Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 71 Kommentare

Nexus 6 vs. LG G3: Ein erster Vergleich der verschiedenen Schönlinge

Google hat gestern sein Nexus 6 vorgestellt. Mit knapp sechs Zoll Bildschirmdiagonale steigt es in neue Klassen auf und kann sich mit Riesen wie dem LG G3 messen. Wir wagen einen ersten Vergleich.

Ich lese diesen Artikel, weil mir auf der Arbeit langweilig ist.
Stimmst du zu?
50
50
22588 Teilnehmer
nexus 6 lg g3 comparison
Googles neuer Riese stellt selbst Flaggschiffe die LGs G3 buchstäblich in den Schatten. / © Google, LG

Mit 5,96 Zoll Bildschirmdiagonale steigt Googles Nexus 6 in eine neue Geräte-Liga auf und sollte schon fast als Phablet bezeichnet werden. Doch die Tendenz zeigten in diesem Jahr schon etliche andere Hersteller, sodass wir heute einen Vergleich des neuen Google-Phones mit dem LG G3 anstellen. Der 5,5-Zöller sorgte dieses Jahr für reichlich Aufsehen und gilt für einige noch immer als Smartphone des Jahres 2014.

lg g3 back
Die Rückseite des LG G3 macht einen edlen Eindruck. Die Rücken-Tasten sind Markentypisch. / © ANDROIDPIT

Solange wir kein Nexus 6 in der Redaktion haben, können wir uns in unserem ersten Vergleich natürlich nur auf Bilder und Datenblätter beschränken, dennoch zeigen sich schon jetzt deutliche Parallelen und Unterschiede zwischen den edlen Flachmännern.

nexus 6 collage
Das Nexus 6 setzt auf Metall-Elemente. / © Google

Von der Gehäuseform her sind die Geräte erstaunlich ähnlich. Beide haben eine sehr effiziente Bildschirmausnutzung, also kaum Rand um das Display. Und beide haben eine leicht konvexe Rückseite, wobei die Wölbung am oberen Rand auf der Rückseite des Nexus 6 deutlicher ausfällt. LG hat beim G3 Ein-/Aus-Schalter und Lautstärkewippe auf die Rückseite verfrachtet, Google rückt alle Tasten an den rechten Rand. Kommen wir aber zu den harten Fakten und vergleichen die technischen Daten des Google Nexus 6 mit denen des LG G3.

Technische Daten

  Nexus 6 LG G3
System Android 5.0 Lollipop Android 4.4.2 KitKat (Optimus UI)
Display 5,96-Zoll-AMOLED, 2.560 x 1.440 Pixel, 493 ppi 5,5 Zoll, LCD, 2.560 x 1.440 Pixel, 534 ppi
Prozessor Snapdragon 805, Quad-Core, 2,7 GHz Snapdragon 801, Quad-Core, 2,5 GHz
RAM 3 GB 2/3 GB
Interner Speicher 32 / 64 GB 16 / 32 GB, erweiterbar per microSD-Karte
Akku 3.220 mAh 3.000 mAh
Kamera 13 MP (Rückseite), 2 MP (Front) 13 MP (Rückseite), 2,1 MP (Front)
Konnektivität HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.1, WLAN, Qi HSPA, LTE, NFC, Bluetooth 4.0, WLAN, Qi
Abmessungen 159,26 x 82,98 x 10,06 mm 146,3 x 74,6 x 8,9 mm
Gewicht 184 g 149 g
Preis (UVP) ab 649 US-Dollar 417 EUR (16 GB) / 475 EUR (32 GB) bei Amazon

Wir sind mehr als gespannt, die Geräte einem echten Vor-Ort-Verlgeich zu unterziehen und werden ihn Euch zu gegebenem Zeitpunkt an dieser Stelle nachreichen. Und dann werden wir wissen, ob Google bei LG hätte bleiben sollen.

Top-Kommentare der Community

  • invetalcom 19.10.2014

    Ist das euer Ernst ? noch so ein sinnloser Artikel ?
    Und das ein Tag nachdem euer letzter "Super Vergleich" über 100 negativ Kommentare bekommen hat ?
    Lesen hier eigentlich die Autoren auch die Artikel, welche auf dieser Seite verfasst werden ???

  • Volkan aus HH 19.10.2014

    @Eric

    ich verstehe es nicht ganz. Ich bin zu euch im Jahr 2011 gekommen, weil ihr spitze wart. Einfach einer der besten Communitys. Aber seid einiger Zeit, verstehe ich euch nicht. Ihr bringt Artikel raus, die wirklich Sinnlos sind. Diese ganzen Artikel, die Ihr raus bringt, ist Bild Niveau.

  • Johannes Gehrling 19.10.2014

    Bin jetzt auch schon über dreieinhalb Jahre bei AndroidPIT, aber in letzter Zeit hat das Niveau der Artikel tatsächlich stark gelitten. Was mich am meisten stört sind Überschriften, die Gerüchte oder Vermutungen als Tatsachen darstellen, sowas fällt mir momentan ständig auf. Bin innerhalb des letzten Jahres fast gänzlich zu Caschys Blog und Mobile Geeks übergegangen, die machen ihre Arbeit besser und professioneller. Schade, dass ich so etwas sagen muss, lange war AndroidPIT für mich die absolute Nummer 1.

  •   12
    Kaltschaummatratze 19.10.2014

    AndroidPIT - Masse statt Klasse.
    Oder: Get Shit For Your Klick!

    Ein Vergleich ohne Vergleichsmaterial?! Überflüssiger geht's nicht.

    "Fast Phablet": Als Autor sollte man wenigstens wissen, was ein Phablet überhaupt ist! Mit 5,96 Zoll ist es nämlich schon längst ein richtiges Phablet und nichts anderes.

    "Von der Gehäuseform her sind die Geräte erstaunlich ähnlich": Ja klar, andere Smartphones sind auch gerne mal dreieckig, pyramidenförmig oder oval. Es ist daher wirklich sehr, sehr, sehr erstaunlich, dass sich die Form dieser Geräte so enorm ähnelt :D

    "Wir sind mehr als gespannt, die Geräte einem echten Vor-Ort-Verlgeich zu unterziehen": Das ist nicht euer Ernst, oder?! Wozu dann dieser *piiiiiiiep* Artikel??? Solche Gerätevergleiche jetzt sogar mehrmals zu veröffentlichen, ist doch wirklich arm.

  • Frank K. 19.10.2014

    Um ehrlich zu sein, liefert die Bild noch weitaus bessere Artikel. Was hier wieder niedergeschrieben wurde, ist leider nur noch jämmerlich und ignoriert einfach die überwältigende Mehrheit der Lesermeinung.

71 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Frank hat das eigendlich wesentliche benannt.....hier wurde irgendwann aufgehört auf die eigene Leserschaft zu hören,wahrzunehmen,ernstzunehmen ...als Maßstab der eigenen Arbeit anzuerkennen.Das ist das eigentliche frustrierende.....denn so kann man noch nicht einmal darauf hoffen das es wieder besser wird.Und nichts anderes Wünschen sich viele hier.


  • Kann man sich das Nexus 5 noch holen, oder sollte ich auf das Nexus 6 warten?


  • Thanks für den Tipp mit mobiflip.

    Oh man der Reim war gut :)
    AP verschwindet erstmal von meinen Desktop. Ehrlich gesagt lese ich hier nur noch das selbe nur mit anderen Farben geschrieben. Das ist einfach nur noch langweilig. Und ich habe das Gefühl das es Android pit auch langweilt, man bekommt aufjedenfall Fall das Gefühl wenn man mittlerweile eure naja sagen wir mal Geschichten und Glaskugel Leser reih mitbekommt.


    No thanks Android Pit

    NTAP


  • Empfehle allen die Android pit verlassen, die app Versus vom playstore echt eine supper app, nicht nur zum Handys vergleichen oder auch eine super app als alternative: mobiFlip.de vom play store!😀


  • Das ihr in der Redaktion bisher noch kein Nexus 6 zur Verfügung habt, hat für euch doch gewaltige Vorteile.
    Sobald ihr eines habt, könnt ihr alle Tests und Vergleiche neu erstellen und anschließend ausführlich darüber berichten. :-)


  • "G3 oder N6 - das ist hier die Frage". Das G3 ist am Gewinnen...

    Das G3 ist bei mir für 439 € in Amazon :-O


  • So liebe Redaktion,wie ihr womoeglich schon mitbekommen habt,sind eure User sehr unzufrieden mit diesen sinnlosen Artikeln,welche keine Aussagekraft besitzen.
    Es sollte an euch sein nun langsam was zu aendern!
    Denn ihr seit auf die Klicks angewiesen und wenn das so weiter geht wird sich die Community in kurzer Zeit wahrscheinlich sehr dezimieren. Ich mein AndroidPit hat ohnehin nicht wirkliche Qualitaet,aber ohne die Community...nein schrecklicher Gedanke.
    Also bitte besucht doch mal einen Kurs oder aehnliches und bildet euch fort,denn wenn ihr auf dem Niveau stagniert,ist AndroidPit bald nurnoch Geschichte (wenn ueberhaupt). LG Mindia


  • Hatte vorher Samsung Galaxy S1,S2,S3,S4 das S5 hab ich mir nicht angetan. Gleich das LG G3 gekauft und ich bin das erste mal richtig verliebt. Geil geil geil..... so softes schönes arbeiten und die Software lässt keine Wünsche offen. Samsung Geräte hab ich immer gerootet. Bei LG sehe ich bisher keinen Grund. Total zufrieden


  • Weiß wer was bezgl. "Double tap to wake"? Laut Changelog steht ja bei Lollipop 5.0 "Where supported by the hardware, your device will wake up as soon as you pick it up or tap the screen twice". Wie siehts da aus mit Nexus 5?


  • beide schick...nur ist das G3 bei weitem handlicher


  • Mir fehlen ganz klar richtige Vorstellungen und Tests von anderen Herstellern! Und diese dann auch mal als Vergleich mit dem S5, M8, G3 und dem aktuellen von Sony und Nexus...

    Dabei denke ich an Xiaomi mi4, dem Huawei-Honor 6 und dem IUNI MX3


  • In dem (genauso unnötigen) Gerätevergleich mit dem Note 4 wurde das Nexus 6 als "echtes Phablet" bezeichnet. Ihr solltet euch in derRedaktion untereinander absprechen. Nicht das ich diese Mistartikel lesen würde, aber in den Kommentaren wurde das so belächelt da hab ich mal nachgesehen :D


  • das g3 16gb Modell kostet gerade 379€ (nur so nebenbei).
    vom design her finde ich hat das g3 deutlich besser abgeschnitten.

    bis auf den qsd 805 er sehe ich beim nex6 keine Vorteile. alles was Android l anbietet hat LG g3 mit seiner ui auf 4.4.2 schon mit drauf.

    für mich bleibt das g3 der Gewinner.



    und für die Typen die jetzt meinen sagen zu müssen ich wär ein LG fanboy... ich schreibe den Text hier mit meinem super geilem nexus 4 ;) 2 Jahre alt sieht top aus, hält jedes Spiel aus und arbeitet mit PA 4.6 super effektiv ;)


    PS: spart euch weitere Artikel mit den 1+1/one m8 / Nokia 1616 / Siemens A70.

    wartet doch erst bis das phone überhaupt eintrifft ^^


    • Tim 19.10.2014 Link zum Kommentar

      Das Nexus 4 wird doch von LG gefertigt oder vertausche ich da jetzt was? :D
      Also doch: Faaaanboooy!!!11!elf
      Kleiner Spaß, finde dieses "du bist n Fanboy, mit dir zu reden ist sinnlos" auch ziemlich dämlich ^^


  •   30

    oha, armer Redakteur, gibt ja ordentlich was auf die xxxxxx, aber wer sich wochenlang mit einem Nexus beschäftigt bzw drüber schreibt, ein Gerät was niemand will, muss sich nicht wundern. Schleichwerbung will ich mal nicht unterstellen, wird schon einen Motivationsgrund geben, nur ist der nicht erkennbar. So ist das, wenn ein "Hipe" nach hinten los geht, aber gleich die Community verlassen..? immer locker durch die Hose atmen, Würd schon wieder :D, LG KLAUS


  • Ach, und noch was bevor ich die AndroidPit App endgültig lösche: Liebes AP Team, es gibt eine App namens Versus, die Geräte jeglicher Art vergleicht. Nehmt doch für euren Artikel nächstes Mal bitte diese App her; der Artikel wäre qualitativer, und ihr hättet Zeit für andere Artikel, die dann vielleicht auch jemand lesen will.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!