixel 3 xl review leak mobilereview 03
Das Display des Pixel 3 XL ist ebenso riesig wie dessen Notch. / © Mobile Review

Die Bilder zeigen das Pixel 3 XL mit einer sehr hohen Notch, die dabei die Benachrichtigungsleiste scheinbar unnötig weit nach unten zieht. Gleichzeitig ist am unteren Rand ein recht deutliches Kinn zu erkennen - es gibt also einen recht großen unteren Rahmen. Kinn und Notch Zusammen? Das kennen wir zum Beispiel vom LG G7, aber nicht so ausgeprägt. Die hohe Notch wiederum raubt viel Platz auf dem Display.

pixel 3xl leak
User: "Wir wollen keine Notch!" - Google: "Dann machen wir sie größer!" / © AndroidPolice

Auf der Rückseite soll es im Vergleich zu den aktuellen Modellen auch keine großen optischen Unterschiede geben. Allerdings gibt es schlechte Nachrichten für Besitzer eines Pixel-Smartphones im "Panda-Look". Das soll es dieses Jahr nicht geben. Die weiße Variante erscheint mit gänzlich weißer Rückseite. Allerdings gibt es über die Rückseite ein neues Feature, dass von Außen nicht zu erkennen ist.

Auch der zumeist zuverlässige Leaker Evan Blass präsentiert ein Bild der beiden Google-Smartphones. Dort ist das Pixel 3 XL mit der großen Notch und dem breiten Kinn um unteren Ende zu sehen. Das normale Pixel 3 präsentiert sich mit breiteren Displayrändern.

Google pixel 3 xl leak evleaks 01
Mittlerweile dürfte es kaum noch Zweifel am Design der Pixel-3-Smartphones geben. / © Evan Blass

Das Unterschreiben auch die Kollegen von Engadet, kein Wunder, haben sie doch in Hong Kong bereits ein Vorserien-Modell in einem Store erwerben können. 

Pixel 3 XL: Google legt Kopfhörer im Pixel-Bud-Stil dazu

Im Inneren des Kartons zeigt ein erste Unboxing des Pixel 3 XL, was dem Google Phone dieses Jahr alles beiliegt.. Dazu gehören ein USB-C-Kopfhörer mit integriertem Google Assistant im Stil der Pixel Buds, ein USB-C auf 3,5-mm-Klinkenadapter, ein USB-A auf USB-C-Adapter sowie ein USB-C-Kabel und Netzteil.

Pixel 3 (XL) mit Dual-Frontkamera und QI-Charge

Bei der Ausstattung des Pixel 3 XL gibt es aktuelle Highend-Kost. Dazu gehören ein Snapdragon 845, 4 GByte RAM und wahlweise 64 oder 128 GByte Speicher als Antrieb. Auch wieder der druckempfindliche Rahmen Active Edge ist wider mit von er Partie, über den der Google Assistant gestartet oder der Alarm Stumm geschaltet werden kann. Auch Stereo-Lautsprecher vorne und der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite sind wieder mit an Bord. Größte Neuerung ist aber die Unterstützung von kabellosem Laden.

Google Pixel 3: Die vermuteten technischen Daten

  Pixel 3 Pixel 3 XL
Display 5,5 Zoll (18:9), OLED - 2.160 x 1.080 Pixel 6,3 Zoll (19:9), Notch, OLED - 2.960 x 1.440 Pixel
Chipsatz Snapdragon 845 + Adreno 640 GPU
Arbeitsspeicher 4 GByte LPDDR4x RAM
Interner Speicher 64 GByte / 128 GByte
Hauptkamera 12,2 Megapixel (f/1.8-Blende)
Frontkamera 8,1 Megapixel (f/1.8-Blende) +
8,1 Megapixel mit Weitwinkellinse (variable Blende f/1.8 oder f/2.2)
Konnektivität Bluetooth 5.0 + LE, NFC, WLAN ac, GPS, Glonass, eSIM, Android Sensor Hub
Features IP67-Zertifizierung, kabelloses Laden, Active Edge,
Fingerabdrucksensor, Stereo-Lautsprecher
Akku 2.915 mAh 3.430 mAh
Farben Just Black, Clearly White, Not Pink und weitere (Mint?)
Preis ab 800 Euro ab 950 Euro
Release Mitte Oktober 2018

Bei der Kamera setzt Google wohl wieder auf einen Sensor mit 12,2 Megapixel auf der Rück- und zwei Sensoren mit 8,1 Megapixel auf der Vorderseite. Eine Neuerung der Kamera-App ist die Anzeige der verschiedenen Modi über dem Auslöse-Button, wie es zahlreiche Konkurrenten handhaben, wie ein erstes Hands-on bereits zeigte. Eine der Kameras auf der Vorderseite lässt sich für Fotos wohl nicht nutzen und die Hauptkamera unterstützt weiterhin 4K-Videos nur mit 30 fps.

Software: Android 9 Pie speziell für das Pixel 3 (XL)

Google-Kenner wissen es: Auf den Pixel-Smartphones kommt die neueste Android-Software zum Einsatz. Heißt also für das Pixel 3, dass Android 9 Pie zum Einsatz kommt. Das bringt eine Menge Neuerungen hinter den Kulissen. Offensichtlich ist ein neuer Look der Benachrichtigungsleiste. Diesen wird es auch beim Pixel 3 in dieser (oder leicht abgewandelter) Form zu sehen geben.

Wir sind aber gespannt, was Google an Software-Neuheiten bei der Android-Version für die Pixel Phones noch zu bieten hat. Immerhin war die Software schon bei den bisherigen Pixel-Smartphones der größte Star und bekam dort zusätzliche Neuerungen spendiert. Nur mit dieser schafft es Google immerhin mit nur einem Kamera-Sensor die Konkurrenten mit zwei oder drei Sensoren trotzdem abzuhängen. 

Google Pixel 3: Partnerschaft mit HTC steht auf dem Prüfstand

Google Pixel, Pixel XL und Pixel 2 stammen aus den Hallen von HTC, wogegen das Pixel 2 XL von LG gefertigt wurde. Der ursprüngliche Vertrag mit HTC hatte eine Laufzeit von von zwei Jahren, für das Pixel 3 werden die Karten also neu gemischt - insbesondere nachdem Google 2.000 Mitarbeiter von HTC übernommen hat.

google pixel 3 xl review leak mobilereview 04
Das Pixel 3 XL (li) sieht neben dem Huawei P20 Pro (m) und Galaxy Note 9 (re) eher unspektakulär aus. / © Mobile Review

Aktuell gibt es keine Klarheit, wer für Google das Pixel 3 herstellen wird. Angesichts des Mitspracherechts seitens des Fertigers ist das aber letztlich auch einigermaßen unerheblich. Dem Vernehmen nach will Google den Absatz der Pixel-Smartphones auf fünf Millionen Stück steigern.

Wann erscheinen die Pixel-Smartphones?

Das Pixel 3 und Pixel 3 XL werden am 9. Oktober auf einem Event in New York präsentiert. Simultan finden kleinere Events in zahlreichen weiteren Städten statt, von denen wir in Berlin zugegen sind und Euch mit aktuellen Infos zu den Smartphones versorgen.

Informationen zu einem möglichen Preis der Google Phones gibt es nicht. Hier rechnen wir mit einem ähnlichen Preis, zu dem auch die aktuellen Modellen erschienen sind. Allerdings würde Google sicher gut daran tun, den Preis dieses Jahr tiefer anzusetzen, denn das Pixel 2 und Pixel 2 XL wurden erst richtig attraktiv, als sie bei diversen Händlern günstiger angeboten wurden. 

Für viele Nutzer in unserer Community könnte Google mit dem Pixel 3 XL dieses Jahr den Titel für das hässlichste Smartphones 2018 abgreifen. Seid Ihr der gleichen Meinung? Was sagt Ihr zu den Pixel-Smartphones?


Wir aktualisieren den Artikel regelmäßig mit den neuesten Informationen. Alte Kommentare können sich daher auf frühere Versionen des Artikels beziehen und so aus dem Kontext gerissen erscheinen.

Empfohlene Artikel

Top-Kommentare der Community

  • Tobias R. 08.08.2018

    Im Ranking um die hässlichste Notch dürfte Google damit unangefochten auf Platz 1 landen.

  • Sophia Neun 08.06.2018

    Ich finde diese Abneigung gegenüber den Pixel-Smartphone in den Kommentaren immer sehr unterhaltsam. Ich habe wirklich schon viele Smartphones diverser Hersteller gehabt, auch Nexus-Geräte und das Pixel 2 XL ist das erste Gerät, mit dem ich nach ein paar Monaten Nutzung nicht mit Bugs zu kämpfen habe und auch keinen Drang verspüre mir ein neues Gerät zu kaufen.

  • Sophia Neun 08.06.2018

    Oder hat Apple vielleicht bei einem anderen Smartphone diese Idee entdeckt und fand sie so gut, dass sie es kopiert haben? 🤔

  • Jürgen64 09.08.2018

    Dagegen ist ja die Notch von Huawei noch Bildhübsch.
    AAABER, am besten ist die Notch von Sony oder Samsung 😉

  •   25
    Gelöschter Account 08.08.2018

    Gibt es eigentlich sowas wie die Goldene Zitrone für das grottigste Design?
    Wenn das Teil so auf den Markt kommt muss man sich fragen was der Designer schon zum Frühstück einwirft.

236 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich mag die notch lieber am unteren Displayrand.


  • Das kleinere Pixel 3 hat ein normales LCD, kein OLED?


    • Denke ich mal nicht. Das erste Pixel und das 2er hatten ja auch in beiden Größen OLED. Ich meine, bei Google ist quasi alles möglich. Vielleicht verbauen sie im kleinen ja auch ein farbiges EInk-Display ^^


  • Hoffentlich werden die Seitenränder beim normalen 3er kleiner als beim Vorgänger. Meine ganze Hoffnung beruht darauf soll eigentlich mein neues Gerät werden. Wenn nicht dann weiß ich auch nicht 😂


  • Mittlerweile sind 512GB beim IPhone möglich und Google verbaut weiterhin maximal 128GB. Irgendwie ist das alles wenig nachvollziehbar.

    Tim


    • Mir ist der Speicher nicht mehr wichtig. Streame Musik über Spotify, Fotos landen in der Cloud etc., ich denke der interne Speicher ist auf dem Rückzug. Wozu braucht Ihr z. B. 512 GB internen Speicher im Smartphone?


  • Wenn es das Pixel 3 irgendwann bei einem großen Elektronikmarkt für ca. 600 € geben wird, dann werde ich mit dem Gedanken spielen, mein Pixel 2 zu ersetzen. Vor allem, weil ich das 5,5"-Display vermisse, welches ich von meinem LG G4 gewohnt war. Das war genau die richtige Größe für mich, weshalb ich als Nachfolger auch nicht das Pixel 2 XL genommen habe.

    Ansonsten hält sich meine Begeisterung fürs Pixel 3 in Grenzen, weil es bei der Hardware kaum Verbesserungen gibt, die für mich wichtig wären. Und Android 9 habe ich ja jetzt auch schon.


  • Laut anderer I-Net Seiten sollen wohl alle bisherigen Leaks Fakes sein!
    Also abwarten. Es kann nur besser werden.
    Es wird so oder so mein 6P ablösen!!!


  • Also entweder sind das Fakes um gezielt falsche Informationen zu verstreuen oder aber das wird Googles Flop 2018. Ausstattung eher meh bei vermutlich recht "hohen" Preis und das Aussehen ist zwar Geschmackssache aber da gibts deutlich besseres. Da sollte mehr drin sein für ein Smartphone für Ende 2018 von einem riesigen Unternehmen wie Google. Aber dort ticken die Uhren ja bekanntlich etwas anders als woanders.


  • Ich glaube persönlich nicht an 6.7" beim 3 XL... Es hat zwar oben weniger, dafür unten deutlich mehr Rahmen, als bspw. das Note9 und das kommt bei (angeblich) exakt gleichem Format nur auf 6.4"...
    Ich gehe mal davon aus, dass das 3 XL auch höchstens 6.4" kriegt.

    Für das vorletzte Flaggschiff in 2018 finde ich 64GB Speicher zudem mehr als schwach, vor allem ohne SD-Slot.
    Und der Akku beim 3 XL bleibt, sollte es wirklich so kommen, auch einfach viel zu klein... Da steckt nichts besonderes drin, nicht mal die Klinke, also sollten da auch mindestens 4000 mAh Platz finden, eher sogar mehr. Sogar Apple verbaut beim X(s) Plus angeblich 3500 mAh und wir wissen, dass Apple normalerweise verhältnismäßig WINZIGE Akkus verbaut.

    Peter


  • Die Pixel Designs wirken alle wie Unfälle. Bisher habe ich das Pixel 2 für unübertroffen hässlich gehalten. Ich bin wirklich auf das Pixel 4 gespannt. Schade denn Technik und Kamera sind immer interessant.


    • Ein Käse... Demnach sehen irgendwie alle Smartphones nicht schön aus. Die Galaxys allen voran. Vorne Display, mehr oder weniger Rand. Ob die Notch nun störend ist, ist ne subjektive Sache. Mich störts nicht, ist eh ungenutzer Bereich dort - also kein Ausschlusskriterium.
      Da spielt bei mir eher das Handling ne Rolle, weswegen das XL rausfällt mit über 6". Das Kinn ist demnach auch eher sinnvoll, weil ich das Teil auch im Landscape Mode noch irgendwie festhalten will ohne aufs Display zu tatschen.
      Das kleine Pixel 3 ist doch ganz chic.
      Die cleane Rückseite ist zeitlos schön und feiert nicht diese chrome-bling-glänzi 80er Optik.


      • Bezeichnest seine Aussage/Meinung als "Käse", stellst aber die Rückseite ebenfalls genauso als allgemein "zeitlos schön" hin.
        Ist und bleibt subjektiv, wobei du gefühlt der Erste und Einzige bist, den das Design des XL nicht stört.


      • So unterschiedlich sind halt Geschmack und Wahrnehmung.
        Mir gefallen da die Galaxys deutlich besser vom Design her und für mich eher zeitlos.
        Einzig die Edges gefallen mir am schmalen Display nicht.
        Bei Huawei erinnert mich momentan alles an Kitsch aus den 80ern. Die bunt glänzenden Rückseiten mit herausstehenden Kameras sehen mir zu sehr nach Plastikspielzeug aus dem Kaugummiautomaten aus. Dann noch lieber unzerbrechliches schlichtes Kunststoff für ein widerstandsfähiges und griffiges Gerät.

        Tim


      • "wobei du gefühlt der Erste und Einzige bist, den das Design des XL nicht stört."

        In deiner Filterblase ist das vielleicht so.


      • @DiDaDo
        Nicht wirklich. Zumal ich geschrieben habe "gefühlt".


    • Wenn Technik und Kamera interessant sind, dann lässt mich das Design sowas von kalt. Zumindest optisch.


  • Hab auf das kleine Pixel gehofft aber die Ausstatung ist für den Preis eher schwach. 6GB RAM und ein deutlich größerer Akku sollten finde ich schon machbar sein.


    • Nur dass es 6GB nicht unbedingt braucht unter Stock Android.

      C. F.


    • C. F.
      • Blogger
      02.09.2018 Link zum Kommentar

      Und wozu brauchst Du 6 GB Ram?


      • Ist bei dem Preis einfach nice to have. Ob man das nun unbedingt braucht ist eine andere Sache aber Hersteller wie Samsung und Huawei verbauen zu so einem Preis auch 6GB.


      • @NoName
        Huawei und Samsung verbauen bei dem Preis aber auch mind. 128GB Speicher... Sowas ist meiner Meinung nach wichtiger, als sinnlos mehr RAM, mit dem in der Praxis NICHTS anfangen kann.


      • Naja, bei Samsung kann zusätzlich noch eine SD Karte für Musik, Videos, Fotos etc. verwendet werden, was zumindest bei mir den Internen Speicher um den größten Teil der Daten entlastet. Apps nehmen bei mir deutlich weniger Platz ein, wüsste garnicht wie ich 40GB oder mehr mit Apps vollbeladen sollte. Momentan sind es ca. 3,5 GB die durch Anwendungen belegt werden.
        Eventuell noch durch Karten fürs Navi könnte es enger werden bei ca. 50GB freien Internen Speicher.
        Daher habe ich auch mit den nur 22GB belegbaren Speicher meines Gerätes keine Not.


      • Weil Samsung und Huawei auch noch "schwere Anhänger" mit ihren Bloat-UIs durchschleifen müssen, statt nen schlanken Stock System.


      • @DiDaDo
        Dir ist aber schon klar, dass bspw. samsungs gesamte Software nur in etwa genauso viel Speicherplatz verbraucht, wie Stock-Android?
        Bei dem geringen Funktionsumfang von Stock ist das echt alles, aber keine "schlanke" Software ^^


  • Hmmm, da hatte ich mir vom Design mehr erhofft. Somit bleibt für mich designtechnisch alles von XIAOMI auf Platz 1


  • Alter Schwede die Notch ist echt riesig


  • Das ist das schrecklichste Handy des Jahres.


  • Ich war zwar bisher auch kein Freund vom Notching, doch diese Pornonotch macht mich endgültig zum Notchhater. Danke Gugl.


  •   16
    Gelöschter Account 09.08.2018 Link zum Kommentar

    Ich fand bisher kein Pixel-Gerät vom Design her ansprechend, aber das Pixel 3 (XL) ist wirklich mit Abstand das schlimmste. Google kann leider überhaupt keine schönen Smartphones designen und sie beweisen es jedes Jahr aufs Neue.


  •   10
    Gelöschter Account 09.08.2018 Link zum Kommentar

    Bei IPhone X wurde die Notch von manchen als sogenannte "Revolution" gefeiert. Ich persönlich finde eine Notch genial -aber das ist ja persönliche Geschmackssache. Ich werde mir das Pixel 3 definitiv anschaffen und das P20 dafür in der Familie weitergeben. Ich persönlich bin froh wenn ich das P20 mit dem albernen EMUI los bin.


  • Dagegen ist ja die Notch von Huawei noch Bildhübsch.
    AAABER, am besten ist die Notch von Sony oder Samsung 😉


  • Das kleine sieht da um ein Vielfaches besser aus, damit wäre das XL für mich sofort tabu, geht garnicht.
    Das kleine könnte ich mir vorstellen, bei 5,3" notchfrei fast schon eine Überlegung wert.
    Nur die 1000 Euro stören mich da noch ;-)
    Leider sieht es zu sehr nach 20:9 aus, somit wäre auch das kleine für mich unbrauchbar.
    Mal sehen, wie letztendlich das XZ3 Compact aussieht, eventuell wird das ja in 2019 mal eine echte Alternative.


  • Dieses XL ist ja ne echte Ungeheuerlichkeit, also im wahrsten Sinne des Wortes. Wenn das Ding als dieses Notch-Balken-Ungetüm auf den Markt kommt, dann zweifle ich echt an Google. Design ist mir zu wichtig, da hilft ein enventuell innovatives Inneres auch nicht, wenn das Äußere aussieht, wie schlecht gemacht und nicht gekonnt.

    Tim


  • Will Google so hässliche Smartphones designen um dafür Aufmerksamkeit zu bekommen oder was soll sowas? Die Pixels werden auch mit jeder Generation hässlicher.


  • Was erwartet ihr vom Pixel 3? Erstmal das es endlich offiziell auch in Österreich zu kaufen gibt. Das man es in einem Elektromarkt testen kann. Ein Google Pixel ist hier leider seltener anzutreffen als ein Bugatti Veyron.
    Dann erwarte ich eine sehr gute Kamera. Würde mich nicht wundern wenn Google vielleicht als nächstes mit Huawei zusammenarbeitet.


  •   25
    Gelöschter Account 08.08.2018 Link zum Kommentar

    Gibt es eigentlich sowas wie die Goldene Zitrone für das grottigste Design?
    Wenn das Teil so auf den Markt kommt muss man sich fragen was der Designer schon zum Frühstück einwirft.


  • Die Notch im OnePlus ist von der Größe das einzige was ich noch akzeptieren würde, bei so nem fetten Oschi da bin ich definitiv raus. Wat ein Klopper mannometer..


  • Einfach nur Traurig, was Google da abliefert. Angeblich ist Apple Konkurrenz von denen, aber nichts weiter als nur eine reine Apple kopie. Selbst N-tv, bezeichnet es als reine Kopie 😂. Wenn es soweiter geht, wechsel ich komplett zu Apple.

    TimKarl EGelöschter Account


  • Sieht in meinen Augen sehr billig aus.
    Und zu dem Preis kann man auch was erwarten.
    Und die Updates sollten selbstverständlich sein und nicht ein Feature der Pixels.
    Die grosse Version kostet sicher an die 1000€...


  • Vom Design nichts weltbewegendes.Eher Standardkost.


  • Schade. Hatte mich eigentlich auf das Gerät gefreut. Die Hoffnung war es wird schöner als das Pixel 2 XL. Aber damit ist meine Hoffnung begraben. Noch hässlicher ist es geworden:-( Nun warte ich auf das Mate 20 Pro. Kommt mit Fingerabdruck im Display und hoffentlich ohne Notch.


  • Also, jetzt mal ganz ehrlich...

    Das Ding kann doch selbst der- oder diejenige, die nix gegen ´ne Notch haben (oder die diese sogar irgendwie sinnvoll finden), nicht wirklich schön finden?

    Wer sich die Bilder auf AndroidPolice anschaut, muss doch als erstes denken, ob man es hier mit ´ner Karikatur zu tun hat.

    Ich finde die Vorderseite dermaßen hässlich, dass ich sie schon wieder lustig finde. Das Ding verdient ´nen Platz im Kuriositätenkabinett.


  • Ich habe ja eigentlich nichts gegen Notch-Handys, aber das hier ist wohl wirklich der hässlichste u unsymetrischste Vertreter dieser Art. Ist das hässlich. Auch wenn ich verstehe,dass die Dualcam Platz braucht. Dann gleich einen gleichmässigen Balken lassen. Wird wohl softwareseitig einstellbar sein


    • bei Google würde mich nicht wundern, wenn man die Statuszeile nicht schwarz färben kann. Und selbst wenn, die Notch bleibt speziell im Freien bei Sonnenlicht sehr gut sichtbar. Wie bei allen Smartphones mit Notch.


  •   21
    Gelöschter Account 08.08.2018 Link zum Kommentar

    Na dann mal schön mein Pixel 2 xl behalten das neue sieht scheisse aus mit der komischen Notch


  • Bin super zufrieden mit dem UR-PIXEL 128 GB und erkunde gerade Android 9! Wer gleich welches Pixel hat ist auf jeden Fall zufrieden- schon weil schlank/schnell und immer aktuell- wie jetzt gerade wieder! Allein mein "HAUPT"- Handy das Mate 10 Pro hat mein Pixel übertrumpft- und das eigentlich allein wegen der Laufzeit des Akkus!- Das Pixel 3 XL werde ich mir aber auch genau anschauen-...


  • Android P steht bei mir on the air zum download bereit. (Pixel 2 xl)

    NilsD


  •   45
    Gelöschter Account 06.08.2018 Link zum Kommentar

    Es ist raus: die Version 9 wird "Pie" heißen! Und wen es interessiert: heute Abend (06.08.2018) um 22.45 Uhr in der ARD... "Pässe für die Kriminellen -Biometrischer Datenhandel im Dark Web". Ich hatte AndroidPit zwar gebeten, diese Dokumentation zu bewerben, aber das (gesellschaftskritische) Engagement von AP scheint sich darauf zu beschränken, im Wolfsgeheul gegen Facebook einzustimmen und dennoch deren Stange (Tracker) zu halten...
    Schade...


  • C. F.
    • Blogger
    06.08.2018 Link zum Kommentar

    Ich glaube, ich werde jetzt auch hauptberuflich Influencer...


  • Google ist ja mal echt optimistisch.
    Die haben bisher insgesamt rund 4 mio. Pixel-Smartphones (alle zusammen) verkauft und wollen das mit diesen Dingern auf fünf Millionen steigern?
    Das Kleinere kaufen sich sicherlich einige, aber mit dem Großen wird Google nichts reißen.


    • OnePlus verkauft viel mehr und im Vergleich zu Google unglaublich klein. Es scheint so zu sein, das Google verrückt geworden ist.


  • Hatte mir auch das Pixel 2 XL angeschaut aber finde das Gerät echt häßlich und sieht für mich billig aus . Habe mich dann für ein anderes Phone entschieden.


  • Ich nehme gern auch die 10.000 Dollar und ein Pixel 3 :P


  • Für mich wieder ein uninteressantes gerät, es bietet kein kaufgrund.


  • Würde die Version ohne Notch nehmen.

    NilsD


  •   37
    Gelöschter Account 08.06.2018 Link zum Kommentar

    Ein günstiges Pixel ohne Notch mit guter CPU Snap 710 und die Kamera vom großen und gerne auch im 16:9 Format, mit 5,5 Zoll und man könnte drüber reden ,aber so kein Befarf für mich .

    Habe ich von Apple momentan mehr und bekomme ganze 5 Jahre Updates .


  • Scheußlich. Die Rückseite ist eh Geschmackssache aber die Notch.. Die hängt ja fast so tief wie Baggyjeans..


  • Ich finde diese Abneigung gegenüber den Pixel-Smartphone in den Kommentaren immer sehr unterhaltsam. Ich habe wirklich schon viele Smartphones diverser Hersteller gehabt, auch Nexus-Geräte und das Pixel 2 XL ist das erste Gerät, mit dem ich nach ein paar Monaten Nutzung nicht mit Bugs zu kämpfen habe und auch keinen Drang verspüre mir ein neues Gerät zu kaufen.


    • "...….nicht mit Bugs zu kämpfen habe und auch keinen Drang verspüre mir ein neues Gerät zu kaufen....."

      So geht's mir auch! Mit meinem Nexus 6P bin ich immer noch so was von zufrieden!!!
      Alleine die Fotos! Einfach nur Klasse!
      Wenn es Android P bekommen würde, hätte ich es auch noch über das dritte Jahr hinaus!
      Mein Kauf des Pixel 3 XL steht fest! Egal wie es aussieht.
      Es zählen die inneren Werte und der Support!

      Was sollen die Diskussionen über die Notch?
      Sieht nicht soo schön aus. Ist jetzt aber eben so!!!
      Das Pixel 4 und andere haben sie dann evtl. nicht mehr, oder unten noch eine!?

      Wer hier bei Google Handys von Schrott oder hässlich schreibt, hat meiner Meinung nach ganz große Nehmerfähigkeiten mit seinem aktuellen Handy.
      Vermutlich fahren diese auch weiterhin VW/Audi!!! :-(


    •   21
      Gelöschter Account 08.06.2018 Link zum Kommentar

      Ganz deiner Meinung Top Gerät


    • Tja, Du bekommst wahrscheinlich auch ein Testgerät dass Du dann behalten darfst und die unverschämten Preise nicht zahlen musst. Das ein Pixel flüssiger und stabiler läuft als anderswo liegt ja auf der Hand aber ich zahle keine 900€ mehr für ein einjähriges Telefon.

      BTW: Wie viele Nexus 5x und 6P & Co. hatten den Bootloop Schaden? LG musste in USA Vergleiche anstellen. Dort hat der Nutzer die entsprechenden Rechte. Mein N5x hatte 1 Monat nach Garantieablauf das Problem und ist seither nicht mehr benutzbar.


      • Nein, ich bekomme kein Testgerät was ich behalten darf, wie kommst du darauf?

        Das Pixel 2 XL habe ich am 04.10.2017 für 939 Euro vorbestellt und es wurde dann am 15. November geliefert.


      •   18
        Gelöschter Account 06.08.2018 Link zum Kommentar

        Dann tust du mir leid.


      • Ach Mitleid brauche ich keines. Jeder hat doch Dinge für die man unnötigerweise Geld ausgibt, obwohl man warten könnte, bis es günstiger wird. ;)


    •   20
      Gelöschter Account 06.08.2018 Link zum Kommentar

      Sehe ich genauso. nach Jahren mit anderen Herstellern bin ich zum ersten Mal komplett zufrieden mit einem Smartphone. Die Akkulaufzeit ist der Wahnsinn! ich nutzt jetzt schon Android 9 und es läuft perfekt. Generell ist das system rasend schnell , gibt keinen Grund was anderes zu nehmen.

      Pixel 2 XL mit 128GB im Juni 18 für 739€ gekauft.


    • Bei meinem Pixel kommen öfter mal Benachrichtigungen nicht an. Dann hilft es den Cache zu löschen und es geht wieder eine Zeit lang gut
      Außerdem bekomme ich manchmal, sobald ich einen Anruf tätige oder mir eine Sprachnachricht anhöre, sofort einen schwarzen Bildschirm. Auf das Display gucken oder den Fingerabdruckscanner zu betätigen hilft nicht. Ich muss erst die An/aus Taste drücken und kann dann wieder entsperren.
      Ein Neustart des Gerätes hilft allerdings für eine Zeit.
      Glaub, mein Note 4 war bugfreier.


  • bevor ich mir den Schrott ins haus hole ...da Wechsel ich lieber zu Apple.


  • Die Pixel Geräte sind schon besonders hässlich.


  • "Wieder fasst Google den oberen Teil mit der Kamera in eine Glasscheibe ein, was nicht nur gut aussieht [...]"
    Gibt es wirklich jemanden, der findet, das das gut aussieht ... ? ^^'
    mMn geht, sollte es so kommen, der Preis für das hässlichste Gerät wieder einmal an das Pixel.
    So eine Pseudo-Metall-Rückseite fühlt sich dank Plastik-Lackierung eh nicht "hochwertig" an und kabelloses Laden gibt es auch nicht.
    Und die Front... da sind sich wahrscheinlich eh alle einig, dass das grässlich aussieht


    • "Gibt es wirklich jemanden, der findet, das das gut aussieht ... ? ^^'"
      Ich kenne einige und ich zähle dazu. ^^ Optik ist immer etwas, dass sich finde nicht messen lässt. Einige finden auch Berlin schön. :p


      • Ich weiß, dass sich sowas nicht messen lässt, trotzdem sind die Pixel-Geräte hinlänglich nicht gerade als schöne Geräte bekannt ^^
        Und naja, Berlin hat ja auch seine (kleinen) schönen Ecken, aber die Pixel-Geräte ja nicht :D


      • Ich finde z.b. gerade das Panda-Pixel sehr schön. Hätte es ansonsten vermutlich auch nicht in Benutzung, da ich finde ein Gerät was man täglich anstarrt, sollte einem auch optisch gefallen. ^^


      • Geht mir genaus so. Hab das Panda XL und extra wegen der schönen Optik eine durchsichtige Hülle gekauft. :) (Ringke Fusion)
        Ich finde die Panda Farbkombination sehr schön und trotzdem ist es irgendwo schlicht. Dazu sieht es typisch nach Pixel aus. Bin froh, daß sie ihre Designlinie behalten.

        Daß es möglicherweise keine Dualkamera wird, erschreckt mich ein wenig. Glaube, daß Samsung jetzt aufgrund der Kamera des P20 pro nachlegen wird und bin mir nicht sicher, ob Google da mit einer Kamera mithalten kann, was Fotos sehr wenig Licht angeht.
        Bin auf einer Seite sehr begeistert von der Kamera aber auf der anderen Seite vermisse ich auch einiges. (Pro-Modus, gerade die Videofunktion rauscht bei wenig Licht extrem)


      • Wir haben die gleiche Hülle! :D Wobei ich sie mir geholt habe, um ein Armband am Smartphone befestigen zu können. Ist sicherer, dass einem das Gerät nicht aus der Hand gerissen wird. :D


      • Wenn es keine großen Schnitzer gibt und die Kamera wieder so gut ist werde ich mir wohl auch das 3er im Pandalook holen. Design, Software, Kamera, Updates hier stimmt einfach alles :-)


      • Siehst du nach einem Jahr schon die Notwendigkeit für ein neues Smartphone oder ist es auch einfach dieser Habenwollen-Effekt? :D


      •   11
        Gelöschter Account 08.06.2018 Link zum Kommentar

        Habe das Pixel 1 jetzt schon seit Verkaufsstart und bin immer noch extremst zufrieden damit, ich glaube sogar dass ich bisher noch nie ein Handy so lange hatte wie dieses. Und ja, ich bin jemand dem die Glasaussparung ebenfalls gefällt, das ganze Pixel Design gefällt mir. Ob ich mich mit der Notch des Pixel3 anfreunden kann weiß ich noch nicht. Letztendlich ists ja dann ja ebenfalls Geschmackssache.


      • Sehe ich auch so (mag diesen Notch-Crap eigentlich auch nicht sonderlich), tendiere aber eher zur normalen kleinen Version, hatte noch kein Pixel oder Nexus.


      •   21
        Gelöschter Account 08.06.2018 Link zum Kommentar

        Das Panda am schönsten habs auch😀


      • Tim, du stehst ja offensichtlich auch auf diese megahässliche Manga/Anime Optik...


      • @DiDaDo: Wieso kramst du einen alten Kommentar erneut aus? Und Optik ist, wie oben schon geschrieben, immer Geschmackssache.
        BTW: Animes und Mangas können je nach Zeichner sehr schön sein. :P


      • Genau das war mein hint auf die Subjektivität was man selbst als schön oder hässlich empfindet.

        Und nee, ich finde keine Animes/Mangas schön 😉

        Solange hier alte Kommentare stehen, kann man sie auch beantworten.


  • Guter Artikel, danke


  • Es ist einfach nur peinlich wie wieder und immer noch alle Apple nachbauen.
    Armutszeugnis hoch drei.
    Bodenlos schämen würde ich mich sowas in den Händen zu halten.


    • Oder hat Apple vielleicht bei einem anderen Smartphone diese Idee entdeckt und fand sie so gut, dass sie es kopiert haben? 🤔


      • Spielt keine Rolle. Alle anderen machen nur Apple nach, darum geht es.
        Bezweifle es zudem. Apple hat es als einziger Hersteller hinbekommen, KEIN Kinn zu verbauen, sondern den Rahmen ringsum perfekt gleich dick zu bauen. Nur aus diesem einen Grund verbaut Apple eine Notch, weil sie eben den Platz für die ganzen Sensoren brauchten.
        Diese "Ausrede" kann kein einziger anderer Hersteller bringen. Dort wird die Notch nur verbaut, weil es Apple getan hat und jeder darüber redet.


      • Das Gefühl hat man zumindest, auch wenn man es nicht belegen kann. Aber ein Armutszeugnis finde ich das dennoch nicht


      • Naja bei Geräten wie dem Mi8 braucht es auch keinen Beleg dafür ^^
        Ich finde es schon ein gewisses Argumutszeugnis...
        Über die Notch redet seit dem X jeder und jetzt verbauen alle Hersteller diesen Einschnitt, um auch was vom "Kuchen" ab zu bekommen.
        Leider reden nicht so viele über Dinge wie Kabelloses Laden, deshalb wird sowas auch (trotz Glasrücken) bei fast keinem Gerät verbaut.


      • Genauso ist es. Beim iPhone X war es notwendig (und wenn man mal ehrlich ist optisch auch ansprechend, ohne Notch sähe das Ding echt komisch aus), bei allen anderen ist es nur n Hinterherlaufen, mit der Hoffnung deren Erfolg damit würde abfärben. Tut es ja leider auch aber auch nur weil man immer weniger Wahl bei Geräten ohne Notch hat.

        TimGelöschter Account


      • Ein Hoch auf Samsung Prost! ^^


      • Naja keine Ahnung, wie ein iPhone X ohne Notch so aussehen würde, aber es ist jedenfalls das einzige Notch-Gerät das nicht potthässlich aussieht... :D


      • Doch, gerade beim X ist die Notch übertrieben breit. Sieht nicht besser oder schlechter aus.


      •   45
        Gelöschter Account 08.08.2018 Link zum Kommentar

        Beim iPhone X werden aber auch nicht sämtliche Benchrichtigungen in der Taskleiste angezeigt, also ist es im Endeffekt relativ wie breit die Notch dort ist.


  • Für mich machen die beiden Geräte Sinn, also das kleine ohne Notch.
    Dass die Geräte immer grösser werden ist nicht mein Fall, das Pixel 2 XL finde ich schon zu gross und das 18:9 Verhältnis überzeugt mich auch nicht gerade.
    Das kleinere Pixel 3 find ich jetzt gut.
    Aber vielleicht kommt ja nachträglich noch so ein Zwischending mit etwa 5.5-5.7", schmalen Rändern und SD710-Prozessor zu einem guten Preis, dann verkauf ich das Pixel 2 XL wieder gerne dafür ....


  • asymmetrisch und mit notch, schlimmer geht's ja eigentlich nicht! und tschüss Pixel 3 xl

    Tim


  • Ich hol mir lieber ein Royal ts bei Burger King...😀🍔🍟🥤👈


  • Das kleine Pixel wird immer interessanter. Hoffentlich wird es wie ein Pixel 2XL mit etwas kleineren Rahmen.


  •   27
    Gelöschter Account 04.06.2018 Link zum Kommentar

    Fucking Notch!!!!!! -.-


  • Wäre es nicht sinnvoller (wenn man eine Handyversion mit und ohne Notch rausbringen will) das kleinere Modell mit einer Notch auszustatten um noch mehr Displaygröße auf kleiner Fläche rauszuholen?

    Gelöschter AccountNilsD


  • Übrigens: ganz oben das Bild mit den 2 Pixel (Bildunterschrift: Das kleine Pixel 2 hat das bessere Display) - zeigt 2x das Pixel 2 XL. Denn sooo sieht das Pixel 2 (ohne XL) ja gar nicht aus. Schön wärs. ;-)


  • Es könnte sein. Und nach einem Jahr hat schon LG alles auf jeden Fall verbessert und hat alle Probleme behoben.


  • Tja Googles Händchen für Hardware hält sich in Grenzen, die Übernahmen haben es nicht so gebracht. Geld alleine reicht da nicht.
    Für Oled gibts nicht allzuviele Anbieter und Samsung wird ihre Displays nicht verschenken. Meine Vermutung Oleds sind ja eh recht empfindlich und Poled wahrscheinlich etwas mehr als Amoled. Generell kann man sagen je mehr organische Stoffe desto empfindlicher sind die Teile, leider.


  • Zu schmal und zu lang, sieht fast nach 20:9 aus, sehr schade aber für mich unbrauchbar.
    Die 5,5" 18:9 vom neuen Nokia 5.1 wären schon fast ideal, aber bei Mediatek bin ich ebenfalls raus.


  •   21
    Gelöschter Account 30.05.2018 Link zum Kommentar

    Bin mit dem Pixel 2 xl mehr als zufrieden und brauche kein Pixel 3 und dann noch mit dem komischen Notch geht gar nicht.
    Und der Blaustich stört es mich? Antwort nein überhaupt nicht wer dauernd schräg auf sein Handy schaut selber schuld.


  •   35
    Gelöschter Account 30.05.2018 Link zum Kommentar

    Bitte nicht schon wieder ein LG Display, Google soll Samsung ranlassen aber vermutlich würden die dann 1500€ für das Pixel verlangen


  • Mal hoffen das Google mit der Entscheidung nicht erneut einen Fehler begeht. Bei Fernsehern sind die Panels ja top aber bei Smartphones hagelt es eigentlich bei fast jedem Gerät früher oder später Kritik.


  •   25
    Gelöschter Account 30.05.2018 Link zum Kommentar

    Also bei den bisherigen Gerüchten wird es wohl auch dieses Mal kein Pixel XL.
    Erstmal würde ich abwarten ob das LG Display denn dieses Mal auch ein echtes Premium Display ist und die Notch ist für mich eigentlich das Killerkriterium schlechthin um auf das Gerät zu verzichten. Für mich immer noch eine der unsinnigen Erfindungen der letzten Jahre. Dienst nur dazu den Usern ein größeres Display vorzugaukeln ohne das man es ernsthaft nutzen kann.


    • Es ist aber um die Höhe der Statuszeile mehr nutzbar, da diese nach oben rutscht, wo notchlose Smartphones einfach Platz verschenken.


      •   25
        Gelöschter Account 08.06.2018 Link zum Kommentar

        Dafür bleibt aber weniger Platz für die Symbole in der Statusleiste. Ob man dann ernsthaft von einem größeren Display sprechen sollte?
        Ich denke fauler Kompromiss trifft es am besten.
        Und wenn man Fotos und Videos betrachtet fehlt entweder eine Stück oder es wird so skaliert das einem die Displaystücke neben dem Notch nichts anzeigen. Beide Varianten sind Mumpitz.


  • Das einzige was mich stören würde, wäre diese große und tiefe Notch oben am Bildschirm.

    Gelöschter Account


  • Ist ein Zweck der Bildschirmaussparung nicht der, möglichst viel Display in möglichst kleines Gehäuse zu packen? Daher wäre es einzig sinnvoll, beim Pixel 3 auf die Bildschirmaussparung zu setzen, für die Kunden, die ein großes Display, aber mein größeres Gehäuse deswegen haben wollen, und beim Pixel 3XP auf die Bildschirmaussparung zu verzichten, für die Kunden, die für ein größeres Display, auch ein größeres Gehäuse in Kauf nehmen.
    MMn...


  • Top, bevorzuge das kleinere Display und da Android 9 wahrscheinlich vermehrt auf Gestensteuerung setzt stört der Rahmen auch eher weniger. Zudem wird das Kleine deutlich günstiger sein und man kann es sich nach ein paar Monaten leisten.

    NilsD


  • Wenn der Apfel dieses macht freuen sich die Jünger und die Umsatzzahlen belegen das aber wehe Samsung & Co setzen dieses um gibt es einen Aufschrei. Für mich ist ein SD Slot, Klinke und 6 Zoll wichtig und da ist Notch Nebensache

    H G


  • Wenn Lenovo tatsächlich das komplett randlose Phone raushaut, dürfte sich das Thema "Notch" bald erledigt haben. (und das elende Genöle darüber somit auch.) Dafür drei +++


  • Jetzt soll man schon wählen können, ob mit oder ohne Notch. Nein, der der geehrten Community ist's auch wieder nicht recht.

    Meine Güte, sucht euch mal nen sinnvollen Lebensinhalt, sonst sterbt ihr ja frühzeitig an Magengeschwüren. Und das wegen Smartpohnes.

    Gelöschter AccountGelöschter AccountLeftyMr. Android


    • Denk nach.
      Das Pixel ohne Notch ist viel kleiner. Es ist eine Frage nach der Größe des Displays und nicht einfach nur "Notch ja / Notch nein". Wären sie gleichgroß, wäre das was anderes. Sind sie aber nicht.

      PS: Such dir einen sinnvollere Lebensinhalt, sonst stirbst du noch frühzeitig an Magengeschwüren. Und das wegen ein paar Kommentaren.


      • Hast Recht. Aber denk Du auch nach: es gibt dennoch Käufer, die das kleinere Pixel bevorzugen. Ich z.B. - passt besser in die Tasche und ist bei kleineren Händen einfach besser zu halten. Ich gehöre zu denen, die ihr Phone umfassen/greifen wollen und nicht nur auf der Handfläche liegen haben.


  •   27
    Gelöschter Account 29.05.2018 Link zum Kommentar

    Wer braucht diese scheiß Notch?!?!?!

    Gelöschter Account


    • Ich! Und auf solche Kommentare kann ich aber gerne verzichten. Die APit Community wird von Tag zu Tag schlimmer, egal ob im Forum oder hier!


      •   20
        Gelöschter Account 29.05.2018 Link zum Kommentar

        Lies doch einfach woanders wenn es hier so schlimm ist.


      • Wenn es nicht überall das gleiche sinnlose Gejammer gäbe!?


      • Wieso sollte ich wo anders lesen? Die Beiträge des Magazins sind ja nicht von der Community und im Forum helfe ich gerne Usern die Hilfe brauchen, dennoch müssen die Leute nicht ständig ihrer Toxizität freien Lauf lassen!


  • Die Pixel Geräte haben ja was und ich wäre ja wirklich daran interessiert. Jedoch schreckt mich da einfach der Preis brutal ab. Huawei hat zwar jetzt mit dem P20 Pro auch einen mies hohen UVP von 899€ jedoch kriegt man es mittlerweile schon unter 700€ neu. Und diesen Preisabfall gibt es bei den Google Geräten nicht....Und Google ist halt noch nicht Apple wo die Leute das Geld einfach ausgeben, weil Sie ein IPhone haben möchten...Egal um welchen Preis. Denke, dass da von Google nichts besonderes kommt....Leider


    • Ich hatte mein Panda XL Anfang Dezember für 739€ +1,99€ Versand bei MM bestellt. Mittlerweile gabs das Ding schon für 649€ und das kleine für ca. 550€ bei einem der großen Versender.
      Immer noch viel Geld und wenn Google nicht wieder so negative Presse wegen dem Display bekommt, kann es auch länger dauern bis gute Angebote kommen.
      Die 939€ sind aber nicht in Stein gemeisselt.

      Bei ebay-kleinanzeigen gibts noch verschweisste Geräte nochmal deutlich billiger. Garantie geht bei Google über die IMEI Nr.
      Man bräuchte nichtmal eine Rechnung.

      Das Display finde ich übrigens absolut klasse. Hab selbst nach dem Software Update das Farbprofil auf natürlich gelassen. Der Blaustich ist vorhanden, da ich eines der ersten mit Herstellungsdatum November habe aber der stört mich nicht im geringsten.


      • "Garantie geht bei Google über die IMEI Nr.
        Man bräuchte nichtmal eine Rechnung"

        Das stimmt schon, allerdings ist es bequemer wenn man ein Smartphone direkt im Google Store kauft. Im Garantiefall senden sie einem direkt ein neues Gerät zu und man schickt das defekte erst im Anschluss zurück. Bei einer Garantieabwicklung über Google, wenn man das Gerät woanders gekauft hat, wird einem das neue erst zugesendet, wenn sie das alte erhalten haben.


  • Na, was habe ich gesagt? Notch. ^^
    Und dann auch noch eine so hässliche und große.
    LG, Huawei etc. nutzen wenigstens eine Notch, die nur genauso tief ist, wie die Statuszeile, die hier hingegen ist gut doppelt so tief und die Statuszeile somit doppelt so dick (ähnlich wie beim Essential Phone), was einfach nur dumm ist...

    Und dazu dann auch noch dieses Fette Kinn.. 😂😂😂


    • Dann wählst du halt das Modell ohne! 🙄 Ach was sage ich... du würdest ja eh kein Pixel kaufen. Was zum Geier schert es dich also überhaupt? Hauptsache wir dürfen ne weitere Folge Timimimimimimi genießen.


      •   20
        Gelöschter Account 29.05.2018 Link zum Kommentar

        Wird jeden Tag ein bisschen schlimmer mit ihm 😁


      •   35
        Gelöschter Account 29.05.2018 Link zum Kommentar

        Ich hol gleich Popcorn wird immer lustiger hier


      • Ich bin lieber Timimimi, als DiDaDoof, also brabbelt ruhig weiter.
        Zudem ist das Pixel ohne Notch auch viel kleiner. Also ist das schon Mal nicht so einfach.

        Du bist zudem mindestens genauso. Du würdest auch nie ein Samsung-Smartphone kaufen, trotzdem beschwerst du dich immer wieder über den "kindlichen" Look etc.


      • Der kindliche UI Look ist aber kein Ausschlusskriterium, wenn Samsung generell ein Smartpohne bauen würde, das mich interessiert. Da hapert es an ganz anderen grundsätzlicheren Dingen.


  • Ich würde zu gern mein 6P weiter nutzen, das übergute Ding, aber naja...dieses Jahr kann ich nicht mehr aussetzen :/


  • - wie beim Pixel 2(XL) zwei Lautsprecher auf der Front
    - wieder eine Highend-Kamera mit eventuell Weitwinkel-Funktion
    - Amoled oder LCD von LG in 5,7"Größe und ohne 2.5D, so dass eine Schutzfolie die Front vollständig abdeckt
    - eventuell Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite
    - IP68 Zertifizierung

    werden die meisten Punkte erfüllt, wird es definitiv mein G6 ersetzen. Bin immer schon ein Freund von den "reinen" Google-Phones gewesen, jedoch hat die Leistung in den für mich relevanten Punkten geschwächelt, weshalb ich den Hersteller gewechselt hab. Jetzt scheint Google in die richtige Richtung zu arbeiten, so dass das nächste Pixel, bestimmt wieder ein Top Gerät wird.


    • abgesehen von der guten Kamera (wenn dann doch eher mit Telezoom, weil Apple das auch macht) und die IP67 wird davon mit Sicherheit nichts umgesetzt ^^


  • Die Pixeltelefone sind reine Referenzgeräte. Entwickler und technisch Interessierte kaufen sich diese Telefone. Da spielt der Preis eine untergeordnete Rolle. Google muss hier nicht in Konkurrenz zu den anderen Herstellern treten, das will Google auch nicht!


  • Ich erwarte endlich ein tolles Display und kleine Ränder.

    Gelöschter Account


  •   21
    Gelöschter Account 05.04.2018 Link zum Kommentar

    Bin mit dem Pixel 2 xl sehr zufrieden der besagte Blaustich den bemerke ich gar nicht mehr wer schräg drauf schaut selber schuld.Ob ich mir das 3er zulege wenn nur mit neuen Vertrag der alte läuft in der Zeit eh aus.Vieleicht Verkauf ich es aber dann eh weiter 😎


    •   20
      Gelöschter Account 06.04.2018 Link zum Kommentar

      Bei mir das selbe, keinerlei Probleme mit dem Display. Finde die Farbdarstellung sehr angenehm, so wie auf dem ersten OnePlus damals. Und wer es quitschig bunt mag, kann das ja easy in den Einstellungen einschalten.


  • Warum fragen die nicht Medion? ^^ (Spaß aus).

    Wird wieder Huawei denke ich.

    LG und HTC hängen zu sehr hinterher (Ich sehe bei HTC schon, dass diese 128GB nicht in D erscheint).

    Samsung ist entweder zu teuer oder hat schlechte Presse hinter sich. Wobei das S8 ja immer besser wird und diverse Probleme gelöst scheinen. Mit der App BixBye lässt sich der Bixbybutton auch anderweitig nutzen ( gibt's im PlayStore).

    Huawei ist aktuell in einem Aufwärtstrend. Das Mate 9 sowie die P10 Reihe sind sehr gute Smartphones mit teils fairerer Preis/Leistung. Ich denke das wird sich 2018 nicht ändern.


    • Samsung will Premium sein und sich nicht mit Pixel eine billige Konkurrenz machen.

      Das Samsung Nexus war damal Spitze... :-)


    • Samsung wird gleich billiger sein. Und Pixel 3 wird auf jeden Fall zu teuer. Die Frage ist ob es besser sein könnte. Pixel 2 XLs Display ist einfach Scheiße. Samsung ist viel besser. Aber das Update bei Samsung kommt immer spät als bei den anderen Herstellern. Mal sehen, was passiert.


    • Samsung hat schlechte Presse hinter sich?
      "Die Besten Displays" klingt für mich jetzt nicht gerade nach schlechter Presse. Wenn man Mal bedenkt, wie viele hier wollen, dass Samsung Stock Android nutzt, denke ich Mal, Samsung als Hersteller wäre am ehesten sogar die beste Wahl, wenn es um den Ruf in Sachen Hardware geht.

      Einen schlechten Ruf hat eher LG wegen dem Pixel 2 ^^ und HTC wird einfach nicht beachtet. Die haben beide Pixel 2 hergestellt - interessiert niemanden.

      Und den einzigen Aufwärtstrend, den ich bei Huawei sehe, ist der Preis. Huawei läuft Apple nach und bringt jetzt auch immer teurere und teurere Geräte. Das P20 Pro startet bei 899. Würde mich nicht wundern, wenn das Mate 20 die 999 ansetzt.
      gute Preis-Leistung hat Huawei schon eine Weile nicht mehr.
      Das Mate 9 ist 1.5 Jahre alt, das P10 ebenfalls über ein Jahr. Logisch, dass die günstiger sind. Dabei müsste man dann aber auch ein G6, S8, U11 nennen. die sind eigentlich alle günstiger oder genauso teuer und können mehr...


  •   40
    Gelöschter Account 13.05.2017 Link zum Kommentar

    Also ich frage mich eher warum Google eigentlich Rick Osterloh von Motorola eingestellt und deren Hardwareabteilung übernommen hat. Dachte wirklich, die würden mal was eigenes kreieren und nicht nur das Design vorgeben. Das Potential hätte Google und bräuchte keinen wirklichen namenhaften Hersteller mehr zur Fertigung.

    Zum Bekanntheitsgrad muss man denke ich nicht viel sagen. Für die meisten Leute ist doch Android=Samsung etc. und nicht Google. Das sieht man im Alltag doch am besten. Wenn du die meisten befragst, was für ne Version sie denn installiert haben kommt als Antwort ein Schulterzucken mit dem Zusatz, ich hab ein Samsung.

    Die Nexus Serie war für Entwickler gedacht aber fanden guten Anklang in der Welt der Geeks. Das die Serie durch die Pixel Geräte ersetzt wurde, wäre mir ja noch egal gewesen aber als ich dann die ersten Preise gesehen habe war für mich klar.......Machs gut Google und das ohne mich! Auch das vermarkten über Mobilfunkbetreiber hat es ja nicht wirklich gebracht wenn man sich die Verkaufszahlen betrachtet. Da greift halt immer noch das alte Sprichwort, was der Bauer nicht kennt.........

    Persönlich glaube ich aber, Google wird nie mit einem solch starken Absatz ihrer Geräte wie Apple oder Samsung mithalten können bzw. überhaupt erst erlangen und schon mal garnicht mit solch maßlos überzogenen Preisen. Die haben sich in meinen Augen aber mal ganz arg verzettelt, denn nicht jedes hochpreisige Gerät muss zwangsläufig auch Premium sein. Ich bedaure sehr, dass Google so eine happige Preispolitik verfolgt. Gerne nutzte ich einst die Nexusgeräte aber wie ich bereits erwähnte, ist Google mit seinen unverschämten Preisen selbst daran Schuld, dass ich ins andere Lager gewechselt bin wo ich einfach mehr Support für mein Geld erhalte.


  • Pixel 3 ? Ich glaube realistischer wäre über das Pixel 2ü zu sprechen oder das IPhone 53567 ... ist doch val so weit ....


  • Warum haben wir in Deutschland keine Hersteller mehr.
    Wo sind Siemens und co ?
    Nette Idee , ein Pixel von Siemens


    •   32
      Gelöschter Account 12.05.2017 Link zum Kommentar

      Ein Pixel von Foxon ,da wo auch das IPhone zusammengeschraubt wird ,dann wären die Unterschiede nur noch maginal und in der Software ,eines mit 4" ,4,7" und 5,5" Zoll .😁


    • die mobilfunksparte ist doch nach china verkauft worden. sicherlich würde ein funken patent im china-wischhandy mit siemens-label weiterleben? ;)


    • Deutschland ist nicht allein. EU hat fast alle Hersteller verloren.


  •   32
    Gelöschter Account 12.05.2017 Link zum Kommentar

    Ich weiß nicht wohin ich den Weg einschlagen werden ,noch habe ich aktuell da Nexus5x, was wohl auch noch Android O bekommen wird und dann Schluss sein wird und das iPhone 6s .Die Tendenz fällt bei mir ehr wieder zu einem iPhone ,aber wohl dann zum kleineren SE als Übergang und Nokia wird weiter verfolgt ,noch weiß man von dort gar nicht ,ob sie ihre Updateversprechen überhaupt einhalten können .

    Pixel ist mir definitiv zu teuer und bietet mir zu wenig Support ,nur magere 2 Jahre .


    • "was wohl auch noch Android O bekommen wird und dann Schluss sein wird"

      Ach, und danach einfach mit Lineage OS weiter ;-)


      •   32
        Gelöschter Account 12.05.2017 Link zum Kommentar

        Ne ich denke das Gefrikel tue ich mir nicht mehr an ,dann lieber wieder frische Hardware .

        Gelöschter AccountTim


      •   40
        Gelöschter Account 13.05.2017 Link zum Kommentar

        @Mogwai

        Sehe ich genau so. Das man immer gezwungen ist, die eigentlich mit bezahlten Leistungen der Hersteller selbst zu übernehmen und über Umwege deren "nichtwollen" zu unterstützen. Hab ich auch keine Lust mehr drauf. Können auch viele anders sehen aber in der Hinsicht verstehe ich deinen Einwand. Nur das mit dem Neukauf nicht, denn das ist und bleibt eine ewige leidige Spirale die wo sie endet auch schon wieder beginnt. Denn darum betreiben die dieses Spiel doch und viele sich denken, dann Kauf ich mir lieber ein neues Gerät. Den Hersteller freut diese Entscheidung und begrüßen das.

        Denn kaufen und dann nörgeln bringt garnichts. Nörgeln und deswegen "nicht" kaufen bringt es eher.


      • Nach zwei Jahren hast du doch eh keine Garantie mehr. Und Gefrickel ist das schon seit Jahren nicht mehr.


      •   32
        Gelöschter Account 13.05.2017 Link zum Kommentar

        @MW Na ganz so schlimm ist es noch nicht ,ich bin bei Zeiten umgestiegen zu Apple und dem iPhone 6s ,obwohl ich es nach meinem damaligen 3GS iPhone auch nicht wollte erst .

        Aber bereut habe ich bisher nicht und noch steht auch kein Neukauf an ,solange die Hardware es mitmacht und hier ist es ja wieder anders ,Apple liefert wenigstens .

        Benny


  • Wenn die Verfügbarkeit der Pixel besser gewesen wäre- warum auch immer nicht!?- dann hätte Google dieses rundum glücklich machende Smartphone viel öfter verkauft! Hatte Glück und bekam im Dezember ein PIXEL/128GB! Möchte kein Anderes mehr haben außer natürlich im Dezember das Pixel 2!!

    Gelöschter Account


    •   50
      Gelöschter Account 12.05.2017 Link zum Kommentar

      Ich habe mein 128GB XL direkt zum Start gekauft. Eine Freundin war so neidisch und wollte es im Dezember auch kaufen. Sie hatte aber Pech und nur noch ein 32GB Modell erhalten.

      Wir sind uns aber auch einig das die Pixel Geräte sich einfach Klasse machen und ihr Geld wert sind.


      • Ich bin mal gespannt, ob der Preis (des ersten Pixels) nach Vorstellung des Pixel 2 so stabil bleibt wie beim iPhone.


  • mehr habe ich nicht erwarte eher weniger bei den Preisen, wenn es billiger gewesenen wäre, wären auch die zahlen höher ausgefallen. Nur weil es Google ist heißt es noch lange nicht das es sich jeder kauft.


  •   25
    Gelöschter Account 31.03.2017 Link zum Kommentar

    Habe das Gefühl dass Google alle versucht damit htc nicht unter geht. Htc habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht


  • Ich weiß nur eins, HTC ist bei mir ein NoGo

    Gelöschter Account


  •   23
    Gelöschter Account 31.03.2017 Link zum Kommentar

    gelöscht


  • 1000 Euro plus-minus ist ein harter Brocken (je nach Variante).
    Wer meckert da noch über Apple Preise.
    Das ist selbst für eingefleischte Nexus User etwas viel des Guten.
    Noch laufen die nexus6p, 5x und n9 aktuell. In Zukunft wird das teuer bezahlt werden müssen.
    Bekanntheitsgrad und Preis ... Verkaufszahlen

    Spielt aber keine Rolle. Am Ende muss jeder für sich entscheiden ob man sich den Luxus leisten will. Das Google-Phone ist ein Luxusprodukt geworden. Unter meinen Kollegen hat einer ein XL. Und da gehen die Augen auf wenn er es aus der Tasche zieht.


  • Das Pixel ist wieder genauso wenig bekannt wie das nexus.
    Überraschend sind die Zahlen also nicht.
    Wieviel Leuten ist es überhaupt bekannt dass es ein originales Android von Google gibt ? Ich erlebe durchgehend, dass sogut wie niemand etwas darüber wissen tut. Wenns viel ist wissen sie das Android die Basis darstellt.

    Gelöschter AccountGelöschter Account


  •   23
    Gelöschter Account 31.03.2017 Link zum Kommentar

    gelöscht


  • Wollte Google nicht bis letztes Jahr 4 mio. Geräte verkaufen? 3 volle Monate später ist man bei 2.1 mio. Sonderlich erfolgreich ist das ehrlich gesagt auch nicht.

    hätte aber mit weniger gerechnet ;)


  • "Also erwarten wir ein Pixel 2, dessen äußere und innere Werte eng an denen des noch nicht vorgestellten Spitzenmodells HTC U angelehnt sein werden. Das gilt als der Nachfolger des HTC 10, das seinerseits viele Eigenschaften des wenig später präsentierten Google Pixel bot."

    Was hat Pixel mit dem HTC 10 gemeinsam?
    - Der Prozessor ist unterschiedlich
    - Kamera unterschiedlich
    - Frontkamera unterschiedlich
    - Akkugrösse unterschiedlich
    - Displaytechnologie unterschiedlich
    - Displaygrösse unterschiedlich
    - Gehäusematerial besteht zum Teil aus anderen Materialien

    Die gemeinsamen Werte sind 4GB RAM (was 2016 bei fast allen Flagschiffen der Fall war) und die grossen Displayränder.

    Die Partnerschaft zwischen den beiden beinhaltet nur die Herstellung des Pixels, so wie Foxconn Auftragsfertiger für iPhone ist. Deshalb steht bei den Pixels ein "G" auf der Rückseite und nicht mehr eine andere Marke.

    Ich glaube, dass das Pixel 2 genauso wenig mit dem HTC U gemeinsam haben wird wie Pixel mit HTC 10.


  • Finde ich nicht so üppig!
    Hatte gedacht das es wesentlich mehr gewesen wären.


  •   23
    Gelöschter Account 31.03.2017 Link zum Kommentar

    wenn die zahlen stimmen ist das pixel , "normales" und XL ein flop ! vor allem wenn man die verkaufszahlen von Apple und Samsung heranzieht .


    • Du Vergleichst aber auch 1 Jahre Pixel gegen 10 Jahre iPhone und Galaxy.


      •   23
        Gelöschter Account 31.03.2017 Link zum Kommentar

        das ist doch stuss ! pixel ist der nachfolger der nexus-modele , nur haben die auch nie gross verkaufszahlen geliefert .

        ich "vergleich" pixel (xl)mit dem S7 / iPhone 7 .die wurden 50mio(Apple) b.z.w. 25 mio mal verkauft. das ist jeweils eine devices, bei den pixel werden beide , "normales" und XL zusammen gezählt !

        Tim


      • Du kannst nicht davon ausgehen, dass die Leute sich mit dem Thema so ausführlich beschäftigen wie wir hier. Für die meisten ist das Pixel das erste Google Smartphone.


      •   23
        Gelöschter Account 31.03.2017 Link zum Kommentar

        Quatsch !
        Oppo a53 kennt auch kaum ein mensch , nach deiner argumentation , das wurde ebenfalls 25 mio mal verkauft
        ich hab eher das gefühl es geht nach dem moto ... "das darf nicht wahr sein" ...

        Tim


      • Im Anbetracht der Tatsache, dass jeder das kauft was ihm selbst beliebt, können uns irgendwelche Verkaufszahlen allerdings auch völlig egal sein. Macht das Smartphone für die eigene Vorliebe nicht besser oder schlechter. Was soll die Diskussion hierüber also?


      •   23
        Gelöschter Account 31.03.2017 Link zum Kommentar

        ...diskussion darüber , das das pixel bei weitem nicht (gar nicht) den stellenwert hat der ihm angedichtet wird ! ( das man das erklären muss )


      • Wie gesagt: interessiert doch keinen. ich kaufe mir ein Smartphone nicht nach Stellenwert an Markt. Ich bin ja kein Apple-User.

        HEB


  •   50
    Gelöschter Account 31.03.2017 Link zum Kommentar

    Freut mich für Google :)

    Das nächste Pixel wird sicher auch wieder sehr gut.


    • 2 Millionen verkaufte Exempare des Google Pixel ist aber noch lange nicht so viel wie das verkaufszahlen von Samsung. :)


      •   32
        Gelöschter Account 31.03.2017 Link zum Kommentar

        Und noch lange nicht so viel wie Apple 😂😂

        Dafür hat man aber mit dem Pixel und dem iPhone ,immer ein Top aktuelles Smartphone und nicht solch veraltetes Gerät von Samsung.

        Allerdings spielt da Google Pixel nach dem einstampfen der Nexus Serie, auch in einer anderen Liga nun ,leider .

        Die Preise fallen kaum noch dafür .


      • Nun ich denke nicht das es das Ziel von Google war die Verkaufzahlen von Samsung oder Apple zu toppen. Es ist ein sehr gutes Ober Klasse Gerät und hat daher auch einen hohen Verkaufspreis.

        VanO


      •   32
        Gelöschter Account 31.03.2017 Link zum Kommentar

        So gesehen lohnt sich dann wieder der Griff zum iPhone ,das 6s Plus bekomme ich für 669€ ,wofür ich immerhin noch längere Zeit Updates erhalte .

        Hier sollte Google was ändern ,entweder den Preis runterschrauben mit nur zwei Jahre Updates ,oder die Updatedauer erhöhen .

        Jetzt noch zum ersten Pixel zu greifen,lohnt nicht mehr wirklich .


      •   23
        Gelöschter Account 31.03.2017 Link zum Kommentar

        @HEB
        du denkst .... falsch ! Google selbst wollte nie verkaufszahlen veröffentlichen . jetzt ist klar warum ! es ist ein wahnsinns flop , wie so vieles was Google "anfasst" !!!!


      • Samsung Geräte sind ebenfalls Top und nicht veraltet (siehe S8)!


      • Also bei einem Preis plus-minus 1000 Euro, ja , 1000 plus-minus !
        Da muss mehr drin sein als ca. 2,5 Jahre aktuell.
        Da ist ja Apple schon günstiger 😲
        Es ist einfach zu viel Geld für ein Produkt mit begrenzter Lebensdauer


      •   23
        Gelöschter Account 31.03.2017 Link zum Kommentar

        die "lebensdauer" bestimmt ja jeder selbst .
        aber es ist wahnsinn die beträge zu bezahlen die Samsung/Apple/Google/HTC u.s.w aufrufen .


      • Ich hoffe ja auf die neue Sony Serie mit Sailfish. Das wäre die Freiheit die ich vermisse. Oder auf das neue nokia, das hoffentlich Wort hält mit Vanilla, Updates, Patches. Moto ist mit Lenovo nicht mehr Moto. Sehr schade.
        Bis dahin laufen mein Nexus Handy und Tablet noch.... Butterweich 😉

        Google sollte 3 Jahre aktuell garantieren (Major Release). Dann hast noch ein Jahr bis das neue erscheint. Also an Ende vier Jahre. Und selbst dann ist es immernoch sehr teuer, da nur wenige mehr als drei Jahre ein Handy heute nutzen. Dann haben wir wieder das Problem Wechselakku und Inkompatibilität mit neuen bzw alten Soc's.

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!