Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 46 Kommentare

10 Millionen Galaxy Note: Smartphone-Riese ist Verkaufsschlager

Erfreuliche Zahlen für Samsung: Das Galaxy Note wurde seit dem Start im Oktober 2011 insgesamt 10 Millionen Mal verkauft. Damit haben sicherlich nicht viele gerechnet - wir auch nicht!

Akkupower von morgens bis abends ist für Heavy User leider immer noch keine Selbstverständlichkeit.
Stimmst Du zu?
50
50
6491 Teilnehmer

Grund für diese Überraschung ist der neue Formfaktor, den Samsung mit dem Galaxy Note eingeführt hat. Mit seinem 5,3-Zoll-Display sitzt das offiziell als Smartphone betitelte Gerät irgendwo zwischen den Stühlen: Eigentlich zu groß für ein Smartphone, aber gleichzeitig zu klein für ein  vollwertiges Tablet. Zu Recht waren viele Menschen anfangs skeptisch, doch 10 Millionen verkaufte Geräte sprechen eine deutliche Sprache und zeigen, dass Innovationsfreude vor allem im hart umkämpften Handy-Markt belohnt wird. Beste Voraussetzungen also für das Galaxy Note 2, das schon in zwei Wochen auf der IFA in Berlin offiziell vorgestellt werden soll.

Jetzt seid ihr gefragt: Wer von euch besitzt alles ein Galaxy Note und warum? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

 

Quelle: Phandroid

46 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

  • @matze
    Da du selber mehr Vorteile für dein sgs2 aufgerufen hast liegt es doch klar auf der Hand :-)

    Für mich bleibt das Note das beste Handy was ich bisher hatte, Vorgänger war das IPhone 3gs...
    Würde Apple jedoch iTunes verbannen alle Funktionen freischalten wie bei Android und ein Handy auf dem Markt bringen wie das Note, würde ich wohl rüber wechseln.

    Aber das wird nie passieren.


  • Hallo zusammen, ich besitze ein SGS 2(übrigens das "schlechtere" i9100g) und ein Galaxy Note, beide mittlerweile mit Android 4.04 Stock rom. Eigentlich wollte ich eins der beiden wieder verkaufen, kann mich aber nicht entscheiden.... :-). Das Note ist toll zum lesen und surfen, wobei ich den Eindruck habe, daß der Bildschirm auf dem SGS 2 die Farben brillanter darstellt. Auch die Formatierung von Internetseiten beim Zoomen klappt auf dem SGS 2 gefühlt besser. Das Tippen ist auf dem SGS 2 auch praktischer, da alle Tasten mit einem Daumen erreichbar sind. Auch ist das SGS 2 leichter, was bei längerem Lesen ganz angenehm ist. Im Benchmark mit antutu erreichten beide Geräte vergleichbare Ergebnisse. Das Note war etwas stärker bei der Prozessorleistung, das SGS 2 war etwas stärker in der Grafikleistung. Unterm Strich gehe ich doch meistens mit dem SGS 2 los... Was soll ich bloß machen?... :-)
    Ich hoffe diese Infos waren hilfreich, auch wenn sie natürlich subjektiv sind.

    Geschrieben auf dem SGS 2...:-)


  • bin sehr zufrieden mit dem Note. Top zum surfen, emailen aber auch um ein Buch zu lesen. Dabei nimmt es nicht viel Platz in Anspruch und es passt in die Jacke. Ach ja - telefonieren ist auch möglich. Bislang sehe ich kein Gerät das es toppen kann.....


  • zu dem thema sag ich nur: Danke Androidpit für das Galaxy Note... ich kann mich nicht genung bedanken für dss edele Stück technik..


  • Beim Note hat man wenigstens eine vernünftige Größe der Bildschirmtastatur.

    Für Grobmotoriker mit großen Daumen nicht zu verachten ;-)


  • PS @ Arwidt Novak:

    Wo hat man Dich Äffchen ausgegraben??!!? ^^

    Welches Phone hast Du denn "wo das Disp(l) ay größer ist und Hälfte kostet"??

    :-D


  • Ich will nie wieder was anderes als das Note. Ausser das Note 2.

    Note + Virtualsat (Echtzeit TV App) ist eine geniale Combo.

    Zum Surfen, "Ebayen" und Spielen ist das Note ein Traum. Von jedem im ersten Moment belächelt, aber wenn man dann das Display anmacht und bisschen was zeigt fällt das Kinn runter.... :-D


  • Ich hoffe das das Note 2 endlich kommt und das Note unter die für mich wichtige 300 Euro Preisgrenze fällt. Solange tut es mein HTC DHD noch.


  • So ein Riesiges Kuchen am Ohr will ich nicht:-)


  • ist das nicht das Spx-8 von Simvalley?


  • Grosse tasten für dicke Männerfinger ;-) top Auflösung, super video und foto Aufnahme, video Skype ist klasse, der stift auch super, als navi alles schön groß und super zu bedienen usw usw einfach der hammer freue mich aufs note 2 vieleicht mit einem bischen mehr ram wäre nett


  • Warum ich das Note hab?
    Damit ich den Blog von AndroidPit lesen kann :-)
    Ein Smartphone mit kleineren Display kommt nicht mehr in frage
    Note2 warum nicht schauen wir mal ;-)


  • Achtung es folgt ein schlechtes Wortspiel
    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

    Das Note ist großartig


  • Ich habe vor dem Kauf ca. 1h mit dem Note von einem Bekannten rumgespielt. Ich wollte endlich vom Omnia mit WinMobile auf Android umsteigen, war mir aber unsicher wegen der Größe. Nachdem ich es zig-mal in die Hosentasche gesteckt habe war ich mir sicher das es dafür nicht zu groß ist. Und bis heute, 7 Monate nach dem Kauf, ist es selbst im vergleich zu anderen Geräten einfach Top. Schön groß, Opera ist richtig schnell, Reaktionszeiten sind top seit ICS. Hoffentlich wird das Note2 auch so gut weil ich einfach NIEMALS mehr auf ein kleineres Display zurück will.


  • Ich hab auch ein galaxy note, weil ich unbedingt auch einen bedienstift haben wollte und gerne videos schaue. Außerdem finde ich die größe ideal!!!


  • Wir haben ein iPad, Galaxy Tab 8.9 und eben das Note Zuhause. Ich benutzte fast nur das Note. Das Teil ist echt der Hammer. Unterwegs habe ich es in der Hosentasche und kein Problem damit. Auch das ein paar Leute Witze machen, wenn ich damit telefonierte. Das ist mir egal, da mir andere Dinge wichtiger sind. Seid dem letzten ICS ist als noch besser und flüssiger. Ich benutzte Stock Firmware mit Root. Das Note 2 ist schon auf der Wunschliste. Auch wenn ich an meinen Note nichts auszusetzen habe.


  • Das Note ist mein ständiger Begleiter und funktioneller, als ein Schweizer Taschenmesser. Es erleichtert mir in vielen Situationen das Leben auf angenehmer Weise und dabei machen wir, das Note und ich, noch eine äußerst gute Figur.
    Ich möchte es nicht mehr missen!


  • nie wieder was anderes.... nur noch GNote!!!


  •   26

    nen note kann ich mir nicht leisten, hat gerade so fürn s3 in white gereicht.


  • Anstatt jedes Mal den Laptop hochzufahren, mache ich viele Internetrecherchen Zuhause mit dem Note, weil die Displaygrösse es einfach zulässt und einem nicht nach fünf Minuten die Augen schmerzen. Desweiteren hat mich hauptsächlich der gute Akku überzeugt. Alle weiteren Vorteile haben meine Vorredner bereits genannt. Bin auch gespannt auf das Note2 und ob es wirklich kleinere Abmessungen bei leicht größerem Display haben wird..

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!