Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 13 Kommentare

Gerücht: Pinterest für Android feiert sein Debut auf der Google I/O

 

Der neueste Acht-Kern Kirin 960 Prozessor ist bei einem Smartphone für mich...?

Wähle unverzichtbar oder egal.

VS
  • 62
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    unverzichtbar
  • 151
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Pinterest, der beliebte Dienst bei dem man sich Dinge, die man mag an die eigene Pinnwand heften kann, wird es auch für Android geben. Bisher ist der Service als Web-Applikation und iOS-App verfügbar. Die Google I/O soll, laut eines Screenshots, in einigen Tagen Schauplatz der Vorstellung werden.

Die App gibt es bisher für das iPhone und Pinterest verweigerte bisher jeden Kommentar ob es eine Version für Android geben wird. Der Leak eines Screenshots zeigt, dass Pinterest als Aussteller auf der Expo in Erscheinung treten wird. 

Pinterest wird man entweder lieben, oder sich fragen, warum es sowas überhaupt gibt. Bilder von Dingen zu liken und auf die eigene Pinnwand zu posten, damit andere sie wiederum liken und auf die eigene Pinnwand posten können, mehr Nutzen sehe ich nicht. Das sehen auch viele reddit-User so, wie folgender Clips zeigt:

Auch wenn es positiv ist, dass Entwickler Android mittlerweile als ebenbürtige Platform sehen, was haltet ihr persönlich von Pinterest? Gebt ihr der Sache eine Chance, oder ist das rein gar nichts für euch? 

Quelle: androidpit.com

13 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • @Michael G
    Ja, das heißt einfach nur restlos. Wobei - Rasende Einfaltspinsel Stellen Ihr Leben Sorglos Online - es zwar gut beschreiben würde, allerdings sind da ein paar Buchstaben falsch platziert. ;-)

    @ Alle
    Psssst, heißer Tipp: Termine kann man auch aufschreiben... Ja, wirklich! So mit Kugelschreiber in einen Terminkalender. Funktioniert sogar ohne Strom, irre gell? Gibt aber keine App wenn man vergisst reinzuschauen... Muss man halt was anstrengen - soll angeblich Gedächtnis heißen... Wann kommt eigentlich die "Du musst jetzt auf's Klo gehen" App?

  • Wurde Pinterest nun vorgestellt? Oder hat sich hier nichts mehr getan?

  • Verstehe den Sinn von Pinterest auch nicht. Für meine Notizen haben Evernote und die bleiben auch privat...

  •   16

    Ich weiß jetzt gar nicht wieso ihr euch so aufregt. Mal davon ab schein Ihr den Sinn von Pinterest nicht verstanden zu haben.

    Man läd da nicht sein Privat zeugs hoch, vielmehr ist es eine Art Sammel Album für Blogs / Ideen / DIY's usw. Also sachen die mal cool / toll findet, die man irgendwo abspeichern will. Beispiel Ideen für eine Geburtstagsfeier, die man auf anderen Blogs sieht.....

  • @Flo

    Nja das war keen Aufregen keene Bange, aber ich seh schon den nächsten bekloppten Hype auf uns zurollen

  • @Flo: Der Blogschreiber hat nach den Meinungen über den Dienst gefragt. Da sollten auch negative Meinungen Platz haben.

    Ich werde die App antesten und mich vermutlich über den Hype wundern, genau wie ich das bei Templerun und Instagram schon tat.

  • Ich finde es überflüssig und nichts anderes als (wieder) einen verschleierten Versuch der Werbeindustrie an die Vorlieben der Menschen zu kommen.

    Die 12-16 Jährigen mögen das cool und abgefahren finden, alle Anderen sollten GMV einschalten

  • Flo 26.06.2012 Link zum Kommentar

    @marcus

    Regt dich ein größeres appangebot für Android wirklich auf es ist doch gut das es für Android immer mehr apps gibt auch wenn viele Leute sie nicht brauchen sind manche doch froh sie benutzen zu können.

    Es ist verständlich viele apps zu ignorieren, weil man sie nicht braucht aber aufregen sollte man sich darüber nicht.

  • Ich kann mich der Meinung von Pascal W. nur anschließen.
    Ich kenne zwar die Abkürzung RESTLOS nicht, aber vielleicht sollte es einfach das Wort restlos sein (nur Abkürzungen werden in Versalien geschrieben).
    =8-o

  • Irgendwie wundere ich mich schon garnicht mehr was es für erfolgreiche apps auf ios gibt die einfach nur Schrott sind...

  • Vielleicht fehlt es mit am nötigen Sendungsbewußtsein, im Moment jedoch erschließt sich mir dessen Nutzen nicht.
    Aber evtl. überzeugen mich die noch folgenden Kommentare.
    Bis dahin landen bei mit alle Werbeblätter nach Durchsicht in der Papiertonne.

  • Unnötig wie ein Doppelbett für den Papst! Aber für die ganzen Deppen die ihr Privatleben RESTLOS online stellen garantiert die wichtigste App der Welt. Aber so haben klar denkende was zu lachen...

  • Dies sollte lieber was für iPhoneuser bleiben. Mich hat das Instagram dingens schon aufgeregt !

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!