Verfasst von:

Galaxy Note 2: Kostet 639,90 Euro bei Vodafone

Verfasst von: Nico Heister — 31.08.2012

Zwar hat Samsung bei der Vorstellung des Galaxy Note 2 offiziell noch keinen Preis genannt, aber beim IFA-Stand von Vodafone wurde man diesbezüglich konkreter und nannte sogar eine Zahl: 640 Euro.

Ohne Vertrag wird das Samsung Galaxy Note 2 bei Vodafone 639,90 Euro kosten. Schließt man gleich einen neuen Vertrag mit Flatrate ab, dann fallen 79,90 Euro für den Smartphone-Tablet-Hybriden an. Somit liegt der Preis für das Galaxy Note 2 also leicht über dem Durchschnitt von anderen Smartphones. Wenn man bedenkt, dass es sich hier aber auch quasi um ein Mini-Tablet handelt, dann dürfte das schon weniger verwundern.

Das Galaxy Note 2 soll ab Oktober dieses Jahres verfügbar sein. Alle weiteren Informationen findet Ihr in unserem ausführlichen IFA-Bericht.

Quelle: Phandroid

Begeisterter Android-User seit Dezember 2009 und dem Motorola Milestone. Außerdem allgemein technikinteressiert und immer auf der Suche nach den neuesten Gadgets, die ihm das Leben entweder leichter oder schwerer machen. Nico ist zudem bekannt dafür, zu viel Kaffee zu trinken und zu wenig zu schlafen. In seiner raren Freizeit genießt er einen guten Film und lange Spaziergänge am Strand. Der letzte Teil war gelogen.

24 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • justusw 02.09.2012 Link zum Kommentar

    @ don m.
    die kameraangabe würde nicht mal beim note1 passen.

    Übrigens: cyberport hat das note2 für 699€!

    0
  • Bastian S.
    • Admin
    31.08.2012 Link zum Kommentar

    Die Preise bei Vodafone sind die UVP des Herstellers. Das hat einen ziemlich einfachen Grund: VF ist kein Handy Verkäufer. Man will die eigentlich nicht ohne Vertrag los werden.
    Zum Preisschild: da hat sich wohl jemand einen schlechten Scherz erlaubt oder wo soll das gezeigt worden sein?

    0
  • Michael H. 31.08.2012 Link zum Kommentar

    Vodafone hat da echt Apothekerpreise:

    http://shop.vodafone.de/Shop/handys/samsung-galaxy-note/

    und dann rechts auf den Button "weitere Handypreise". "Handy-Preis ohne Vertrag 639,90 € Kein monatlicher Tarifpreis".

    Wenn man so sieht, dass das Note 1 sonst so um die 450,- Euros hergeht, dienen die 6 große Lappen als Preis ohne Vertrag wohl mehr als Anreiz, unbedingt einen Vertrag mit einem Tarif abzuschließen ...

    0
  • The White Wolf 31.08.2012 Link zum Kommentar

    Ist mir zu teurer. Habe das Note 1 und weltbewegenes ist ja nicht hinzu gekommen. Zudem gefällt mir das Design nicht so gut wie vom einer. Schade, ich bin doch etwas enttäuscht. Warte ich auf das dreier.

    0
  • Don M. 31.08.2012 Link zum Kommentar

    -Display Falsch, Auflösung/Größe
    -Kamera falsch
    => Das ist nicht das Galaxy Note II sondern Das Note (1)
    Gruß,
    Don

    0
  • User-Foto
    Li qiang 31.08.2012 Link zum Kommentar

    langsam kann man nicht mehr mit Apple ist teuer argumentieren .
    und bei Tablets stimmte von Anfang an nicht .
    ich das einzige mit Preis und Hardware ist zurzeit das nexus 7.für mich ist die Frage iPad oder nexus 7

    0
  • Martin.R.Pschik 31.08.2012 Link zum Kommentar

    Was wollt Ihr mit all dem Kram?.

    0
  • waldbrand 31.08.2012 Link zum Kommentar

    das wären ja fast 1000 chf... was ich dafuer alles haben koennte...

    0
  • Matthias 31.08.2012 Link zum Kommentar

    @Aydin: Bir mir sieht es anders aus. Als ich mir das Ipad2 geholt habe, holte ich mir später ein AppleTv dann ein Ipod Touch und als letztes ein Macbook. Bin echt zufrieden auch wenn die Marke etwas teurer ist. Qualität hat nunmal seinen Preis. Bei den Preisen für Tablets ist da eh kaum ein Unterschied. Warte nur noch auf das neue Iphone, ich selber bin mit Android voll unzufrieden.

    0
  • Dierk Schröck 31.08.2012 Link zum Kommentar

    Ich liebe mein SIII aber sign@Andy

    0
  • A. Kitzi 31.08.2012 Link zum Kommentar

    Kamera 5 MP... waren das nicht 8??

    0
  • toni lacoste 31.08.2012 Link zum Kommentar

    Also kommt wir wissen doch alle das VF-Preise meistens 10-15% über der Konkurrenz liegen. Und das VF das Schild mit falschen Angaben versehen hat liegt sicher daran das da nur Trottel und Amateure arbeiten, frei nach dem Motto: "Arbeiten Sie hier oder kennen Sie sich aus?"

    0
  • User-Foto
    Andy 31.08.2012 Link zum Kommentar

    Stimmt mein iPad3 hat auch weniger gekostet.
    Ich finde die Preise für Smartphones mittlerweile ferner von gut böse. Android macht da keine Ausnahme mehr...

    0
  • Marcus B. 31.08.2012 Link zum Kommentar

    Muss man denn wirklich ein iPhone mit dem Note 2 vergleichen?? Also kommt schon, das ist doch albern xD

    0
  • Benedikt K 31.08.2012 Link zum Kommentar

    Außerdem ist ein iPhone kleiner, als ein Note.

    0
  • Aydin S. 31.08.2012 Link zum Kommentar

    Habe 3 iphones und iPad aus meinem Haushalt verbannt. Jetzt nur noch samsung. So geht es vielen. Apple ade.
    Aydin

    0
  • DeadBieber 31.08.2012 Link zum Kommentar

    Plaste war noch nie so teuer..

    0
  • Calle W 31.08.2012 Link zum Kommentar

    @Andy bei Apple bezahlt man für den Namen aber das Galaxy Note 2 hat für den Preis sehr gute Hardware im gegensatz zu iPhone 4s

    0
  • User-Foto
    Andy 31.08.2012 Link zum Kommentar

    wie war das mit Apple und zu teuer?!

    0
  • Michael H. 31.08.2012 Link zum Kommentar

    Nee Sorry, aber das Photo oben hat nichts mit dem Note 2 zu tun, selbst wenn da eine "2" steht.

    Das ist ein Schild und der Preis, zu dem Vodafone das Note 1 verkauft. Dazu passen auch die Displaydaten wie Auflösung und Größe. Ich glaub die "2" ist da als "Angebot 2" oder so ähnlich zu sehen.

    Zum Vergleich, das S III kostet bei Vodafone 669,-. Und das Note 2 wird bestimmt darüber liegen. Vielleicht 700,- bis 750,-.

    0
Zeige alle Kommentare