Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 51 mal geteilt 39 Kommentare

Google-Dokumente zeigen Nexus-Phone von Sony, aber ist was dran?

Auf reddit verbreitete sich vor einigen Stunden eine Meldung wie ein Lauffeuer: Sony arbeitet angeblich an einem kompakten Nexus-Smartphone. Die Info soll von einem Praktikanten stammen, der bei Google arbeitet und auch mehrere “Beweise” ins Netz gestellt hat. Wir und der Großteil des Internets haben an der Echtheit aber unsere Zweifel.

Nexus 6 hands on ANDROIDPIT 4
Das Nexus 6 soll angeblich einen kompakten Ableger von Sony kriegen, doch ist was dran? / © ANDROIDPIT

Fassen wir zuerst das Gerücht zusammen:

Auf drei DIN-A4-Seiten informiert Google angeblich über den aktuellen Stand der Dinge zum Nexus-Smartphone von Sony, Codename Porpita (eine Quallenart). Dieses sollte ursprünglich schon Mitte April vorgestellt werden, aufgrund von Überhitzungsproblemen beim Snapdragon 810 wurde die Vorstellung jedoch auf Juni dieses Jahres verschoben, um einen reibungslosen Start zu garantieren.

Angebliche technische Daten von Porpita

  • CPU: Qualcomm Snapdragon 805 oder 810
  • RAM: 3 GB
  • Interner Speicher: 32/64 GB
  • Display: 4,3 Zoll, 1.920 x 1.200 Pixel, 526 ppi, Gorilla Glass 4
  • Kamera: 13 MP (Rückseite), 5 MP (Front)
  • Akku: 3.780 mAh
  • Abmessungen: 111,9 x 60 x 9,1 mm

Auf der letzten Seite des angeblichen Google-Briefs findet man sogar eine erste Skizze des Sony-Nexus.

sony nexus fake google
So soll das Nexus von Sony angeblich aussehen. / © reddit

Das klingt natürlich alles zu schön, um wahr zu sein und so ist es leider auch. Gleich mehrere Gründe sprechen dafür, dass es sich hierbei leider nur um eine Ente handelt:

  • Google würde mit einem Praktikanten wohl niemals derart vertrauliche Informationen teilen
  • Ein Internetkonzern wie Google würde vermutlich eher eine E-Mail schicken, als Papier zu verschwenden.
  • Die Akkukapazität ist bei einem Gerät dieser Größe wahnwitzig hoch.
  • Sony würde bei einem Nexus-Gerät wohl kaum den Xperia-Schriftzug verwenden, da es ohne Xperia-Software auskommt.
  • Das Sony-Nexus spricht so gar nicht Sonys Designsprache und erinnert eher an eine Mischung aus HTC, LG (Nexus 5) und Nokia Lumia.

Auch Evan Blass, besser bekannt unter seinem Twitter-Namen @evleaks, hält die Nexus-Gerüchte für einen Fake. Und wie wir alle wissen, ist @evleaks in der Regel über solche Themen bestens informiert:

Das heißt natürlich nicht, dass Sony nicht doch irgendwann mal ein Nexus-Smartphone bauen darf, aber Porpita dürfte wohl nur ein Hirngespinst sein, wenn auch ein verdammt schönes.

Via: @evleaks Quelle: reddit

39 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Mit den runden Ecken sieht es eher aus wie ein HTC.

  • Wenn es das gäbe wäre es meine nächste große Anschaffung

  • Am besten wäre gewesen LG hätte das nexus5 ordentlich aufgebohrt.
    Das währe ein Kracher geworden.

    Bin auch glücklich mit meinen IPhone. Aber noch ist das n5 kein altes Eisen

  • Wer hat eigentlich das Nexus 6 gebaut?

  • Ziemlich fett das Teil

  • Was kleine UND gute Androidsmartphones angeht ist Sony nicht zu toppen. Wer sonst liefert etwas wie die Xperia Z Compact Serie. Obengenannte Daten sind zwar teils unrealistisch, aber hoffe dennoch auf ein Nexus von Sony. Das haben sie sich mehr als verdient.

  •   12

    So wie ich das verstanden habe, hat Google drastischen Gegenwind von anderen Herstellern bekommen, keine technisch hervorragende, preiswerte "Massenware" mehr zu bauen, die so überaus erfolgreich war (Nexus 4/Nexus 5). Insbesondere Samsung war maulig- und hat doch schon mit einer Androidabkehr gedroht. Kein Wunder das Google mit dem N6 ein a) zu teures b) sorry, zu großes Phablet für Entwickler vorgelegt hat, dass eben nicht mehr für die Masse geeignet ist 😢. Ich denke ein handliches Nexus um die 5 Zoll werden wir so schnell nicht mehr sehen.

  • Nun wenn Sony sich anders aufstellen will ...warum nicht.Haben andere ja auch schon erfolgreich praktiziert.Mich wundert hierbei was ganz anderes.Hieß es nicht mal das Nexus gar keine Smartphone mehr herstellen will ? Das angeblich das Nexus 6 das letzte sein sollte ? Meine so was hier gelesen zu haben...oder bei einem anderen....keine Ahnung.Sony würde jedenfalls im Beute -Schema von Google passen.Auch hier würden beide voneinander profitieren.

  • Ich schätze eher tritt Sony die Mobilfunksparte ab.

  • Man muss sich nur das Bild ansehen um zu verstehen dass da was falsch ist

  • nox 29.01.2015 Link zum Kommentar

    Hach, ein Sony Nexus, es wird wohl immer ein Traum bleiben...

    •   56

      Dachte ich beim Moto-Nexus auch immer, aber jetzt ist es da. Gib die Hoffnung nicht auf! ;-)

      • nox 29.01.2015 Link zum Kommentar

        Ich bin zumindest nicht der einzige der sich das wünscht.
        Ich erinner mich da noch an den Fake-Leak zum Nexus 5, wo regelrechte Begeisterung herrschte als es hieß Sony würde es bauen.

      •   56

        Mich würde es auch sehr freuen und es wäre auch interessant zu sehen, wie ein Sony-Nexus aussehen würde.

      • Am liebsten hätte ich ich ein n5_2014

        Klar ... Sony ist auch für mich der nächste Wunschkandidat.
        Ein Z3 nexus ... Sahne 🙌

  •   32
    Apo 29.01.2015 Link zum Kommentar

    Das ist ein Fake oder zumindest nur ein verworfenes Konzept. Denn das Ding sieht allein wegen dem Design und der Dicke stark wie ein Einsteiger-Smartphone aus. Das muss natürlich nichts heißen, aber wie ein "typisches" High-End-Modell sieht es mMn wirklich nicht aus.

  • Ist schon 1.April

  •   29

    Full HD bei 4,3 Zoll?
    Braucht man...

  • Schaut von vorne irgendwie aus wie ein HTC One.

Zeige alle Kommentare
51 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!