Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 5 mal geteilt 20 Kommentare

Neue Gerüchte: Galaxy Note 2 mit Android Jelly Bean?

Bei dem neu im Internet aufgetauchten Datenblatt (es wurde ursprünglich von einer südkoreanischen Tageszeitung veröffentlicht) sticht meiner Meinung nach ein Detail heraus: das Galaxy Note 2 wird angeblich schon mit Android 4.1 Jelly Bean in den Handel kommen. Die restlichen Daten sind nichts wirklich Neues, bestätigen jedoch die letzten Gerüchte.

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
13 Teilnehmer

So soll das 5,5-Zoll-Display des Galaxy Note 2 mit Super-AMOLED-Technologie und einer Auflösung von 1280x720 Pixel daher kommen und von dem schon vermuteten Exynos 4412 Quad-Core-Prozessor angetrieben werden, der auf 1,4 Gigahertz getaktet ist. Superschneller LTE-Funk ist anscheinend ebenfalls an Bord, allerdings denke ich, dass es unterschiedliche Varianten für die einzelnen Märkte geben wird und das Modell hierzulande noch mit HSPA in den Handel kommen wird.

Auch die 8 Megapixel-Kamera entspricht den letzten Gerüchten und Vermutungen über das Samsung Galaxy Note 2, das laut den jetzt aufgetauchten Specs in zwei Speichergrößen (16 und 32 Gigabyte) erscheinen wird.

Ob die Katze jetzt so langsam wirklich aus dem Sack ist, oder ob wir es hier nach wie vor nur mit vagen Gerüchten zu tun haben – und das Note 2 am Ende doch noch alle überraschen wird – erfahren wir am 29. August in Berlin.

Quelle: Ausdroid

5 mal geteilt

20 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Mal sehen. Wäre schon geil. Aber zum "Warum nicht". Die Anpassung der Android-Version an das Gerät geht nicht von heute auf Morgen und JB ist ja noch nicht so lange da. Wäre aber wirklich eine saubere Leistung von Samsung!!


  • Das mit der Auflösung wird wohl passen wenn sich das Format des Displays ändert. Angeblich soll es wohl größer in der Diagonale werden aber kleiner in der Breite. Würde das Handling des Riesenteils auf jeden Fall verbessern.


  • Die Display-Auflösung verwundert mich etwas. Das GN hat doch 1.280 x 800 Pixel.
    Ich kann mir nicht vorstellen das die ein größeres Display mit kleinerer Auflösung rausbringen werden.


  • Ohne LTE und JB wäre das Note2 ein Witz.
    Ich habe jetzt schon JB auf meinem Note laufen.
    Und nur 4 Kerne ist kein Verkaufsargument, das braucht derzeit eh keiner.


  • Habe gestern mein Vodafone-gebrandetes S3 geliefert bekommen, mit ICS (4.0.4)...


  • davon will erst mal nen Screenshot sehen bevor ich das gleiche. Hodenfone liefert das S3 mit JB aus, ich sitze hier aber doof und habe es nicht im Update.... Ähhhh Ne zweifle ich persönlich dran


  • Alles andere wäre ja auch peinlich


  • @David:
    in den Verskaufsbeschreibungen wird doch weiterhin fürs Note 1 Android 2.3 drin stehen
    wenn man ahnungslose Kunden hat werden die sich also für das neuere Gerät entscheiden, da es die neuere Software ab verkauf hat, mit Updates beschäftigt sich dieser Kundenkreis weniger
    Alle die Ahnung haben werden wissen, dass man auf dem Note 2 "länger" neue Updates bekommen wird und wissen auch die technischen Neuerungen zu schätzen
    Ansonsten ist wohl der Quadcore so ziemlich das einzige Kaufargument

    Allerdings sind das natürlich nur Ausführungen auf Grundlage der bisher vermuteten Specifikationen


  • ich werde es mir sicher kaufen..


  • @Mary Lou

    wo bleibt dann der reiz das Note 2 zu kaufen?


  • wenn die mit 4.1 schon ausliefern...wieso sollen sie dann das Update für vorherige Geräte zurückhalten? also ich bekomme zumindest keins


  • ich warte auch schon drauf..


  • würde mich echt wundern wenn sie jb nicht ab verkaufsstart drauf haben
    da die specs nunmal nicht soooo viel besser sind als die des ersten notes sollte 4.1 schon von anfang an drauf sein, als verkaufsargument

    ich habe ja die hoffnung, dass es mit dem verkaufsstart des note 2 nicht mehr weit bis zum jb-update des note1 ist


  • Das S3 erhält bereits Updates auf Jelly Bean. Androidpit ist nur mal wieder zu langsam um darüber zu berichten. Selbst Provider wie Base und Vodafone liefern Ihre Geräte nurnoch mit 4.1. aus!


  • Na ja, nur ein etwas grösseres Display und ein Quadcore, evtl. LTE und etwas bessere Kamera. Ist ja nicht viel was das Note 2 neues bieten soll.

    Da lohnt sich der Umstieg ja kaum. Und wer sich ein Note neu kaufen will, greift dann doch lieber zum "alten" Note, das dann billiger hergeht.

    Aber mal abwarten was Morgen dann wirklich verkündet wird ...


  • Von heute war nicht die rede, es war ein ausgedachtes Zitat, was morgen möglich wäre.
    Und zumindest ist es doch sehr wahrscheinlich, dass JB für das S3 angekündigt wird.


  • nur HD auflösung??? gröserer Display bei gleicher auflösung machts ja unschärfer.. ich hoffe das wird anders..

    Und das JB drauf ist fänd ich logisch


  • schon ist gut.

    Jelly Bean ist bereits zwei Monate verfügbar, da kann man ja wohl erwarten dass Neuerscheinungen damit ausgeliefert werden.


  • Hi Flo , wer sagt das JB für S3 ab heute kommt ???? woher du wissen :-)


  • Also ganz im Ernst:
    Warum sollte das Note 2 NICHT mit 4.1 kommen..
    "Das ist das Note 2 - es ist klasse, aber Jelly Bean ist noch nciht drauf - könnt ihr aber natürlich updaten, wenn ihrs habt, Für das S3 wird Jelly Bean auch ab heute ausgerollt".
    Ehrlich, das kommt doch scheisse

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!