Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
4 Min Lesezeit 3 mal geteilt 15 Kommentare

Gerüchteküche: Note 3, Nexus 7, Ascend P6 und mehr

Wie ich vor ein paar Wochen schrieb, kann man darüber streiten, ob ein Tech-Magazin wirklich jedem einzelnen Gerücht hinterherjagen muss. Ihr wart da genau so skeptisch wie ich. Deswegen probieren wir nun ein neues Format, in dem wir die Gerüchte des Tages in einer Meldung zusammenfassen. Heute geht es unter anderem um den Vorstellungstermin des Galaxy Note 3, die technischen Daten des neuen Nexus 7 und die Möglichkeit einer Ascend-P6-Google-Edition.

Overkill Teaser
Unzählige Geräte - unzählige Gerüchte. Wir entwirren das Chaos. © AndroidPIT

Galaxy Note 3: Vorstellung am 4. September?

Zuletzt häuften sich Meldungen, Samsung werde sein nächstes Flaggschiff früher ins Rennen schicken als geplant, um die schwächelnde Nachfrage nach dem S4 zu kompensieren. AndroidGeeks meldet nun, ein mit der Frage vertrauter Insider habe ihnen versichert, diese Meldungen seien falsch. Stattdessen solle das Note 3 wie ursprünglich erwartet und wie sein Vorgänger im Rahmen der IFA 2013 vorgestellt werden, um genau zu sein, während eines Presse-Events am 4. September, also kurz vor Pressebeginn.

Unsere Einschätzung: Dieses Gerücht klingt sehr plausibel. Das Note 3 ist eines der wichtigsten Geräte für Samsung, nicht nur aufgrund der rückläufigen S4-Verkaufszahlen, und die IFA bietet ihm die größtmögliche Bühne. Daher waren wir grundsätzlich sowieso von einem solchen Zeitrahmen ausgegangen.

Nexus-7-Neuauflage: Asus-Mitarbeiter verrät technische Daten

Zwar hat Google ein neues Nexus 7 bisher nicht offiziell angekündigt, doch Vertreter der Tech-Szene gehen bereits seit einer ganzen Weile davon aus, dass so ein Gerät bevorsteht. Ein Google-Plus-Nutzer namens Tim P hat nun einen Live-Chat zwischen einem ungenannten Kunden und einem Asus-Support-Mitarbeiter veröffentlicht, in welchem letzterer auf Anfrage die technischen Daten der vermeintlichen neuen Nexus 7 herausrückt. Die Liste liest sich wie folgt:

Display 7-Zoll-LED-Display mit einer Auflösung von 1.980 x 1.200 Pixeln
Prozessor Snapdragon-600-Quad-Core-CPU von Qualcomm
Arbeitsspeicher 2 GB RAM
Datenspeicher 32 GB
Kamera 5 MP hinten und 1,2 MP vorne
Betriebssystem Android 4.3
Akku 4000 mAh

Unsere Einschätzung: Das klingt ziemlich unglaubwürdig. Die Daten sind zwar nicht neu, aber sich vorzustellen, dass ein Support-Mitarbeiter einfach so interne Informationen an einen x-beliebigen Kunden weitergibt - sollte das tatsächlich so passiert sein, hat Asus jetzt garantiert einen Angestellten weniger. Natürlich lässt sich die Fehlbarkeit des Menschen nie völlig als Ursache ausschließen, genau wie ein inszenierter Leak des Konzerns.

asus nexus 7
© Google+ (Tim P)

Ascend P6: Huawei erwägt Google Edition

Während der Präsentation des P6 hatte Huawei-Chef Richard Yu die Möglichkeit einer Google Edition noch ausgeschlossen, da die eigene Benutzeroberfläche Emotion UI Android überlegen sei. Dem widersprach der Chef der Huawei-Mobilgeräte-Sparte, Kevin Ho, jetzt direkt und sagte Pocket-lint, man befinde sich derzeit in Gesprächen mit Google, um festzustellen, ob eine Google Edition des P6 sinnvoll wäre. Gleichzeitig gibt es ganz aktuell ein Huawei-Statement, das aktuelle Pläne für eine Google Edition verneint aber betont, dass man offen sei für die Möglichkeit einer solchen. 

Unsere Einschätzung: Verschiedene Akteure sagen hier Verschiedenes, ohne, dass die Aussagen einander klar widersprechen. Die Google Edition ist ein aktueller Trend und wird sicher nicht mit dem Galaxy S4, HTC One und möglicherweise bald Sony Xperia Z ihr Ende finden. Außerdem bemüht sich Huawei derzeit stark um Popularität auf dem westlichen Markt. Solche Gespräche mit Google wären also absolut nachvollziehbar, auch wenn sie momentan vor allem versuchen, ihre eigene UI zu etablieren. Und selbst ein Firmenchef kann seine Meinung mal ändern. Unterm Strich will sich Huawei hier vielleicht lediglich ins Gespräch bringen, von der Aufmerksamkeit gegenüber der Nexus-Welle profitieren und sich dabei alle Türen offen halten.

huawei ascend p6 6
/ © Huawei

Sony Honami: Angebliche Pressbilder aufgetaucht

Wie heute Morgen berichtet, hat Xperiablog drei vermeintliche Pressebilder des nächsten großen Fünf-Zollers von Sony veröffentlicht. Darüber hinaus, bestätigt der genaue Blick auf die kürzlich durchgesickerte build.prop-Datei eines Gerätes, bei dem es sich um das Honami handeln soll, einige technische Daten. So den Snapdragon-800-Prozessor, die monströse 20-Megapixel-Kamera und den 4K-Videoaufnahme-Modus.

Unsere Einschätzung: Sowohl die Bilder, als auch die technischen Daten unterstreichen, was wir bisher vermutet haben. Jedoch erstaunt uns die Tatsache, dass der Display-Rahmen auf den Bildern in alle Richtungen ungewöhnlich breit ist für ein kommendes Referenz-Modell. Nico fielen auch optische Unregelmäßigkeiten auf, die darauf hindeuten könnten, dass es sich hier um eine Fälschung handelt. Es bleibt erst mal nur das Abwarten.

welcome explore image
© Xperiablog
3 mal geteilt

15 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   44

    HP hat bereits Tegra 4 Tablets vorgestellt, Toshiba und Asus ebenfalls.

  • Nexus 7 ohne Tegra macht 0 Sinn. Die ganzen THD erweiterten Spiele würden dann nicht mehr drauf laufen was die Spielekonsole töten würde.

  • @Andre, es. gibt zwei mitTegra 4.... frag mich jetzt aber nicht nach dem Hersteller. Die Info kannst du aber von Tegra Homepage bekommen. Ich weiss noch vom einen Tablet und ein Phone sol den Tegra 4i inne haben. Vielleicht sind mittlerweile noch welche dazu gekommen,muss halt schauen. Ich warte auch schon lange auf ein passendes Gerät mit dem Ship. Irgendwas wird schon noch kommen.

  • @PeterShow
    wenn man es so betrachtet (:

  • @Redaktion: In den Screenshots ist vom APQ8064 die Rede und gleichzeitig von Snapdragon 600. Der APQ8064 ist der interne Name für den S4 Pro - es kann also auch ein solcher verbaut sein.

  • Das letzte Wort, im ersten Absatz zum Note 3, sollte doch sicher Messebeginn und nicht Pressebeginn heißen.

    Sonst super Idee die Gerüchte News zu bündeln :)

  • Das neue Konzept finde ich sehr gut! Super!

    @Andre L.

    Snapdragon ist einfach effizienter. Ob Trega jetzt ein paar Promille schneller ist, ist mir egal. Effizientere Energienutzung und damit länger Akkulaufzeit finde ich wichtiger.

  • beim nexus 7 kein tegra mehr ? :o
    wieso benutzt kein hersteller den neuen Tegra 4 ??

  • Das Huawei sieht auf diesem Bild echt gut aus. Sehe das Bild aus der Perspektive das erste mal. Schade das es nicht die mir passende Größe hat.

  • SUPER IDEE UND PERFEKT UMGESETZT!!!!

  • Gefällt mir auch sehr gut.

  • ja ich auch kann man so lassen :)

  • Ich finde die Darstellung auch sehr gut...

  • +1 für dieses Format! Gefällt mir :)

  • Gutes Format. Finde ich eine gute Möglichkeit, wodurch ihr wirklich die Interessierten ansprecht. Alle anderen müssen nur einmal pro Tag weg schauen;-)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!