Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 2 mal geteilt 10 Kommentare

Deal: Galaxy S2 mit Exynos-CPU für 329 Euro

Schon preislich ist der aktuelle eBay-Deal nicht uninteressant: 329 Euro kostet das Samsung Galaxy S2. Mindestens 355 Euro muss man normalerweise für das Gerät auf den Tisch legen. Und das Angebot wird sogar noch besser, wenn man sich die technischen Details anschaut: Laut Verkäufer handelt es sich nicht um die “G-Version” des Galaxy S2, die im Gegensatz zum “Original” nicht mit dem leistungsstarken Exynos-Chip, sondern einer CPU von Texas Instruments ausgestattet ist.

Zwar bezweifle ich persönlich, dass es spürbare Unterschiede zwischen den beiden Varianten (Galaxy S2 i9100 mit 1,2-Gigahertz Exynos CPU und Mali-400 GPU, “G-Version” Galaxy S2 i9100G mit 1,2-Gigahertz Texas Instruments CPU und PowerVR SGX540 GPU) gibt, aber bei Galaxy-S2-Fans ist die Version mit Texas Instruments Prozessor nicht besonders angesagt. Dem “echten” Galaxy S2 wird die bessere Performance nachgesagt.

Dass es sich beim Angebot um die Exynos-Variante handelt, wird zwar in der Beschreibung nicht explizit erwähnt, aber die Angaben des Verkäufers lassen eigentlich keinen anderen Schluss zu, oder was denkt ihr? Im Zweifelsfall einfach mal beim Verkäufer anfragen und hoffen, dass das Gerät nicht ausverkauft ist, bis eine Antwort kommt.

Quelle: discountfan.de

10 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  •   18
  • Marc W: +1

  • Der Typ über mir hat nen fetten rostigen Bolzen quer im Schädel. -.-

  • @steve +1
    Das Zitat bring ich auch gerne :-D

  •   18

    Danke für die Info und an die pfeife über mir... Die g-serie hat bereits ics und wird auch auf Jb geupdatet. Außerdem, was das mit Samsung und ti zu tun hat, wenn es bessere Updates a la cm gibt? Vielleicht dass Samsung im Gegensatz zu ti den Quellcode für die hauseigenen exynos-Prozessoren (internationales s2 und s3) nicht freigibt und man deswegen keine vernünftigen ROMs schreiben kann? GOTT!!! und um mal einen Komiker zu zitieren: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die fresse halten!

  • @vincent

    Das G-Modell hat schon ICS...

  • Die G-Version kriegt kein ICS

  •   2

    G variante mit bess. Custom roms ist bullshit. was hat den der TI Prozessor damit zu tun? Wenn dann ohne G! Und lieber Autor, in den Leistungsunterschieden liegen Welten zwischen der schlechten G version und dem Exynos!

  • in der Überschrift steht "keine G Version"

  • Ali 11.10.2012 Link zum Kommentar

    naja die G Variante bekommt glaub ich bessere Custom Roms, TI hilft den Entwicklern mehr als es Samsung tut. Ansonsten ist natürlich die Exynos Variante besser.
    Ich bin kein Entwickler, aber TI greift ihnen schon unter die Arme und sind wie Qualcomm ziemlich offen, Samsung ist da eher ähnlich wie Nvidia, besser, aber im Prinzip ähnlich, geben also weniger her, weswegen etwa CM10 für das S3 nicht so rund läuft.

2 mal geteilt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!