Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
14 mal geteilt 32 Kommentare

Galaxy S5: Samsungs Unpacked-Event findet am 24. Februar statt

Samsung verteilt derzeit Einladungen zu einem Unpacked-Event am Montag, den 24. Februar in Barcelona. Dieser Tag ist der Eröffnungstag des Mobile World Congress (MWC), und auch wenn Samsung es nicht namentlich nennt, ist es so gut wie sicher, dass die Koreaner dort das Galaxy S5 vorstellen werden.

unpacked 5 einladung
Der Name fehlt, doch alles deutet auf das S5 hin. / © Samsung

Die Einladung von Samsung verbreitet sich derzeit wie ein Lauffeuer im Netz, und auch wenn an keiner Stelle das Galaxy S5 erwähnt wird, ist sich die Tech-Welt doch ziemlich einig, dass auf dem "Unpacked 5" betitelten Event genau das gezeigt wird. Samsung kündigt im Begleitschreiben zu den Einladungen sein neues "Flagship device" an, also ein neues Spitzenmodell, die Zahl 5 in der Einladung deutet zudem klar in die Richtung des fünften Galaxy-S-Modells.

Auch die stilisierte geöffnete Box, die auf der Einladungskarte im Stil eines Stempels aufgebracht ist, weist in diese Richtung. Bereits auf früheren Einladungen zu Samsungs Flaggschiff-Präsentationen war diese Box zu sehen gewesen. Interessant ist auch ein weiteres Detail der Einladung: "Samsung Unpacked 2014 Episode 1" - das deutet darauf hin, dass Samsung in diesem Jahr noch einiges vor hat und dem Barcelona-Event noch viel folgen lassen wird.  

Der Veröffentlichungstermin des S5 war in den vergangenen Wochen immer wieder Gegenstand von wilden Spekulationen, der Blogger Eldar Murtazin hatte vor zwei Wochen den 23. Februar als Vorstellungstermin verbreitet. Was wir bisher über das S5 wissen oder meinen zu wissen, haben wir an dieser Stelle für Euch zusammengefasst.

32 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • es gibt dieses mal keinen Countdown, was ich sehr komisch finde! Ich glaube das es ein tizen gerät wird, die zeit zeigt es!

  • bin schon wahnsinnig gespannt aufs s6 !!!!!!!!!!!!

  • Naja, über einen Vertrag über 24 Monate zahlst du insgesamt 240 Euro... wobei das auch zu viel ist... drei Monate vorher kannst du schon mit neuem Handy verlängern... macht 210 Euro.

    Unabhängig davon hat es nichts mit Dummheit tun, Geld für ein Gerät in die Hand zu nehmen, dass je nach Anwendung, eines der wichtigsten Alltags-Instrumente ist oder sein soll. Oder spricht da der Neid der Besitzlosen?

  • Möge die Revolte beginnen.

    Ich warte auf das S6

  •   26

    Ich hatte mich so sehr gefreut mein SGS III ablösen zu können mit dem SGS IV :(
    Ich werde mir das SGS V nicht holen nur wegen Protest gegen den Größen wahn.
    Ich finde die optimale und max Größe für ein Smartphone ist schon längst erreicht gewesen es geht jetzt nur noch berg ab alles über 5Zoll kommt mir nicht in die finger.
    Auch wenn 0,25Zoll nicht so die rolle spielen sollte aber wenn mann sich nicht dagegen stellt wird sich darann aber auch nichts ändern.
    Schade eigentlich ich hatte extra SGS IV übersprungen gehabt mit dem ganzen vorfreue auf das SGS V und jetzt so was :(

  • ich bin gespannt auf das s5. und das mit dem x modelle raus bringen hat seinen grund. je mehr geraete samsung herstellt, desto mehr leute kaufen sie. dadurch seigt der prozentuale marktanteil der firma und sie gewinnen mehr kaeufer fuer sich. der marktanteil nur auf android gesehen liegt bei ueber 80 prozent und das soll auch so bleiben.. deswegen so viele geraete.

  •   50

    Wird eh wieder viel zu teuer für ein Smartphone :-P

  • Episode 1 S5
    Episode 2 S5 Mini
    Episode 3 S5 aktiv
    Episode 4 S5 LTE
    Episode 5 S5 zoom
    Episode 6 S5 large

    Leute da kommt etwas ganz großes auf euch zu.

    •   26

      S LTE wird es nicht geben.
      Seid SGS IV hatt Samsung für LTE kein separates Smartphone mehr weil die Snapdragon SoC LTE mit an Board hatt.
      Selbst die eigene SoC lösung sollte inzwischen LTE mit an board dabei haben denke ich mal.

  • preislich sicher über 500 scheine. Viel zu viel uninteressant für mich

    •   25

      Irgendwie logisch oder? Das S4 kostet immer noch über 400 Euro und wird zu dem Preis auch verkauft. Viele merken es gar nicht weil sie über Verträge kaufen (Die Dummen sterben nicht aus). Ich würde auch nicht über 300 Euro für ein Smartphone zahlen.

  • ach komm.....S3 und S4 sehen ja wohl aus wie Klone.
    Find ich auch gar nicht verwerflich aber zu behaupten diese beiden Modelle sähen sich nicht sehr ähnlich ist ja komplett an der Realität vorbei.

  • Finde ich auch. S,2,3,4 sind doch alles andere als gleich, es gab immer Erneuerungen...

  • Bei den letzten Smartphones hat Samsung zwar ihr Design beibehalten und nichts geändert, aber das Samsung nie was am Design ändert/ändern wird ist Schwachsinn.

  • Hat irgendwie seinen Reitz verloren.

  • "SAMSUNG UNPACKED 2014 EPISODE 1"
    Die Betonung liegt auf Episode 1. Auch zum S4 gabe ein Teaser Video Episode 1. Mehr wird es auch diesmal erst nicht mal geben.

    Ich glaube nicht, dass Samsung auf einen eigenen Event für sein Flagship Device verzichten wird. Warum sollten sie die Strategie ändern? Ich denke, sie werden nur die Gerüchteküche etwas anheizen.

    •   44

      Episode 1 = S5
      Episode 2 = Note 4 auf der IFA

      War bislang immer so. Deine Aussage ist daher Unsinn!

  • naja, lassen wir uns mal überraschen! ;)
    bin aufjedenfall sehr gespannt. so oder so, der diesjährige mwc wird wieder sehr interessant! :)

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!