Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 37 Kommentare

Galaxy S3 und Note 2: Update auf Android 4.2.2 im dritten Quartal

Das zähe Warten auf die neue Firmware könnte für alle Besitzer des Galaxy S3 und des Note 2 wohl doch schon bald ein Ende haben: Das versprochene Update auf Android-Version 4.2.2 soll angeblich schon im dritten Quartal 2013 kommen, also irgendwann zwischen Juli und September.

Ich suche gerade nach einer neuen beruflichen Herausforderung.
Stimmst du zu?
50
50
10297 Teilnehmer
S3 Teaser Update
Galaxy S3: Das Update auf Android 4.2.2 soll doch schon im dritten Quartal kommen. / © AndroidPIT

Es ist schon wieder drei Wochen her, dass wir auf unserem Galaxy S3 die Beta-Version der Android-4.2.2-Firmware installiert haben, um schon einmal zu prüfen, wie viel S4-Feeling man mit dem Update auf das S3 bekommt. In der Zwischenzeit hieß es dann, das finale Update könnte sich noch verzögern, eventuell bis November. Doch ein Samsung-Insider hat jetzt laut dem Portal ibtimes.com durchblicken lassen, dass das Update für das dritte Quartal angesetzt ist. Das Portal beruft sich dabei auf Angaben von SamMobile, die meistens recht gut informiert sind. Einen direkten Link zu der Information bleibt ibtimes jedoch schuldig.

Die Verzögerung, von der wir vergangene Woche berichteten, hing angeblich damit zusammen, dass Samsung erst noch eine neue Version von TouchWiz testen musste, die einige Funktionen des Galaxy S4 auch zum S3 und Note 2 bringen sollte. Unter anderem soll die neue Firmware auch einige Kamera-Features wie “Dual Shot” und “Drama Shot” zu den beiden Geräten bringen. In der Beta-Version gab es diese Extras noch nicht.

Quelle: ibtimes

37 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • Ja was ist samsung....warte immer noch auf update


  • My1 20.06.2013 Link zum Kommentar

    muss die nur noch fürs N2 kommen...


  • Habe mir die inoffzielle 4.2.2 auf der S3 geladen, diese läuft 1A.. also wozu warten.


  • zu spät habe mir gestern das s4 gegönnt und hab mein s3 verkauft.


  • ich werde aufs Nexus 5 warten, da bekomme ich wenigstens zuverlässig die aktuellsten updates...


  • @SuperWolf: Ein Software-Update ist ja wohl nicht mit einem Facelift vergleichbar. Das Facelift hat das S4 bekommen.
    Beim Auto wäre es in etwa mit dem Update der Navi-Software vergleichbar oder mit dem Update von irgendwelchen Software-Daten im System des Fahrzeugs selbst. Und solche Updates sind dort auch kostenlos - auf eine bestimmte Zeit ;)

    Vor nicht allzu langer Zeit war mir ein Update noch recht wichtig, aber mittlerweile ist mir egal ob und wann ein solch kleines Update kommt. Eine V5.0 wäre mir lieber.


  • Also den Vergleich zu Apple finde ich nicht passend!
    Die bringen einfach das Update raus, wenn sie damit fertig sind.
    Bei Android wird es ja seitens Google veröffentlicht, und dann müssen die Hersteller es auf ihre Geräte anpassen. Wenn ihr schon die Android und Apple Updatepolitik vergleichen wollt, dann bitte nur mit der Nexus-Reihe!


  • das s3 macht das s4 Schwierigkeiten. das ist das Problem.das s3 hat alle Voraussetzungen wie das s4.was ist mit der lte Version vom s3 macht das auch Probleme. alles nur fake! die wollen nur Geld verdienen. also ob wir den wichtig sind


  • My1 19.06.2013 Link zum Kommentar

    @Christian S. gibts die 4.2 Omega auch fürs N2???


  • Was ich noch nicht so ganz verstehe, ist ein Update so schwer zu kreieren? Das da noch andere Akteure eine Rolle spielen, dritte, das weiss ich aber wenn eine Firma mitteilt, in 1~2oder drei Monaten kommt das zum x~mal verschobene Update, denn Frage ich mich.. warum das überhaupt so lange dauern muss. Kann mir das gar nicht vorstellen, in wie weit das Schwierigkeiten macht.


  • Nicht besoffen sondern verschoben.


  • @Christoph. Ist schon richtig dass der Vergleich hinkt, war ja auch nur ein Bsp. aber es ist eben schon einige Jahre zu beobachten dass immer wenn Updates anstehen die Jammerei groß wird, warum das denn solange dauert und es schon wieder besoffen wird. Immerhin gab es bis jetzt noch keinen offiziellen Rollout Termin daher, kann Samsung verschieben was die wollen. Wenn die sagen, dass das Update erst nächstes Jahr kommt, dann ist eben so. Natürlich ärgert es mich auch, will ja auch up to date sein. Aber wir werden das Update alle bekommen, und dann wird es plötzlich wieder ganz still werden.

    Und der Vergleich mit Apple ist auch nicht ganz richtig. Denn die haben nur eine Hand voll Geräte zu supporten, was bei Samsung LEIDER nicht der Fall ist. Und von Preis her gesehen schenken sich iPhone und die highend Geräte von Samsung auch nicht mehr viel.

    Also, wie gesagt, ich freue mich drauf, und in der Zwischenzeit erfreue ich mich an der super Arbeit von Goatrip und alles andere wird seinen Lauf nehmen.

    Schönen Abend noch an alle.


  •   44

    -1. :-)


    Der Vergleich mit einem Auto hinkt aber gewaltig, denn allein der Lebenszyklus ist ein ganz anderer, ca. 7-8 Jahre statt 1 Jahr wie bei einem Smartphone, dazu alle 3-4 Jahre ein Facelift. Dazu noch Hardware vs. Software, dass man ein Auto nicht so einfach upgraden kann versteht sich von selbst, bei einem Smartphone ist das was ganz anderes. Dass man auch auf 3 Jahre alte Smartphones aktuelle Software bringen kann, zeigt ja Apple. Dafür zahlt man eben mehr, aber hat auch eine lange Unterstützung. Bei Android bezahlt man allgemein eher wenig, bekommt dann aber auch eine dem billigen Kaufpreis entsprechende Unterstützung seitens des Herstellers.

    Bei den Updates geht es ja auch nicht nur um neue Funktionen, sondern auch um die Schließung von Sicherheitslücken und die Unterstützung von Apps und APIs. Und um nochmal den Vergleich mit dem Auto heranzuziehen: Dort werden Sicherheitsrisiken auch noch nach Jahren beseitigt...


  • wie schön das ich letzte woche mein s3 verkauft habe und mir ein nexus 4 geholt habe


  • .........ihr habe doch schon geschrieben das es später kommen wird.... wo zu den der beitrag hier noch??? da sind keine informationen die "Neu" sind.... bringt mal mehr Test berichte über nutzliche apps im aussland oder so was...


  • Ich hätte aber ganz ehrlich nichts dagegen, wenn Hersteller Updates gegen Kosten, sofern die Höhe gerechtfertigt ist, anbieten würden. Wenn die Updates dafür schneller kommen würden, warum nicht?


  • @roezal: Da kann ich dir im Moment auch nichts genaues zu sagen. In einer ruhigen Minute schaue ich aber gerne mal, ob ich etwas in Erfahrung bringen kann. Wenn du in der Zwischenzeit etwas rausfindest, poste es hier ruhig mal, interessiert bestimmt auch noch andere Leser :-)


  • @SuperWolf
    +2

    Außerdem haben noch nicht soo viele Hersteller das Update auf 4.2 raus gebracht. Und ich finde, wer unbedingt 4.2 will, sollte entweder warten (so wie ich) oder ein Custom ROM flashen. Gibt es ja genug davon. Aber nicht Samsung verfluchen.


  • @SuperWolf
    +1


  • Johannes, in einem Beitrag hattet Ihr vor geraumer Zeit mal geschrieben, daß auch das S2 lt. Samsung noch ein Update auf 4.2.2 bekäme. Habt Ihr da je noch mal was gehört oder könnt Ihr da was in Erfahrung bringen? Danke für die Recherche!

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!