Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

2 Min Lesezeit 53 Kommentare

Galaxy S4 LTE-A mit Snapdragon 800 vorgestellt: Samsung legt nach

Samsung hat in London drei Neuzugänge in der Galaxy S4-Familie vorgestellt und verkündet, die S4-Reihe sei nun komplett. Doch bereits jetzt legen die Koreaner nach: In Korea wurde jetzt das S4 LTE-A vorgestellt, das als ersten Smartphone den wieselflinken Funkstandard LTE-Advanced unterstützt. Außerdem an Bord: Der Snapdragon 800.

Die top Farbe unter Autos ist schwarz. Das muss bei Top-Smartphones nicht auch noch sein:

Wähle Mocha Brown oder Titanium Grey.

VS
  • 52
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Mocha Brown
  • 137
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Titanium Grey
Galaxy S4 Sales
Noch ein S4: Das S4 LTE-A ist der nächste Neuzugang in Samsungs aktueller Smartphone-Reihe. / © Anbieter/AndroidPIT

Samsung scheint der Erfolg zu Kopf gestiegen zu sein: Nachdem in London das S4 Mini, das S4 Zoom und das S4 Active und zudem vier neue Farben für das S4 gezeigt wurden, hat der koreanische Hersteller in Zusammenarbeit mit dem koreanischen Mobilfunkanbieter SK Telecom jetzt schon wieder ein neues S4 vorgestellt.

Das S4 LTE-A sieht von außen aus wie ein normales S4 und hat auch die gleichen technischen Daten, doch es unterstützt die nächste Generation der schnellen Datenübertragung, LTE-Advanced. Damit sollen derzeit Übertragungsraten von bis zu 150 Mbit pro Sekunde möglich sein. Außerdem plant SK Telecom 1080p-Videostreams und die Übertragung von verlustfreien FLAC-Audiodateien via Stream. 

Passend zur rasend schnellen Datenübertragung hat das S4 LTE-A aber auch einen frischen Prozessor an Bord, den Snapdragon 800 von Qualcomm mit einer Mega-Taktrate von 2,3 Gigahertz. Glaubt man aktuellen Benchmarks, ist das S4 LTE-A damit definitiv eines der schnellsten Smartphones der Welt. Und das passt wiederum zum Geltungsdrang von Samsung: Es scheint, als wolle der Konzern absolut sicher gehen, dass das S4 in all seinen Varianten in diesem Jahr ungeschlagen an der Spitze der Top-Smartphones bleibt. 

Bis wir hierzulande LTE-A bekommen, wird es aber noch dauern, bisher gibt es den Funkstandard nur in Russland und in Korea. Und in Deutschland haben die Netzbetreiber schließlich noch genug mit dem Ausbau des regulären LTE-Netzes zu tun.  

Was denkt Ihr zum neuen S4? Reicht es Euch langsam mit der Smartphone-Schwemme von Samsung, oder seid Ihr vor allem gespannt auf die Leistung des Snapdragon 800? 

53 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • also ich finde es langsam schon übertrieben.
    das macht meiner meinung nach das s4 nicht mehr zu was besonderen.

    außerdem ist es schon so schwer genug sich für das richtige phone zu entscheiden.
    hab mir im februar das s3 gekauft. :)
    wenn ich mir vorstelle das es da auch 20 verschiedene versionen gegeben hätte, hätte ich gewusst welches ich mir zulegen soll.


  • ich finds ne Gute Sache, so eine Große auswahlmöglichkeit bei "einem Gerät" ist wieder ein weiterer Schritt in Richtung "Smartphone zum Selbst zusammenstellen" mal sehen wenn Sammy (oder auch ein anderer Hersteller) wirklich ein Konfigurierbares Handy rausbringt


  • Im Endeffekt wird es den meisten Nutzern egal sein, ob Samsung schon wieder ein neues Geraet bringt denn genuegend Leute nutzen ihre Phones ueber mehrere Jahre hinweg und bis zum Neukauf ist Samsung dann beim S20 oder so angelangt.Die derzeitige Schwemme erweckt den Eindruck, dass Samsung nicht vom S4 ueberzeugt ist und mit immer neuen Versionen auf der Suche nach dem Optimum ist. Sei es drum, das S2 ist nach wie vor ein Phone, das auch heute bestens taugt und daher ist mir auch diese neue Geschichte voellig schnuppe.


  •   6

    Die meisten Kommentare hier könnten aus dem Kindergarten stammen, vom Niveau her


  • Also ich weis ja gar nicht was die ganzen fanboys da rumtun! wieso ist Samsung genial ? gut? nur weil sie ihr s4 in so vielen Varianten raus bringen wie möglich?
    das ist nichts anderes als dumm!
    Das könnte wirklich jeder Hersteller!!! Nur Samsung hat eben zu viel macht und kann das Risiko eingehen das 50•/• der Geräte schlecht verkauft wird!

    also hört mal auf euch über so ne überschmemmung des Marktes zu freuen!


  •   32

    Nicht nur das macht Apple richtig.
    Vorallem hat Apple qualitativ gute Software.
    Und das ohne "overdosed" Hardware.
    Hier hat Android durch Fragmentierung keine Chance.

    S800 ?
    Sie sollten sich um ihre Software erst mal kümmern.


  • Das ist einfach nur dumm. Sorry, aber mir würde es gewaltig stinken, wenn sie permanent Erweiterungen raushauen! Des weiteren sollten sie nicht soviel hardware schnick schnack reinhauen, den sowieso noch keiner benutzen kann. LTE ,LTE Advanced,NFC, und wie das ganze Zeug noch so heisst.

    Meines Erachtens macht es Apple in der Hinsicht genau richtig.


  • joe 26.06.2013 Link zum Kommentar

    hatte das S4 ne Zeit lang zum testen, von nem Kollegen.
    Nicht schlecht das Teil, aber im Vergelich zu meinem S3 nicht sooo viel Verbesserung;
    schon gar nicht im Vergleich zu meinem Note 2.
    Das einzige was ich seit meinen Palm Zeiten an modernen HAndy´s vermisse, Infrarot wegen Fernb. usw.

    In Bezug auf Akku ist das S4 laut meinen Tests auch ein Schlucker.

    Beste Erfahrungen mit Ultima Rom V13 und Boefla Kernel auf meinem S3,
    so schnell und Sparsam war das Ding noch nie.


  •   44

    Android läuft doch recht flüssig, aber Samsung hat eben die Touchwiz-Bremse. Was kann Google daflür, dass Samsung seine Software nicht hinbekommt?


  •   26

    Also ich sage mal so wenn google an sein system mehr mühe gibt und es noch flüssiger leuft braucht mann auch nicht so viel leistung.
    Aber wenn ich mir angucke wie lange mein SGS III manchmal braucht da denke ich nur wie viel leustung braucht mann den um einen augenhöhe mit ios zu kommen?
    Akku leistung sind die Forscher schon lange dran mit hochdruck leider ist momentan noch nichts bahnbrechendes da als das es in die massenproduktion gehen könnte.
    Ich denke mal das es jetzt noch 2-3Jahre noch min dauern wird bis sich da noch etwas tut.
    Wiso Samsung anfang an nicht SD 800 oder Enyxos benutz hatt verstehe ich sowiso nicht.


  • Statt immer schnellere Prozessoren, ohne Sinn und Verstand einzubauen, sollten sich ALLE besinnen, und das Thema Batterie anzupacken. Das ist längst überfällig.


  • Anstatt nen snapdragon 800 einzubauen sollten die besser gescheite Akkus und Gehäuse entwickeln.


  •   26

    @ emir f.
    die meisten jammern rum, weil se nicht warten konnten mussten ja husch husch sofort in den nächsten laden und sich das erste galxy s4 holen was rauskam hauptsache ich habs, XD und nun heulen die spassten weil nen nachfolger rauskommt der noch schneller istXD. ja ne ist klar brauch man ja auch ohne ende, die leistung die die heutigen geräte haben braucht kaum wer, außer die spacken die sich schön einen drauf keulen was die benchmarks angehen! auch wenn die geräte scheinbar weniger strom verbrauchen sollten die hersteller mal lieber drauf achten, displays zu entwickeln die weniger strom brauchen, denn auch nen top gerät mitm aktuelsten prozessor wird warm, was nutzt mir nen gerät was eventuel abkackt nur weils zu heiß wird weil das läuft dieses , navi etc etc . fakt ist die displays müssen stromsparender werden, darum kommt keiner vorbei 5 zoll wollen befeuert werden! werde miur demnächst nen gerät holen was ne kompressor kühlung hat, wie mein pc 4mal 6 gigahertz @ minus 40 grad, und läuft stabill !!!!!


  •   26

    moinsen
    fuck of lte braucht keine sau die 100 mbit erreicht eh keiner, alles lug und trug, verträge zu teuer, gleichzeitig surfen und telefonieren geht auch nicht, wenn keine dual sim vorhanden ist. netz noch nicht ausgebaut, also von daher, müll. jeder der denkt 100 mbit erreichen zu können hat eh einen an der waffel, der ganze kram wird schön aufgeteilt jeder bekommt nen bissel nur keiner die ganze bandbreite!


  • Ich finde auch super, dass die Technik kommt, denn funktioniert das Gerät noch schneller.


  • Finde ich super, dass Samsung neue Technik einbaut. Das der Snapdragon 800 erst jetzt kommt ist ja nicht die Schuld von Samsung. Daher verstehe ich nicht wieso sich hier einige beschweren ein veraltetes Gerät zu bekommen.


  • My1 26.06.2013 Link zum Kommentar

    @Marc Andre, man wird 1080er wahrscheinlich schon mit den 50-100 Mbit/s vom Normalen LTE schaffen...


  • Warum ärgern? Das alte Gerät bleibt doch genauso bzw wird nicht schlechter. Hab zwar kein S4, aber ein XZ und Sony bringt ja auch eine neue Variante mit dem 800er raus. Was soll's, warum soll ich mich darüber ärgern, das es jetzt ein tolleres Gerät gibt? Demnächst kommt wieder etwas neues, dann wieder... Soll ich mich jedes mal ärgern? Ich gönne es denen, die es erst dann kaufen. Ich bin mit meiner "alten" Version trotzdem zufrieden. Verstehe das ganze Geheule nicht...


  • ja aber in Deutschland bestritt man ja mit diesen Internet auch Neuland dann darf man so hinter her hinken :D

    Samsung nervt nur noch mein nächstes wird kein Samsung mehr 100 pro nicht sonst ärger ich mich wenn es 1 Monat alt ist das ich nen veraltetes Modell habe das erst nach 9 Monaten das neuste Android bekommt was kurz nach der vö des Gerätes raus gekommen ist


  • das macht mich schon sauer, hab mir vor kurzem das s4 geholt.

    so ein Mist hätte ich mal noch gewartet und warum haben die es nicht etwas früher angekündigt?

    so macht mann sich nicht unbedingt Freunde. Die brauchen sich doch nicht wundern wenn die Leute sich nicht mehr sofort das neuste kaufen, weil 2 Monate erst das richtig gute kommt.

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu