Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 42 mal geteilt 24 Kommentare

Google Kalender: Farbenfrohes Update mit neuen Funktionen

Google hat nach langer Zeit ein Update für seinen Kalender veröffentlicht. Neben der Möglichkeit, den Terminen einen individuellen Farbanstrich zu verpassen, packt Google einige Neuerungen in die Terminerstellung und hat die Benutzeroberfläche aufgefrischt.

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Stimmst du zu?
50
50
1899 Teilnehmer
google calendar
 © Google

Ein Kalender-Update war längst überfällig, die letzte Aktualiserung liegt knapp sechs Monate zurück. Jetzt spendiert Google der App eine Farbpalette, mit der Ihr Eure Termine farblich voneinander abgrenzen könnt. Auch der Kalender selbst kann eingefärbt werden.

google kalender 1
Jetzt wirds bunt: Kalender und Termine einfärben. / © AndroidPIT

Beim Hinzufügen neuer Termine haben sich die Auswahlfenster für die Termin- und Zeiteinstellungen verändert - sie sehen nicht nur deutlich besser aus, die Daten lassen sich auch einfacher und intuitiver eintragen.

google kalender 2
 Zieht den Finger über die gewünschte Uhrzeit und stellt so Minuten und Stunden ein. / © AndroidPIT

Auch für Veranstaltungen, die mit Wiederholung stattfinden, hat sich Google etwas Neues einfallen lassen. Ihr könnt ab sofort über das Wiederholungsfenster einstellen, ob Ihr wöchentlich, monatlich oder in einem bestimmten Wochenrhythmus an einen Termin erinnert werden wollt. Zeitzonen können jetzt durchsucht werden, dazu müsst Ihr nur das entsprechende Land eingeben und der Google Kalender spuckt Euch die Zeitzonen aus, die für Euren Termin in Frage kommen. So ist es auch möglich, zeitzonenübergreifend Termine in einem Kalender zu verwalten.

google kalender 3
Das Wiederholungsdatum für Termine kann individuell festgelegt werden. / © AndroidPIT

Der neue Google Kalender mit der Versionsnummer 201305280 (kann nach Gerät variieren) läuft ab Android 4.0.3, die Farbpalette kann laut Google erst ab Android 4.1 verwendet werden.

Download: Google Kalender

Das Update wird wie immer in mehreren Wellen verteilt, ich habe auf meinem Galaxy S2 und Nexus 7 leider noch keinen neuen Google Kalender. Habt Ihr das Update schon erhalten?

42 mal geteilt

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!