Verfasst von:

So kannst Du Dein altes Smartphone für das meiste Geld verkaufen

Verfasst von: Eric Herrmann — vor 2 Monaten

Auf eBay, via reBuy, oder einfach im Forum: An vielen Orten des Gebrauchtmarktes kannst Du Dein altes Smartphone verkaufen. Doch wo lohnt es sich am meisten?

smartphone money
Verkaufe Dein altes Smartphone stressfrei und gewinnbringend. / © ANDROIDPIT

Gehen wir davon aus, Du willst heute Dein Sony Xperia Z3 Compact verkaufen. Herzlichen Glückwunsch, Dein Smartphone zählt zu den beliebtesten Smartphones des vergangenen Jahres. Dementsprechend erzielt man damit auf dem Gebrauchtmarkt noch gute Preise. Sein Neupreis, nur so zur Orientierung, liegt bei Notebooks Billiger bei 378 Euro. Ein kurzer Blick auf Bidvoy errechnet uns einen mittleren eBay-Preis von noch immer knapp 311 Euro für gebrauchte Z3 Compacts.

xperiaz3compact 003
Weg mit dem Compact: Das Xperia Z3 Compact ist ein Top-Smartphone 2014 und ein Hit auf dem Gebrauchtmarkt. / © Ausdroid

Gebrauchtes Smartphone verkaufen per Ebay-Auktion

Mit all seinen Käuferschutz-Möglichkeiten, dem Bewertungssystem und der riesigen Nutzerbasis, die Eure Chancen für den Verkauf erhöht, ist eBay wohl der naheliegendste Ort, um alle seine gebrauchten Gegenstände zu verkaufen; also auch das alte Smartphone.

Doch auch wenn Du einer der Glücklichen sein solltest, die Ihr Z3 Compact für 310 Euro haben verkaufen können, kommen noch einige Kosten auf Dich zu. Denn sehr wahrscheinlich hast Du bei einer so erfolgreichen Auktion ordentlich investiert, dass Dein Inserat auch so richtig schmackhaft aussieht.

Handelt es sich um eines Deiner ersten 20 Angebote innerhalb eines Monats, ist die Annonce an sich kostenlos. Doch nur wenn Du kein Mindestgebot gesetzt hast und Deine Auktion bei einem Euro beginnt, ist das Einstellen gebührenfrei. Doch spätestens nach dem erfolgreichen Verkauf bittet eBay zur Kasse, und zwar nicht zu knapp. Satte zehn Prozent des Produktwertes behält eBay bei sich in Lausanne. Das sind in unserem Fall über 30 Euro; womit der erzielte Nettopreis auf 280 Euro fällt. Mit dem Gebührenrechner kannst Du schon vorher planen, wie viel Geld Du für bestimmte Extras in der Annonce ausgibst. Sei bei all den Kosten nicht zu geizig, da vor allem gute Bilder ein Verkaufsargument für den einen oder anderen Bietenden sind. So kostet das Basispaket mit Galerie Plus, Untertitel und Angebotsvorlage läppische 60 Cent extra, was bei Weitem keinen so großen Kostenfaktor darstellt wie schlussendlich die Provision.

Was bei all dem nicht eingerechnet ist, ist die Zeit, die Du darin investierst. Die Annonce zu schreiben und mit Bildern zu versehen kostet 30 bis 90 Minuten; je nachdem, wie viel Übung Du darin hast. Außerdem erzielst Du Höchstpreise nur dann, wenn Du keine Fehler dabei machst, ein sehr begehrtes Produkt an den Mann bringen willst und wenn die Annonce zur Prime Time am Sonntagabend ausläuft – sofern nicht gerade ein großes Weltereignis alle Menschen von eBay ablenkt.

Einmal beendet, verfolgt eBay in automatisierten Formularen, ob Zahlung und Versand ordnungsgemäß abgewickelt werden. Es springt hilfsbereit bei Konflikten ein, hat jedoch vor allem für Käufer etwas mehr Schutz vorgesehen als für Verkäufer. Insbesondere, wenn "der Artikel der Beschreibung nicht entspricht", kann der Käufer eventuell ein Käuferschutzverfahren einleiten, und dann beginnt für Dich als Verkäufer eine recht stressige Prozedur, bei der du das Geld zurücküberweisen und das Gerät zurücknehmen musst und vor allem die Auktion wiederholen kannst.

Gebrauchtes Smartphone verkaufen per Wiederverkäufer

Dieses Risiko bleibt Dir erspart, wenn Du einen Wiederverkäufer anheuerst, der Dein Smartphone bestenfalls per DHL bei Dir zu Hause abholt und Dir zu einem späteren Zeitpunkt einfach das Geld überweist. Freilich behält auch der Wiederverkäufer sich seinen Zehnten, jedoch entfällt für Dich der komplette Arbeitsberg.

Gerade beim Z3 Compact liegt der Preisunterschied zum Erzielbaren eBay-Netto bei nur 40 Euro. Denn reBuy nimmt Dein gebrauchtes Smartphone für 237 Euro entgegen; gesetzt, es ist wie neu und das Ladekabel ist noch vorhanden. Es tut zwar ein bisschen weh, zu sehen, dass reBuy es dann für 344 Euro wiederverkauft, doch rechnest Du all den Stress dagegen, den Du nicht mit dem Versand oder dem Käufer hast, kommst Du im Schnitt genauso gut davon.

Bei WirKaufens kannst Du Dein gebrauchtes Smartphone für 226 Euro verkaufen. Auch wenn der Preis in diesem Beispiel schlechter ist, solltest Du die Alternative immer für einen Vergleich bereithalten.

Gebrauchtes Smartphone verkaufen im Forum

Ein bisschen mehr als reBuy Dir bietet, kannst Du von unseren Forenmitgliedern schon verlangen. Der Pi-Mal-Daumen-Wert, der in Foren für gebrauchte Technik angepeilt wird, liegt bei 70 Prozent des Neupreises. Multiplizieren wir also die oben erwähnten 378 Euro mit 0,7 kommen wir auf 271 Euro, und das kannst Du getrost als Mindestpreis für Dein Z3 Compact ansetzen; vorausgesetzt, es ist wirklich in sehr sehr gutem Zustand. Unsere Community ist nämlich nur das Beste gewohnt, weshalb auch hier Deine Bilder für sich sprechen sollten. Jeder Kratzer wird mit einer Preisminderung geahndet, sodass man Dich wahrscheinlich auf rund 200 Euro herunterhandeln wird. Ein Grund mehr, beim nächsten Mal gleich eine Schutzhülle für Dein Smartphone zu kaufen.

Der Handel an sich erfolgt relativ ungeschützt und auf Vertrauensbasis über Direktnachrichten. Erst nachdem das Geld auf Deinem Konto eingegangen ist, schickst Du das Gerät ab, außer, Du und der Käufer haben eine andere Vereinbarung getroffen.

Der größte Vorteil beim Verkauf im Forum liegt in der Offenheit gegenüber Software-Veränderungen des Smartphones. Im Forum findest Du voraussichtlich noch die Gemeinschaft, die Root und anderen Smartphone-Modifikationen noch am offensten gegenübersteht. Hier darfst Du in der Annonce aber keinen Hehl daraus machen, ob Du Dein Smartphone schon einmal modifiziert hattest oder nicht; wie auch in den Richtlinien beim Anbieten von Hardware festgelegt wurde.

Gebrauchtes Smartphone verkaufen in Kleinanzeigen

Der Amazon Marketplace und eBay Kleinanzeigen sind langfristige Möglichkeiten, gebrauchte Sachen für einen Festpreis zum Verkauf feilzubieten. Das Problem beim Amazon Marketplace ist seine hohe Provisionsgebühr von zwölf Prozent. Bei eBay Kleinanzeigen gibt es diese gar nicht, jedoch funktionieren Zahlung und Versand ähnlich wie im Forum komplett auf Vertrauensbasis via Privatnachricht, denn eigentlich dient das Portal eher dem Verkauf von Produkten, die Käufer direkt beim Verkäufer zuhause abholen. Doch selbst wenn Du in einer Großstadt wohnst, ist die Zahl preiswerter Angebote sehr überschaubar.

Gebrauchtes Smartphone verkaufen: Fazit

Wie Du siehst, hat jede der Möglichkeiten ihre Vorzüge und Tücken. eBay wirft potenziell den größten Gewinn ab, kann aber unter Umständen frustrieren. Wiederverkäufer ersparen Dir den kompletten Aufwand, streichen aber einen Teil der Marge für sich ein. Diese Marge kann im Einzelfall aber so gering sein, dass es sich nicht lohnt, eine eBay-Auktion vorzubereiten. Dann kannst Du direkt zu reBuy gehen und bist sorgenfrei ein bisschen reicher geworden.

Kleinanzeigen lohnen sich nur in einer sehr großen Stadt oder in einem Ballungsraum, aber dann musst Du Dich mit dem Gedanken anfreunden, dass Dein Kunde bei Dir zuhause auf der Matte steht. Außerdem kann Deine Annonce mit etwas Pech in der Versenkung verschwinden und Du wirst nie einen Käufer finden. Wenn Du trotzdem die Geduld aufbringst und Glück hast, bekommst Du dort das meiste Geld für Dein Smartphone.

Eric ist seit 2014 bei AndroidPIT und schreibt für das deutsche Team Artikel und Tests. Nach einem ruhigen Start mit dem Xperia P rüstete er sehr bald auf und holte sich ein Nexus 4. Mit Nicos Hilfe startete er damit erste Experimente mit Custom-ROMs. Nun hat er Blut geleckt und moddet und tüftelt fleißig weiter. Außerdem schmeckt ihm Sushi gar vorzüglich.

25 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Choco van Choc vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Die sinnvollste und einfachste Methode ist vorher mit dieser Seite: www.handyverkauf.net zu schauen wer am meisten zahlt und dann dort verkaufen. Einfacher geht's nicht

  • Un Gern vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Hab mein LG 4x HD an Rebuy verkauft, die haben den Preis nach Erhalt sogar noch nach oben korrigiert (leichte Gebrauchsspuren auf neuwertig) Ging so für den unteren Ebay Preis an die raus (Gebühren noch nicht mal betrachtet).
    Der Verkauf an Rebuy lag aber auch daran, dass ich ein solches mieses Gerät an niemanden persönlich verkaufen wollte.

  • Roben Russo vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Verkaufe schon seit Jahren meine Smartphone bei eBay Kleinanzeigen keine Einstell Gebühren und ich kann nach einem Verkauf das Ganze Geld behalten muss nichts an eBay Kleinanzeigen abdrücken besser geht es nicht

  • SaschaSamsurgFloppy vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Kleinazeigen bringen mehr...

  • Frieder Zimmer vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Darf man ein gerootetets Smartphone verkaufen oder muss man ihn vorher wegmachen?

  • Matthias Kammerl vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    ein Fazit wär noch ganz gut

  • Sonček N. vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Ein Z3 oder Compact als altes Smartphone zu bezeichnen beweist auch hier leider nur die Dekadenz und Weltfremdheit der deutschen Kinder. Sehr peinlich 😒 Ihr regt euch über ein paar Bäume in Stuttgart auf aber zerstört die Umwelt aktiv mit eurem täglichen Umgang mit Ressourcen.
    Um Programmierer für Ihre Arbeit zu zahlen seid ihr zu geizig (Apps), aber für Hardware die nicht wirklich mehr bringt als das direkte Vorgängermodell ist Verschwendung kein Problem. Nutzt lieber erst die Möglichkeiten die die Geräte bieten . Mir graust es, wenn ich die Wissensfreiheit der Masse der User im täglichen Leben so anschaue bzw. beobachte...

    • Michael Gutwald vor 2 Monaten Link zum Kommentar

      Die Dekadenz und weltfremdheit der deutschen Kinder. Aha. War mir gar nich klar das Ressourcen Verschwendung eine rein deutsches Problem ist. Aber Gott sei dank gibt es Menschen so wie dich die geistig über allen anderen stehen und mich dann Aufklären. Hihi sorry wollte dir eigentlich zustimmen aber die Überheblichkeit deines postes hat mich dann doch zu diesem Kommentar verleitet. :-)

  • Werner Sirtl vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Prima das Z3 Compact wäre damit verkauft.
    Leider besitzt nicht jeder Android User das Z3.
    Könntet ihr also diesen Artikel noch um weitere Smartphones ergänzen?

  • constantine vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    passt ja ganz gut, habe vor mein altes HTC one m8 zu verkaufen

  • Jan Teske vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    verkauft einer ein gutes g3?

  • Uwe vor 2 Monaten Link zum Kommentar

    Unter handyverkauf.net kann man die Handyeinkaufanbieter vergleichen! Hab ich auch gemacht. Rebuy war zu wenig. wirkaufens.de hat es gemacht.

Zeige alle Kommentare