Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Min Lesezeit 8 Kommentare

Kein Entrinnen: Fünf Ideen der Google I/O, die unseren Alltag verändern werden

Die Keynote Google I/O 2018 war gespickt mit kleinen und großen Highlights. Wir haben uns fünf Ankündigungen herausgesucht, die unser Leben in den kommenden Jahren verändern werden.

 

Google ist als Hightech-Unternehmen im Kern auch ein Forschungszentrum. Und so geht es Google nicht um die Frage, welche Schriftfarbe am besten passt, sondern vielmehr darum, welche Technologien im Alltag eine zentrale Rolle spielen können. Auf der Keynote zur Google I/O 2018 hat Google fünf Ideen präsentiert, die unser Leben in den kommenden Jahren verändern können. Wir haben die Highlights in einem Video zusammengestellt.

Die Highlights der Google I/O 2018 im Video

Was war Euer Highlight der Google I/O?

8 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • ich kann C.F nur zustimmen. Ich Frage mich sowieso ob ich in nem jahr überhaupt noch ein smartphone kaufen kann weil ich ja mit den meisten herstellern abgeschlossen hab.

    und... Brauche ich n smartphone mit WA (WerbeArgument gleichzustellen mit KI) dafür nicht mal klinke?
    Brauche ich so ne drecks notch? Und was ist wenn google mal android unrootbar macht?
    naja mal sehen.

    übrigens hab ich letztens was erwähnt, dass ihr manchmal immer mehr ähnelt wie 20min.ch.
    Ich lese lieber als dass ich auf nem newsportal Videos schaue.


  • Wisst ihr was? Bei der Überschrift habe ich keine Lust mehr, das Video zu sehen. .
    Wirklich nicht! Habe es mir darum gespart .... oh man, ich glaub ich bleib ewig bei meinem jetztigen Smartphone und werde auch bei Oreo bleiben müssen.... außer man kann den ganzen Softwarekäse bei Android P auch deaktivieren, denn sie jetzt als Super anpreisen.....


  • C. F.
    • Blogger
    vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    "Kein Entrinnen: Fünf Ideen der Google I/O, die unseren Alltag verändern werden"

    Ich nutze keine Google-Dienste mehr. Da können die Ideen haben, wie sie wollen - bei mir ändert sich da nix.


  • Dinge die unser Leben verbessern... das ämter besser und zuverlässiger arbeiten. wie Arbeitsamt z.b. alle werden durch siri und Alexa und bixby ersetzt


  •   23
    Gelöschter Account vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Das neue Google News ist nicht schlecht, aber das wars dann auch schon. Der Rest wird zu 100% an mir vorbei gehen. Verändern wird sich für mich rein gar nichts.
    Die Gestensteuerung wirkt auf mich auch von Mal zu Mal immer schlimmer. Telefonieren kann ich auch immer noch selber, zumal das sowieso alles geskriptet war. Zum navigieren die Kamera benutzen? Sehr dämlich, kann ich ja gleich einen Akkuwagen hinter mir her ziehen. Wind Down ist auch der Oberschwachsinn. Wenn mich das schwarz/weiß stört schalte ich es ab und leg mich nicht pennen. Wobei ich eh nicht verstehe was das Handy im Bett soll.

    So nebenbei gesagt hätte ich hier einen vernünftig geschriebenen Artikel erwartet und nicht nur ein Video. Ein Video sagt in diesem Fall vielleicht mehr aus als reiner Text, aber dann sollte das explizit in der Überschrift stehen.


  • Th K vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Nö, meinen Alltag wird es nicht verändern. Sind alles keine für mich interessanten Sachen.


  •   40
    Gelöschter Account vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    Aus welchen Gründen werden die Leser nahezu genötigt, sich dieses Schuhverkäufer-Video anzusehen? Habt ihr das Schreiben verlernt oder braucht ihr bei eurem Youtube-Kanal dringend ein paar Klicks?
    Wie dem auch sei - diese unnützen Features werden meinen Alltag und/oder mein Leben garantiert NICHT verändern! 👎🏼


  • Tim vor 4 Monaten Link zum Kommentar

    verändern != verbessern
    Sollte man nicht vergessen ^^

Empfohlene Artikel