Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 40 mal geteilt 14 Kommentare

Google+ App mit Problemen nach Update

Die Google+ App für Android hat ein Update erhalten, das ein nützliches neues Feature mit sich bringt – und so einige kleinere bis größere Probleme. Innnerhalb der App lassen sich jetzt Google+ Seiten aufrufen und anzeigen, wenn auch etwas umständlich.

Welcher Streaming-Typ bist Du?

Wähle Der Genießer oder Der Gesellige.

VS
  • 2138
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Genießer
  • 667
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Gesellige

Um eine Google+ Seite zu verwalten, muss man sich abmelden, bei Neuanmeldung mit dem gewünschten Google-Konto kann man dann zwischen seinem normalen G+ Account und den Seiten, auf die man Zugriff hat, wählen. Diese Prozedur ist bei jedem Wechsel von einer zur anderen Seite nötig. Google, das hätte man doch besser lösen können, oder? Aber viel schlimmer ist die Tatsache, dass sich in das Update Bugs und Fehler eingeschlichen haben, auf meinem Androiden traten jedenfalls so einige Probleme in Verbindung mit G+ auf.

Nachdem zuerst keine Daten geladen werden konnten, war bei dem Versuch, mich neu anzumelden, keine Verbindung zum Server möglich. Nach der Deinstallation aller Updates funktionierte Google+ normal, nach wiederholtem Einspielen des Updates gab es wieder die erwähnten Probleme. Mittlerweile hat sich die Lage beruhigt, sowohl auf dem Nexus 7 als auch auf dem Razr HD funktioniert die G+ App wieder, zumindest im Moment.

Aber auch Nico und Sophia haben nach dem Update zu kämpfen. Interessanterweise hat Nico nicht die von mir beschriebenen Probleme, bei ihm werden die Bilder der Avatare nicht geladen, davon abgesehen funktioniert die Google+ App bei ihm. Sophia hat ihre Probleme dadurch in den Griff bekommen, dass sie die Daten der App (Einstellungen/Apps) komplett zurückgesetzt hat.

Irgendwas scheint der Google+ App seit dem Update "quer zu liegen". Habt ihr auch Probleme seit dem Update und wenn ja, welche?

40 mal geteilt

14 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • XperiaS überhaupt. keine Probleme?

  • Galaxy Nexus, keine Probleme

  • nach den anfänglichen Problemen, wie oben beschrieben, funzt es jetzt (SG Note)

  • nachdem ich wie oben geschrieben die aktualisierungen gelöscht habe und dazu noch die daten,anschließend das update neu eingespielt und mich wieder angemeldet habe funktioniert nun wieder alles ohne probleme.
    lg. astrid

  • keine Probleme s3

  •   19

    @Steve Mucha: Das 100% Laden ist nicht mehr erforderlich da Google mittlerweile nur noch das Änderungs-Delta von Apps übertragen kann. Es kann also sein das der Download mit 60% abgeschlossen ist und danach das "Einarbeiten der Änderungen" statt das "Austauschen der App" beginnt.

    Nach dem Löschen der App musste demzufolge selbstverständlich 100% übertragen werden.

    http://www.technobuffalo.com/companies/google/android/google-play-store-gets-smart-updates-significantly-reducing-update-file-sizes/

  • Mit Verbindung habe ich auch kein Problem, aber mit dem Bilder upload,.
    Egal ob ich Bild Aufnehme oder auswähle um auf der Seite zu Teilen, wird es total klein (Resized). Ich bekomme es nicht hin Bilder in original Größe auf der Seite zu Posten. Jemand ne Idee? (Galaxy Nexus)

  • Keine Probleme bei mir auf dem Galaxy Note.

  • Ich will die scheiße löschen aber es geht nicht. Ich benutzte die App sowieso nicht

  • Kein Ton über Android 4.1.2, nix über die neuen News und Bilder des LG Nexus, aber dafür eine News, bei denen drei Redakteure Probleme mit einem App-Update haben...

    So langsam ist Androidpit als News-Seite nichts mehr für mich Wert... Da bin ich bei vielen anderen Seiten deutlich besser informiert.

    Schade..

  • Tim 11.10.2012 Link zum Kommentar

    keinerlei probleme mit dem galaxy note 10.1

    jetzt ist das scrollen von links nach rechts statt von oben nach unten.

    ist das schon lange so? benutz die app eher selten

  • Ich hatte auf meinen Galaxy Nexus auch einige Probleme, so dass keine Verbindung aufgebaut erden konnte. Beim Update ist mir aufgefallen, dass der Download nur bis 70 % lief. Nachdem ich das Update wieder entfernt habe und erneut gestartet habe, lief der Download bis 100 % durch und die Fehler sind behoben.

  • Bei mir funktioniert es wieder einwandfrei. Obwohl ich nichts getan habe, nur einige Minuten die App nicht benutzt.

  • Keinerlei Probleme auf meinem Galaxy Nexus nach dem Update.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!