Im Rahmen unserer Websites setzen wir Cookies ein. Informationen zu den Cookies und wie Ihr der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen bzw. deren Nutzung beenden könnt, findet Ihr in unserer Datenschutzerklärung.

Galaxy S3 mit Update: Jelly Bean flutscht

Galaxy S3 mit Update: Jelly Bean flutscht

Samsung hat begonnen, das heiß ersehnte Jelly-Bean-Update für das Galaxy S3 auszuliefern. Zunächst erhalten es polnische Nutzer, aber man kann die Aktualisierung auf Android 4.1.1 über Umwege auch schon auf deutschen Geräten installieren. Ich habe es ausprobiert.

Samsung hat die Einstellungen neu geordnet und die Größe von Videos im Pop-Up-Play-Modus kann jetzt verändert werden.

Ich habe die 774 Megabyte große Zip-Datei mit dem Update bei Sammobile.com heruntergeladen, was fast drei Stunden gedauert hat. Bevor ich es über  das Flash-Programm Odin installiert habe, setzte ich das Galaxy S3, auf dem CyanogenMod 9 (Ice Cream Sandwich) lief, in den Werkszustand zurück (Factory Wipe). Wer auf das offizielle Update wartet, kann es sich über die Samsung-Software Kies über den PC oder als OTA über WLAN ohne Datenverlust installieren.


Im Menü kann man zwischen dem einfachen Modus und dem Standard-Startmodus wählen, der Anfängern den Einstieg erleichtern soll.

Nachdem ich das Update geflasht habe, musste ich das Smartphone im Recovery Mode erneut zurücksetzen, bevor es schließlich startete. Danach lief im wahrsten Sinne des Wortes alles rund.

Die Veränderungen, die mit Jelly Bean kommen, sind kaum sichtbar. Am meisten fällt auf, dass in der Benachrichtigungsleiste Ereignisse jetzt "gestapelt" werden, was sehr praktisch ist. Die Möglichkeit, einen einfachen Bildschirmmodus zu wählen, ist nur für Anfänger interessant. Der Modus arbeitet mit Widgets, in denen Nutzer beispielsweise unkompliziert ihre bevorzugten Kontakte, Apps oder Einstellungen platzieren und ändern können. Dass man ein minimiertes Video, das im Pop-Up-Play-Modus "nebenher" läuft, in der Größe verändern kann, ist für mich ebenfalls eher nebensächlich.

Gut finde ich, dass in den Einstellungen jetzt schneller die Optionen des Sperrbildschirms zu finden sind. Neu und nützlich ist der "blockierte Modus", mit dem man Benachrichtigungen auf bestimmte Funktionen und Anrufe von ausgewählten Personen beschränken kann.


Mit Jelly Bean ist jetzt auf dem Galaxy S3 auch Google Now zu nutzen. Ereignisse werden in der Benachrichtigungsleiste jetzt gestapelt.

Die wichtigsten Veränderungen stecken bei Jelly Bean unter der Haube und sind eher spürbar als ersichtlich. "Project Butter" führt offenbar tatsächlich dazu, dass das S3 noch flüssiger zu bedienen ist, als es zuvor schon war. Allerdings kann ich das nicht wirklich nachvollziehen, da ich mich schon vor zwei Monaten von Samsungs Original-Firmware samt Touchwiz-Oberfläche getrennt habe. Und die üppige Samsung-UI mit der spartanischen Oberfläche des Custom Roms zu vergleichen, ist schlicht unfair. Nach rund zwei Stunden kann ich auch noch nichts Konkretes über ein möglicherweise verbessertes Energiemanagement berichten. Der Akku scheint aber etwas länger durchhalten zu können.

Nach dem Update haben S3-Nutzer jetzt die Möglichkeit, sich von Google Now durch den Alltag führen zu lassen. Man muss sich die Software aber herunterladen, sie ist nicht standardmäßig installiert. Der neue Suchassistent "lernt" welche Informationen man regelmäßig benötigt und zeigt beispielsweise automatisch Verkehrsverbindungen, Termine oder interessante Veranstaltungen an. Um die Funktion zu beurteilen, muss ich sie aber mindestens eine Woche nutzen.

Wie erwähnt, konnte ich mir bisher nur einen schnellen Überblick von Jelly Bean auf dem Galaxy S3 verschaffen. So weit ich es zu diesem Zeitpunkt einschätzen kann, ist das Update sauber gelungen. Ob sich noch Bugs zeigen, wie nützlich Google Now ist und wie sich das S3 mit neuestem Android gegen das iPhone 5 schlägt, erfahrt ihr in den kommenden Tagen und Wochen.

Update: Der sogenannte Transparenz-Bug ist nicht behoben. Ich habe es mit dem Holo Launcher HD ausprobiert. Wechselt man den Bildschirm, verlieren Widgets während des Ziehens ihre Transparenz.

So sieht das Google-Suche-Widget nicht schön aus.

Update 2: Der Akku hält nach dem Update tatsächlich etwas länger durch. Dies liegt aber offenbar vor allem an der miesen automatischen Helligkeitsregelung, die den Bildschirm immer zu dunkel einstellt.

Diskutiert auch in unserem Forum über das Jelly-Bean-Update für das S3!

Empfohlene Artikel

86 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!
Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!

  • Ich hab das auf meinem alten galaxy s öfter gemacht. ich war mir nur nicht so sicher, wo man das einfügen muss...
    und mit der möglichkeit mit der sd karte hab ich gefragt, weil ich zur zeit kein datenkabel hab ;-)


  •   2
    Gelöschter Account 09.10.2012 Link zum Kommentar

    Ja genau, die file bei pda rein. Es gibt leider nur die möglichkeit über odin. Funktioniert doch aber tadellos. Schau dir einfach eines der zahlreichen videos auf youtube an. Auf sammobile ist aber auch alles perfekt erklärt!


  • Wo muss ich das md5-file bei odin reinladen? bei PDA?

    Besteht die Möglichkeit, dass man das über die interne/externe SD Karte installiert? --> ohne Root...??


  • @Seb
    Danke !


  •   2
    Gelöschter Account 02.10.2012 Link zum Kommentar

    ich hab mir das update manuell von http://www.sammobile.com/2012/09/24/samsung-start-galaxy-s-iii-jelly-bean-update/ geladen und über odin geupdatet.
    alles top! kein wipe nötig. alle benutzerdaten und einstellungen bleiben erhalten.
    nach 4 tagen benutzung noch keine bugs bemerkt! kann nur jeden der nicht warten möchte das manuelle update empfehlen.
    (ps. gerootetes s3 muß wieder neu gerootet werden. klappt aber über odin tadellos!)
    das wetter/uhren widget ist von accuweather und ist original aufm s3 unter wigedts zu finden.
    da es aber über samsung touchwiz läuft ist es nicht mehr zu finden sobald man einen anderen launcher nutzt.


  • @Heike

    Im Prinzip ja, steht ja auch im Widget. Nur wenn ich mir das Accuweather-Widget auf meinem Note so ansehe, dann schaut das etwas anders aus.
    Da gibt es nur die Temperatur und Vorschau aber ohne Uhrzeit...


  • @Michael H.

    Das ist das Widget von Accuweather...


  • Was ist das eigentlich für ein Wetter / Uhr-Widget auf den Screenshots ? Gibt es das auch fürs Note ?


  • ich warte lieber auf das offizielle Update. Ich bin nicht so fit in den Dingen und kann warten ... Aber danke für den Vorabtest ;)


  • @Klaus
    Kannst du dein Galaxy mit KIES verbinden? Steht dein CSC auf "unknown" ( *#1234* ) ? Welches ROM hattest du vor dem flash von XXDLIB?


  • @Klaus

    Danke für die Information :-D


  • @Volkan Sobald das offizielle Update da ist, bekommst du eine Nachricht auf dein Smartphone oder du siehst einen Hinweis in Kies, wenn du das Gerät mit dem PC verbindest. Das Update, das ich geflasht habe, ist nicht offiziell, entspricht aber weitgehend dem, das hoffentlich bald von Samsung ausgeliefert wird.


  • @Mame

    Sry ich verstehe nur Bahnhof. Was ich verstanden habe, ist das ich es per Kies machen kann, aber mit welchem Sachen habe ich nicht verstanden


  • @Volkan
    Man kann es ohne rooten flashen (Odin), es ist ein Original ROM. Das Update via KIES ist wahrscheinlich erst möglich, sobald das zu deinem device passende OTA gelauncht wird.


  • Habe ich richtig verstanden, das wenn man es doch jetzt haben will, kann man es ohne rooten über Kies updaten?


  • @Tim
    Der x-y-Fehler ist mit und ohne WIPE vorhanden (habe 6 Mal in allen erdenklichen Varianten geflasht)

    @Klaus
    Was nicht funktioniert ist die "Durchgehende Eingabe", welche SWYPE entspricht. Ich habe hierfür nicht die SWYPE Beta benutzt. Diese Funktionalität ist bereits in allen XXDLI Leaks vorhanden, in ICS auch, nur bei XXDLIB funktioniert sie nicht richtig


  • so....jetzt hab ich nochmal mit 2x wipe geflasht, und nu funkt verbindung zum pc nimmer...kies findet das tel net und der pc labert was von "Geräte ID kann nicht erkannt werden" obwohl es als GT9300 in den Geräten drin ist....Kies mags über USB gar nimmer erkennen, WLAN funkt....hat wer ne idee?

    Eben hat dann auch noch das Display bei Berührung angefangen Grün/PInk zu flackern....:/


  • @sven görmann:
    Damit man zukünftig alle deutschen DBT-Updates (auch per OTA) erhalten kann. Nur das Ändern des Ländercodes auf DBT reicht eventuell dafür laut XDA nicht aus. Ich habe bspw. keine Lust heute die polnische Version zu flashen und in ein paar Wochen die deutsche erneut wegen o. g. Problematik.


  • moin moin
    wo oder wer hat ein link wo ich mir das neue 4.1 laden kann ?


  • Wofür wollt ihr alle noch auf die offiziele Deutsche warten habs gestern ganz normal hier runtergeladen und geflasht und zack hat man JB ^^


  • @ Flash Fan Kein Problem, ich versuche auch, weitere Fehler zu finden.


  •   18
    Gelöschter Account 25.09.2012 Link zum Kommentar

    @Klaus: Alles klar! Ok, Ihr testet natürlich zuerst den TW-Launcher. Das ist ja auch OK. Ich würde den auch nehmen, aber nur 4 Icon-Reihen sind nun mal Platzverschwendung. Es wäre schön, wenn Samsung endlich 5 Reihen einführen würde, aber dann gibt es wieder Ärger mit Apple... ;-)


  • @ Flash Fan Den Transparenz-Bug konnte ich jetzt mit Holo nachvollziehen. Hänge einen entsprechenden Screenshot an meinen Beitrag. Deine anderen Probleme zeigen sich auf meinem S3 aber nicht. Zum Thema "Besser testen" Ich habe extra geschrieben, dass ich noch nicht alles ausprobieren konnte.


  •   18
    Gelöschter Account 25.09.2012 Link zum Kommentar

    @Klaus: Ne, das flutscht noch nicht!
    Die Bugs sind und bleiben vorhanden. Ob Wipe oder nicht... Ob Wipe vor oder/und nach dem Flashen... völlig egal...
    Es wäre schön, wenn Ihr das vorher besser testet! Der Transparenz-Bug in alternativen Launchern (Holo, Nova, Apex) ist für mich am ärgerlichsten, den y-z-Bug kann man mit einer alternativen Tastatur umgehen.
    Einen Geschwindigkeitsvorteil nehme ich absolut nicht wahr. Mich beschleicht eher das Gefühl, dass das Projekt Butter lediglich ein Performance-Fix für das SGN ist.
    Samsung hat mit seiner ICS-Firmeware sehr gute Arbeit geleistet und deshalb bleibe ich dabei, bis Samsung endlich fehlerbereinigte ROMs herausbringt.


  • also ich hab jetzt ohne wipe mit Odine drüber geflasht und alle daten sind noch da...und es flutscht wie frisch geschmiert haha....jetzt werd ich nochma mit kies alles sichern und dann mit wipe nochmal....aber was ich sagen kann is, dasses vom speed her kein vergleich zu ICS is und aufjedenfall zu empfehlen :)
    Für mich ist neben dem speed übrigens die tollste neuerung das Kontakt-widget...hat mir schon gefehlt hehe


  • Warte auch schon sehnsüchtig drauf


  • ok danke, dann werde ich nochmal neu flashen


  • @Baronfac Den Bug gibt's auf meinem S3 nicht.


  • Ist noch jemanden ein Bug in der Galerie aufgefallen? Und zwar, dass die Taskleiste oben quasi ausgeblendet ist, bei Vollbild Betrachtung aber trotzdem der schwarze Balken das bild verdeckt?
    (Man kann auch von oben nach unten wischen, dann sieht man dort wieder den Akkuladestand, die Netzqualität etc.)
    Anyone? Oder ist da was bei mir schief gelaufen? x)


  • Die alte.


  • ist eigntlich die neue Galerie vom Note2 droben oder noch die alte?


  • @Dosenblech Fürs ganz normale Update: Entspannt zurücklehnen und wenn's da ist einfach aufspielen. No Wipe


  • hallo Klaus,
    wollte sowieso auf jeden Fall warten. :-)
    Meine Frage war so gemeint, ob ich nach einem gaaanz normalen Update wipen soll (oder eben davor)?!


  • @Franz Vielleicht erklärt Tims Kommentar weiter oben am besten, warum man vor dem Flashen wipen sollte. Du hälst es für Blödsinn, vermutlich haben dies auch die Nutzer so gesehen, die von Project Margarine etc. berichten.

    @ Dosenblech Nein, Firmware via Software Odin aufspielen. Warte besser, bis das Update offiziell ausgeliefert wird ;-)


  • hat es schon jemand aus deutschland?


  • @Franz/Klaus
    ... mhmmm danke fürs erste Feedback, auch wenn ich jetzt leider noch nicht schlauer bin. ;-)

    Mit "flashen" meint ihr das ganz normale Update über Einstellungen..., oder?

    Schöner Gruß


  •   6
    Gelöschter Account 25.09.2012 Link zum Kommentar

    @Klaus Wedekind

    Wie kommst du darauf eine Wipe vor dem flashen zu machen?

    In meinen Augen,sei mir nicht boese, absoluter Bloedsinn.

    Ein Wipe wird nach dem flashen gemacht, um eventuelle Reste der alten Firmware zu loeschen.

    Zu welchem Zweck soll sie denn vorher gemacht werden?


  • Jelly bean ist super,nutze es seit Monaten.



    Grüße mitm G. nexus


  • ich hab nen bug und zwahr kann ich in den sperrbildschirm einstellungen nich den intervall der aktualisierung des Wetters einstellen.
    Liegt vlt an der Custom-Rom.
    Also ich hab nich das original von Sammobile drauf...
    Hat noch jemand diesen Bug?


  • also ich hab sie ebend drauf gehabt, da mein s3 aus polen ist :D

    bin begeister wie schnell die ist. den transparent bug, kann ich nicht bestätigen.
    ich hatte beim ersten mal auch ohne wipe gemacht und den y, Z fehler drin gehabt.
    ein factory reset hats behoben.
    die rom rennt unheimlich schnell, flüssig und ist zu empfehlen.
    da ich aber meine mods wieder haben will, gehe ich auf mein crsikelo rom zurück, der wird ja spätestens in ein paar tagen nen update mit der offiziellen jb rom aus polen raus bringen.


  • @MaMe82 Samsung-Tastatur funktioniert fehlerfrei. Swype Beta gezogen, macht ebenfalls keine Probleme.


  • @Dosenblech Unbedingt vorher. Wenn das Gerät nach dem Flashen nicht durchstartet, in die Recovery und nochmal wipen.


  • Ich hatte mit der XXDLIB folgender Probleme:
    1) y und z sind bei deutscher Samsung-Tastatur vertauscht
    2) "Durchgehende Eingabe" bei Samsung-Tastatur erzeugt keine Worte mehr (SWYPE)
    3) Wenn mann bei Texteingaben zwischen die Buchstaben klickt und den Markierungsmarker verschiebt, verschwindet die Tastatur - so muss man zum korrigieren von Fehlern, genau den zu löschenden Buchstaben treffen

    back to XXDLI7, läuft am besten


  • ... ähm, dumme Frage: den "Full Wipe" vor oder nach dem Update machen? - und auch nötig bei absoluten Werkseinstellung? :-)


  • schade, wäre cool wenn er direkt darauf antworten würde!


  • @ Murat S Voice versteht deutsche Fragen sehr gut, beantwortet sie aber nicht direkt, sondern übergibt die Suche "dem Internet". Auf diese Weise wird aber auch beispielsweise deine Frage nach der Einwohnerzahl von Berlin korrekt beantwortet.


  • Habs mir auch grad mit odin draufgeladen, und habe keine Probleme damit.

    Es läuft alles viel schneller


  •   26
    Gelöschter Account 24.09.2012 Link zum Kommentar

    Also 2shi hatt mich schon richtig verstanden ich weiß ob du mich auch verstanden hast sondern die Google Voice sollte mir auch auf deutsch antworten wie zB wenn ich auf deutsch fragen würde Wie viel einwohner hatt Berlin.
    Sollte sie mir nicht irgent wie ab Web anzeigen sondern mir einfach sagen wie viel einwohner Berlin hatt das meine ich damit.


  • @Klaus was geht den ? die Sprachsuche wie auf ICS oder der Assistent(also der Siri Klon)


  • gott, will es jetzt auch haben ......bittttteeeeee


  • @Murat Sprachsuche funktioniert auf Deutsch


  •   26
    Gelöschter Account 24.09.2012 Link zum Kommentar

    Ich finde Samsung hatt sich bei SGS III richtig ins zeug gelegt und muss sagen die ganzen zusatz funktionen sind es mir wert auf das orginal update zuwarten ^^ zumindest auf mein SGS III Vodafone auf mein SGSIII ohne branding leuft CM 10 Nightly

    Wenn mann sich Cyanogenmod oder andere Rom dauf spielt hatt mann die ganzen funktionen nicht die das SGS III zu bieten hatt.


  •   26
    Gelöschter Account 24.09.2012 Link zum Kommentar

    @ Klaus
    Geht google now entlich mit orginal firmware ? denn egal was ich auf mein sgs III hatt nie hatt mir now geantwortet. Also auf deutsch versteht sich.

    Wenn ich ihn englisch sachen frage beantwortet er mir ohne probleme aber wernn ich deutsch rede sucht er immer das internet nach dem antwort und nicht wie siri oder s-voice oder now englisch.

    Würde mich über eine antwort freuen.


  • @Werner Da musst du auf das offizielle Update warten


  • Mich interessiert ob ich das Update installieren kann, ohne einen Datenverlust (Apps, Einstellungen, Kontakte usw.) befürchten zu müssen.


  • einige der Jelly Bean Feature(wie Widgets verschieben, Animationen etc.) kann man auch ohne offizielle Updates per Launcher (wie Holo Launcher HD oder dem Nova Launcher) jetzt schon nutzen =)


  • Ich hab schon lange Jelly Bean......ach moment hab ja auch ein Nexus. ;-)


  • sorry für ot, aber: wie heisst der lwp?


  • @Moritz S. Von Project Margarine kann bei meinem S3 keine Rede sein, die anderen beschriebenen Bugs konnte ich bisher (noch) nicht feststellen. Vielleicht haben sich die Leute das Update ohne Full Wipe installiert? Ob man auf dem S3 SNote braucht, weiß ich nicht.

    Wie ich bereits geschrieben habe: Wenn ich in den nächsten Tagen üble Fehler feststelle, werde ich davon berichten.


  • bekomme ich das Update auch über ein freies WLAN Netz da ich keinen Computer habe


  • Alternative für das Touchwiz ist der Nova Launcher
    Läuft super sieht chic aus und eröffnet eine Menge Einstellmöglichkeiten, angefangen von bis zu 9 Startbildschirmen bis zu einem Dock mit bis zu drei Fenstern....


  • @Patrick ich warte auch ungeduldigst auf das ICS für das Speed es ist echt ein riesen Armutszeugnis für LG so ne Show abzuziehen obwohl das Speed die Anforderungen locker stemmt. in Korea lachen die sich ja schon ins Fäustchen, die haben ICS immerhin schon zum test und sehr warscheinlich auch generell. es ist mal wieder schrecklich traurig was manche Firmen für einen Kindergarten betreiben und keine Firma. Naja Vodafone kriegt mit meinem Speed und auch LG einen neuen Scheitel gezogen, denn MEINE Geduld zumindest ist zu ende, auch mit Reserven. mein Speed läuft jämmerlich klagend und nicht Optim(al)us.


  • ich will auch endlich
    hab mein Note Letzte Woche Dienstag erneut beim Versuch Google Now zu installieren geschrottet -.-
    hoffentlich beeilt sich base mit der Reparatur (status kann ich leider nicht abrufen)


  • @Dennis Kreye Die FB-App probiere ich aus.


  • mitm speed war ich das Warten leid.... ich glaube auch nicht mehr das ics dafür kommt... bin aber tierisch gespannt wann wir endlich jb offiziell auf dem s3 bekommen... kann es kaum erwarten :D


  • das ist zwar peinlich aber...
    liegt es an mir??? denn wenn Version downloaden will kommt da:"nur für Mitglieder".
    so weit so gut. nun will ich mich registrieren aber...jetzt kommt der haken... ich kann mich nicht registrieren, da die Seite einen error aufweist.
    bitte um Hilfe bzw. Ratschläge


  •   19
    Gelöschter Account 24.09.2012 Link zum Kommentar

    Also ich warte bis es offiziell ist!


  • Ich bin richtig neidisch... Und warte beim Speed immer noch auf ICS!!! :-(


  • what about:

    Änderungen/Bugs:
    Keine Note Gallerie
    Transparenz Bug vorhanden.. Fix: [FIX][JB-Leaks] transparency bug | 3rd party launcher
    Kein SNote
    Homepage statt Privat
    Ruckeln im Widget-Drawer beim ersten Laden
    "Keine" statt "Keine Benachrichtigungen"
    Lange Ladezeit der Kontakt-,Telefon- und Message App wenn nicht im RAM
    Project Margarine statt Project Butter (Laggy Bean?)

    Quelle: android-hilfe.de


  • @Nico: Okay, müsst ihr dann mal ausprobieren. Ich bin irgendwie sehr begeistert. Jetzt nicht nur wegen Fb, es läuft sehr flüssig.


  • Für Deutschland (wahrscheinlich) im Oktober.


  •   56
    Gelöschter Account 24.09.2012 Link zum Kommentar

    @ Dennis: Facebook haben wir leider nicht getestet.

    @ Tom Lenke: In Polen wird das offizielle Update bereits verteilt und genau diese Version hat Klaus auch installiert. Andere Länder sollen bald folgen.


  • Installier doch einfach diese Version. Ist doch von Samsung selber. =)


  • wann kommt das offizielle Update denn raus ???


  • Ich weiß ja nicht wie es euch geht. Aber habt ihr mal Facebook ausprobiert auf dem S3 JB ? Weiß gar nicht warum Zuckerberg letztens so gemeckert hat. Ich finde das Fb jetzt sowas von flutscht aufm S3


  • Also ich finde Touchwiz ziemlich hässlich.
    Stock Android sieht seid Gingerbread eh besser aus als jede Oberfläche.


  • OK. 19 MB also. Danke für die Info.


  • CM10 hatte ich nur kurz drauf - ist noch zu unreif. Aber ganz ehrlich: Wenn es stable ist, spiele ich es sofort aufs S3 - ich mag Touchwiz nicht besonders.


  • Ich habe kein Root Handy und der Typ sagte ja man kann es auch umgehen das es länger dauert. Geht es denn nun auch ohne es zu rooten oder wie meint er es


  •   13
    Gelöschter Account 24.09.2012 Link zum Kommentar

    Hallo Klaus, wie würdest du das Update denn zum aktuellen Cyanogenmod vergleichen? (Hattest du überhaupt schon den 10er getestet?)


  • Das Galerie-Icon sieht jetzt besser aus


  • haben die die ordner und die verpixelte galerie app vertausch?


  • boaaaaaaa.... Neid..

    ich warte aufs Galaxy Note Update.


  • @ Marc Insgesamt ist die Google-Suche jetzt rund 19 MB groß


  • @Marc Das kann ich Dir nicht sagen, aber sie wird deinen Speicher nicht groß belasten.


  • Wie viel MB ist die Google Now App eigentlich groß?

Neuen Kommentar schreiben:
Alle Änderungen werden gespeichert. Änderungen werden nicht gespeichert!