Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 24 mal geteilt 23 Kommentare

Google I/O 2012: Was wir heute von Google erwarten können

 

Die Google I/O 2012 beginnt in weniger als 12 Stunden mit der ersten Keynote und wir alle sind extrem gespannt darauf, was uns Google neben dem neuen Nexus Tablet und Android Jelly Bean vorstellen wird. Die Google I/O ist eine Entwicklerkonferenz, die jedes Jahr in San Francisco stattfindet. Dabei geht es hauptsächlich um die Verbesserung der Google Services und Plattformen wie Android, Chrome, Chrome OS, APIs, Toolikts und App Engines. 

Eines, was man vorweg auf jeden Fall wissen muss: Das "I" und das "O" stehen für "Input" und "Output", jedoch auch für "Innovation in the Open".

Google ist bekannt dafür, Neuvorstellungen an die Teilnehmer der Google I/O zu verschenken. Hier ist eine kurze Übersicht über alle Geräte, die bisher an die I/O-Teilnehmer verschenkt wurden.

27. – 28. Mai 2009

  • HTC MyTouch (T-Mobile)

19. – 20. Mai 2010

  • An der Konferenz: HTC EVO 4G (Sprint)
  • Vor der Konferenz: USA Teilnehmer: Motorola Droid (Verizon)
  • Vor der Konferenz: Nicht-USA Teilnehmer: HTC Nexus One

10. – 11. Mai 2011

  • Samsung Galaxy Tab 10.1
  • Samsung Chromebook
  • Verizon LTE Hotspot

Und auch dieses Jahr wird Google alle Teilnehmer voraussichtlich mit einem neuen Gadget herzlich Willkommen heißen. Sollten alle Gerüchte stimmen, und vieles deutet darauf hin, werden die Entwickler mit dem Google Nexus Tablet, laufend auf Android Jelly Bean die Pforten verlassen. Eine Frage stellt sich jedoch trotzdem noch: Was für ein Update wird Android Jelly Bean? Revolution oder eher Evolution? Wird es sich mehr auf Smartphones fokussieren, oder auf Tablets? 

Welche weiteren Überraschungen Google für die I/O weiterhin im auf Lager haben KÖNNTE:

Pläne für die Marke "Nexus"

Erst kürzlich wurde berichtet, dass Google die Nexus Strategie ändern will. Dabei sollen gleich mehrere OEMs ein Nexus Gerät produzieren dürfen. Jedoch flachten die News zu diesem Thema in letzter Zeit extrem ab. Falls es aber wirklich so sein sollte, wird die Google I/O die optimale Plattform für alle Neuigkeiten rund um dieses Thema. Sollte es letztendlich so kommen, stellen sich noch einige Fragen. Wird jeder OEM Nexus Smartphones und Tablets produzieren dürfen? Wenn ja, ab wann? Und bekommt der Google Play Store einen eigenen Bereich, in dem Nexus Geräte gekauft werden können? 

Google und Motorola

Andy Rubin sagte, dass sein Android Team in sicherer Distanz zu Motorola weiterhin nur an der Entwicklung von Android arbeiten werde. Wird sich das jedoch mit der Nexus Strategie decken? Und wird Google die Pläne bekannt geben, wie sie das für 12,5 Mrd. gekaufte Unternehmen Motorola nutzen werden?

Google Play Store Expansion

Die Bezahlmöglichkeiten sind im Google Play Store für deutsche Nutzer immer noch unterirdisch. Wer gerne bereits jetzt Apps mit PayPal und vielen anderen Bezahlungsmöglichkeiten kaufen möchte, kann sich in unserem App Center umschauen. Wird Google hier nachziehen und PayPal als Bezahlmöglichkeit einführen?

Offline Google Maps

Google soll demnächst die Karten von Google Maps auch Offline auf den Geräten verfügbar machen. Das ist ein Feature, auf das viele Android User seit Langem warten. Zwar sind Kartenausschnitte bereits aus dem Cache verfügbar, komplette Städtekarten in allen Detail-Leveln bekommt man damit aber nur schwer und mühsam hin. Und wie steht es um Google's neue 3D Maps?

Google Voice Assistant "Majel"

Google hat mit einen Sprachassistenten namens "Majel", wie wir ihn von Siri und Co. bereits kennen, in der Mache. Sehen wir in wenigen Stunden bereits die ersten Features?

Google TV Ankündigung

Das Thema Google TV ist in letzter Zeit eher verstummt. Viele rechnen damit, Google könnte neue Partnerschaften mit Samsung, LG oder Sony eingegangen sein, die bereits Geräte mit vorinstallierter Google TV Software auf den Markt kommen könnten. 

Google Glasses

Ein ganz heißes Thema: Google Glasses. Das Project Glass wurde vor einigen Wochen gefeiert, und wird es immer noch. Da wäre der Zeitpunkt ideal gelegen, ein Update zum Projekt zu geben. 

Weitere Themen

Die Zukunft der Android Plattform, die Fragmentierung, Google Chrome OS und Google Drive. Das alles sind Themen, die nicht weniger interessant sein werden. Hoffentlich hören wir was dazu.

Stay tuned to find out!

Die diesjährige Google I/O Entwicklerkonferenz wird drei statt wie bisher zwei Tage dauern. Das ist ein Indikator für viele nötige Gespräche mit Entwicklern und eventuell auch für die ein oder andere Neuvorstellung. Und noch was: Falls ihr die offizielle Google I/O App noch nicht auf eurem Android Gerät installiert habt, findet ihr sie hier! Außerdem wird Michael ab 18:30 Uhr deutscher Zeit für euch das Wichtigste im Blog präsentieren. 

 

Was würdet ihr selbst gern auf der Google I/O 2012 sehen?

Picture credits: static.androidnext.de (edited by myself)

Quelle für Liste mit Google I/O Hardware: Wikipedia

Quelle: androidpit.com

23 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Das Nexus 5.0 mit 5.3 Zoll screen. ^^

  • nox 27.06.2012 Link zum Kommentar

    Bezüglich Nexus denke ich ja immernoch das es wie folgt läuft:
    Ausu - Tablet 7" evtl. auch noch ein Transformer
    HTC - QWERTZ Handy
    Samsung - Touch Handy
    Sony - Google TV evtl. noch ein Walkman
    Motorola is für mich ne Wundertüte

    Beim Play Store erwarte ich das all in one Prinzip, Apps, Bücher, Filme, Musik ect.

    Wenn nicht heute dann zumindest irgendwann erwarte ich die Zusammenführung von Android und Chrome.

    Mit Blick auf Googles Partner ist Sony noch recht spannend. Da wäre einmal der Bereich Content, in dem Sony fast alles bieten kann und eine Erweiterung von Playstation Certified ist für Android im Allgemeinen natürlich auch sehr reizvoll. Eine Integration von Google TV und dem Play Store in der Playstation 4 wäre natürlich besonders mit Blick auf Microsoft ein absoluter Hammer.

  • @Rafael:
    Das neue GoogleTV wurde noch nicht vorgestellt. Zudem ist es eine Entwicklerkonferenz, auf der man GoogleTV pushen möchte.
    Morgen soll nochmal irgendwas mit GoogleTV stattfinden, hab aber noch nicht so recht verstanden was.

  • @ Oliver Hy

    da stimm ich dir voll zu, 4,0 Zoll wären bei akutueler Hardware für mich fast noch reitzvoller.

  • Ich bin echt wirklich gespannt was Google so präsentieren wird. Hoffentlich kommen Bezahlmöglichkeiten wie Click&Buy oder eben Pay Pal. Habe nämlich eine Prepaid Sim-Karte und bei Eplus ist das bezahlen per Handyrechnung meines Wissens nicht eh nicht möglich. Also große Hoffnungen auf die Google I/O.

  • Meine Hoffnung sind ja die bereits angesprochenen Prepaidkarten für den Playstore und dass das 7" Nexus Tablet zeitnah in DE verfügbar sein wird (im Sommerurlaub wäre das nice to have).

  •   4

    @Johannes
    Du könntest aber auch von der Brücke springen, damit würdest du der Welt echt einen gefallen tun.
    Schade das heutzutage jeder Volldepp ins Internet darf.

    Zum Thema: Freue mich auf Jelly Bean.

  • @ Johannes

    lass mich mal ziehen ;-)

  • Also bei O2 klappt das mitlerweile mit zahlen per Handy rechnung. Weiß nicht wie des bei den andern Anbietern aussieht.

    @johannes: einfach nur schwach. null inhalt null sinn null ahnung.

  • Sony hat doch jetzt erst neue Geräte mit Google TV vorgestellt? Warum sollten sie das noch mal machen?

  • Da es ja von Office bis WinZip inzwischen fast alles für Android gibt würde ich mich freuen wenn sich Android mehr auf Desktops konzentriert.


    D.h. das WebTop 2.0 für alle Androiden zur Verfügung steht und man mit Kabelloser Tastatur, Maus und Monitor das Smartphone in einen PC umwandeln kann.
    Das währe super da mein Smartphone inzwischen mehr Kerne hat als mein Desktop Rechner ;-D.

    Mehr wünsch ich mir eigentlich nicht da ich ICS bereits für sehr gelungen halte... evtl. mb4/Kapitel Support für den Musikplayer...


    PS an die Admins: Bitte löscht doch einfach dämliche Kommentare...

  • Flo 27.06.2012 Link zum Kommentar

    @johannes

    Wenn du Google und Android so verachtest dann hör bloß nicht auf die, die hier schreiben "schaff dir
    doch ein Apfel-phone an" windows phone ist da ausgeschlossen vom größeren app Angebot eine bessere Alternative.

  • Warum schreit jeder nach PayPal? Für mich ist es einfacher, die Zahlung direkt über meine Handyrechnung vorzunehmen. Das einzige, das ich mir noch zusätzlich wünschen würde, wären Prepaid Karten, wie man sie für ITunes, IKEA, Media Markt und Co. an beinahe jeder Tanke kaufen kann.

  • @Johannes
    geh und kauf die einen Apfel und glaube die Weltherrschaft übernommen zu haben.

    Ich bin auf Google Play Expansion gespannt. Warte auch auf PayPal oder was vergleichbares.
    Über Google Glasses und Majel würde ich mich auch über eine Demonstration freuen.

  • Ich hoffe auf offline karten und insgesamt tolle Neuigkeiten :-)

  • Ich wünsche mir die Implementierung einer Print-engine in Android, und das die Druckerhersteller dann auch Treiber für Android anbieten.

  • @ Johannes
    Mit so einer Rechtschreibung wäre ich auch wirklich frustriert. Abgesehen vom inhaltlichen Nonsens.

    Außerdem musst du wirklich nicht so rumschreien.

  • Das wichtigste für mich ist PayPal als bezahlmöglichkeit.

  • Tablet und GoogleTV werden wohl die beiden großen Themen sein.
    Sony hat ja jetzt auch schon ihr neues Gerät für Deutschland angekündigt und Google schmeißt schon die Werbeltrommel für GoogleTV 2.0 an.

  • wer sagt eigentlich, dass die heutige keynote sich mit android beschäftigt? es könnte ja auch morgen erst soweit sein. oder steht das irgendwo ?

Zeige alle Kommentare
24 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!