Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 28 mal geteilt 5 Kommentare

Google Drive: Android-App erhält Update mit nützlichen Funktionen

Die Android-App Google Drive hat ein Update auf Version 1.2.182.25 erhalten. Viele neue Funktionen sind mit an Bord, sowie auch das neue Kachel-Design, das inzwischen auch den Google Play Store verschönert und in einigen anderen Google-Apps Einzug erhalten hat.

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Glaubst du das auch?
50
50
10891 Teilnehmer
google drive update teaser
 © Google Play Store

Design

Mit dem neuen Design hat Google seinem Drive-Dienst ein hübsches Makeover verpasst, bei dem nun die Dokumente nicht mehr nur in Listen dargestellt werden, sondern auch eine praktische Rasteransicht möglich ist, auf dem Smartphone in zwei Spalten, auf meinem Nexus 7 in drei. Eure Dokumente dürftet Ihr nun deutlich schneller finden.

google drive update 1
Das Kachel-Design ist nun auch in Google Drive angekommen. / © AndroidPIT

Direkter Download

Hinzugekommen ist eine Funktion, mit der Ihr ab sofort Dokumente aus Google Drive auf Euer Smartphone oder Tablet herunterladen könnt. Dazu müsst Ihr nur auf das kleine “i” beim jeweiligen Dokument tippen und könnt dann unter Einstellungen eine Kopie herunterladen. Ein direkter Download war so bisher nicht möglich.

google drive update4
Kopien von Dokumenten können einfach auf Eurem Gerät zum späteren Offline-Lesen gespeichert werden. / © AndroidPIT

Scannen

Wenn Ihr ein neues Dokument erstellt, könnt Ihr ab sofort auch “scannen” - also mit Eurer Kamera einfach ein Foto aufnehmen. Die Datei wird automatisch hochgeladen und als PDF gespeichert.

google drive update 2
Einfach Dokumente fotografieren: Google Drive erkennt später auch den Text für ein einfacheres Durchsuchen. / © AndroidPIT

Tabelleneditor

Für die Tabellen-Funktion gibt es außerdem einige neue Formatierungsoptionen. Einzelne Zellen und Text können jetzt direkt bearbeitet werden, Farb- und Textgrößenveränderungen sind ebenfalls möglich. Zudem können Dateieigenschaften direkt im Editor angesehen werden.

google drive update3
Schriftart und Zellenausrichtung können ebenfalls direkt im Tabellenaditor verändert werden. / © AndroidPIT

Download: Google Drive für Android

28 mal geteilt

5 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Sieht klasse aus aber leider funktioniert das Scannen bei mir nicht richtig bzw. das abrufen der gescannten Dateien im pdf Format.

    Bekomme immer die Meldung "Damage Format".

    Einen PDF Reader (ES Datei Explorer) ist installiert....

    Und dann habe ich noch eine Frage. Hieß es nicht irgendwo das man jetzt anstatt 5 GB 15 GB an Speicher hat? Ich habe weiterhin nur 5 GB.

    Und noch eine Frage, auf meinem Nexus 7 konnte ich die pdf abrufen aber ich soll ein Passwort eingeben. Habe für die Datei gar kein Passwort vergeben.


  • GoogleDrive auf meinem PC synchronisiert lokale Verzeichnisse mit Drive automatisch.

    Zum Synchronisieren auf dem Phone nutze ich FolderSync,
    weil die GDrive-App nicht automatisch synchronisieren kann.

    Mit der neuen Download-Möglichkeit kann man zwar Dateien manuell herunterladen,
    das kann ich aber auch mit einem Dateiexplorer.
    Wofür man die GDrive-App wirklich braucht, habe ich noch nicht verstanden


  • noch besser wäre es wenn man die app endlich mal direkt verschlüsseln könnte und nicht den umweg über andere apps gehen muss. da ist dropbox besser.


  • Schade das in den ersten Sätzen wie so häufig die Erläuterung fehlt, was Drive überhaupt ist.


  • Alles schön und gut aber wenn ich da Fotos Videos oder Musik Hochlade wäre es schon ne tolle Sache wenn es da ne Einbettung in die Musik Player app oder in die Galerie gäbe was ich bis heute vermisse. Dropbox kann das doch auch!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!