Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.
GO launcher EX (Deutsch) - Der schnelle Kopierer
App-Test 4 Min Lesezeit 62 Kommentare

GO launcher EX (Deutsch) - Der schnelle Kopierer

Es gibt unzählige Launcher im Market - die "3 heiligen Könige" darunter sind für mich der LauncherPro, ADW Launcher EX und dieser flotte Launcher: GO launcher EX (Deutsch)!

Warum der Launcher mich überzeugt hat, und nun auf meinem etwas ressourcenschwächeren Tablet verweilt, erfahrt ihr im heutigen Test..

 

Bewertung

Getestete Version Aktuelle Version
2.14 Variiert je nach Gerät

Funktionen & Nutzen

Testgeräte: Nexus One / Pearl Touchlet
Android-Version: 2.3.3 / 2.2
Mods: Root / Kein Mod

Der GO launcher EX (Deutsch) ähnelt dem ADW Launcher EX sehr stark - und das nicht nur vom Namen her!
Dennoch ist der Launcher nicht nur ein einfacher Klon - die Besonderheit dieser App ist, dass sie sehr sparend mit der Leistung des Androiden umgeht.

Genau wie beim ADW erkennt man die Funktionen nicht auf den ersten Blick: Erst wenn man in die Einstellungen des Launchers geht, kommen die wahren Stärken zum Vorschein.
Die Einstellungen sind übersichtlich unterteilt in folgende Punkte:

  • Displayeinstellungen
  • Bildschirmeinstellungen
  • Dockeinstellungen
  • App Depot-Einstellungen
  • Funtkionseinstellungen
  • Erweiterte Einstellungen
  • Theme Einstellungen

Hier auf alle Einstellungen einzugehen wäre sehr aufwendig und langweilig zu lesen, daher werde ich hier nur auf die wichtigsten Punkte eingehen:

In den Displayeinstellungen lässt sich die Statusbar von Android ausblenden, das Bewegen des Hintergrunds beim Scrollen (de)aktivieren, App-Namen ausblenden, sowie die Rastergröße des Homescreens einstellen.
Mit dem "Raster" ist die Anzahl von Icons gemeint, die auf den Homescreen passen - zur Auswahl stehen hier  4x4, 5x4 und 5x5. Gerade auf Tablets machen 5x5 Icons Sinn, weshalb ich die Einstellung sehr praktisch finde.

Außerdem lässt sich in den Displayeinstellungen ein Übergangseffekt beim Scrollen durch die Homescreens einstellen - tolles "Eyecandy", damit lassen sich gut die iPhone-Freunde beeindrucken ;-)

In den Bildschirmeinstellungen lassen sich übersichtlich Homescreen-Seiten hinzufügen und entfernen und als Standard festlegen. Man sieht auf einen Blick die Inhalte der Homescreens. Bis zu 30 Homescreens kann man sich hinzufügen!

Bei den Dockeinstellungen gibt es eine Designauswahl, eine Einstellung für die Anzahl von Dock-Seiten,  sowie eine nützliche Funktion, die einem in einem kleinen Kreis über dem SMS, Telefon oder GMail-Icon im Dock anzeigt, wie viele ungelesene Nachrichten, bzw. wie viele verpasste Anrufe man hat. 

Wer sich fragt, was ein App Depot sein soll: Damit ist die App-Liste gemeint. Unglückliche Übersetzung :-)
Hier lässt sich z.B. ein eigener Hintergrund festlegen, die Rastergröße einstellen, Apps verbergen, und die Sortierung ändern. Besonders die Apps verbergen Funktion ist nützlich, wenn auf dem Smartphone "Bloatware", sprich Müllapps vorinstalliert sind ;-)

In den Funktionseinstellungen lässt sich die Displayausrichtung einstellen, sprich: Ob der Homescreen beim Drehen des Geräts mitgedreht wird. Auf Tablets sinnvoll, auf Smartphones meiner Meinung nach nicht - Geschmackssache :-)
Auch kann man hier Gesten festlegen: So lässt sich mit einem Wisch nach unten über den Homescreen die Benachrichtigungsleiste von Android nach unten ziehen, ohne überhaupt so hoch greifen zu müssen.

In den erweiterten Einstellungen lässt sich einstellen, dass das Launcher auch vom System nicht geschlossen werden darf, man also nie warten muss, bis der Homescreen neu geladen ist. Dafür wird dann halt eine andere App im Hintergrund geschlossen, wenn Speicher benötigt wird..
Hier soll sich auch die Schriftart ändern lassen, allerdings stand bei mir keine alternative Schriftart zur Auswahl.

In den Themeeinstellungen kann man, wie der Name schon preisgibt, Themes einstellen und auch herunterladen. Hier wird das Personalisierungspotential von einer App wieder voll entfaltet! Es ist eine große Anzahl von Themes vorhanden, und wer sich damit auskennt, kann auch sein eigenes Theme erstellen.

Abgesehen von all diesen Einstellungen, lassen sich diese auch sichern und wiederherstellen.

In der App-Liste gibt es abgesehen von allen Apps noch zwei weitere Tabs am oberen Rand: Zuletzt gestartete Apps, und aktive Apps. Im letzteren Tab lassen sich auch alle Apps schließen - was ich allerdings nicht empfehlen kann, nicht, weil der Launcher es schlecht macht, sondern weil es Android generell mehr schadet als hilft.

Auch praktisch: Ähnlich wie bei Motoblur von Motorola lässt sich die Größe von Widgets ändern!

Fazit: Der GO Launcher EX kommt mit vielen nützlichen Funktionen und sieht auch gut aus - Ausprobieren ist Pflicht!

 

Bildschirm & Bedienung

Die Bedienung des Homescreens selbst ist nicht anders, als von anderen Launchern bereits bekannt. In die Einstellungen des GO launcher EX (Deutsch) kann man sich schnell einfinden.

 

Speed & Stabilität

In dieser Kategorie kann GO launcher EX (Deutsch) richtig punkten - er ist schneller als alle anderen Launcher, die ich bis jetzt getestet habe! Genau aus diesem Grund bleibt er auf meinem etwas langsameren Pearl Touchlet Tablet. So muss es sein!

Abstürze gab es während des Tests keine.

 

Preis / Leistung

Der GO launcher EX (Deutsch) ist kostenlos in unserem App Center und im Android Market herunterzuladen.

 

Screenshots

GO launcher EX (Deutsch) - Der schnelle Kopierer GO launcher EX (Deutsch) - Der schnelle Kopierer GO launcher EX (Deutsch) - Der schnelle Kopierer GO launcher EX (Deutsch) - Der schnelle Kopierer
Facebook Twitter 1 mal geteilt
Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

62 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • He Vanessa, mach mal ein Update vom Go launcher. Danach war bei mir auch erst alles auf Deutsch.


  •   2
    Gelöschter Account 28.05.2012 Link zum Kommentar

    .


  • Ich bräuchte da mal einen Rat.. Ich hab mir grade eben den Go launcher Ex (Deutsch) auf mein Samsung Galaxy Ace geladen. Allerdings ist alles auf Englisch. Meine Englischkenntnisse sind nicht sehr gut. Und würde gern wissen wie ich nun die Sprache ändern kann.

    Danke im Vorraus.


  • Ich hab den ADW gekauft ,4STD gespielt und wieder runter geschmissen
    Der beste fürs Galaxy Tab ist immer noch GO Launcher EX


  •   2
    Gelöschter Account 26.01.2012 Link zum Kommentar

    .


  •   2
    Gelöschter Account 26.01.2012 Link zum Kommentar

    .


  • @eldera: ist zwar schon länger her, ist aber ein gutes, verstecktes Feature: man kann den Homescreen locken, so dass nicht versehentlich Apps verschoben oder gelöscht werden.
    Einfach super, der Launcher.
    Oliver, SGS 1+


  •   5
    Gelöschter Account 08.12.2011 Link zum Kommentar

    Stört nicht noch jemanden, dass das Teil aus ... China kommt und zwischen 10 und 50 Millionen Installationen hat?


  • nachdem ich diesen (und noch weitere) Launcher installiert habe und seit Tagen damit rumprobiere schalte ich doch immer öfter auf die originale Oberfäche meines Samsung Galaxy S2 zurück. Das einzigste was da (noch) nicht geht ist die Änderung der unteren Iconreihe (kommt wohl mit TouchWiz 4.).

    Die Launcherprogrammierer scheinen doch sehr stark dort abgeschaut zu haben - oder auch andersherum. Vorher habe ich SPB Mobile Shell auf WinMobile genutzt und bin daher sehr verwöhnt.


  • Ich weiß nicht... DA hat der ADW Pro wesentlich mehr Einstellungsmöglichkeiten...


  • Hallo. Jemand erfarung auf dem Pulse 2.1-T-mobile gemacht,bitte mal posten


  • Läuft auf meinem Desire 2.2 (stock) flüssig und finde ihn für umsonst genial!
    Nur ein Problem. Seit kurzem kein Popup mehr auf Widgets o. Icons. Keine Lösung im Netz gefunden außer zurücksetzen und neu Einrichten. :(


  • Ein toller Launcher, der die Stärken von LauncherPro und ADW vereint. Und noch einiges mehr. Mir gefällt vor allem die Möglichkeit, den App Drawer nach eigenen Bedürfnissen anzupassen, und die Apps im Drawer in Ordner stecken zu können. Diese Ordner lassen sich dann auch ganz einfach auf den Homescreen legen - da ist der FolderOrganizer auch hinfällig.
    Go Launcher EX wird auf jeden Fall eine Weile mein Begleiter sein :-)


  • Bin ich zu blöd? Ich bekomme keine Widgets auf den Homescreen. Zumindest mit länger drücken kommt kein Menü. Kann wer helfen?


  • Hatte vorher Widgetsoid um platzsparend auf die 7 Screens zu greifen zu können. System war aber etwas langsamer geworden und hing auch mal fest. Mit dem Launcher kann ich 30 Screens erstellen und weiß schon bei Nr.9 nicht mehr was drauf machen. Laufen tuts Smartphone bis jetzt gut. Klasse Teil!
    Der andere Launcher (mit Pro irgendwas) gefiel mir nicht so gut. Blieb auch mal das System hängen.


  • Go Launcher EX jetzt für eine Woche getestet. Nette Funktionen, leider nicht so flüssig wie Zeam am Defy.


  • Habe mir den go launcher ex aufs defy geladen. Wow, das ist wie kostenloses tuning. Das laeuft jetzt alles so fluessig und ruckelfrei. Ich bin begeistert. Das umbenennen von apps und ordnern, der austausch von icons, alles das was ich bisher vermisst habe ist jetzt kein problem mehr. Sprengt echt die bisherigen ketten von android. Beliebig viele homescreens. Genial. Stefan


  • Hallo.Auf dem Pulse mit 2.1 update1 läuft der Go laucher ganz schlecht.Legst du nach ein gesprech auf (rote taste)beendes du automatisch den launcher mit.öffnet man ein app und schlißt es wieder muß sich erst Homescreen neu aufbauen.Nach jedem update läuft er immer schlechter,habe in deinstalliert,werde ein paar monate warten vieleicht haben sie es dann geschaft das er dan auch auf dem Pulse läuft.Begeisterung hält sich in grenzen


  • Noch mal deinstalliert und neu installiert und es geht??? Bin froh, ist nun meine.


  • Leider speichert er die Einstellungen nicht und selbst die Sicherung lässt sich nicht einspielen. Htc Desire.


  • Ein richtig tolles Stück Software für mein good old G1. :-)


  •   18
    Gelöschter Account 22.03.2011 Link zum Kommentar

    Läuft seit Monaten perfekt auf dem SGS und Xperia 8. Wenn ich hier lese, dass der App-Drawer nicht smooth genug wäre, kann ich nur den Kopf schüttlen. Den App-Drawer braucht man bei GoLaunchet nicht, da die Apps im Drawer in Ordner verschoben werden, was sehr komgortabel sbläuft ind ruck-zuck erledigt ist. Die Ordner werden auf den Homescreen kopiert und dort genutzt. Der App-Drawer ist bei sehr vielen Apps eh sinnlos.


  • testet doch bitte mal den HeLancher, ist bei mir das einzige was ohne System lags läuft. ich wollte gestern auch den GoLancher testen aber der startet bei nicht mal.

    Desire mit .. 2.3.3


  •   6
    Gelöschter Account 22.03.2011 Link zum Kommentar

    Einfach nur richtig gut. Läuft top auch auf nicht-High-End-Geräten und hat einige coole Features...


  • Ja, er wird wohl ein weile genutzt werden. Gefällt mir gut.


  • Ist einer der guten Launcher, aber wie kommt der Autor zu der Aussage:

    "die Besonderheit dieser App ist, dass sie sehr sparend mit der Leistung des Androiden umgeht."

    Der Speicherverbrauch ist bei mir fast doppelt so hoch wie der des ADW Launchers (3,5 zu 1,9 MB) flüssiger läuft er auch nicht.

    Aber wie gesagt ist ein guter Launcher, letzten Endes ist es Geschmackssache, ich bleib bei ADW, da mir die zusätzlich ausfahrbare Dockzeile mit meinen Ordnern doch fehlt.


  • Für mich der beste Launcher. War bisher Launcher Pro Plus User. Aber der Go-Launcher ist meine neue Nummer 1.


  • Bin sehr zufrieden mit dem Launcher.


  • Eine gute Funktion im Appdrawer ist nicht erwähnt worden:

    Die Apps können in Ordnern organisiert werden und diese sind dann auch auf dem Homescreen darstellbar.


  • ich habe ihn auf meinem Archos 101 getestet und bleibe da doch beim LauncherPro+ Allein die Widgets für Bookmarks und co gefallen mir da einfach besser. Ausserdem habe ich rein subjektiv das gefühl, dass er flüssiger läuft als der Go Launcher... wenn dieser auch sehr coole Funktionen hat.


  • Mich hat der Launcher überzeugt.
    V.a. die Anpassungsfähigkeit im App Drawer ist spitze. Super Mix aus Launcherpro und ADW Launcher.
    Performance könnte hier und da besser sein, aber allein die Anpassungsmöglichkeiten haben mich schon überzeugt.


  • ob man passenden Ersatz für sense widgets findet, der ist Ansichtssache, mir fehlt da eigentlich nur die wunderschöne ANALOG uhr. dafür gibt es keinen Ersatz.
    auch lief auf meinen dhd kein launcher so flüssig wie der sense launcher...


  • So habs nochmal versucht!Hab jetzt mal auf 7 screens gedrosselt (weniger geht nicht , die brauch ich auch bei HTC sense)!1 screen hab ich mit Ordnern bestückt (im iphone look erstellt mit Folder Organizer ) und folgende Widgets laufen auf den anderen 6 Screens : Beautiful Super clock 4x2 , kalender , pure calendar 4x4 , news und wetter , wikipedia widget , google search, öffi haltestelle , system info widget 4x1 , weather widget toggle bar 1 + 2 , welches netz 2x2 (minuten übersicht) , welches netz 1x2 (sms übersicht) , rss atom news reader! Jetzt werd ich den Launcher wieder ausgiebig testen und hier berichten , obs jetzt besser läuft!Was ich halt blöd finde , hab diese einstellung gesichert , aber wenn ich die einstellung zurückspielen will nach einem absturz tut sich da nichts.. und muß wieder alles neu machen!


  • Das wäre dann wohl die Alternative, wenn Zeam mangels Weiterentwicklung mal irgendwann nicht mehr mit dem aktuellen Android funktioniert.


  • @doctor
    hast du es mal mit weniger als 9 Homescreens getestet?
    Ich habe momentan 5 Screens und bisher keine Probleme.
    eventuell gibt es bei dir auch ein Problem mit einem
    bestimmten Widget.


  • Ich hab mir gestern den Go Launcher auch mal auf mein DHD installiert ! Bin eigentlich begeistert , besonders das man viel mehr homescreens einstellen kann und das man viele Apps auf der Dock legen kann!Jedoch stürzt der Launcher bei mir immer wieder ab! Hab mir 9 homescreens angelegt mit Widgets und Ordnern und wenn ich eine weile den Launcher durchgetestet hab , stürzt der Launcher ab und alle meine homescreens sind leer , nur noch die Apps ,die ich auf der Dock gelegt habe, sind dann noch vorhanden!Das ganze passiert ,seit gestern , bereits über 10 mal.Mein DHD ist nich modifiziert oder ähnliches!Vielleicht hat der eine oder andere das gleiche problem bzw. jemand weiß woran es liegen könnte!
    Aber wie schon erwähnt , ansonsten wäre der Launcher echt top ... würde den sogar als alternative für HTC sense benutzen!


  • Das Problem am Zeamlauncher ist, dass er nicht mehr weiterentwickelt wird.


  • Viel zu langsam, was mich sehr wundert ist, über den zeam launcher wird so wenig trara gemacht, aber er ist der schnellste launcher den es gibt und hat dadurch auch den besten workflow. Stabil ist er auch noch dazu, ich bleibe bei dem.


  • Der Go Launcher EX hat seit ca. 3 Wochen auf meinem Archos 101 den Launcher Pro verdrängt. Ich finde ihn sehr schnell und auch sehr durchdacht.
    Was mir besonders beim Go auf dem Archos gefällt ist, er ist der einzigste Launcher der bisher keine Problme hat, wenn ich von Portrait auf Landscape zurück gehe. Bisher habe alle anderen Launcher nach dem switch den Homescreen um ca. 3 cm zum linken Rand verschoben, da sie mit den Software Buttons des Archos nicht klargekommen sind.

    Gut finde ich auch den Kartenreiter "aktive" im "App Depot". Ein eingebauter Taskmanager der direkt alle laufenden Apps beenden kann, was gerade
    auf Geräten wie dem Archos, der ja nicht gerade mit üppigen Speicher
    ausgestattet ist, sehr sinnvoll seien kann.

    Klasse Launcher, kann ich nur empfehlen.


  • Andreas, es gibt aber für alle Sense-Widgets zumindest gleichwertigen Ersatz. Habe auch lange gezögert, einen anderen Launcher zu benutzen (eben wegen den Sensewidgets) und muß sagen, es gibt kein Widget, was ich von Sens vermisse.
    Habe die gängigen Launcher alle ausprobiert und finde den Go am besten, echt toll das teil...


  • Für jedes Sense Widget gibt es alternativen. Muss man sich nur mal schlau machen und net immer rumjammern...
    Ja das ist mit ein bisschen Zeitaufwand verbunden.


  • Leider lassen sich viele/gute Widgets v. Sense nicht installieren. Was bringt mir gutes Aussehen/Geschwindigkeit, wenn die wichtigen Infos fehlen?


  • @ Ni co: Nein, da Sense ein anderer Launcher ist.


  • Benutze GO Launcher seit längerem, ich kann es euch Empfehlen, auf dem Defy läuft es Super, auf Legend und Desire ebenfalls.
    GO Launcher
    Animated Widget Pro
    Business Calender
    Fancy Widget Pro
    Flashlight
    Gauge Battery
    Palmary Weather Pro
    Player Pro
    Pure grid Calender
    und noch einige andere Widgets habe ich auf meinem Defy und es läuft SUPER schnell.


  • Nutze diesen Launcher auch schon mehrere Monate und ich liebe ihn... SGS


  •   7
    Gelöschter Account 19.03.2011 Link zum Kommentar

    @C0d3br3ak3r:

    Wie willst du denn sonst aus dem Launcher heraus die Kontakte anrufen, die du dir evtl. als Verknüpfung auf den Homescreen gelegt hast? Die Berechtigung fordern die anderen Launcher, einschliesslich Sense, auch an.


  • Kontakte lesen? Kostenpflichtige Rufnummern? Wozu DIESE Berechtigungen???!!!???


  • mit abstand der beste launcher und ich habe schon alle probiert...
    galaxy s


  • Die Sense widgets kann ich mit nem anderen launcher aber nichtmehr verwenden, oder?


  • Der Launcher hat mir von allen am besten gefallen. Hat auf meinem Desire den Launcher Pro verdrängt.


  • Tatsache. Nur noch 30. :) Am Anfang hatte ich aus Spaß mal mehr eingestellt., wurde offenbar geändert. 30 reicht aber vermutlich den meisten Usern. :)


  • Benutze den GO seit erstem Erscheinungstag im Marketing und tausche ihn auf keinen Fall mehr gegen irgendeinen der anderen aktuellen Launcher aus.

    Die Homescreen-Beschränkung auf maximal 30 wäre mir aber neu. Muss ich gleich mal probieren ...


  • Ich habe bereits zweimal "versucht" vom ADW auf diesen hier umzusteigen. Er macht ja wirklich einen guten Eindruck, aber ein paar Sachen stören mich:

    - Ich habe ein Widget, dass den vollen Platz ausnutzt. Beim ADW geht es bis nach ganz oben, bei diesem hier bleibt oben aber immer ein kleiner Spalt. Auch wenn ich diese Punkte oben deaktiviere.
    - Die Benachrichtigungen auf den Icons sind ja ganz nützlich, funktionieren aber nur mit Anrufen, SMS und E-Mails. Bei ADW kann man die auch z.B. für Twitter einstellen. (Warum muss das eigentlich unbedingt ein Extra-Download sein?)
    - Das Umschalten der Homescreens scheint wirklich noch ein Tick schneller zu sei, als bei ADW. Dafür ist nach meiner Meinung die App-Liste bei ADW schneller.


  • Ich bin schon ewigkeiten beim Go Launcher ob auf dem Magic aufm Milestone oder aufm EPad überall werckerlt er so vor sich hin. Einfach nur genial und hätte ich gwußt das es keinen Test gibt hätte ich einen geschrieben.


  • Ich bin seit ein paar Tagen auch beim Go Launcher hängen geblieben.
    Aber adl hat schon Recht: Der Appdrawer ist wirklich nicht sooo smooth. Wer einen wirklich schnellen und stabilen Launcher sucht und nicht 100 000 Einstellmöglichkeiten benötigt, sollte sich auch unbedingt mal den Zeam-Launcher ansehen, selbst wenn dieser leider nicht mehr weiterentwickelt wird.


  • ich bleib bei launcher pro.
    go ex hat grad mein System lahm gelegt. ausserdem lassen sich die Dock Icons so blöd anpassen...


  • Die Jungs von Go hauen zur Zeit ne Menge guter Apps raus, GoSMS z.B., sehr cool!


  • Der (übrigens sehr schöne) Test kommt zur rechten Zeit ^^ Denn der Entwickler von einem der heiligen 3 Könige (Fede Carnales - LauncherPro) hat zur Zeit massive Probleme seien groß angekündigte neue Version raus zu bringen.. und jetzt wandern die Jünger zum GoLauncher ;)


  • habe mir den launcher heute gezogen und ich muss sagen Ich liebe diesen Launcher xD


  • Interessant dass ihr ihn gerade testet, hatte ihn heute morgen auch mal ausprobiert, aber finde ihn gerade im Appdrawer nicht so smmooth wie Launcher Pro. Go Launcher hat da immer wieder mal gehakt, wo der Launcher Pro die Apps flüssig durchgescrollt hat. Bleibe deshalb beim Launcher Pro, wobei gerade die Homescreenverwaltung beim Go Launcher schon geil gemacht ist.


  • Gestern Abend ausprobiert und wird nun als Alternative zum Gingerbread-Launcher auf meinem SGS verweilen :)

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern