Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. OK
2 Min Lesezeit 7 mal geteilt 11 Kommentare

Gadget der Woche: Das Mikroskop für das Galaxy S4 von Vktech

In der Rubrik Gadget der Woche zeigen wir Euch jeden Montag außergewöhnliche Technik oder coole Gadgets, die wir interessant finden - kleine Spielereien, die den Alltag erleichtern oder einfach nur Spaß bringen. An diesem Montag: Das Mikroskop für das Galaxy S4 von Vktech, mit dem 60-fache Vergrößerungen möglich sind.  

Welcher Streaming-Typ bist Du?

Wähle Der Genießer oder Der Gesellige.

VS
  • 3850
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Genießer
  • 1162
    Stimmen
    Ooops! Etwas ist schiefgelaufen. Aktualisieren sollte helfen.
    Der Gesellige
gadget of the week teaser
© AndroidPIT

Was ist das 60x-Zoom-Mikroskop? 

Der Name ist Programm: Der kleine Aufsatz, der aus einer Vergrößerungslinse und einer LED-Leuchte besteht, macht aus Eurem Galaxy S4 ein Mikroskop. Zusammen mit dem kleinen Vergrößerer kommt ein spezielles Case für das S4, das um die Aussparung für die Kamera ein Gewinde hat. Dort wird das Mikroskop aufgeschraubt.

microscope 3
Das Plastikgehäuse muss ums S4, um das Mikroskop aufschrauben zu können. / © Vktech

Außerdem ist im Lieferumfang ein kleines Ledertäschchen enthalten, in dem Ihr das Mikroskop verstauen könnt, wenn es mal nicht im Einsatz ist.

microscope 4
Komfortabel transportieren: Das Mikroskop kommt mit einer schicken Ledertasche. / © Vktech

Die wichtigsten Eckdaten

Vktech 60 x Zoom Mikroskop für das SamsungGalaxy S4 i9500
60x Vergrößerung
Energieversorgung über 3 LR1130-Batterien (im Lieferumfang enthalten)
1 blaue und 2 helle, weiße LED für unterschiedliche Motive
An/Aus-Schalter für die LED
Kompakte Abmessungen (40 x 35 x 20 mm) 
Preis: 16,99 US-Dollar (umgerechnet rund 12,30 Euro)

Wie funktioniert das Mikroskop? 

Das Prinzip ist simpel und selbsterklärend: Zuerst wird das Case am S4 befestigt, dann wird das Mikroskop auf das Gewinde geschraubt. Androidcentral hat das Gerät getestet und berichtet, das beides leicht anzubringen ist und trotzdem fest sitzt. Problematischer wird es mit dem Fokussieren: Laut Androidcentral ist die beste Lösung, den digitalen Zoom voll auszufahren (4x) und den Fokusring des Mikroskops ebenfalls voll herauszudrehen. Anschließend setzt Ihr das Ende der Linse auf das Motiv Eurer Wahl auf und dreht den Fokus langsam wieder zurück ins Gehäuse, bis Ihr ein scharfes Bild bekommt. Der Schärfebereich selbst ist ziemlich klein, reicht aber aus, um interessante Details herauszuarbeiten, die man mit dem bloßen Auge kaum wahrnehmen würde. 

microscope 2
Ein kleines Schraubgewinde verbindet das Mikroskop mit dem Smartphone. / © Vktech

Was ist daran so cool? 

Das Mikroskop ist prädestiniert für unsere Rubrik. Es ist ein kleines, eigentlich unnützes Gadget, das aber gerade deswegen umso cooler ist. Die meisten von uns kennen Mikroskope höchstens aus der Schule, einige wenige haben vielleicht sogar eines zu Hause. Aber mit dem Mikroskop von Vktech eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten - zumindest für alle, die ein Galaxy S4 besitzen. Und für derzeit 17 US-Dollar (umgerechnet rund 12,30 Euro) ist die Vergrößerungslinse auch noch richtig günstig. Also: Wenn Ihr eines von den kleinen Lupen-Dingern bestellt, reicht schonmal Urlaub ein. Schließlich gibt es völlig neue Welten zu erforschen. 

7 mal geteilt

11 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben:

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können. Mehr dazu

Alles klar!