Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
50 mal geteilt 82 Kommentare

KitKat Launcher installieren: So bekommt Ihr die Google Experience

Ihr könnt nicht warten, bis Android 4.4 KitKat für Euren Androiden verfügbar, oder bis der Google Experience Launcher im Google Play Store angekommen ist? Kein Problem: Dank der Developer-Images der neuen Android-Version (zur Meldung) sind viele der neuen Apps und Dienste schon jetzt als APKs verfügbar. Wir zeigen Euch, wie Ihr den Launcher unter Android Jelly Bean installieren könnt.

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 12653
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 5899
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme
AndroidPIT Experience Launcher1
''Ok, Google'' - Wir wollen den Google Experience Launcher! / © AndroidPIT/Google

Google Experience Launcher 

Der neue "Google Experience Launcher" (auch als "Google Search Launcher" bekannt) unterscheidet sich deutlich vom Android-4.3-Vorgänger. Google hat mit Android 4.4 KitKat neue Icons eingeführt, außerdem wurde die Trennung zwischen Dock, Statuszeile und Homescreen abgeschafft, was deutlich eleganter aussieht.  

Diese Neuerungen sind aber nur stückweise in den Launcher integriert. So geht zum Beispiel das Dock fließend in den Hintergrund über, die Statuszeile bleibt aber noch klar abgetrennt. Die aktuelle Launcher-App greift also nicht allzu tief in das System ein.

Eine wichtige Neuerung ist aber schon enthalten: Mit dem Sprachkommando "OK Google" kann man direkt vom Homescreen aus eine Suche starten. Laut Google soll das nur mit dem Nexus 5 möglich sein, in unserem Test funktionierte es aber auch auf dem Nexus 4.  

AndroidPIT Experience Launcher5
Durch langes Drücken gelangt Ihr in die Einstellungen, und Google Now hat seinen eigenen Homescreen. / © AndroidPIT/Google

Google Now lässt sich jetzt mit einem Wisch von links nach rechts starten. Neu ist außerdem die Interaktionsmöglichkeiten, wenn man länger auf den Homescreen drückt: Statt einer simplen Auswahl der Hintergrundbilder öffnet sich eine Übersicht, die den schnellen Zugriff auf Hintergründe, Widgets und Einstellungen erlaubt.

Installation

Wenn Ihr den Launcher jetzt schon unter Android Jelly Bean ausprobieren wollt, müsst Ihr drei APKs auf Eurem Gerät installieren:

AndroidPIT Experience Launcher2
Die drei APKs Google Play Services, Google Search und Google Launcher müssen installiert werden. / © AndroidPIT/Google

Nach der Installation könnt Ihr den Google Experience Launcher auf Eurem Androiden einrichten. Falls Ihr von Google Search eine Fehlermeldung bekommt ("Die Anwendung wurde unerwartet beendet"), nicht verzagen! Auch dafür gibt es eine Lösung: Stellt die momentane Systemsprache um (zum Beispiel von Deutsch auf Englisch), führt eine Google-Suche aus und stellt die Sprache dann wieder zurück. Momentan lässt sich das Problem damit nur bis zum nächsten Neustart aufschieben, wir arbeiten aber an einer permanenten Lösung.

AndroidPIT Experience Launcher3
Google Search: Berechtigungen und Einstellungen. / © AndroidPIT/Google
AndroidPIT Experience Launcher4
Google Experience Launcher: Die Einführung beim ersten Start. / © AndroidPIT/Google
AndroidPIT Experience Launcher6
Links: Das neue Holo-Design. Rechts: Nicht vergessen, den neuen Launcher als Standard einzurichten. / © AndroidPIT/Google
AndroidPIT Experience Launcher7
Falls die Sprachsuche unerwartet beendet wird, müsst Ihr einmal die Sprache umstellen. / © AndroidPIT/Google
AndroidPIT Experience Launcher8
Wechselt einmal die Sprache, führt eine Suche aus, und stellt die Einstellung dann wieder um. Viel Spaß mit dem Google Experience Launcher. / © AndroidPIT/Google

Andere Google-Apps als APKs

Wir haben weitere APKs aus Android 4.4 KitKat und auch die Hintergründe bei uns hochgeladen und bieten sie Euch zum Download an:

Alle APKs ohne Gewähr, bitte nur installieren und ausprobieren, wenn Ihr wisst, was Ihr tut. Wie gefallen Euch die Features des neuen Google Experience Launchers?

Quelle: Phandroid

82 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Funktioniert bei mir tadellos. Die großen Symbole find ich garnich so schlimm, was ihr nur habt.

  • Die Symbole sind groß ja aber ich Finds nicht schlimm. Man gewöhnt sich dran

  • Die Icons kann man nicht so einfach ändern wie in anderen Launchern. Wer sie ändern will soll sich Icon Changer aus dem Playstore runterladen

  • Kann nur die Google Home apk installieren, die anderen beidn nicht. Warum?

  • Was für eine Aufgabe hat eigentlich die Velvet apk?

  • Wie kann ich die Icons ändern? Sieht irgendwie komisch aus, so mit dem 4.4-Launcher und den TouchWiz-Icons :/

  • weiß wer wie es auf dem note 3 aussieht? sind die leisten transparent? (standardmäßig mit den standardhintergründen ist es ja so) und funktionierts problemlos?

  • Läuft auf meinem Note 2 super. Nur was mache ich gegen die riesigen Symbole? Ist ja grauenhaft!

  • Ist der Source von dem Launcher verfügbar? An sich gute Arbeit, aber auf einem 10 Zoll Tab sind die Icons soooo riesig und man merkt, dass es 0 für Tabs, sondern eben eher für Smartphones optimiert ist. Nervig ist auch, dass mir der Launcher beim ersten Start (hab den Launcher nicht auf immer starten gestellt, also weiß ich nicht ob das bei jeder Rückkehr zum Launcher so wäre) immer die Tastatur startet/zeigt...

  • Schade, die PreBuiltGmsCore.apk lässt sich weder auf meinem galaxy nexus, noch auf meinem asus tf 300t installieren. hat jemand ne idee??

  • Funktioniert auf dem Galaxy note 8 wunderbar!

  • Hab den Launcher auch gerade auf meinem Galaxy Nexus installiert und bisher funktioniert alles wunderbar. Auch finde ich sieht er echt klasse aus.
    2 negative Dinge sind mir aufgefallen. Zum ersten das man die Suchleiste nicht entfernen kann. Braucht man meiner Meinung nicht mehr wenn man durch einmal wischen bei Google Now landet. Und zweitens kann man wohl keine Live Wallpaper mehr vernünftig nutzen. habe eines (Stormfly) was mir das Wetter anzeigt. Leider finde ich Mond und Sonne jetzt nicht mehr auf meiner ersten Seite sondern auf der dritten.
    Ist ein bißchen schade!!!!

  • Ziemlich gut. Danke

    Leider funktioniert die Bearbeitungsfunktion der Gallery nicht mit einem SII.

    Schade, habe Gutes drüber gelesen.

  • Mir gefällt die neue Tastatur überhaupt nicht. Anscheinend sind die Abstände zwischen den Buchstaben größer geworden, jetzt verschreibe ich mich ständig.
    Habe jetzt wieder auf die 4.3 Tastatur umgerüstet.

  • Uhr und Launcher funktionieren nicht auf dem RAZR i :(

  • Läuft gut auf dem HTC one, aber wie bekomme ich den alten Sense Launcher zurück? Bin unrooted.

  •   32

    Mir gefällt der Launcher nicht.
    Die fünfte Reihe im App-drawer ist weg !
    Die Icons für blinde, so groß.
    Auch der Style der Vanilla Buttons. Schlecht. Beispiel - der Telefonhörer.
    Dazu läuft es nicht wie 4.3🙅 (4.3 wie IOS)

    Der Software Style des n4 war besser.
    Liegt aber im Auge des Betrachters.

  • Hammer funzt alles wie es soll :) bin mega begeistert was ein toller launcher :) Samsung Galaxy note 2

  • Funktioniert auch auf dem Galaxy Tab 2

  • mega cool der launcher und das die icons so groß sind ist für mich OK :)
    die Tastatur is auch sehr gelungen alle Effekte sind sehr schön :)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!