Smartphone-Verbindung zum Drucker

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 48

25.06.2020, 12:52:51 via Website

Hey Leute,

ich habe das aktuell das Motorola g7 Plus und einen HP ENVY 5530 All-in-One Drucker. Ich habe mittlerweile sehr oft die Situation gehabt, dass ich etwas ausdrucken will und dafür immer den PC hochfahren musste, weil das mit dem Handy nicht funktioniert.

Ich kann zwar mit dem Smartphone eine Verbindung zum Drucker aufbauen aber wenn ich den Druckauftrag erteile, ist das Ergebnis total verschoben und farblich verfälscht.

Kennt sich da jemand aus?

Diskutiere mit!
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.502

25.06.2020, 14:53:08 via App

nimmst du dafür die Hersteller-App?
Hatte das Problem auch schon, allerdings Epson. manchmal funktioniert es nach einem Update wieder, beim nächsten wieder nicht mehr. nervt mich auch.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 11.801

25.06.2020, 15:38:59 via Website

Hast Du entweder die HP Eprint App oder das HP-Druckdienst-Plugin installiert?

Damit sollte es eigentlich funktionieren...

LG Sandra


Manchmal brauche ich einfach nur jemanden, der mich umarmt und sagt:"Ich weiß, das Leben ist hart.
Alles wird gut. Hier sind Schokolade und eine Million Euro. " (laughing)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 5.555

25.06.2020, 16:24:51 via Website

Ich nutze bei meinem OfficeJet Pro mittlerweile die App HP Smart und habe absolute keine Probleme, die habe ich eher mit einem PC.

Mein Mainframe -> HP16C
Samsung Galaxy S10+ 512GB Edition, 512GB microSDXC
Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 48

26.06.2020, 12:53:50 via Website

Danke für eure Rückmeldung.

Also eine extra App habe ich nicht dafür. Wenn ich vom Smartphone aus auf die Dokumente zugreife, dann klicke ich dort einfach auf Drucken. Ich habe mir auch gestern neue Druckerpatronen gekauft und zumindest die Farben stimmen nun wieder. Problem ist nur, wie gesagt die Formatierung. Ich probiere heute Abend dann gleich mal diese HP App aus. Vielleicht liegt es ja wirklich daran oder es gibt da irgendwelche Einstellmöglichkeiten.

Finde es nur komisch weil ich beim iMac oder Windows 10 Rechner ja auch keine extra App installieren muss, damit der Drucker erkannt wird und ordnungsgemäß funktioniert. Scheinbar ist das mit Android anders. Wäre vielleicht mal interessant zu wissen, ob es mitm iPhone funktioniert. Habe nur leider keins.

VG

— geändert am 26.06.2020, 12:56:36

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 3.472

26.06.2020, 13:38:06 via Website

Hallo Lukas,

Finde es nur komisch weil ich beim iMac oder Windows 10 Rechner ja auch keine extra App installieren muss, damit der Drucker erkannt wird und ordnungsgemäß funktioniert.

Das machen dabei keine Apps , sondern die Treiber des Druckerherstellers. (Meistens schon integriert)
Die Android-App des Druckerherstellers ist quasi wie der Treiber unter Windows.

Warum sind die auch nicht bei Android alle dabei ?

Nun dann würdest du - wie bei Windows - ein sehr sehr großes Betriebssystem benötigen.
Bei einem Smartphone mit einem Bruchteil von Speicherkapazität recht unsinnig.

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 1.046

26.06.2020, 14:05:44 via Website

PC-Betriebssysteme bringen in der Regel jede Menge Druckertreiber mit, aber auch bei Ihnen ist es gelegentlich nötig, einen Druckertreiber zu installieren, wenn man alle Funktionen nutzen will. Grundfunktionen kann man aber häufig schon mit "generischen" Treibern erreichen, die oft dann noch gute Dienste leisten, wenn der Hersteller selber ein Modell schon längst nicht mehr unterstützt, d.h. mit neuen Treibern für neue Versionen des Betriebssystems versorgt.
Allerdings war der PC auch von seiner Geburtsstunde an ein Ersatz für die gute alte Schreibmaschine, die Fähigkeit mit Druckern umzugehen liegt also quasi in seiner DNA.
Bei Smartphone-Betriebssystemen, zumindest bei Android hat man wohl diese Notwendigkeit nicht so gesehen, und die sind auch nicht so offen wie PC-Betriebssysteme, man kann nicht eben mal einen Treiber selber installieren.
Dessen Aufgabe übernimmt dann eben die App, und große Nachteile ergeben sich für den Anwender dadurch ja auch nicht. Einer ist sicher, dass man oft für jeden Hersteller eine eigene App braucht, was den Umgang mit Druckern verschiedener Hersteller erschwert.
Im Android-Bereich bietet sich dann die Mopria-App an.
Die Hammermill Printapp kann das sogar ohne Clouddienst, scheint aber aus dem Playstore entfernt worden zu sein.

Nachtrag:
Der Kommentar überschneidet sich inhaltlich mit dem von Swa00, weil er gleichzeitig erstellt wurde. Ich lass ihn trotzdem mal.

— geändert am 26.06.2020, 14:15:15

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 251

26.06.2020, 22:19:46 via Website

Moin, die besten Druckergebnisse bei verschiedenen Druckern hier erhalte ich interessanterweise nicht mit den Apps (äh Treibern ;)) des Herstellers, sondern mit der App "PrinterShare".
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.dynamixsoftware.printershare

Die Jungs geben sich echt Mühe...

Hier kann man schauen, ob der eigene Drucker unterstützt wird:
http://printershare.com/help-mobile-supported.sdf

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.825

27.06.2020, 08:19:55 via App

Die App Printer Share nutze ich auch und zwar in der Pro-Version, ich kann diese App ebenfalls empfehlen.

Radio geht ins Ohr, Fernsehen ins Auge
Meine Geräte:
Samsung Galaxy TabA (2016)
Honor 9

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 2.427

27.06.2020, 10:12:51 via App

Auch ich kann Printer Share Pro nur empfehlen.
Nutzen wir auch über die Familien-Mediathek für alle Smartphones und Tablet-PC's

Beste Grüße Kay 😊
SAMSUNG Galaxy S20 ultra 5G (SM-G988B)
SAMSUNG Galaxy Tab S6 LTE (SM-T 865)
SAMSUNG Galaxy Watch (SM-R 800)
SAMSUNG Galaxy Buds+ (SM-R 175)

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 10

29.06.2020, 10:22:23 via Website

Sie können nach dem richtigen Gerät für Ihr Telefon suchen.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Pippi
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 6.502

29.06.2020, 11:19:22 via App

Lucastakkl

Sie können nach dem richtigen Gerät für Ihr Telefon suchen.

vielleicht mal verständlich für alle erklären? Sorry, aber das was du schreibst ist Müll.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
  • Forum-Beiträge: 9

30.06.2020, 09:36:32 via Website

Das gibt es an sich nichts zu erklären, man sucht doch nicht den Drucker zum Handy aus, sondern maximal die passende App zu Drucken ...

Ich würde auch Printer Share empfehlen, wenn in der kostenlosen Version nicht genug Features frei sind, gibt es auch nicht PrintEasy oder PrintBot mit mehr Funktionen in der kostenloses Variante.

Hilfreich?
Diskutiere mit!
Empfohlene Artikel