Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
3 Min Lesezeit 13 mal geteilt 11 Kommentare

Game Launcher auf dem Galaxy S6 installieren

Der Game Launcher gilt als spannende Neuentwicklung, die mit dem Galaxy S7 und S7 Edge auf Samsung-Smartphones kam. Er optimiert die Leistung, reduziert Hintergrundaktivitäten und schneidet Spielszenen mit. Jetzt hat man herausgefunden, dass die nützliche App nicht S7-exklusiv ist: Man kann sie ganz einfach auf dem Galaxy S6 und dem S6 Edge installieren. Und mit etwas Aufwand geht es sogar auf anderen Samsung-Smartphones.

Was macht der Game Launcher?

Das Trio aus Game Launcher, Game Tools und GameMode hilft Euch bei Spielen in mehrerlei Hinsicht. Der GameMode-Hintergunddienst optimiert die Leistung Eures Smartphones auf das Spiel, indem er andere Apps niedriger priorisiert und Benachrichtigungen unterbindet. So habt Ihr ein intensiveres, unterbrechungsfreies Spielerlebnis.

samsung game launcher features
Game Launcher und Game Tools sind eine großartige Bereicherung für professionelles Android-Gaming. / © AndroidPIT

Im Game Launcher legt Ihr eine Auswahl an Spielen ab, die Ihr im GameMode starten wollt. Die Game Tools geben Euch eine erweiterte Oberfläche mit neuen Optionen beim Spielen:

  • Minimiert das Spiel in eine schwebende Blase, um nur vorübergehend zu anderen Apps zu springen. Tippt dann auf die Blase, um das Spiel umgehend wieder zu öffnen.
  • Sperrt die kapazitiven Tasten, um das Spiel nicht versehentlich zu unterbrechen
  • Zeichnet Szenen aus dem Spielgeschehen auf, kommentiert sie und speichert die Videos in der Galerie

Game Launcher auf dem Galaxy S6/Edge installieren

Auf dem Galaxy S6 und dem S6 Edge geht die Installation des Game Launchers am einfachsten. Dort braucht Ihr nämlich keine Root-Berechtigungen, sondern nur drei APK-Installationsdateien von APK-Mirror oder aus Aptoide, müsst einen Menü-Eintrag ändern und neustarten.

Bei den APKs handelt es sich um die folgenden:

Nach ihrer Installation sollten Erweiterte Funktionen in den Einstellungen verfügbar sein. Aktiviert die darin hinzugefügten Einträge Game Launcher und Game Tools. Möglicherweise müsst Ihr neustarten.

samsung game launcher settings
In den Erweiterten Optionen gibt es neue Einträge. / © AndroidPIT

Abschließend könnt Ihr den Game Launcher verwenden. Fügt ihm ein Spiel hinzu und startet es. Dort seht Ihr die schwebenden Menüs über den 3D-Anwendungen, die Euch Zugriff auf die oben beschriebenen Features gewähren.

AndroidPIT IT Samsung Galaxy S7 features 3546
Das schwebende Menü ist auch auf Galaxy S6/Edge einfach zu installieren. / © AndroidPIT

Game Launcher auf anderen (Samsung) Smartphones

Wir wollten den Game Launcher auch auf dem Galaxy S5 zum Laufen bringen. Immerhin ist es Nutzern im Forum der XDA-Developers gelungen, den Game Launcher auf dem Note 4 zu installieren. Da beide Geräte ähnliche Hardware und Software haben und aus demselben Baujahr stammen, lag der Versuch mit dem Galaxy S5 nahe.

Leider ist es da erheblich komplizierter. Die Apps müssen hier als System-App vorliegen, sodass der Eingriff Root-Privilegien erfordert. Und beim Galaxy S5 will einfach nicht das Menü mit den Erweiterten Funktionen erscheinen. Auch das Umwandeln der Apps in System-Apps mit Titanium Backup hat nicht ausgereicht. Vorerst ist dieser Hack also nur fürs Galaxy S6/Edge und vermutlich auch das Edge+ möglich.

Wenn Euch eine Lösung für das Galaxy S5 in die Hände fällt, hinterlasst gerne einen Kommentar und teilt sie. Wir freuen uns über Eure Mithilfe bei diesem Problem. Immerhin handelt es sich beim Game Launcher um eine großartige Bereicherung fürs Android-Gaming.

Oder kennt Ihr gute Alternativen zum Game Launcher und wollt sie uns vorstellen? Auch hierzu laden wir Euch herzlich zur Diskussion ein.

13 mal geteilt

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!