Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Min Lesezeit 21 Kommentare

Galaxy S9/+ bald in eisiger neuer Farbe erhältlich

Samsungs Top-Smartphones Galaxy S9 und S9+ sind ab Anfang Dezember 2018 in der neuen Farbe namens „Polaris Blue“ verfügbar. Es handelt sich dabei um einen Farbverlauf in Blautönen, die dem Gerät einen eisigen Look verleihen.

Mit einer neuen Farbe bringt Samsung sein im Frühling vorgestelltes Galaxy S9/S9+ wieder in die Schlagzeilen. Der eisblaue Farbgradient erinnert dabei an ein Modell des chinesischen Konkurrenten Huawei.

samsung galaxy s9 polaris blue sides
Der Farbgradient ist auch an den Seiten sichtbar. / © Samsung

„Polaris Blue“ ist der inzwischen fünfte Farbton für Samsungs Top-Smartphone-Serie. Des Weiteren sind noch die Modelle „Midnight Black“, „Lilac Purple“, „Coral Blue“ und „Sunrise Gold“ erhältlich. Der neue Blauton ist jedoch der erste mit Farbverlauf. Dieser Farbverlauf ähnelt dem Trend, den Huawei schon mit der Twilight-Edition des P20 Pro gesetzt hatte, siehe unten.

AndroidPIT Huawei P20 Pro 8793
Die Twilight-Ausgabe des Huawei P20 Pro ist schon ein Hingucker. / © AndroidPIT by Irina Efremova

Eisblaue Modelle eiskalt teuer

Das Samsung Galaxy S9 und S9+ in Polaris Blue kommt im Dezember 2018 auf den Markt. Die von Samsung angegebenen Preise sind dieselben, mit denen die S9-Modelle im Frühling an den Start gingen:

  • Galaxy S9 64 GByte: 849 Euro
  • Galaxy S9+ 64 GByte: 949 Euro

Straßenpreise für die Modelle in den anderen Farben sind inzwischen deutlich niedriger. Inwieweit Polaris Blue auch bei Providern verfügbar sein wird, geht aus der Meldung nicht hervor. Wir werden Euch dazu aber auf dem Laufenden halten.

Wärt Ihr bereit, für das Modell mit dem Farbgradienten mehr Geld auszugeben? Oder nutzt auch Ihr eine Schutzhülle, so dass man von dem Effekt gar nichts hätte? Lasst es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Quelle: Samsung Presse

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern

Top-Kommentare der Community

  • Tim vor 2 Wochen

    Also nur für eine Farbe würde ich definitiv nicht fast das Doppelte bezahlen...
    Zumal ich solche Aktionen, bei denen man still und heimlich Farben nachreicht und diese dann auch nur zur UVP im eigenen Shop anbietet, ohnehin nicht unterstützen würde...

21 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Zeige alle Kommentare

Empfohlene Artikel

Dank ist diese Seite frei von Werbebannern