Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
1 Min Lesezeit 6 mal geteilt 23 Kommentare

Galaxy Note 3: Update soll Zubehör-Drama ab sofort beenden

Viel wurde in den letzten Monaten über Samsung geschimpft, weil der koreanische Konzern sich gegen Zubehör von Drittanbietern positioniert hat. Am Ende war die Empörung der Kunden scheinbar so groß, dass Samsung eine Lösung per Update ankündigte. Dieses wird nun in Europa verteilt. Cover von Drittanbieternh für das Note 3 sollten also bald wieder funktionieren.

Fingerprint-Sensor oder Filmen in 4K - was ist DIR wichtiger?

Wähle Fingerprint-Sensor oder 4K-Videoaufnahme.

VS
  • 10845
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Fingerprint-Sensor
  • 5056
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    4K-Videoaufnahme
galaxy note 3 test 6
© AndroidPIT

Ihr erinnert Euch: In den letzten Monaten gab es einigen Wirbel um Samsung und sein Vorhaben, Zubehör von Drittanbietern für seine Geräte zu blockieren (zur Meldung). Vor ein paar Wochen kamen dann die ersten Berichte, Flip Cover ohne Samsung-Logo würden nach dem Update auf Android 4.4 beim Note 3 nicht mehr funktionieren.

Zuerst bestritt Samsung, dass es einen Zusammenhang zwischen dem Problem und dem Update gibt, kurz darauf kam dann jedoch die Rolle rückwärts (zur Meldung) und das Versprechen, einen Bugfix anzubieten. Dieser wird nach Angaben von SamMobile heute in Polen und Russland verteilt und soll bald auch den Rest Europas erreichen.

Quelle: SamMobile

23 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Tja EKO, ich zum Beispiel weil ich es nicht wusste. Und bin stinksauer. Das ist ja wie bei Apple. Nur ist es leider die neue Google policy wenn die Leute sich nicht genug aufregen. Rooten geht Dank Fuse nun auch nicht mehr - das wars dann wohl...

  • ... wer ist so dumm, das Update (4.4.2) zu installieren und dann keinen (Schreib)Zugriff auf die ext. SD Karte zu bekommen ? Neeeeeeeeeeeeee ....

  • Sehr gut gemacht Samsung... Sonst wäre mein nächstes Smartphone nicht mehr von Samsung gewesen.

  •   17

    Gut zu sehen, wie Firmen Fehltritte eingestehen und zurück rudern.

  • Mein gekauftes Flipcover (Original Samsung) hat das Gerät erkannt.

  • Hab auch noch kein Update auf 4.4. bekommen. Freies Gerät, Österreich.

  • Im 4. Satz steht Drittanbieternh statt Drittanbietern

  • Aus nem t-mobile Shop für knapp 60 Euro..

    Nehme an es dürfte sich hierbei schon um ein original Samsung Cover handeln...

    Alles andere wär ne bodenlose Frechheit seitens der Telekom

  • @Mario K.
    Wenn dein angeblich originales Cover nicht funktioniert ist es mit Sicherheit nicht Original.Nicht alles ist Original auch wenn es drauf steht. Wo hast du es denn her?

  • Doch ich habe offiziell das Update auf 4.4.2 erhalten über OTA. Liegt aber auch daran, weil ich die EU-Version des Geräts besitze.

  • Habe ein freies Note 3 und auch noch kein update auf 4.4.2 habe immer noch 4.3 drauf und sowohl ota als auch bei Kies zeigt es nur an das die neuesten Updates bereits installiert wären.

  • Ich hab sogar mir extra ein original Samsung Cover geholt...

    Funktioniert dummerweise trotzdem nicht mehr...

  • Hat zwar nicht zwingend mit dem Thema etwas zu tun, aber auf die 100 Euro aus der winteraktion warte ich übrigens auch seit fast 3 Monaten.

  •   25

    Sehr schön. Dann wird weiter Samsung gekauft. Das war etwas was ich wirklich scheiße von Samsung war.

  • @Daniel: Danke 😃

  • Gestern über OTA!
    Branding: "3" Österreich!

  • Was für eine peinliche Schlappe für den größten Anbieter, der mit seiner dreisten Geldgier vor seinen Kunden scheitert. Hoffen wir, dass das allen anderen, die ähnliche Gedanken hegen, ein Exempel ist...

  • Stimmt nicht! Ich habe O2 und habe Android 4.4.2 schon seit dem 06.02.14 via OTA-Update drauf:-)

  • Also ich habe auch noch kein update erhalten. Und ich habe auch ein note 3 ohne branding. Schon sehr verwirrend diese updatepolitik.

  •   9
    Tom 19.02.2014 Link zum Kommentar

    wurde das überhaupt schon ausgerollt? Wurde ja meines Wissens erst gestern bekannt gegeben welche Modelle ein Update bekommen und dann fangen sie auch erst in der USA an soweit ich mich erinnere, wird wohl ein paar Tage ab Stichtag dauern

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!