Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
9 Kommentare

GO SMS Pro - Eine echte Alternative!

Die Entwickler aus dem GO Dev Team, sind für eine ganze Reihe von Anwendungen bekannt. Unter dieser Spannweite an Angeboten, dürfte unser heutiger Testkandidat, GO SMS Pro, der bekannteste Vertreter sein.

Ob GO SMS Pro eine echte Alternative zur hauseigenen Android-SMS-Applikation ist und ob sich eine Installation wirklich lohnt, erfahrt Ihr in unserem heutigen Testbericht!

Bewertung

Pro

  • Viele Komfortfunktionen
  • Pop-Up-Fenster
  • Fokussierung auf das Wesentliche

Contra

  • Bewerbung der Pro-Version etwas zu häufig
  • Themes unverhältnismäßig teuer
Getestet mit Android-Version Root Mods Getestete Version Aktuelle Version
Google Nexus 4 4.3 Nein 5.27 ?

Funktionen & Nutzen

Früher, als es noch keine mobilen Internetflatrates gab und die Handys wochenlang ohne Strom auskamen, war die SMS das alleinige Kommunikationsmedium für junge Menschen. Egal, ob in der Schule, im Bus oder zu Hause auf dem Sofa, überall sah man Menschen auf schwarz-weiße Bildschirme starren und 160 Zeichen lange Nachrichten verfassen.
Heute haben soziale Netzwerke und Messaging-Dienste wie WhatsApp einen Großteil der Kommunikationslandschaft eingenommen. Doch trotz der allgegenwärtigen Konkurrenz, hat die SMS noch immer einen eigenen Markt und auch, in manchen (internetlosen Situationen), ihre Berechtigung.

GO SMS Pro macht bereits beim ersten Start der Anwendung einen guten Eindruck. Der Grund für diese Wahrnehmung ist die gute Einführung in die grundlegenden Mechanismen und der Hinweis auf die PRO-Version und die dort enthaltenen Funktionen. Somit wird direkt eine klare Trennlinie gezogen - zumindest geht der Nutzer in den ersten Minuten davon aus.

GOSMS Screenshot 1
Die Leiste auf der linken Seite kann per Wischgeste aufgerufen werden.! / © AndroidPIT

Unser Testkandidat ist im Funktionsreichtum und in der gesamten Präsentation eine sehr gut gelungene SMS-Applikation. Die Gliederung ist relativ simpel gehalten und teilt sich in eine SMS-Übersicht, der Anzeige der gespeicherten Kontakte und einem Slide-In-Menü. Generell startet die Ansicht dabei bei der Übersicht und durch Wischgesten zur linken, beziehungsweise rechten Seite, können die oben angesprochenen Inhalte aufgerufen werden. Wobei der Reiter „Contacts“ keine großartigen Besonderheiten bietet und, genauso wie die Übersicht der Nachrichten, den Fokus auf die wesentlichen Inhalte legt. Einzig und allein der Unterpunkt „Recents“ im Reiter der Kontakte, konnte im Testzeitraum besonders überzeugen, da eine solche Funktion in der hauseigenen Anwendung noch fehlte.

Der wirkliche Mehrwert von GO SMS Pro verbirgt sich in der Vielzahl der zusätzlichen Komfortfunktionen. So kann ein Pop-Up-Fenster aktiviert werden, welches bei ankommenden Textnachrichten angezeigt wird und direkt die Beantwortung der Nachricht erlaubt. Dies erspart den Umweg über die eigentliche Anwendung und somit können Arbeitsschritte eingespart werden. Einzig und allein die Umsetzung dieser aufploppenden Fenster wäre einen Kritikpunkt wert. Denn als Nutzer wünscht man sich eine größere Anzahl an Einstellungsmöglichkeiten. Insbesondere im Hinblick auf den Zeitpunkt des Anzeigens und einer Möglichkeit, zum Beispiel beim Bearbeiten von Texten, auf diese Einblendungen zu verzichten.

GOSMS Screenshot 2
Die rechte Anzeige der Pro-Version war im Verlauf der Nutzung häufiger zu sehen. / © AndroidPIT

Im Testzeitraum machte GO SMS Pro einen etwas überladenen Eindruck. Doch was für mich einen überladenen Eindruck macht, kann für einen unserer Leser eine legitime Funktionsvielfalt bedeuten. Somit liegt die Bewertung der Funktionsfülle in der subjektiven Bewertung.
Was jedoch beeindruckend ist, sind die Komfortfunktionen innerhalb der Anwendung. Aspekte wie eine Ordnerorganisation oder der Möglichkeit SMS zu blocken, runden das Gesamtangebot ab und heben GO SMS Pro von Konkurrenzprodukten ab. Besonders die Blockierfunktion, inklusive White- und Blacklist, kann überzeugen und ist für Powernutzer eventuell ein Grund zur Nutzung dieser Alternative.

GOSMS Screenshot 3
Die kostenpflichtigen Themes sind (teilweise) deutlich zu teuer. / © AndroidPIT

Trotz aller positiver Aspekte, gibt es auch bei unserem Testkandidaten die ein oder andere Verbesserungsmöglichkeit. Wie bereits in den ersten Sätzen dieses Testberichts beschrieben, zeigt die Anwendung beim ersten Start, die potenziellen PRO-Funktionen an. Dies wird jedoch im Verlauf der Nutzung mehrmals wiederholt, besonders da bei vielen Funktionen kein „Pro“-Abzeichen angebracht ist und somit die Vorfreude auf diesen Inhalt der Ernüchterung Platz machen muss, dass es sich hierbei um eine kostenpflichtige Premium-Funktion handelt. So verhält es sich beispielsweise bei der Private Box, bei der Backup-Funktion und den Themes. Absurd wird dieses Verhalten im Rahmen der Themes. GO SMS Pro ermöglicht es dem Nutzer nämlich zwischen einer großen Auswahl an Darstellungsstilen auszuwählen. Man klickt auf das passende Theme, lädt es auf dem Play Store herunter und wird erst NACH der Installation zum Bezahlen aufgefordert. Auch eine beachtliche Anzahl ehemals kostenloser Themes ist nun kostenpflichtig zu Erwerben. Bei aller Lieber zu den Monetarisierungszwängen der Entwickler - es geht deutlich nutzerfreundlicher!
Ein weiteres störendes Beispiel ist die Integration von Free Message und „Hot Today“. Beide Unterpunkte führen entweder zu einem Chat Plug-In (welches eigentlich standardmäßig integriert sein könnte) und einer hervorgehobenen Anwendung der Entwickler.

Bildschirm & Bedienung

Die grafische Oberfläche ist weitestgehend an die Präsentation des Betriebssystems angepasst und unterstützt die Steuerung durch Gesten. Die Animationen innerhalb der Anwendung sind gut gelungen und im Testzeitraum fielen keine Probleme mit der Bedienung auf. Ein Nachtmodus rundet das Gesamtbild ab.

Die Individualisierung der Anwendung ist möglich und das Potenzial ist groß. Besonders, wenn der Nutzer bereit ist die einzelnen Themes (im Verhältnis im Einzelpreis zu teuer) oder die PRO-Version inklusive aller Themes der App zu erstehen.

Speed & Stabilität

Hier zeigte sich GO SMS Pro von seiner besten Seite.

Preis / Leistung

GO SMS Pro ist kostenlos verfügbar und finanziert sich über Werbung. Die PRO-Version kostet 3,78 Euro und die Nutzung aller Themes die (etwas absurde) Summe von 14,39 Euro.

Abschließendes Urteil

GO SMS Pro ist eine echte Alternative zur vorinstallierten SMS-Anwendung und muss sich auch vor der Version 2.0 von Hangouts nicht fürchten.
Die Entwickler haben in der Anwendung eine ganze Reihe von Komfortfunktionen integriert und auch das Einstellungspotenzial ist gewaltig. Funktionen wie das Blocken einzelner SMS oder das Versenden von Kurznachrichten nach Plan, heben GO SMS Pro von vielen Konkurrenten ab.

Leider ist die etwas starke Bewerbung der PRO-Version etwas aufdringlich. Ebenso die teilweise sehr penetranten Werbeeinblendungen. Eine Installation ist unser Testkandidat trotzdem allemal wert und auch der Preis für die Pro-Version ist bei Gefallen mehr als gerechtfertigt.

9 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Danke für den Tipp! Funktioniert bei mir wunderbar.
    Heute (Februar 2015) hat sich anscheinend sehr viel geändert:
    - kostenlos
    - keine Werbeeinblendungen mehr
    - mehrsprachig
    - durch viele Module erweiterbar
    - übersichtlich, klein, schick, schnell

    Summa summarum: Mir gefällt's! :)

  • Uns fehlt der Samsung Gear Watch, Support ;-( ...

  • SMS.... für was ;-) , heute hat man WhatsApp

  • SMS ist für mich out, seit Whatsapp.

  • GO SMS habe ich schon recht lange im Gebrauch. Getestet habe ich so gut wie alle Apps aus dem Bereich, aber diese war die mit Abstand beste.

    • Anonymous
      • Mod
      10.11.2013 Link zum Kommentar

      Ich habe auch zwischen vier und fünf Sternen geschwankt. Nur die ständigen Werbeeinblendungen (selbst in der PRO-Version!) sind ein absolutes No-Go.

      • *Sehe grad, dass selbst die Pro Version kostenlos im Store angeboten wird.
        Von daher sollte der Part mit den Werbeeinblendungen okay sein. Auch wenn das für mich nicht in Frage käme.

  • Ich verwende GO SMS Pro seit einigen Wochen und bin völlig zufrieden damit. Gibt ein paar wirklich sehr schöne Themes dafür im PlayStore.

  • Ich verwnde seit ein paar Monaten MySMS das ist auch eine gute Alternative

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!