Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK

Na, wenn das mal kein richtig guter Deal ist: Das Samsung Galaxy S3 in Weiß kostet bei meinpaket.de heute nur 427,50 Euro. Unter 450 Euro bekommt man das aktuelle Samsung-Flaggschiff sonst nicht, in der Regel muss man sogar eher mehr dafür bezahlen.

Ist Dir eine Schnellladefunktion wichtig oder egal?

Wähle Schnellladen oder egal.

VS
  • 8978
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Schnellladen
  • 4744
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    egal

Über das Smartphone muss man, denke ich, nicht viel erzählen: 4,8-Zoll-Display (Super AMOLED), Quad-Core-Prozessor und 8-Megapixel-Kamera sind die Highlights des Galaxy S3. 427,50 Euro für diese geballte Ladung modernster Technik – da wird wohl manch einer schwach werden!

Das Galaxy S3 zu diesem sehr guten Preis gibt es nur heute bei meinpaket.de. Beim Bestellvorgang muss dazu der Gutscheincode OHA1GEBURTSTAG eingegeben werden.

Quelle: mein-deal.de

18 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Aktuell, 469€ bei Staples, eine Woche lang.

  • Als meinpaket.de Kunde bekam ich zusätzlich 13% Rabatt. Das macht dann nur noch 372€ zzgl. Versand ;-) bin aber leider Student und Hiwi Job habe ich erst ab Dezember!.zudem ist mir das s3 eigentlich schon zu groß, habe jetzt Galaxy s plus.

  • Bei Media Markt gab es neulich das s3 für 499€ und dazu einen 100€ Gutschein. Direkt zugeschlagen

  •   7

    an sich hat emir f. recht.

    entweder sind die anfänglichen listenpreise völlig überhöht oder der wertverlust ist zu rapide. auf der basis entsteht ständig und viel zu früh viel zu viel elektronik schrott, der kein schrott wäre, würde man sich bei der optimierung und verbesserung des os und der applikationen sehr viel mehr mühe geben. schreib ich mal so dreist als jemand, der sich ab und an doch noch mal daran erinnert, dass man früher, als man noch eine wählscheibe am telefon hatte die byte zählte bei der softwareentwicklung.

    allerdings ist mir auch klar, dass das heute alles anders gesehen wird und touchscreen was anderes ist als lochkarte. dennoch, mehr liebe zum produkt würde der gesamten entwicklung sicher nicht schaden. hier wäre google am zug, das os zum einen auf einen fixen standard einzunorden und zum anderen per api alles an technik anbinden zu können, was apple auch kann. asio oder midi 2 usb zum beispiel.

    ~~~

    es wäre doch einmal ein schöner beitrag, würden man die preisentwicklung der highends der hersteller in verbindung mit ihrer modell änderungen und os support zu bringen. so schön aufwändig mit grafiken, tabellen, diagrammen.

    die bewertung dessen, was qualitativ am ende gut ist, wären die hersteller, deren modelle, die sowohl technisch wettbewerbsfähig als auch wertmässig lange zeit stabile bleibt und also lange marktgängig bleiben. ich wage die aussage, das apple hier die nase vorne hat und sich die hersteller im android umfeld früher oder später ändern müssen oder aufhören zu existieren.

    wer wertige software im professionellen umfeld verteiben und supporten will, wird sich an systeme orientieren, die eine halbwegs berechenbare prognose versprechen. auch hier liegt ams apple vor android - leider, füge ich gleich hinzu, weil ich an sich fan offener systeme bin und also mich durchaus selber im widerspruch befinde.

    ~~~

    jedenfalls ist ams das permanente auf den markt werfen neuer highends zwar für den fan an technik zunächst eine schöne sache - auf dauer aber eher markt schädigend...

    schönen abend :)

    ps
    fast vergessen bei meinem pauschalen rundumschlag gegen die entwicklung ging es ja um den verkaufspreis. samsungs s3 für liste lt. emir f. 650 euro. das asus fonpad 2 liegt bei ankündigung lt. liste per internet info um die 799 euro mit einem sehr guten smartphone und einem tablet als zusatz.

  •   14

    Samsung Galaxy S3 am Sonntag 21. Oktober ab 13 Uh
    in Friedrichshafen für nur 399 Euro, max. 2 Geräte pro Person.
    Anlass ist ein 10jähriges Jubiläum von einem Ortsansässigen MM

    Meistershofener Str. 14 (im Bodensee-Center)
    88045 Friedrichshafen
    Tel: 07541/3822-0

    Also schon mal den Schlafsack bereithalten,
    und sich am Samstagabend dort (MM) zum Pennen einquartieren!

    Quelle der Info ist der Blog SmartDroid.de

  • Schade, schon ausverkauft

  • Die Phone Spirale dreht sich immer schneller ,immer mehr Modelle und Anbieter und die Abstände werden immer kuerzer.Jetzt schon hat jeder Haushalt im Durchschnitt 3 Handys.

  •   2

    Apple und Werterhalt? Nur Hirnverbrannte zahlen so viel für ein eiFon. Kann mir noch geschenkt gestohlen bleiben.

  • ich Ärger mich schon ein bisschen könnte es nicht abwarten und habe es mir in der ersten Woche für 649euro geholt. verrückt was? habe es bis heute nicht bereut.

  •   26

    moin moin
    wenn man sich mal ansieht was so ein iPhone an Verlust hat. die werden privat noch recht hoch im Kurs gehandelt!

  • Natürlich finde ich gut, dass man so günstig an ein Top-Smartphone kommen kann. Als das S3 raus kam hat es glaube ich ca. 650€ gekostet und heute kriegt man es sogar für 427€. Das sind 223€ an Preissenkung. Für mein subjektives empfinden ist das für ein halbes Jahr doch ziemlich viel. Vielleicht liegt dieses empfinden nur daran, dass ich vor kurzem mit einem Freund über das Thema Android vs. Apple diskutieren musste und sein einziges Argument für Apple der Werterhalt war.

  • Bei 410€ schlage ich zu :)

  • Beileger des hiesigen Medimax heute: Galaxy S3 für 444 Euro :-)

  • Mannmannmann, is für den Preis logischerweise nur die 16GB Version. Warte mal ab was nach Weihnachten mit den Preisen passiert...

  • Naja wenns n Einzelfall ist ;) Eigentlich find ich den Wertverlust bei Samsung Smartphones ziemlich gering, zumindest wenn man sich den bei LG Handys ansieht xD

  •   51
    XXL 18.10.2012 Link zum Kommentar

    @Emir F.
    Weshalb soll das nicht gut sein? Siehst du etwa ein Smartphone als eine Wertanlage?^^ Ist ja nur logisch, da das S3 unterdessen ja schon fast ein halbes Jahr alt ist. Jeder weiss, dass er als Day-One-Käufer rund ein Drittel zuviel zahlt, das ist doch nichts Neues. Unterdessen gibt es andere Smartphones, die dem S3 locker das Wasser reichen und überdies auch noch gut aussehen. Einzig das iPhone verliert verhältnismässig wenig an Wert, aber das ist ausschliesslich den depperten Usern zuzuschreiben, die freiwillig überteuerte Produkte kaufen. Mehr Wert hat das Teil deswegen nicht!

  • Irgendwie weiß ich nicht ob ich das gut finden soll, dass das S3 so günstig wird. Der Wertverlust scheint mir schon extrem zu sein. Aber trotzdem ein super Angebot für ein super Smartphone.

  • Ist schon Wahnsinn wie schnell der Preis um fast die Hälfte gefallen ist :-\ zum Glück habe ich es nicht bar gekauft...

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!