Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 32 mal geteilt 18 Kommentare

Google Pixel 2: Termin und Hersteller stehen fest

Die Pixel-Fans werden langsam ungeduldig, denn im Oktober jährt sich der Launch der ersten Pixel-Smartphones und die neue Generation wird erwartet. Ein Plakat in Boston verrät nun, dass es bis zum Launch der neuen Google-Handys nicht mehr lange hin ist.

Ich lese diesen Artikel, weil mir auf der Arbeit langweilig ist.
Stimmst du zu?
50
50
23864 Teilnehmer

Besonders klein und versteckt ist das Plakat von Google nicht gerade, und obwohl darauf nichts von einem neuen Smartphone zu lesen ist, gilt es als sicher, dass der Suchmaschinen-Riese hier sein neues Handy anpreist. Demnach wird das Google Pixel 2 am 4. Oktober präsentiert, also einen Tag früher, als bisher gemunkelt wurde. Auch sind unterdessen noch ein Video mit der Bestätigung des Datums aufgetaucht und eine Informationsseite auf welcher Ihr Euch für Updates zu den Neuigkeiten am 04. Oktober eintragen könnt. 

google pixel 2 ad 980x618
Ein Plakat in Boston kündigt das Google-Event an. / © Droid Life

Bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC ist unterdessen das Google Pixel 2 XL aufgetaucht, und die Dokumente geben Aufschluss darüber, wer das neue große Pixel herstellt. Anders als beim kleinen Pixel 2, das von HTC kommt, hat sich Google für das große Modell die Dienste von LG gesichert. Die Modellnummer G011C war bereits im Juni in Zusammenhang mit LG aufgetaucht.

 

Noch mehr Sprachbedienung für das Pixel

Das Motto "Ask more of your phone" deutet darauf hin, dass Google beim Pixel 2 noch stärker die Sprachbedienung über den Google Assistant in den Vordergrund rücken wird. Welche neuen Funktionen der Assistant bekommen wird, bleibt abzuwarten. Möglich auch, dass Google einige Features erneut zunächst exklusiv auf dem Pixel anbietet, bevor sie erst später auf andere Android-Smartphones kommen.

Die Preise für die neuen Pixel-Smartphones dürften auch im Jahr 2017 nichts für Schnäppchenjäger sein. Das erste Pixel begann bei 749 Euro für die kleinste Version, günstiger wird es auch dieses Mal nicht werden.

Via: Android Police Quelle: Droid Life, FCC

32 mal geteilt

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Ich bin kein Pixel Freund. Wenn google es Ernst meint sollten sie direkt einsteigen. Man stelle sich einen Autobauer vor der von ständig wechselnden Anbietern seine Autos fertigen lässt. Ein absolutes No Go.


  • Also ich kam Dez 2016 ganz merkwürdig an das Pixel/128GB/9.95€ - gleich mein nerviges S6Edge Plus verkauft! NIE WIEDER SAMSUNG- was auch andere Gründe hat!! Egal- mein PIXEL ist der Hammer auch schon weil stets auf dem neuesten Stand und funktioniert einfach...- der Dez 2017 rückt näher- für das neue Pixel/iPhone X bei Telekom die höchste Subvention in meinem Vertrag- und da ich beide "Welten" mag (Apple auch super)könnte ich glatt zum X greifen und natürlich meinem Pixel treu bleiben weil einfach genial- besonders die Kamera! Alles nicht einfach...- das Mate 10 steht auch unter "Beobachtung" - bei Telekom aber immer schwer erhältlich! Werde schauen und mich wie meist richtig entscheiden- von dem Fehler mit Samsung mal abgesehen!


  • Das Große startet bestimmt bei mindestens 999€ mit 64GB. Wenn es auch ein "Infinity Display" hat würde es sich nämlich den Preisen von Apple und Samsung anpassen.


  • Hat das große pixel 2 vielleicht einen Klinkeanschluss, wenn es von LG kommt.


  • Sollte es einen austauschbaren Akku haben, werde ich es mir vielleicht nächstes Jahr zulegen...


  • Finde die Pixel echt interessant aber die preise! Die leiden zusammen mit Apple am Größenwahn 😉


  • Kein Wunder das das XL ein 18:9 Display haben soll... LG ist da ja heimisch


  • Hoffentlich mit einem frischen Design ansonsten wird das Pixel untergehen neben dem IPhone X, da hilft auch "reines Android nicht mehr viel wenn die Optik nicht überzeugen kann.


    • Es wird auch so untergehen. Außer uns Techniknerds kennt das Pixel absolut niemand.


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Niemand würde ich nicht sagen. Eine Freundin von mir ist absolut kein Techniknerd und besitzt dennoch ein Pixel. :)


      • Das Problem ist das zu wenig Werbung herrscht und auch gibt es meist das Smartphone mit keinem Vertrag. Glaube nur Vodafone oder Telekom betreiben das Pixel samt Vertrag. Auch sind die Pixel Geräte bei MM und Saturn selten da oder eher abseits im Vergleich zu Samsung und Apple. Hier wird einfach das Marketing verschlampt zumindest in Deutschland.


      • @Sophia
        Ok, dann ergänze ich: Techniknerds und deren Freunde ;)


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        In Deutschland gibt es das Pixel nur bei der Telekom, wobei seit einiger Zeit auch bei Saturn und Media Markt das Gerät angeboten wird und es aktuell ein gutes Angebot von Media Markt mit Vodafone-Vertrag gibt. :)

        Aber stimmt, meine Freundin hat das Pixel auch nciht auf dem Schirm gehabt, möchte aber nie wieder zu Samsung zurück. ;)


  • Mal sehen, ob die Pixels beim Drahtlos-Laden nachziehen oder Apple da gewonnen hat.

    Irgendwie sind die Pixels mir zu teuer...


    • Hä, wie kann man da gewinnen, drahtlos laden kommt und geht, z. Bsp. sind Nexus 4, 5, 6 und 7 QI-fähig, nutze ich, um mein Nexus 7 Tablet im Auto einfach einzuklinken, ohne einen Stecker einzusetzen :-) Und ich habe schon viele andere Smartphones mit dieser Funktion gesehen. Da ist auch das Wort "nachziehen" irgendwie dümmlich, oder?
      Aber falls Google ein Nexus 8 oder Nexus X bauen sollte, dann vielleicht ohne QI, um sich abzugrenzen ;-)


  • Sophia Neun
    • Admin
    • Staff
    vor 1 Woche Link zum Kommentar

    Ich freue mich schon sehr auf das PIxel 2 XL und bin gespannt, ob es mir gefällt. Ich brauche langsam wirklich ein neues Smartphone, mein S7 Edge macht mich fertig. 😅


    • Wieso macht es dich fertig, bitte weitere Infos..? 😉


      • Sophia Neun
        • Admin
        • Staff
        vor 1 Woche Link zum Kommentar

        Ich meine, das habe ich schon des Öfteren. ^^ Zum einen einfach die Oberfläche, die mich jeden Tag etwas mehr stört und zum anderen ist es auch nach zig mal zurücksetzen noch immer bei einigen Aufgaben träge und über meine missglückten Raids durch mein S7 Edge bei Pokémon GO möchte ich gar nicht erst anfangen. ;)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!