Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

2 Min Lesezeit 6 Kommentare

Google Mail: Erste Eindrücke der überarbeiteten Benutzeroberfläche

Gerade erst wurde bekannt, dass Google offenbar an der Überarbeitung der Benutzeroberfläche seines beliebten Mail-Programms Google Mail arbeitet, heute folgen dann auch schon die ersten Screenshots, die einige der Veränderungen zeigen sollen.

Neben neuen Features wie etwa einer Snooze-/Schlummer-Funktion oder intelligenten Schnellantworten für E-Mail sowie schnelleren Zugriffsmöglichkeiten auf den Kalender und Google Docs wird das Update eine überarbeite Gestaltung anbieten, die sich an Googles Material Design und das neue Bubble Design orientiert. Auch Googles To-Do-Liste namens Google Task soll von der Überarbeitung profitieren und in Zukunft dann ebenfalls mit neuem Gesicht in Google Mail integriert werden.

Die Screenshots, die Android Authority von einer zuverlässigen Quelle erhalten hat, zeigen Ausschnitte aus einer Tester-Version (auch bekannt als "Dogfood"-Version), es ist also gut möglich, dass sich bis zum offiziellen Release noch ein paar Dinge ändern könnten.

Gmail Update 1
Inntelligente Benachrichtigungen im neuen Google Mail Design / © Android Authority
Gmail Update 2
Die neue Google Task Integration / © Android Authority

Zur Auswahl sollen dann außerdem drei verschiedene Ansichten stehen, die Nutzer für sich wählen können.  Die voreingestellte Ansicht (Default View) zeigt die Anhänge einer E-Mail übersichtlich in Form von entsprechenden Icons. Die "bequeme" Ansicht (Comfortable View) beseitigt diese Icons und zeigt stattdessen die bereits bekannte Büroklammer als Hinweis für angehängte Dateien. Die dritte und letzte Ansicht ist die kompakteste (und heißt deshalb auch "Compact View") und ähnelt der Comfortable View, reduziert dabei aber zusätzlich noch die Zeilenabstände, um so noch mehr E-Mails auf einen Blick im Posteingang überfliegen zu können.

Google Mail Views
Die neuen Ansichten in Google Mail / © Android Authority
Gmail Update 3
Überarbeitete Plugins im neuen Google Mail Design / © Android Authority

Wann genau das Update für Google Mail verfügbar sein wird, ist bisher noch unklar. Falls dies bis zur Google I/O im Mai noch nicht geschehen ist, dürften wir spätestens dann noch mehr darüber erfahren.

7 mal geteilt

6 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich sehe nichts Neues. Nur das neue Material Design.


  • Gmail.de ?... hab ich schon fast vergessen das es das gibt... Ich nutze meist anderen Anbieter für Email


  • Mich würde ja interessieren, ob endlich mal eine Verschlüsselungs-Option (PGP oder whatever) in die GMail-APP eingeführt wird. Leider ist es auf mobilen Geräten immer noch äußerst umständlich, seine Mails zu verschlüsseln bzw. zu signieren, was meiner Meinung nach auch der Grund ist, warum sich im Bezug auf Emailsicherheit immer noch nichts tut.

    Natürlich kann man andere Email-Clients verwenden, aber ich wage zu behaupten, dass nahezu jeder Android-User seine Mails zum Großteil mit der GMail-APP ließt und wenn man denen eine verschlüsselte Email sendet, können die nicht viel damit anfangen. Und natürlich will ich nicht meine ganzen Kontakte dazu zwingen, dass sie einen anderen Client verwenden.


    • C. F.
      • Blogger
      vor 1 Woche Link zum Kommentar

      Genau das selbe habe ich mich gefragt, als ich die Überschrift gelesen habe. Verschlüsselung scheint es nicht zu geben, denn wie sollte dann Google den Inhalt scannen können?

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu