Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
51 mal geteilt 9 Kommentare

Google Assistant auch ohne Pixel Phone

Es ist nun offiziell: Google wird den bis Dato exklusive auf dem Pixel und Pixel XL erhältlichen Assistant loslösen und für alle Smartphones mit Android 6.0 oder höher anbieten. Das LG G6 ist eines der ersten Smartphones, dass während des Mobile World Congress 2017 mit Google Assistant angekündigt wurde. 

Ich würde bestimmt auch super ins AndroidPIT-Team passen!
Stimmst du zu?
50
50
10342 Teilnehmer

Es war eigentlich klar, dass Google den Assistenten nicht lange exklusiv für die eigenen Pixel Phones halten kann. Anlässlich des Mobile World Congress 2017 hat das Unternehmen nun offiziell angekündigt, dass künftig Google Assistant auch auf Smartphones anderer Hersteller laufen wird. Um in den Genuss des Assistenten zukommen muss man aber nicht eines der neuen Smartphones, wie dem LG G6 kaufen, denn die Voraussetzung um Assistant zu nutzen sind nicht hoch. Euer Android Smartphone muss nur mindestens Android 6.0 installiert haben, mindestens 1,5 GByte RAM und ein Bildschirm mit HD-Auflösung haben.

Ab der nächsten Woche wird Google die Play Services Dienste aktualisieren, so dass bei geeigneter Hardware und Android-Version Google Assistant automatisch verfügbar sein wird. Zusätzlich werden neben dem jüngst angekündigtem LG G6 noch weitere Smartphones von HTC, Sony, Huawei und sogar Samsung künftig mit Google Assistant funktionieren. Ob Samsung aber Google Assistant tatsächlich auch auf dem kommenden Galaxy S8 und S8 Plus aktiv nutzen wird, oder ob die Südkoreaner nicht dem eigenen Assistenten Bixby den Vorzug geben werden ist noch nicht bekannt. Da müssen wir wohl noch bis zum Unpacked-Event von Samsung warten.

51 mal geteilt

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!