Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 25 mal geteilt 44 Kommentare

Android 5 Key Lime Pie angeblich um Monate verschoben

Dämpfer für Android-Fans: Angeblich wird das mit Spannung erwartete Betriebssystem Android 5 Key Lime Pie doch nicht auf der kommenden Google I/O vorgestellt. Das wäre bitter - oder um genau zu sein, sauer.

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 9997
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 4677
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme
nexus5 v2
Android 5 auf dem Nexus 5: Viele hatten gehofft, dass es auf der kommenden I/O eine Doppelpräsentation geben würde. Jetzt wird möglicherweise beides nichts. / © AndroidPIT

Es war zuletzt eine schwere Zeit für Google-/Android-Fans. Zuerst häufen sich Meldungen, Google werde sein sagenumwobenes X Phone nicht bis zur Entwicklerkonferenz im Mai fertig haben. Dann wurden all jene enttäuscht, die ernsthaft gehofft hatten, der Nachfolger des LG Nexus 4, das Nexus 5, werde dort vorgestellt. Denn danach sieht es beim besten Willen nicht mehr aus (sofern es das je wirklich tat). 

Aber eine realistische Hoffnung blieb bis jetzt: Andoid 5 Key Lime Pie. Fast jeder ging bisher davon aus, dass Google sein heiß erwartetes Betriebssystem im Mai präsentieren würde. Wenn schon nicht auf einem brandneuen Nexus, dann wenigstens auf der erwarteten Neuauflage mit größerem Speicher und LTE-Modul.

Aber auch das könnte sich jetzt zerschlagen haben. So behaupten es zumindest die “vertrauenswürdigen internationalen Quellen” von Gadgetronica. Das kann man nun nehmen, wie man will. In jedem Fall berichten diese Quellen, Google erwäge, Key Lime Pie um zwei bis vier Monate zu verschieben.

Der Grund soll sein, dass Google den Geräteherstellern etwas mehr Zeit dafür geben will, ihre Smartphones und Tablets auf die aktuellen Android-Versionen zu bringen. Das gestaltet sich bei manchen Herstellern und Modellen bekanntlich schwierig und kann dauern. Schließlich bringt Google ein neues Betriebssystem relativ wenig, wenn die meisten Nutzer noch weit hinterherhängen und es womöglich erst viel später oder gar nie nutzen können.

Für wie glaubwürdig haltet Ihr die Gerüchte?

Via: PhoneArena Quelle: Gadgetronica

44 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   15

    Man braucht doch nur mal zu schauen, wie viele Hersteller Android 4.2 mit Miracast anbieten. Da sieht's verdammt schlecht aus. Die ersten Miracast-TV's sind gerade erst auf den Markt gekommen.

    Deshalb ist es absolut richtig, die Hersteller mit Android 5 nicht noch weiter unter Druck zu setzen. Google ist einfach zu schnell für den Rest der Welt. :)

  •   18

    Unfertige und fehlerhafte Versionen, wie 4.20 und 4.21, sollte Google künftig vermeiden und lieber etwas mehr Zeit in Tests investieren.

  •   19

    Sinn mavht das schon wenn die immer wieder neue Versionen vorstellen sie aber keiner nutzen kann. Nexus besitzer sind ja nur eine kleine Gruppe von Kunden. Ausserdem hat Google dann noch mehr zeit das neue Android zu optimieren bis es auf den Markt kommt.

  • Wär echt nice, wenn KLP auch fürs S3mini kommt. Dafür können die sich auch ruhig Zeit nehmen :)

  • Vielleicht wäre es besser die ganze Veranstaltung abzusagen, weil was gibt es noch zu präsentieren?

  • @MirowPast und @ Grosser Manitu:

    +1, genau so ist es.

    Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass Google auf die anderen Hersteller wartet, haben sie doch noch nie gemacht.
    Wie schon gesagt, den meisten ist es vollkommen egal, welche Android-Version bei ihnen läuft, also warum ist es angeblich so wichtig, dass die anderen Hersteller in Sachen Android-Version aufschließen.

    Außerdem wurden grade erst die neuen High-End-Phones vorgestellt, ich glaube also nicht, dass Android 5.0 erst zusammen mit den neuen Flaggschiffen erscheinen wird, das wäre dann noch ein knappes Jahr bis zu KLP. Wenn's zur Google I/O nicht klappt, dann wahrscheinlich zum Nexus 5 Release in Q4.

  •   26

    euer wasserzeichen ist massivst übertrieben...

  • Android 5 kommt nicht weil man auf die anderen Hersteller warten will? Das wäre genauso, wie wenn Usain Bolt auf halber Strecke 5 Sekunden warten würde damit alle anderen mit ihm gleichzeitig im Ziel ankommen.

  • @Frank K.:
    Okay ich weiß ja auch, dass die Treiberanpassung und so eine Rolle spielen und nicht NUR die Oberfläche. Dennoch bin ich der Meinung, dass die Hersteller eh nicht gewillt sind die Updates zu bringen.
    Es gibt ja auch einige Handys mit Stock-Android und trotzdem schlechter Updatepolitik. Deshalb weiss ich sehr genau, dass es nicht nur an den Oberflächen liegt.

  • Meines Erachtens kann Google nur 3-4 Sachen vorstellen:
    -Das nächste Nexus 7 und/ oder Nexus 10
    -Google Glass intensiver präsentieren bzw. einfach mehr Infos raus rücken
    -Vielleicht Android 4.3
    -Google Games oder irgendeine andere Funktion
    Bin aber auch kein Google Mitarbeiter. also lassen wir uns überraschen.

    Schade, dass keine neues Nexus oder KLP kommt. Aber die paar Monate sind vollkommen okay.

  • Ismirwurschd... ich werde mein aktuelles Phone mit Froyo (kennt das überhaupt noch wer?) noch mindestens 1 Jahr und 3 Monate nutzen (dann sind es 3 Jahre) und dann einfach sehen, was der Markt so bietet. Ob nun LP oder MM ("Marsh Mellow" wäre doch ein schöner Codename) oder wasauchimmer... :-)

  • Was ist daran schlimm?
    Ich finde das absolut okay, sonst vergessen die wider einen Dezember ;-)

  • Es war klar, dass zur I/O kein neues Nexus-Phone erscheinen wird. Wer 1+1 zusammenzählen kann, dem wird auch klar sein, dass somit kein Android 5 vorgestellt wird.

  • "Ich hoffe nur das der external Speicher Port wieder geöffnet wird das zeichnete bisher Android aus"

    Was meinst du damit?

  • Ich hoffe nur das der external Speicher Port wieder geöffnet wird das zeichnete bisher Android aus

  • Google sollte die I/O absagen, haben nun ja nichts mehr was sie vorstellen können :-P

  • Brauchen wir denn schon wieder eine neue Version? Die 4.2. ist ja sicherlich auch noch nicht ausgereizt!!.
    Ich glaube, Google spielt zusammen mit den Herstellern, damit wir immer wieder neue Telefone kaufen, immer wieder ein neues?!
    Ich mache den Wahnsinn nicht mit.

  • dann sollen die anderen hersteller mal schneller abreiten!

  • kein thema, ich kann warten.. lol

  • Halte ich für ziemlich unwahrscheinlich, dass google Key Lime Pie nur deswegen nicht rausbringt, weil die anderen hersteller teilweise nicht hinterher kommen. Selbst wenn google eine Pause einlegen würde und dann KLP veröffentlicht, dauert es trotzdem noch wieder ewig, bis das erste Smartphone oder Tablet Android 5 hat. Bis dahin wäre dann schon wieder fast Android 5.1 (Lolly Pop?) raus.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!