Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 45 Kommentare

Geschenkkarten für den Play Store erreichen Europa

Sehr viele deutsche Android-Nutzer warten sehnsüchtig darauf, dass sie endlich ein Einkaufs-Guthaben für den Google Play Store per Geschenkkarte aufladen können, da sie sich keine Kreditkarte zulegen können oder wollen. Es sieht so aus, als müssten sie nicht mehr sehr lange warten. Denn offenbar startet Google den Service schon in Kürze in Großbritannien, und dann dürfte es nur noch eine Frage von wenigen Monaten sein, bis auch bei uns Guthaben-Karten zu kaufen sind.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
5755 Teilnehmer

Wann genau die Gift Cards auf der Insel in die Läden kommen, ist noch unbekannt. Auf Googles Support-Seite steht allerdings bereits, dass sie in den USA und Großbritannien erhältlich sind. Möglicherweise testet Google so zunächst wie der Service in Europa läuft, bevor es ihn dann auf die Euro-Zone ausdehnt.

Wie seht Ihr das? Ich denke, dass sich vor allem sehr viele minderjährige Android-Fans darüber freuen, dass die Play-Store-Geschenkkarten vielleicht schon bald in Supermärkten neben Apples iTunes-Karten hängen.

Quelle: The Next Web

45 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Ich habe die Bezahlfunktionen bei Google noch nie verstanden.
    Mancher Bekannter kann z.B. WhatsApp Gebühren mit PayPal zahlen, andere nur per Kreditkarte und wieder andere sogar über die Handyrechnung..
    jedenfalls musste ich meinem Neffen und Nichte jeweils mit meiner Kreditkarte aushelfen, da sie keine anderen Optionen hatten.
    Von daher schon nützlich.
    Für mich aber dank Karte total uninteressant.


  • super aber hier in luxemburg kann man noch nichtmal mit kreditkarte musik, bücher oder filme kaufen...


  • My1 05.03.2013 Link zum Kommentar

    ja diesmal ist es aber offiziell dass es die Teile auch in GB gibt, also ist es nur noch eine Frage der Zeit...


  •   26

    wenn das mal nicht wieder nennt Schuss ins blaue wird.So je Reportage hat's doch schon mal gegeben. man kann es nur hoffen,weil für die paar apps die was taugen siehe navigon lohnt sich die Anschaffung einer Kreditkarte nicht.Google isteinfach nur dumm. die hätten schon früher kohle scheffeln können ohne Ende.das gleiche wie Nokia auch zu blöde mal Android Handys zu bauen und sich nur auf den Windows mist zu verlassen!!!!!


  • Wurde mal aber auch Zeit,vorallem für die Leute,die keine Kreditkarte besitzen,so eine Nachricht zu hören.


  • Ich finde diese Sache auch gut.
    Sicher habe ich eine Kreditkarte, der Nutzen hat sich mir in meiner vor Nexus Zeit nicht so wirklich erschlossen.
    Bezahlmöglichkeiten im Netz gibt es mit paypal und one-Click hervorragende Dienste. 1-Click ist sogar bei Apple nutzbar.
    Das Google da seinen eigenen Weg beschreitet (wahrscheinlich um Google Wallet zu hypen) hat sich mir nicht erschlossen. Viele potentielle Kunden bleiben aussen vor.
    Also ist die Prepaidkarte von Google zumindest ein Schritt zu etwas mehr Offenheit


  • Nur weil es Kreditkarten gibt, bin ich doch nicht bereit, Daten preis zu geben. Ich möchte nachts in Ruhe schlafen können. Guthaben Karte ist genau das richtige für dieses Problem und Google, Entwickler verdienen gleich mehr Geld. Warum nicht gleich so?!


  • My1 05.03.2013 Link zum Kommentar

    aber für die ohne paypal (ich bin nicht 18) lohnt es sich...


  • Für euch von Android pit ist das sicherlich keine gute Nachricht denn mit eurer alternativen bezahlmethode seid ihr ein guter Ersatz für viele ohne Kreditkarte.


  • Also alle Erwachsene hier brauchen eigentlich hier nicht rumheulen^^ wenn man eine Gescheite Bank hat hat man eine Kreditkarte xD

    Für die Kinder ist das halt gut ;) können nur ausgeben was sie nur haben an Gutschein.... also dürften da nicht irgendwie Schulden machen


  • Das Gleiche habt ihr schon vor 3 Monaten gesagt und ich hab immer noch keine


  •   10

    Ich kann nicht mehr hören. Wie oft uns das schon erzählt wurde das die Karten kommen.


  • auf jeden Fall etwas gutes !


  • Wird auf jeden Fall boomen. :)


  • ich kann bei mir nicht über provider zahlen und hab keine Kreditkarte, solche Karten im Laden um die ecke kaufen währe doch die lösung.
    WAS GLAUBT IHR WIE ICH ES FINDE?

    ....so eine selten blöde frage....


  • My1 04.03.2013 Link zum Kommentar

    unfair!


  • Auf der im Artikel verlinkten Seite steht " Not valid for any purchases in the device section of Google Play (including phones, tablets and any related accessories)." also man kann keine Geräte mit den Geschenkkarten kaufen


  • meiner Meinung nach, war Apple da ganz weit vorn, es währe schön, wenn sich Google damit etwas beeilen würde!!!


  • Habe eine D 1 Karte von Penny Mobil.Damit kann ich keine APP'S kaufen. Warte sehnsüchtig auf die Gift Cards.


  • Das wird aber auch Zeit!
    Ich habe mir mittlerweile von Wüstenrot eine komplett kostenlose Visa prepaid Kreditkarte besorgt, gibt's auch als normale.
    Keine Jahreskosten, oder sonstige Gebühren. Man muss lediglich ein ebenfalls komplett kostenloses Girokonto mit abschließen.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!