Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
25 mal geteilt 36 Kommentare

Android 4.2 für das Galaxy Nexus wird ausgerollt

Gute Neuigkeiten für Besitzer eines Samsung Galaxy Nexus: Das Android 4.2 Update für das „alte Nexus“ wurde gestartet. Es kann allerdings noch eine Weile dauern, bis das Update flächendeckend verfügbar ist. Wer nicht warten will, kann das Update selbst herunterladen.

Eine flashbare Datei, die man einfach per Custom-Recovery einspielen kann, habe ich bisher zwar nicht entdeckt, aber auch das wird nicht mehr lange dauern. Wer es jedoch keine Minute länger mehr aushält, bekommt dank dieses XDA-Developers-Threads Android 4.2 schon jetzt auf sein Galaxy Nexus.

Um das Update einzuspielen, muss zuerst das original Factory-Image (für takju) und danach das OTA-Update auf das Galaxy Nexus geflasht werden. Dies lässt sich recht einfach mit dem Gnex Toolkit realisieren. Die App ist selbsterklärend, wobei man natürlich bedenken sollte, dass bei solchen tieferen Eingriffen ins System immer etwas schiefgehen kann. Davon abgesehen wird das Galaxy Nexus durch das Flashen eines Factory-Images in den Werkszustand zurück versetzt.

Bei mir hat das beschriebene Verfahren ohne Probleme funktioniert: Mein Galaxy Nexus läuft jetzt mit Android 4.2 und den damit verbundenen neuen Features, die man sich zu großen Teilen ja schon im Vorfeld anschauen konnte

Auf zwei coole Funktionen konnte ich erst jetzt nach dem offiziellen Update einen Blick werfen und beides gefällt mir gut: Widgets auf dem Lockscreen und der Schnellzugriff auf Einstellungen über die Benachrichtigungsleiste.

 
Nützliche Sache: Widgets auf dem Lockscreen

 
Keine innovative Neuerung, aber von Google gut umgesetzt: Schnellzugriff in der Benachrichtigungsleiste

Wie sieht es bei euch aus? Auch schon Android 4.2 auf dem Galaxy Nexus laufen und vielleicht nette Features entdeckt, die bisher noch nicht so im Fokus standen?

36 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:
  • Und? Hat schon jemand?

  • so wie es aussieht werden wir uns wohl noch einige Tage gedulden müssen

  • Hm...immer noch nichts..... ich hasse es zu warten!

  • leider ist das update immer noch nicht da ...... leider ........

  • Ich denke mal , dass wir es spätesten heute Abend kriegen werden

  • Bei mir genau so, Nexus 7 Update gestern und Galaxy Nexus noch nichts :( Will endlich Photo Sphere ausprobieren^^

  • hab für mein Nexus7 es gestern via OTA bekommen...Leider warte ich auch noch drauf, dass ich es auch auf den GNexus kriege ....

  • 5

    ja, gestern abends um ca. 8 auf mein Nexus7

  • Hab schon jemand das update per ota bekommen? :/

  • Wartet mal ab bis es weitere Lockscreen Widgets gibt. Sehr interessant finde ich die Tastatur....

  • Freut mich, obwohl ich kein Nexus- Owner bin.


    (LGO4X-Owner)

  • Widgets im Lockscreen. Naja man macht den Lockscreen zum weiteren Homescreen... was dann der Sinn den "Lock"-Screen sein soll weiß ich allerdings nicht...

  • Ok hab es jetzt selber raus gefunden. Der Lockscreen muss nach links oder rechts geschoben werden.Aber wie ich da weitere Widgets außer denen die oben auf dem Fotos abgebildet sind hinzufüge bleibt mir noch schleierhaft bzw ist bei mir ja nur ein Widget möglich z.B die Uhr. Die Kombination beides anzuzeigen-> Kalender und Uhr funktioniert nicht

  • So habe auch mal upgedated und jetzt läuft 4.2 auf meine Nexus.

    Wie bekomme ich denn die Widgets auf den Lockscreen? So ein großes + in dem Kasten wie oben rechts abgebildet habe ich da nicht um die Widgets hinzuzufügen und über das Menu finde ich es auch nicht?

  • @Hoschi Wie kopiere ich etwas in das Hauptverzeichnis? ^^

  • @ Felder ich habs leider nicht geschaft^^

    Jetzt hat es funktioniert^^

    hier ne kleine anleitung:

    1. Factory Image 4.1.2 takju über Nexus Toolkit installiert

    2. Toolkit: Bootloader unlock, root und cwm installiert

    3. takju 4.2 download

    4. diese Datei in update.zip umbenannt

    5. update.zip ins Hauptverzeichnis auf nexus kopiert

    6. Handy ausschalten

    7. Volume up + down + power

    8. Recovery mode starten

    9. update.zip installiert

    10. 4.2 update fertig

  • Sogar ich habe es jetzt geschafft und mein Nexus läuft unter 4.2!

  • @Timm Stenderhoff

    Ja, bist du. Die üblichen Verdächtigen sind mit den Nexus4 Themen beschäftigt.

  • Danke für die Info.
    Ich habs grade Versucht und bei mir hat es nicht geklappt.
    Hatte ne Bootschleife nach "neustart"

    Michael ich wäre dir Dankbar wenn du eine ausführlichere Anleitung posten würdest

    LG

  • widgets im lockscreen: gilt das nur für finger ziehen? wahrscheinlich schon

Zeige alle Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!