Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 38 mal geteilt 43 Kommentare

Google Now für jedes Android 4.0 ICS Gerät mit Root-Zugriff

Wer die Google I/O verfolgt hat, der staunte nicht schlecht, als die Fähigkeiten von Google Now demonstriert wurden. Bis Android 4.1 alias Jelly Bean auf die meisten Geräte einzieht, kann es noch eine Weile dauern. Bis dahin kann man sich die Google Now App auf sein ICS Gerät ziehen und bereits jetzt ausprobieren, vorausgesetzt man hat Root-Rechte.

Ist Dir eine Schnellladefunktion wichtig oder egal?

Wähle Schnellladen oder egal.

VS
  • 12898
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Schnellladen
  • 6974
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

google-now-for-ics

 

Die XDA-Community hat die Google Now App extrahiert und als installierbare .apk zur Verfügung gestellt. Ein paar kurze Handgriffe sind dennoch nötig, um die App zum Laufen zu bringen.

Die Anleitung funktioniert mit allen Geräten, die ein gerootetes Gerät mit einem ICS AOSP Rom laufen haben.

  • Öffne den Root Explorer & gehe in das Verzeichnis "/system"
  • Öffne die "build.prop" im Text Editor
  • Ändere den Eintrag „ro.build.version.sdk = 16“ genau so ab und speichere die Datei
  • Gehe jetzt in das Verzeichnis "/system/app" und benenne die Datei „GoogleQuickSearchBox.apk“ zu „GoogleQuickSearchBox.apk1“ um
  • Starte das Gerät neu und installiere die App
  • Ändere in der Datei „build.prop“ den Eintrag „ro.build.version.sdk = 15“ und starte das Gerät neu

Die Anleitung samt Downloadlink gibt es im Forum der XDA-Devs. Das Video zeigt bereits, wie gut Google Now auch auf ICS Geräten nutzbar ist:

 
Google Now for Android 4.0 Devices with root

 


38 mal geteilt

43 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Kann ich das auch aufn galaxy tab 10.1 mit offizieller samsung ics firmware, mit root?

  • ... habs grad probiert auf meinem Galaxy S2 mit MIUI => Absturz beim Unlockversuch :( kann ich das via USB Kabel iwie zurück ändern?

  • Bei mir steht immer sh: mount: not found

  • @Royal
    Gib das hier in einem Terminal Emulator ein:
    Su
    Mount -o remount, rw /system

    Das gleiche Problem hab ich ja auch gehabt und das wurde ein paar Kommentare weiter oben gelöst ^^

  • komme nicht in die Berechtigungen, bzw , kann nicht geändert werden da der ordner, egeal welchen ich anwähle , schreibgeschützt ist....................SGS 3 Root


    THX im Voraus

  • wie krieg ich den böden schreibschutz der odner weg

  • ahh ok jetzt klappts^^

  • @Özgür Özkan:
    Hast du die Sprache deines Systems auf Englisch umgestellt?

  • Bei mir will das noch nicht funktionieren.
    Wenn ich schreibe "set a timer for 10 minutes", sucht der in google danach...

  • Also ich hab es auf meinem Galaxy S (i9000) mit SlimICS auch ans laufen gebracht.

    Erster Eindruck nach 1h testing:
    - alle eingaben müssen in Englisch erfolgen und man muss das Telefon auf Englisch (US) umstellen um die meisten Features nutzen zu können.
    -Ich kann via Text Fragen stellen ("Wie hoch ist der Eiffelturm" etc.) und bekomme auch richtige Antwortkarten aber ohne Bilder
    - Ich kann Timer setzen ("Set a timer for 20 minutes")
    - Ich kann nach einem Hotel suchen und es anrufen ("Call the Drake Hotel in Toronto")
    - Ich kann nach einem Musiker suchen und ihn über Winamp oder so anhören ("Listen to Linkin Park")
    - Ich kann einen Flug-Status abrufen ("FR5552")
    - Ich kann "fun" machen (Do a barrel role)

    also läuft ;-)

  • Jetzt ist die große Frage: Wie bekomme ich google now effizient zum mitdenken?
    Wohnort und Arbeit hab ich in latitude eingetragen aber sollte ich jetzt einfach alles googeln was mich interessiert? Damit er weiß für welches Sport Team ich mich interessiere etc? Und wenn ja, muss ich das auf dem Handy tun oder kann ich am PC mit gmail login das auch tun?

    Fragen über Fragen^^

    Hat zB schon jemand mal einen Bus oder ne Bahn angezeigt bekommen? Ich nicht, aber ist womöglich von Deutschland noch nicht implementiert.

    Wenn ich explizit nach einem flug google kommt auch keine card dazu.
    Bis jetzt zeigt er nur Termine und Wetter an.


    Jemand schon weitere Live Cards gehabt??

  • Oben im Video sieht man doch was geht. Man kann Suchen eingeben und erhält wie im Video das Suchergebnis.
    Das ganze ist aber sehr buggy.

    In ein paar Wochen, dann wenn der Code veröffentlicht wird gibt es sicherlich bessere Lösungen. Dem ICS fehlen halt die Bibliotheken von Jelly Bean.

  • @Anton
    ich krieg das irgendwie nicht hin, bei mir steht da immer nur "sh: remount: not found"

    ich kenn mich mit dem terminal emulator überhaupt nicht aus und wahrscheinlich hab ich da was falsch gemacht....
    hast du vllt eine genauere anleitung?


    edit:
    oder meintest du
    "su
    mount -o remount, rw" ?
    dann steht bei mir folgendes: Usage: mount [-r] [-w] [-o options] [-t type] device directory

    Schreibzugriff hab ich da noch nicht

    edit 2:
    alles klar, nachdem ich /system ans ende gesetzt hab, hab ich's hingekriegt^^

  • Andy und Eric

    könnt ihr mir sagen was ihr ans laufen bekommen habt?

    Laut Aussage aus von Andy genannten XDA Link Zitat:

    Not working:
    -Can't exit the app using the back button on the Google Now 'Cards' screen
    -Sometimes cannot submit a typed search-query
    -Voice search (Jelly Bean kernel-specific, we probably won't be able to fix :-\ )


    ????
    verstehe ich das richtig?
    - Man kann App nicht normal verlassen
    - Getipptes wird manchmal nicht übernommen...
    - Spracherkennung geht dagegen gar nicht!

    Was kann man mit der App überhaupt dann noch machen? Rahmenanimation bewundern?

    Ich bin fürs warten.... Bei aller Neugierde!

  • Hier gibt es auch eine Zip, die man nur flashen muss:
    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1747224

    In dem Post steht auch alles, was man beachten muss.

  • Sooo ich habs zum laufen bekommen.
    Habe ICS 4.0.4 auf meinem Nexus S I9023.

    Ich hab die Prozedur wie oben beschrieben durchlaufen und es ging ja nicht. Es gibt aber eine modifizierte apk (https://dl.dropbox.com/u/471770/Velvet-theos0o.apk). Die habe ich anschließend nach system/apps verschoben und ganz wichtig, Berechtigungen setzen!Die Velvet.apk in googlequicksearchbox.apk umbenennen (Original vorher löschen oder renamen), dann datei mit langem klick auswählen und "Berechtigungen" wählen.

    [v=Haken]
    Owner v v - - -
    group v - - -
    others v - - -

    So die Haken setzen, rebooten und dann isses bei mir gelaufen.
    Habe nachträglich auch nichts an der build.prop mehr geändert etc.

  • @Özgur
    Die Standardmethode ist es, in einem Terminal-Emulator folgendes einzugeben:
    su
    remount - o remount, rw
    Danach müsstest du Schreibzugriff haben.

  • Ok das Problem von gerade hab ich gelöst, indem ich die App einfach mit Titanium Backup deinstalliert hab. Die Google Now App hab ich jetzt installiert und hab aber ein anderes Problem: Die Google Suche die bei ICS immer oben angezeigt wird und die man auch nicht löschen kann benutzt jetzt eine andere Google Suche als Google Now. Wenn ich Google Now benutzen will, dann muss ich entweder ein seperates Widget dafür erstellen, dass mir einfach zu viel Platz verbraucht oder direkt die App starten, was mir zu lange dauert. Gibt es eine Möglichkeit, dass die Suche oben Google Now öffnet?

  • Also bei mir startet mein Handy (S2, Goa Rom, Stock-Kernel) nach dem Aufspielen der *.apk nicht mehr.Es bleibt beim Schriftzug S2 hängen. Ich kann dann nur mehr durch Neuaufspielen der Goa.zip die Sache wieder zum Laufen bringen...

  • Wenn ich googlequicksearchbox ändern will, steht da immer "GoogleQuickSearchBox.apk kann nicht umbenannt werden, weil das Dateisystem schreibgeschützt ist."
    Was kann man da machen?

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!